Themenseite ITA
>> Alle Themenseiten

Umfrage: Makler fordern mehr Kostentransparenz

Kostentransparenz-kein-durchblick in

Wenn es um die Kosten von Vorsorge- und Geldanlageprodukten geht, vertrauen Kunden meist auf Finanz- und Versicherungsmakler. Für Makler ist der Kostenvergleich deshalb von großer Bedeutung. Das aktuell gegebene Transparenzniveau genügt diesen Ansprüchen jedoch nicht.

Versicherungsexperte fordert Kostenklarheit

Versicherungsexperte fordert Kostenklarheit

Der Berliner Rechts- und Versicherungsexperte Professor Hans-Peter Schwintowski warnt vor intransparenten Versicherungsverträgen bei Lebens- und Rentenversicherungen.

Fondspolicen: Garantie ist nicht gleich Garantie

Fondspolicen: Garantie ist nicht gleich Garantie

Bei fondsgebundenen Renten setzen viele Kunden und Vermittler auf Garantien. Unterschiedliche Modelle erschweren jedoch den Durchblick. Cash. zeigt, wie die Modelle funktionieren und wie Transparenz und Vergleichbarkeit erreicht werden können.

Kolumnisten auf Cash.Online

ITA nimmt Produkte unter die Lupe

ITA nimmt Produkte unter die Lupe

Das Berliner Institut für Transparenz in der Altersvorsorge (ITA) hat sein Leistungsportfolio erweitert und gestaltet damit sein Geschäftsmodell aus, um sich als Dienstleister für die Versicherungswirtschaft zu positionieren. Das ITA untersucht Finanz- und Altersvorsorgeangebote auf Verständlichkeit und Transparenz.

ITA erweitert Online-Software für Vermittler

ITA erweitert Online-Software für Vermittler

Das Berliner Institut für Transparenz in der Altersvorsorge (ITA) optimiert die über ihre Tochter ITA Research & Tools angebotene Vermittler-Software „ITA Select”. Ab sofort funktioniert der Online-Service als Basis-Version mit modularen Zusatzoptionen.

Beipackzettel: Kein Durchblick wegen mangelndem Standard

Beipackzettel: Kein Durchblick wegen mangelndem Standard

Die bisherigen Anforderungen an Produktinformationsblätter lassen Versicherern zu viel Spielraum. Die Beipackzettel sind uneinheitlich und Kostenvergleiche oftmals unmöglich, so das Fazit einer Studie des Instituts für Transparenz in der Altersvorsorge (ITA).

Lebensversicherung: Weiterhin kein Durchblick bei den Kosten

Lebensversicherung: Weiterhin kein Durchblick bei den Kosten

Seit Juli 2008 müssen Lebensversicherer ihre Kunden vor Vertragsschluss über bestimmte Kosten informieren, so schreibt es die VVG-Informationspflichtenverordnung (VVG-InfoV) vor. Doch Kostentransparenz ist noch immer nicht in Sicht, wie eine Studie zeigt.

Mehr Cash.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Versicherungsmarkt der Zukunft: Plädoyer für stationären Vertrieb

Wiederaufbau – Regulierung – Provisionsdeckelung – Digitalisierung – erneute Regulierung: Wie könnte der Markt der Versicherungsvermittlung in Zukunft aussehen? Wie könnte oder wie sollte sich ein Versicherungsvermittler der Zukunft aufstellen?

Teil eins des Gastbeitrags von Clemens M. Christmann und Thomas Schaefer, Die Personalexperten

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Brexit-Chaos hält die Zinsen niedrig

Eigentlich sollte Großbritannien am 29. März aus der EU austreten. Nun wird eine Fristverlängerung angestrebt, doch auch der an den Finanzmärkten gefürchtete harte Brexit ist noch möglich. Wie sich all das auf die Bauzinsen auswirkt, erklärt Michael Neumann von Dr. Klein.

mehr ...

Investmentfonds

Anleger: Risiken richtig steuern

Anfang 2018 strotzten die Anleger vor Zuversicht, mussten sich in der Folge jedoch auf bescheidenere Renditen und höhere Volatilität einstellen. Wie jetzt das Risikomanagement aussehen sollte.

Gastbeitrag von Michaël Lok, Union Bancaire Privée (UBP)

mehr ...

Berater

Christina Schwartmann verlässt BCA

Christina Schwartmann wird auf eigenen Wunsch zum 31. März aus dem Vorstand des Maklerpools BCA ausscheiden. Seit September 2014 verantwortete die Diplom-Mathematikerin das Ressort Informationstechnologie (IT).

mehr ...

Sachwertanlagen

BFH kippt den Bauherrenerlass

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat eine uralte steuerliche Restriktion für geschlossene Fonds kassiert. Darauf weist die Beratungsgesellschaft Baker Tilly jetzt hin. Es gibt Vorteile für die heutigen Fonds, aber auch eine Fußangel.

mehr ...

Recht

Widerrufs-Joker: Gericht weist Musterklage ab

Die bundesweit erste Musterfeststellungsklage von Verbrauchern gegen ein Unternehmen scheitert vor Gericht an einer formalen Hürde. In Deutschland gibt es die Musterklage erst seit vergangenem November.

mehr ...