Themenseite institutionelle Investoren
>> Alle Themenseiten
KGAL platziert 930 Millionen Euro bei Institutionellen

KGAL platziert 930 Millionen Euro bei Institutionellen

Die KGAL Gruppe aus Grünwald hat im Geschäftsjahr 2016 fast 930 Millionen Euro an institutionellem Kapital eingeworben und damit das neu gezeichnete Eigenkapital gegenüber dem Vorjahr um 36 Prozent gesteigert.

Studie: Spezialfondsmarkt in zehn Jahren bei zwei Billionen

Studie: Spezialfondsmarkt in zehn Jahren bei zwei Billionen

Kommalpha hat gemeinsam mit Société Générale, Bayern Invest und HSBC den 1,2 Billionen Euro schweren Spezialfondsmarkt in Deutschland näher unter die Lupe genommen und präsentiert eine aktuelle Studie zum Segment.

Institutionelle: Erwartungen oftmals enttäuscht

Institutionelle: Erwartungen oftmals enttäuscht

Für die Mehrheit institutioneller Investoren in Europa entspricht die Entwicklung ihrer Fondsinvestitionen in der letzten Dekade nicht ihren Erwartungen. Dies ist das Ergebnis einer von Aquila Capital initiierten Umfrage unter 101 institutionellen Investoren, die im Juli 2014 durchgeführt wurde.

Kolumnisten auf Cash.Online

Frankfurt-Trust verstärkt Vertrieb

Frankfurt-Trust verstärkt Vertrieb

Maximilian Seim (38) ist seit Mitte Juli 2014 als Direktor im Vertrieb bei der Investmentgesellschaft Frankfurt-Trust tätig. Seim verfügt nach Angaben von Frankfurt-Trust über langjährige Erfahrung im Vertrieb.

Aquila Capital: 500 Millionen Euro in Wasserkraft

Aquila Capital: 500 Millionen Euro in Wasserkraft

Die Investmentgesellschaft Aquila Capital und die niederländische Pensionskasse APG Asset Management planen, bis zu 500 Millionen Euro in den Erwerb und die Entwicklung europäischer Wasserkraftinfrastruktur zu investieren.

Studie: Institutionelle wollen mehr Nachhaltigkeit

Studie: Institutionelle wollen mehr Nachhaltigkeit

Institutionelle Investoren berücksichtigen Nachhaltigkeitskriterien bei Anlageentscheidungen wieder stärker. Zu diesem Ergebnis gelangt die aktuelle Nachhaltigkeitsstudie von Union Investment. Sie untersucht jährlich die Einstellung deutscher Großanleger zur nachhaltigen Kapitalanlage und fasst die Ergebnisse in einem Stimmungsindex zusammen.

König & Cie. mehrheitlich an US-Investoren verkauft

König & Cie. mehrheitlich an US-Investoren verkauft

Die beiden Gesellschafter des Hamburger Emissionshauses König & Cie. Tobias König und Jens Mahnke haben insgesamt 80 Prozent der Firmenanteile an zwei US-amerikanische Investoren veräußert.

Mehr Cash.

KGAL bestückt neuen Einzelhandelsfonds für Institutionelle

KGAL bestückt neuen Einzelhandelsfonds für Institutionelle

Das Grünwalder Emissionshaus KGAL hat das erste Fachmarktzentrum für den neuen Einzelhandelsimmobilienfonds Austrian Retail Park Portfolio erworben. Der Initiator plant, bis zu sieben weitere Fachmarktzentren in Österreich in den Fonds einzubringen, an dem sich ausschließlich institutionelle Investoren beteiligen können.

Project Gruppe öffnet sich institutionellen Investoren

Project Gruppe öffnet sich institutionellen Investoren

Die neu gegründete Tochtergesellschaft Project Real Estate Trust GmbH soll unter der Leitung von Matthias Hofmann (44) und Jürgen Uwira (47) institutionellen Investoren aus dem In- und Ausland eigenkapitalbasierte Beteiligungsmöglichkeiten an deutschen Immobilienprojektentwicklungen ermöglichen.

Institutionelle Investoren setzen in volatilen Zeiten verstärkt auf Immobilien

Institutionelle Investoren setzen in volatilen Zeiten verstärkt auf Immobilien

Immobilien werden für institutionelle Investoren angesichts des unsicheren Umfelds immer attraktiver. Das zeigt eine Umfrage des Research Centers for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin in Zusammenarbeit mit dem Fondsanbieter Commerz Real. 

