Themenseite Invesco
>> Alle Themenseiten
Invesco übernimmt Source

Invesco übernimmt Source

Die Fondsgesellschaft Invesco übernimmt den ETF-Spezialisten Source, der über rund 18 Milliarden US-Dollar verwaltetes Vermögen im Kerngeschäft sowie etwa acht Milliarden US-Dollar an extern verwaltetem Vermögen verfügt.

Neuer Invesco-Fonds ermöglicht institutionellen Anlegern Zugang zu Senior Secured Loans

Neuer Invesco-Fonds ermöglicht institutionellen Anlegern Zugang zu Senior Secured Loans

Ab sofort können Pensionswerke, Versorgungskassen und andere andere institutionelle Investoren, die sich nach den Vorschriften der Anlageverordnung und dem Kapitalanlagerundschreiben richten müssen, mit einem neuen Invesco-Fonds Zugang zu Senior Secured Loans erhalten.

Studie: Portfolio-Anteil von Smart Beta soll steigen

Studie: Portfolio-Anteil von Smart Beta soll steigen

Smart-Beta-Strategien erfreuen sich unter europäischen Investoren zunehmender Beliebtheit. 69 Prozent der Nutzer, die bereits in faktorbasierte Indexanlagen investieren, wollen ihre Allokationen in den nächsten drei Jahren weiter ausbauen, so das Ergebnis einer neuen von Invesco PowerShares in Auftrag gegebenen Befragung.

Kolumnisten auf Cash.Online

Neuzugang bei Invesco Powershares

Neuzugang bei Invesco Powershares

Nicolas Samaran wird Head of Product Development EMEA bei Powershares, der ETF-Abteilung der Fondsgsellschaft Invesco. Samaran soll sich insbesondere um das Geschäft mit Strategie-ETFs kümmern.

Invesco: Welp leitet Bankvertrieb

Invesco: Welp leitet Bankvertrieb

Norbert Welp (46) startet als Head of Sales Banks bei Invesco Deutschland in Frankfurt und leitet damit das Geschäft der US-Fondsgesellschaft mit Banken in Deutschland.

Anlegerstimmung: Optimisten in der Mehrheit

Anlegerstimmung: Optimisten in der Mehrheit

Die Fondsgesellschaft Invesco, Frankfurt, hat Anleger zu ihrer Stimmung befragt. Das Ergebnis lautet, dass ein zunehmender Konjunkturoptimismus der Befragten zu einem Umschichten von Anleihen zu Aktien führt.

Invesco erwartet Börsen-Hausse in Europa

Invesco erwartet Börsen-Hausse in Europa

Die Aussichten sind gut, dass sich der Aufwärtstrend an den europäischen Aktienmärkten fortsetzen wird. Die Skepsis der Anleger lasse nach, stellt Joel Copp-Barton von der Fondsgesellschaft Invesco fest.

Mehr Cash.

Argentos: Gunther Will wird neuer Vorstand

Argentos: Gunther Will wird neuer Vorstand

Mit Wirkung zum 1. April 2012 beruft die Argentos Verwaltungs-AG Gunther Will (35) in den Vorstand. Wie der Maklerpool mitteilte, verantwortet Will zukünftig die Ressorts Vertrieb, Marketing und Presse.

Invesco bestimmt Europa-Führungsduo

Invesco bestimmt Europa-Führungsduo

Sergio Trezzi (39) und Miguel Rona (43) übernehmen bei der Fondsgesellschaft Invesco gemeinsam die Leitung des kontinentaleuropäischen Publikumsfondsgeschäfts.

ING IM verstärkt Institutional Team

ING IM verstärkt Institutional Team

Die Fondsgesellschaft ING Investment Management Germany (ING IM), Frankfurt, hat Thomas Wendt (45) zum Senior Sales Director Institutionals ernannt. Er soll institutionelle Kunden akquirieren und bei der Ausrichtung ihrer Anlagestrategie beraten.

Europa Feldberg plant Fonds-Offensive mit Schaal

Europa Feldberg plant Fonds-Offensive mit Schaal

Der europäische Immobilienfonds-Manager Europa Feldberg verstärkt sein Investment-Team zum 1. März 2011 mit Stephan Schaal (39). Er werde als Investment Direktor maßgeblich bei der Auflage eines westeuropäischen Core-Büroimmobilienfonds beteiligt sein, so das Unternehmen. Weitere Investmentfonds sollen folgen.

