Themenseite Ishares
>> Alle Themenseiten
ETF-Markt: X-Trackers zieht an Lyxor vorbei

ETF-Markt: X-Trackers zieht an Lyxor vorbei

Die Deutsche-Bank-Tochter DB X-Trackers hat den zur französischen Großbank Societe Generale gehörenden Wettbewerber Lyxor als zweitgrößter ETF-Anbieter in Europa abgelöst. Die Nummer Eins bleibt unangefochten Ishares.

Indexfonds: Top 5 verlieren Marktanteile

Indexfonds: Top 5 verlieren Marktanteile

Die großen ETF-Marken wie Lyxor und X-Trackers verlieren in Europa Marktanteile an kleinere Konkurrenten. Eine Studie der Deutschen Bank belegt, dass die größten fünf Anbieter Ende Juni 75,6 Prozent des Vermögens verwalteten – Ende 2010 waren es noch 77,6 Prozent.

Überraschender Gewinnanstieg bei Blackrock

Überraschender Gewinnanstieg bei Blackrock

Der US-Fondsriese Blackrock hat seinen Überschuss im zweiten Quartal um 43 Prozent auf 619 Millionen Dollar ausgebaut. Der weltgrößte Vermögensverwalter verdiente damit deutlich mehr als von Analysten erwartet. Vor allem das ETF-Geschäft lief gut.

Kolumnisten auf Cash.Online

Ishares bringt ETF-Dreierpack an die Börse

Ishares bringt ETF-Dreierpack an die Börse

Die Blackrock-ETF-Tochter Ishares ist mit drei weiteren Indexfonds an der Deutschen Börse vertreten. Neben einem Schwellenländer-Renten-ETF sind zwei indexbasierte SRI-Produkte am Start.

Fondsriese Vanguard entert europäischen ETF-Markt

Fondsriese Vanguard entert europäischen ETF-Markt

Die US-Fondsgesellschaft Vanguard will noch in diesem Jahr mit börsennotierten Indexfonds in Europa angreifen. Bislang ist der 234 Milliarden Euro schwere europäische ETF-Markt eine Domäne des US-Wettbewerbers Blackrock mit seiner Marke Ishares.

Ishares listet drei ETFs mit Währungsschutz

Ishares listet drei ETFs mit Währungsschutz

Die Blackrock-ETF-Tochter Ishares ist mit sechs neuen Aktien-Indexfonds an der Deutschen Börse vertreten. Drei der neuen Produkte sind gegen Wechselkursrisiken geschützt.

Ishares verabschiedet Swap-ETFs

Ishares verabschiedet Swap-ETFs

Der Indexfondsanbieter Ishares hat verkündet, ab dem Ende des ersten Quartals 2011 ausschließlich voll replizierende ETFs auf die Sektoren des Aktienindexes Stoxx Europe 600 anzubieten.

Mehr Cash.

Hochprozentiges von Ishares

Hochprozentiges von Ishares

Ishares, ETF-Anbieter der Fondsgesellschaft Blackrock, bietet Anlegern einen neuen Fonds auf High-Yield-Unternehmensanleihen an. Der Ishares Markit Iboxx Euro High Yield (DE000A1C8QT0) bildet den Index Markit Iboxx Euro Liquid High Yield ab.

Ishares mit neuem Vertriebschef für EMEA

Ishares mit neuem Vertriebschef für EMEA

Der in London ansässige ETF-Anbieter Ishares ernennt David Gardner zum Vertriebsleiter für die EMEA-Region.

Neue ETFs auf Australien, Kanada und Südafrika

Neue ETFs auf Australien, Kanada und Südafrika

Indexfonds-Anbieter Ishares bringt neue ETFs auf den Markt, mit denen Anleger in die Aktienmärkte von Australien, Kanada und Südafrika investieren können.

Blackrock befördert Deutschland-Chef Dirk Klee

Blackrock befördert Deutschland-Chef Dirk Klee

Der internationale Investmentriese Blackrock hat den Vorstandsvorsitzenden seiner Deutschland-Tochter, Dr. Dirk Klee (45), zum Länderchef für Deutschland, Österreich und Osteuropa bestellt. Er verantwortet zudem weiterhin das unter dem Label Ishares geführte Indexfonds-Geschäft des Unternehmens in Zentral- und Osteuropa.

Deutsche Börse listet Ishares-ETF auf Euro Stoxx 50

Deutsche Börse listet Ishares-ETF auf Euro Stoxx 50

Der zum US-Investmentriesen gehörende Indexfonds-Anbieter Ishares ist mit einem weiteren ETF an der Deutschen Börse vertreten. Ab sofort ist der Ishares Euro Stoxx 50 (Acc) (DE000A0RD800) im XTF-Segment handelbar.