Real I.S. meldet rekordverdächtiges Platzierungsergebnis für 2011

Real I.S. meldet rekordverdächtiges Platzierungsergebnis für 2011

Der Münchener Immobilienfondsanbieter Real I.S. AG hat eigenen Angaben zufolge im Jahr 2011 rund 481 Millionen Euro Eigenkapital bei seinen Anlegern eingeworben, rund 319 Millionen Euro (Vorjahr: 230 Millionen Euro) davon für seine geschlossenen Beteiligungsangebote.

VGF-Mitglieder ziehen ernüchternde Platzierungsbilanz

VGF-Mitglieder ziehen ernüchternde Platzierungsbilanz

Zwischen Juli und September 2011 haben die 44 im VGF Verband Geschlossene Fonds organisierten Emissionshäuser knapp 666,9 Millionen Euro bei den Anlegern eingeworben. Im Vorquartal lag die Platzierungsleistung noch bei 1,06 Milliarden Euro.

Sachsenfonds und Industrifinans wollen Wohnimmobilienfonds anbieten

Sachsenfonds und Industrifinans wollen Wohnimmobilienfonds anbieten

Das traditionsreiche Emissionshaus Sachsenfonds und der Initiatorenneuling Industrifinans Real Estate wollen künftig gemeinsam Publikumsfonds auflegen, die schwerpunktmäßig in Berliner Wohnimmobilien investieren.

Albis Leasing plant Unternehmensanleihe

Albis Leasing plant Unternehmensanleihe

Die Hamburger Albis Leasing AG hat die Emission einer Anleihe mit einem Volumen von bis zu 50 Millionen Euro beschlossen. Die Leasinggesellschaft will damit ihr Wachstum finanzieren. 

Zurück auf der Landkarte: B-Städte

Zurück auf der Landkarte: B-Städte

Die Beyerle-Kolumne: Die Preise für Wohn-, Büro- und Einzelhandelsimmobilien steigen derzeit deutlich – vor allem in den guten Lagen sogenannter A-Städte. Traditionell konzentrieren sich viele institutionelle Investoren wie offene Immobilienfonds auf wenige deutsche Metropolen. Nun sind B-Standorte zurück auf der Investment-Landkarte.

Commerz Real schließt Amprion-Deal ab

Commerz Real schließt Amprion-Deal ab

Nachdem die Europäische Kommission den Verkauf im Zuge der Fusionskontrolle freigegeben hat, wurde der im Juli angekündigte Erwerb von 74,9 Prozent des Übertragungsnetzbetreibers Amprion vom bisherigen Eigentümer RWE durch Commerz Real und ein Konsortium von Investoren nun abgeschlossen. 

„Preistreibender Wettbewerb bei Wohnimmobilien“

„Preistreibender Wettbewerb bei Wohnimmobilien“

Über die Attraktivität von Wohnimmobilieninvestments für Großinvestoren und Preisblasen sprach Cash.Online mit Christoph Zapp, Geschäftsführer des Investment- und Beratungsunternehmens Pamera Real Estate Partners.

Spezialfonds dominieren Fondsabsatz

Spezialfonds dominieren Fondsabsatz

Mehr als elf Milliarden Euro konnte die Investmentfondsbranche im ersten Halbjahr 2011 hierzulande an neuen Geldern einsammeln. Das geht aus der jüngsten Absatzstatistik des Bundesverbands Investment und Asset Management (BVI) mit Sitz in Frankfurt hervor.

Ausländische Asset Manager holen auf

Ausländische Asset Manager holen auf

Deutsche Profi-Anleger setzen zunehmend auf ausländische Investmenthäuser. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag der Fondsgesellschaft Axa Investment Managers (Axa IM), die die aktuelle Entwicklung auf dem Spezialfondsmarkt analysiert.

Erster nachhaltiger Immobilienspezialfonds

Erster nachhaltiger Immobilienspezialfonds

Mit dem Sarasin Sustainable Properties – European Cities haben die Bank Sarasin und die Immobiliengesellschaft Catella Real Estate gemeinsam den ersten Immobilienspezialfonds für institutionelle Investoren aufgelegt, der ausschließlich in nachhaltige Gebäude in europäischen Metropolen investiert.

