Themenseite Indexpolice
>> Alle Themenseiten
“Produktentwickler bauen vermehrt auf Multi-Asset-Indizes”

“Produktentwickler bauen vermehrt auf Multi-Asset-Indizes”

Cash. sprach mit Norbert Heinen, Vorstandschef der Württembergischen Lebensversicherung, über die Marktchancen von Indexpolicen und den Vorwurf der mangelnden Transparenz dieser Produkte.

Indexpolicen: Einstieg in die “Kapitalmarkt-Denke”?

Indexpolicen: Einstieg in die “Kapitalmarkt-Denke”?

Seit geraumer Zeit wird in der Assekuranz die Frage diskutiert, ob Kunden über den Zwischenschritt Indexpolicen eher bereit sind, den Schritt in die Welt der rein fondsgebundenen Lösungen zu wagen. Doch viele Versicherer sind skeptisch, ob dies der richtige Weg ist.

VKB lanciert Indexpolice

VKB lanciert Indexpolice

Die Versicherungskammer Bayern (VKB) hat ihr Produktportfolio um eine indexgebundene Rentenversicherung erweitert. Das Neuprodukt “WachstumGarant” solle sicherheitsorientierte Kunden ansprechen, die gleichzeitig von Erträgen am Kapitalmarkt profitieren wollen, teilte der VKB-Konzern am Montag in München mit.

Kolumnisten auf Cash.Online

Indexpolicen: Gefragte Einsteigerprodukte in den Aktienmarkt

Indexpolicen: Gefragte Einsteigerprodukte in den Aktienmarkt

Seit zwei Jahren ist das Interesse an sogenannten Indexpolicen sowohl seitens der Verbraucher als auch der Versicherer mehr und mehr gestiegen. Ellen Ludwig, Geschäftsführerin von [ascore] Das Scoring, erklärt die Vor- und Nachteile sowie die Besonderheiten des Produkts.

Neue Index-Rente der Württembergischen

Neue Index-Rente der Württembergischen

Die Württembergische Lebensversicherung, ein Tochterunternehmen des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W), erweitert mit ihrer neuen Index-Rente “IndexClever” ihr Angebot an Altersvorsorgeprodukten.

Debeka will stärker auf Indexfonds setzen

Debeka will stärker auf Indexfonds setzen

Die Debeka-Versicherung will wegen des Zinstiefs die Investitionsstrategie für die Altersvorsorge ihrer Kunden neu ausrichten. Vorstandschef Uwe Laue kündigte am Dienstag in Koblenz für die zweite Jahreshälfte mehr Investitionen auf der Basis von Indexfonds an.

Fondspolicen: Kapitalmarkt versus Deckungsstock

Fondspolicen: Kapitalmarkt versus Deckungsstock

Unter Marktbeobachtern wird der neue “Das beste aus beiden Welten”-Ansatz der Versicherer bei Index- und Fondspolicen kontrovers diskutiert. Der Vorwurf lautet sinngemäß: Viele neue Policen werden als kapitalmarktnah angepriesen, sind aber in Wahrheit immer noch sehr deckungsstocklastig aufgebaut.

Mehr Cash.

Indexpolicen: “Regelmäßige Auseinandersetzung ist geboten”

Indexpolicen: “Regelmäßige Auseinandersetzung ist geboten”

Miriam Michelsen, Leiterin Vorsorge beim Finanzdienstleister MLP, sprach mit Cash. über die zunehmende Dynamik im Markt für indexgebundene Rentenversicherungen, die Besonderheiten des Produkts und das Absatzpotenzial für fondsgebundene Versicherungen.

“Indexpolice nichts anderes als ein Deckungsstockprodukt”

“Indexpolice nichts anderes als ein Deckungsstockprodukt”

Fondspolicen ohne Garantien tun sich im Absatz schwer. Um das zu ändern, setzen immer mehr Versicherer auf neue Produkte, die kapitalmarktnah sind und zugleich auf Sicherheit setzen, wie etwa Indexpolicen. Sechs Experten aus der Assekuranz kamen zusammen, um miteinander die Altersvorsorge von morgen zu diskutieren.

SV SparkassenVersicherung erweitert Indexpolice um Sachwerteindex

SV SparkassenVersicherung erweitert Indexpolice um Sachwerteindex

Die SV SparkassenVersicherung (SV) aus Stuttgart erweitert ihre Indexpolice “IndexGarant” zu Mitte September um einen Sachwerteindex.