Europa: Terra incognita für deutsche Fondsgesellschaften

Europa: Terra incognita für deutsche Fondsgesellschaften

Die Produktanzahl und das Volumen des verwalteten Vermögens zeigen, dass Investments in Europa für private und institutionelle Anleger hierzulande eine wesentliche Rolle spielen. Laut einer Studie des Bad Homburger Analysehauses Feri Euro Rating Services bleiben die meisten deutschen Fondsgesellschaften mit ihrer Expertise auf diesem Gebiet allerdings hinter den internationalen Wettbewerbern zurück.

Invesco gliedert Fondssparte von Morgan Stanley ein

Invesco gliedert Fondssparte von Morgan Stanley ein

Der internationale Fondsriese Invesco hat die Akquisition des US-Publikumsfondsgeschäfts der Großbank Morgan Stanley mit Integration der Sparte Van Kampen Investments abgeschlossen. 120 Milliarden US-Dollar Kundengelder wechseln damit den Verwalter.

Invesco: Chinesische Aktien zum Einstieg bereit

Invesco: Chinesische Aktien zum Einstieg bereit

Anleger sollten die günstigen Aktienkurse der Unternehmen aus dem Reich der Mitte nutzen. Das sagt Mike Shiao, Investment Director bei der Fondsgesellschaft Invesco. Die wirtschaftlichen Aussichten Chinas seien auf lange Sicht ohnehin glänzend, so der Asien-Experte.

Invesco tritt Fonds-Verband BVI bei

Invesco tritt Fonds-Verband BVI bei

Die Frankfurter Fondsgesellschaft Invesco Asset Management Deutschland ist neues Mitglied im BVI Bundesverband Investment und Asset Management. Invesco gehört zum gleichnamigen internationalen Vermögensverwalter mit Hauptsitz in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Aon zu steigenden Sturmschäden: “Die wirklichen Extreme stehen uns noch bevor”

650 Millionen Euro betragen die Sturmschäden seit Monatsbeginn in Deutschland, so die Schätzung von Rückversicherer AON. 350 Millionen Euro sollen auf Verträge der Sachversicherung entfallen. 300 Millionen Euro sind voraussichtlich an Kaskoschäden in der Kfz-Versicherung auszubezahlen. Im Gespräch erläutert Jan-Oliver Thofern, CEO des Rückversicherungsmaklers bei Aon, dass sowohl das Volumen an Schäden als auch die Höhe der Zahlungen für versicherte Schäden die Branche vor eine neue Herausforderung stellen.

mehr ...

Immobilien

Digitalisierung der Baufinanzierung: Das Ende der Filialbanken?

Die Hausbank, wie wir sie kennen, ist am Straucheln. Ein regionaler Bankberater und der wöchentliche Gang zum Schalter sind Relikte der Vergangenheit. Gastbeitrag von Valentin Drießen, Hausfrage.

mehr ...

Investmentfonds

Draghi’s Kommentare beeinflussen europäischen High Yield-Markt

Draghi’s Aussagen auf dem EZB-Forum in Sintra, Portugal, stellen einen wichtigen Impuls für den europäischen High Yield-Markt dar. Wenn der EZB-Chef erklärt, dass „weitere Leitzinssenkungen und Maßnahmen zur Eindämmung von Nebenwirkungen Teil unserer Instrumente bleiben“, ist zu erwarten, dass diese der Kreditwirtschaft und insbesondere dem High Yield-Markt zugutekommen. Ein Kommentar von Mark Benbow, Manager des Kames Short-Dated High Yield Bond Fund.

mehr ...
20.06.2019

Powells Balanceakt

Berater

„Das beste Lob, das man als Versicherer bekommen kann“

Daniel Bahr war von 2011 bis Dezember 2013 Bundesgesundheitsminister, gilt als „Vater des Pflege-Bahr“, ist seit 2017 Vorstand der Allianz Krankenversicherung und ein Experte beim Thema Pflege. Cash. sprach mit ihm über das unterschätzte Risiko der Pflegebedürftigkeit, die Zurückhaltung des Vertriebs sowie die Kampagne der Allianz mit Markenbotschafter Dieter Hallervorden.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Was waren die interessantesten Sachwert-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

mehr ...

Recht

Trennung nach Schenkung: Geld zurück, bitte!

Geldgeschenke der Eltern eines Partners müssen zurückgezahlt werden, wenn sich das Paar kurze Zeit nach der Schenkung trennt. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden (Urteil vom 18. Juni 2019 – X ZR 107/16).

mehr ...