Mortag betreut institutionelle Investoren bei DCM

Mortag betreut institutionelle Investoren bei DCM

Seit Mai dieses Jahres ist Jürgen Mortag (46) leitend für den Vertrieb an institutionelle Kunden der DCM Deutsche Capital Management AG verantwortlich. Das Münchner Emissionshaus will mit dieser Personalie seine Präsenz in diesem Segment weiter ausbauen.

Voigt & Collegen bietet Beteiligung an riesigem Solarpark in Italien

Voigt & Collegen bietet Beteiligung an riesigem Solarpark in Italien

Anleger der neuen Fotovoltaikofferte SolEs 23 aus dem Düsseldorfer Emissionshaus Voigt & Collegen investieren in ein Solarkraftwerk im italienischen Montalto di Castro unweit von Rom. Die Anlage mit einer Nennleistung von 51 Megawatt ist seit Dezember 2010 am Netz.

“Institutionelles Geschäft – ein hart umkämpfter Markt”

Torsten-Doyen2 in

Über das Geschäft mit institutionellen Anlegern und die Zukunftspläne des Emissionshauses sprach Cash.Online mit Torsten Doyen, dem Geschäftsführer der HIH Vertriebs GmbH, die 2010 rund 125 Millionen Euro in dieser Kundenklientel platziert hat.

“Die neuen Assetklassen sind die alten”

“Die neuen Assetklassen sind die alten”

Das Münchner Emissionshaus KGAL hat seinen Titel als Platzierungsgewinner der Initiatorenbranche 2010 verteidigen können. Geschäftsführer Gert Waltenbauer, der seit Jahresbeginn auch VGF-Vorstand ist, spricht im Cash.-Live-Interview über die Bedeutung institutioneller Investoren, Regulierung und Produkttrends.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Erster im Markt: Gothaer bündelt bAV- und bKV-Verwaltung in einem Portal

Um den Verwaltungsaufwand für die betriebliche Vorsorge und Absicherung für Arbeitgeber deutlich zu vereinfachen, bündelt die Gothaer als erster Versicherer die bAV und bKV-Verwaltung für Arbeitgeber in einem gemeinsamen Portal.

mehr ...

Immobilien

Isaria verkauft zwei Wohnanlagen in München an DWS-Spezialfonds

Die Münchner Isaria hat insgesamt 219 Wohnungen für 119,2 Millionen Euro an den Vermögensverwalter DWS für einen institutionellen Spezialfonds veräußert. Das Projekt wird die mittlerweile zur Deutschen Wohnen gehörende Isaria München Projektentwicklungs GmbH im Auftrag der Isaria Wohnbau AG schlüsselfertig erstellen.

mehr ...

Investmentfonds

Entscheidung über Wirecard-Verkauf im November?

Der Insolvenzverwalter des Skandalkonzerns Wirecard erwartet für November die Entscheidung über den Verkauf des Kerngeschäfts bei dem insolventen Bezahldienstleister. Das schreibt der Anwalt Michael Jaffé in einem Brief an die Mitarbeiter, über den die “Süddeutsche Zeitung” berichtete.

mehr ...

Berater

Konsolidierung mit Kapital und Köpfen

Suchten Makler in der Vergangenheit Anschluss an einen Pool oder wollten zu einem anderen wechseln, lenkten sie den Blick meist auf die Provisionstabellen. Wettbewerb lief vor allem über die Vergütung und Produktpalette. Diese Zeiten sind vorbei. Natürlich spielen beide Kriterien noch eine Rolle, aber die entscheidende Frage lautet: Wie bewältigt der Pool des Vertrauens die Herausforderungen, die wegen der enorm schnellen und einschneidenden technischen Entwicklung entstehen?

mehr ...

Sachwertanlagen

BaFin nimmt Deutsche Edelfisch DEG II ins Visier

Die Finanzaufsicht BaFin hat den hinreichend begründeten Verdacht, dass die Deutsche Edelfisch DEG GmbH & Co. II KG in Deutschland Wertpapiere in Form von Schuldverschreibungen ohne das erforderliche Wertpapier-Informationsblatt öffentlich anbietet. Im Markt der Vermögensanlagen ist das Unternehmen nicht unbekannt.

mehr ...

Recht

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine Versicherung gewonnen.

mehr ...