Indexpolicen: Welcher Index darf es sein?

Indexpolicen: Welcher Index darf es sein?

Kritiker von Indexpolicen monieren, dass die Renditechancen der Policen besser sein könnten, wenn die Versicherer ihre Produkte am Performance-Index statt, wie meist üblich, am Kurs-Index ausrichten würden. Doch die Versicherer lassen sich bei der Wahl des “richtigen” Index auch von Marketing-Erwägungen leiten.

Altersvorsorge mit Indizes: Geteiltes Maklerecho

Altersvorsorge mit Indizes: Geteiltes Maklerecho

Indexpolicen gelten als echte Alternative zu klassischen Garantieprodukten und werden von immer mehr Versicherern in allen Schichten der Altersvorsorge angeboten. Allerdings äußern Makler Zweifel, ob die Produkte auch im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung (bAV) sinnvoll zu betreuen sind.

Indexpolicen: Altersvorsorge vom Aktienmarkt

Indexpolicen: Altersvorsorge vom Aktienmarkt

Policen mit Indexbindung gelten als gute Alternative zu klassischen Lebens- und Rentenversicherungen. Der Vorteil: dem Versicherten kann zu keinem Zeitpunkt ein Wertverlust entstehen – allerdings werden auch die möglichen Gewinne nach oben begrenzt.

Indexpolicen: Aktienchancen ohne Risiko

Indexpolicen: Aktienchancen ohne Risiko

Indexpolicen gelten als zukunftsträchtige Alternative zu klassischen Lebens- und Rentenversicherungen. Wie sich der Trend zur neu vermarkteten Kompromissformel aus Sicherheit und Chancen entwickelt, hängt von Vermittlern und Kunden ab.

“Indexpolicen erfordern eine laufende Betreuung”

“Indexpolicen erfordern eine laufende Betreuung”

Rentenversicherungen mit Indexbindung liegen im Trend. Was Verbraucher beachten sollten, wenn sie mit Indexpolicen an der Wertentwicklung von Dax und Co. teilhaben möchten, erklärt Andreas Bürse-Hanning, Vorstandsvorsitzender des Mülheimer Versicherungs- und Finanzmaklers Aures Finanz, im Cash.-Interview.

Volkswohl Bund erweitert Riester- und Rürup-Angebot

Volkswohl Bund erweitert Riester- und Rürup-Angebot

Der Volkswohl Bund bietet seine neue Indexpolice Klassik modern ab sofort auch im Riester- und Rürup-Mantel an. Viele Vertriebspartner hätten bereits darauf gewartet, ihren Kunden Klassik modern auch gefördert anbieten zu können, erklärte Dietmar Bläsing, Vertriebsvorstand des Dortmunder Lebensversicherers.

Zurich lanciert Indexpolice

Zurich lanciert Indexpolice

Die Zurich Versicherung hat zum 1. April eine indexgebundene Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag auf den Markt gebracht. Mit der neuen Police Vorsorgegarantie Plus, im Bankvertrieb Zukunftsrente select genannt, folgt Zurich dem Branchentrend, eine Brücke zwischen klassischer und fondsgebundener Produktwelt zu schlagen.

Fondspolicen: Facettenreich zu mehr Rendite

Fondspolicen: Facettenreich zu mehr Rendite

Der Markt für Fonds- und Indexpolicen bleibt schwierig, obwohl die Rahmenbedingungen kaum besser sein könnten. Cash. analysiert die neuesten Versuche, dem Segment zum Durchbruch zu verhelfen.

“Gewinne für den Kunden nach oben hin offen”

“Gewinne für den Kunden nach oben hin offen”

Dietmar Bläsing, Vertriebsvorstand der Volkswohl Bund Versicherungen, spricht über die kürzlich eingeführte Indexpolice und erklärt, warum er eine Rendite-Deckelung über einen Cap ablehnt.

“Neuartige Produkte bieten bessere Renditechancen”

“Neuartige Produkte bieten bessere Renditechancen”

Der Vorstandsvorsitzende der HDI Lebensversicherung, Ulrich Rosenbaum, spricht über die Produktstrategie seines Hauses in der Niedrigzinsphase und die Chancen der betrieblichen Altersvorsorge.

