Themenseite J.P. Morgan
>> Alle Themenseiten
Handelsstreit: Die Rechnung zahlt der Konsument

Handelsstreit: Die Rechnung zahlt der Konsument

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China hat eine neue Eskalationsstufe erreicht und neben den Kapitalmärkten nun auch die Rohstoffmärkte erreicht: Die Rhetorik der Kontrahenten verschärft sich und China überlegt zusätzlich zu den Vergeltungszöllen, den Export von „seltenen Erden“ als „wichtige strategische Ressource“ zu begrenzen. Tilmann, Galler, globaler Kapitalmarktstratege bei J.P. Morgan Asset Management, erläutert in seinem Kommentar, warum die Verbraucher den eigentlichen Schaden erleiden

J.P. Morgans Stablecoin: “Blockchain erobert die Welt”

J.P. Morgans Stablecoin: “Blockchain erobert die Welt”

Die größte Bank Amerikas setzt mit ihrem Stablecoin auf die Blockchain. Was sind Stablecoins?  Und was bedeutet diese Entscheidung für die Entwicklung der Blockchain? Das erläutern die Geschäftsführer von Chainberry AM und Etoro:

Börse: Deutsche Anleger bullish

Börse: Deutsche Anleger bullish

Deutsche Anleger sind zuversichtlich, dass die Börsenkurse weiter haussieren werden. Grund sind die Rekordstände des Dax, wie die US-Fondsgesellschaft J.P. Morgan Asset Management analysiert hat.

Kolumnisten auf Cash.Online

Vola-ETF von J.P. Morgan und Source

Vola-ETF von J.P. Morgan und Source

J.P. Morgan, New York, und Source, London, lancieren den J.P. Morgan Macro Hedge Dual TR Source ETF (IE00B675BN95). Der Indexfonds soll Anlegern ermöglichen, von einer anziehenden Volatilität zu profitieren.

Vola-ETF von J.P. Morgan und Source

Vola-ETF von J.P. Morgan und Source

Die Investmenthäuser Source, London, und J.P. Morgan, New York, gehen gemeinsam mit dem J.P. Morgan Macro Hedge US TR Source ETF (IE00B3P1F038) an den Start. Mit dem Indexfonds sollen Anleger von einer hohen Volatilität an den Aktienmärkten profitieren können.

Edelmetall-Trio von Source

Edelmetall-Trio von Source

Source bringt drei neue Exchange Traded Products (ETPs) auf Edelmetalle an den Start: Source Physical Silver P-ETC (IE00B43VDT70), Source Physical Platinum P-ETC (IE00B40QP990) und Source Physical Palladium P-ETC (IE00B4LJS984).

J.P. Morgan und Nomura steigen bei Source ein

J.P. Morgan und Nomura steigen bei Source ein

Der im April vergangenen Jahres von den US-Finanzriesen Bank of America Merrill Lynch, Goldman Sachs und Morgan Stanley aus der Taufe gehobene ETF-Anbieter Source hat mit J.P. Morgan und Nomura zwei neue Shareholder.

Mehr Cash.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine Versicherung gewonnen.

mehr ...

Immobilien

USA: Baubeginne und Genehmigungen legen wieder zu

Der US-Immobilienmarkt hat sich nach einem leichten Dämpfer wieder besser entwickelt. Nach einem Rückgang im August erhöhten sich im September sowohl die Baubeginne als auch die Baugenehmigungen wieder. 

mehr ...

Investmentfonds

Brexit und Corona: Märkte in USA, Europa und UK mit unterschiedlichen Vorzeichen

Chris Iggo, CIO Core Investments, richtet seinen Blick auf die Märkte und sieht unterschiedliche Vorzeichen für Amerika, Europa und Großbritannien

mehr ...

Berater

BaFin nimmt Deutsche Edelfisch DEG II ins Visier

Die Finanzaufsicht BaFin hat den hinreichend begründeten Verdacht, dass die Deutsche Edelfisch DEG GmbH & Co. II KG in Deutschland Wertpapiere in Form von Schuldverschreibungen ohne das erforderliche Wertpapier-Informationsblatt öffentlich anbietet. Im Markt der Vermögensanlagen ist das Unternehmen nicht unbekannt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Finexity bringt dritten digitalen “Club-Deal”

Das Fintech Finexity AG erweitert sein “Club-Deal”-Angebot um ein Neubauprojekt in Hamburg. Das Projekt ist mit einem Volumen von über acht Millionen Euro das bisher größte im Portfolio des Hamburger Unternehmens und steht Investoren mit Anlagesummen ab 100.000 Euro offen.

mehr ...

Recht

Klage gegen EY auf 195 Millionen Euro Schadensersatz

Der Insolvenzverwalter der Maple Bank hat die Wirtschaftsprüfer von EY wegen angeblich falscher Beratung bei den umstrittenen “Cum-Ex”-Geschäften zu Lasten der Staatskasse auf 195 Millionen Euro Schadensersatz verklagt.

mehr ...