In ETFs verwaltetes Vermögen erreicht Rekordhöhe

In ETFs verwaltetes Vermögen erreicht Rekordhöhe

Erfolgsmeldung bei Indexfonds: Das weltweit in ETFs verwaltete Vermögen hat die Marke von einer Billion US-Dollar überschritten. Zum Jahresende 2009 waren es laut einer aktuellen Statistik der US-amerikanischen Fondsgesellschaft Blackrock rund 1.032 Milliarden US-Dollar.

Blackrock avanciert durch BGI-Übernahme zum Allianz-Großaktionär

Blackrock avanciert durch BGI-Übernahme zum Allianz-Großaktionär

Den US-Vermögensverwalter Blackrock hat die Übernahme der Barclays-Tochter BGI mit einem Schlag zum Großaktionär zahlreicher deutscher Unternehmen gemacht. Unter anderem ist der Fondsgigant nach der Überschreibung der von BGI gehaltenen Papiere seit 1. Dezember mit fast fünf Prozent am Allianz-Konzern beteiligt.

3,2 Billionen US-Dollar: Blackrock meldet Vollzug

3,2 Billionen US-Dollar: Blackrock meldet Vollzug

Geschafft! Die Fondsgesellschaft Blackrock, New York, erklärt die Übernahme des britischen Wettbewerbers Barclays Global Investors (BGI) für abgeschlossen. Damit haben die Amerikaner jetzt auch das derzeit erfolgreichste ETF-Label Ishares in ihrem Geschäftsportfolio und verwalten insgesamt ein Vermögen von 3,2 Billionen US-Dollar.

ETF-Bausteine in immer mehr Depots

ETF-Bausteine in immer mehr Depots

Die Erfolgsgeschichte der ETFs reißt nicht ab. Die Zahl der institutionellen Anleger, die börsengehandelte Indexfonds zur Depot-Konstruktion nutzen, ist im vergangenen Jahr weltweit um zwölf Prozent gewachsen.

Deutsche Profis bullish

Deutsche Profis bullish

Anleger setzen auf Aktien und Schwellenländer. Zu diesem Resultat kommt eine Studie des britischen ETF-Anbieters Ishares, bei der mehr als 300 professionelle Investoren in Deutschland und Österreich befragt wurden.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Grauer Kapitalmarkt: Anbieter fischen in sozialen Medien

Über Facebook, Instagram & Co. bauen fragwürdige Unternehmen Kontakt zu jungen Interessenten auf und wollen sie für ihre Geldanlagen gewinnen. Die Marktwächter-Experten der Verbraucherzentrale Hessen stellten fest, dass die untersuchten Angebote undurchsichtig sind. Oft scheinen Schneeballsysteme dahinter zu stecken.

mehr ...

Immobilien

Trendbarometer 2019: Es wird nicht so gut bleiben, wie bislang

Der deutscher Gewerbeimmobilienmarkt ist im europäischen Vergleich attraktiv. Stagnierende Margen und die Neugeschäftsentwicklung zeichnen eine leichte Eintrübung. Deshalb rücken nun zunehmend mehr B-Städte in den Fokus. Welchen Einfluss zudem die Digitalisierung besitzt. 

mehr ...

Investmentfonds

Energiewende: Das ist jetzt von Vermögensverwaltern gefordert

Enormer Erfolg grüner Parteien bei den Wahlen zum Europaparlament oder auch die Fridays for Future-Bewegung – das Thema Klimawandel ist in aller Munde. Zugleich mehren sich die Rufe nach stärkeren politischen Maßnahmen. Ein Kommentar von Eva Cairns, ESG Investment Analyst bei Aberdeen Standard Investments.

mehr ...

Berater

Bundesrat billigt neue Regeln für Wertpapierhandel

Ab 21. Juli 2019 gilt europaweit die EU-Prospektverordnung. Sie soll für mehr Anlegerschutz sorgen: durch bessere Informationen bei Angebot und Zulassung im Wertpapierhandel an den Börsen. Die vom Bundestag dazu beschlossenen innerstaatlichen Änderungen hat der Bundesrat am 7. Juni 2019 abschließend gebilligt.

mehr ...

Sachwertanlagen

hep erwirbt ein zweites Solarprojekt in Japan

Der Publikumsfonds „HEP – Solar Portfolio 1“ erwirbt ein zweites Solarprojekt in Japan. Die Fertigstellung der Anlage soll Mitte 2020 stattfinden.

mehr ...

Recht

OLG Celle: Anlagevermittler muss Schadensersatz leisten

Ein Finanzanlagenvermittler ist aufgrund eines Prospektfehlers Schadensersatz pflichtig. Dies urteilt nun das Oberlandesgericht Celle in einem von der Kanzlei Aslanidis, Kress und Häcker-Hollmann geführten Verfahren. Was das Urteil für Andere bedeutet. 

mehr ...