Debeka bringt Indexpolice auf den Markt

Debeka bringt Indexpolice auf den Markt

Die Debeka Lebensversicherung hat eine sogenannte chancenorientierte Rentenversicherung auf den Markt gebracht, deren Wertentwicklung an einen Indexfonds gekoppelt ist. Im Unterschied zur klassischen Debeka-Rentenversicherung liegt der Garantiezins in der neuen Index-Variante bei 0,5 Prozent statt 1,25 Prozent. Im Gegenzug sollen Kunden von einer erhöhten laufenden Überschussbeteiligung in der Ansparphase profitieren.

Volkswohl Bund bringt Indexpolice

Volkswohl Bund bringt Indexpolice

Der Dortmunder Volkswohl Bund bietet eine neue Rentenversicherung an, die Sicherheiten einer klassischen Rentenversicherung mit den Renditechancen des deutschen und europäischen Aktienmarkts verbinden will.

HDI überarbeitet Indexpolice

HDI überarbeitet Indexpolice

Die HDI Lebensversicherung bietet ihr Altersvorsorgeprodukt “Two Trust Selekt” ab sofort auch gegen laufende Beitragszahlung und in allen drei Schichten der Altersvorsorge an. So sollen Kunden die Vorteile der Indexpolice auch für den langfristigen Aufbau ihrer Altersvorsorge nutzen können.

Generali startet Fondspolice mit Garantiestufen

Generali startet Fondspolice mit Garantiestufen

Die Generali Lebensversicherung aus München hat eine neue Fondspolice auf den Markt gebracht. Die Rente “Profil Plus” sieht fünf Garantiestufen vor, die mit einer Indexbeteiligung und einer Fondsanlage kombiniert werden.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Kleinlein brandmarkt run-offs: „Verwahrlosung in der Versicherungsbranche“

Axel Kleinlein ist Chef des Bundes der Versicherten (BdV) und bekannt für seine klare Kante, nicht nur bei der Riester Rente sondern auch beim Thema Run-off. Jetzt kritisiert der BdV-Vorstandssprecher eine Entscheidung der liechtensteinische Aufsichtsbehörde, die Bestände der Wealth-Assurance AG und ihrer Tochtergesellschaft Valorlife Lebensversicherungs-AG mit sofortiger Wirkung auf die Skandia Leben (FL) AG übertragen werden.

mehr ...

Immobilien

Patrizia: Deutliches Gewinnplus für Immobilieninvestor

Der Immobilieninvestor Patrizia hat im vergangenen Jahr von seinen jüngsten Zukäufen profitiert. Dabei stiegen die Gebühreneinnahmen vor allem für die Verwaltung viel kräftiger als die Kosten.

mehr ...

Investmentfonds

ESG-Kriterien bringen Unternehmen der Schwellenländer nach vorne

Auch wenn die Schwellenländer durch politische Turbulenzen, wie den Handelsstreit zwischen USA und China, auf erhebliche Veränderungen reagieren müssen, könnten die “Environmental Social Gouvernance”-Kriterien sich positiv auf die Aktien genau dieser Länder auswirken.

mehr ...

Berater

Airline-Pleite: Flybmi ist nicht Flybe

Vor allem wegen des Brexits hat die britische Regional-Fluggesellschaft Flybmi am Wochenende Insolvenz angemeldet. Mit einer ähnlich klingenden Airline, die Mieterin mehrerer deutscher Fonds-Flugzeuge ist, hat sie jedoch nichts zu tun.

mehr ...

Sachwertanlagen

A380-Aus: Hochkonjunktur für Besserwisser

Das Ende der Produktion neuer Flugzeuge des Typs Airbus A380 bedeutet nicht automatisch Verluste für Fonds, die solche Maschinen finanziert haben. Eine schlechte Nachricht ist es trotzdem. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

OLG Celle: Reiseantritt muss zumutbar sein

In der Reiserücktrittsversicherung liegt ein Versicherungsfall vor, wenn die versicherte Person von einer unerwarteten schweren Erkrankung betroffen wird. Um dies festzustellen, kommt es laut Urteil des 8. Zivilsenats des OLG Celle nicht auf eine konkrete ärztliche Diagnose der Erkrankung an. Entscheidend sei vielmehr das Vorliegen einer krankheitsbedingten Symptomatik, die den Antritt einer Flugreise unzumutbar erscheinen lasse. 

mehr ...