Themenseite JDC
>> Alle Themenseiten
Bremer Versicherungsmakler setzt auf JDC-Technologie

Bremer Versicherungsmakler setzt auf JDC-Technologie

Der Maklerpool Jung, DMS & Cie. und die s mobile Versicherungsmakler GmbH, ein Unternehmen der Sparkasse Bremen, haben eine weitreichende Kooperation vereinbart. JDC übernimmt den gesamten Abwicklungs- und Abrechnungsprozess des Versicherungsgeschäfts.

Vorstandswechsel bei Jung, DMS & Cie.

Vorstandswechsel bei Jung, DMS & Cie.

Oliver Lang, der für den Investmentbereich und den Investmentvertrieb verantwortliche Vorstand der Jung, DMS & Cie. AG, verlässt zum 30.06.2020 das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung mit einer interessanten, unternehmerischen Perspektive zu stellen. Deshalb bat Oliver Lang um die frühzeitige Auflösung seines Vertrages.

JDC buhlt mit Wechselbonus um Makler

JDC buhlt mit Wechselbonus um Makler

Der Maklerpool Jung, DMS & Cie. (JDC) hat angekündigt, im Rahmen einer Poolwechselkampagne für wechselwillige Berater und Vermittler das gesamte Wechselprozedere zu übernehmen und einen Wechselbonus von bis zu 5.000 Euro zu zahlen.

Kolumnisten auf Cash.Online

JDC: “Steuern erstaunlich gut durch die Krise”

JDC: “Steuern erstaunlich gut durch die Krise”

Die JDC Group konnte ihren Konzernumsatz in den ersten drei Monaten 2020 um 17 Prozent auf 31,4 Millionen Euro steigern. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) kletterte um 24 Prozent auf 2,1 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) stieg um 34 Prozent auf 1,1 Millionen Euro.

Corona: JDC bietet Tool zur komplett digitalen Videoberatung

Corona: JDC bietet Tool zur komplett digitalen Videoberatung

Wegen des Coronavirus werden nur wenige Kunden in den nächsten Wochen persönliche Termine mit ihrem Finanzberater vereinbaren oder wahrnehmen. Deshalb bietet der Maklerpool Jung, DMS & Cie. seinen Vertriebspartnern jetzt gemeinsam mit dem Versicherer Canada Life eine Videoberatung über das Online-Beratungstool Snapview an.

JDC-Chef Grabmaier: “Wir haben einen Corona-Krisenstab gebildet”

JDC-Chef Grabmaier: “Wir haben einen Corona-Krisenstab gebildet”

Die Coronakrise verschärft sich auch in Deutschland immer weiter. Cash.Online fragte Dr. Sebastian Grabmaier, Vorstandschef der JDC-Group, zu den Auswirkungen der Krise auf das Unternehmen.

JDC wächst weiter – Von Coronakrise nicht unmittelbar betroffen

JDC wächst weiter – Von Coronakrise nicht unmittelbar betroffen

Die JDC Group konnte ihren Umsatz auf Basis der vorläufigen Geschäftszahlen im Jahr 2019 um 18 Prozent auf 111,7 Millionen Euro steigern. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) wuchs auf 4,2 Millionen Euro (2018: 1,5 Millionen Euro).

Mehr Cash.

Die Top 5 der Woche: Berater

Die Top 5 der Woche: Berater

Der Service zum Wochenende: Cash. hat die meistgeklickten Artikel im Ressort Finanzberater für Sie zusammengefasst. Sehen Sie auf einen Blick, welche Themen unsere Leser in dieser Woche besonders interessierten.

Kanadier steigen bei JDC ein

Kanadier steigen bei JDC ein

Die kanadische Holdinggesellschaft Great-West Lifeco Group, zu der unter anderem Canada Life, Irish Life und Putnam Investments gehören, hat eine Vereinbarung unterzeichnet, durch die sie über ihre irische Holding Canada Life Irish Holding Limited größter Aktionär der JDC Group wird. Sie beabsichtigt, 28 Prozent des Aktienkapitals zu erwerben.

JDC und Comdirect wollen kooperieren

JDC und Comdirect wollen kooperieren

Der Maklerpool Jung, DMS & Cie. (JDC) hat in einem “Letter of Intent” vereinbart, die zukünftige Zusammenarbeit mit der Comdirect Bank zu prüfen. Die Direktbank plane die Ausweitung ihres Produktangebots auf Versicherungen im kommenden Jahr.

Brenneisen und JDC haben im Vertrieb geschlossener Fonds zugelegt

Brenneisen und JDC haben im Vertrieb geschlossener Fonds zugelegt

Der Spezialvertrieb Brenneisen Capital konnte den Vermittlungsumsatz geschlossener Fonds in 2011 um 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr erhöhen. Auch der Maklerpool Jung, DMS & Cie. (JDC) hat seinen Absatz in diesem Segment um knapp neun Prozent steigern können.

Aragon legt beim Umsatz weiter zu

Aragon legt beim Umsatz weiter zu

Der Finanzkonzern Aragon, zu dem unter anderem der Maklerpool Jung, DMS & Cie (JDC) und der Versicherungsvertrieb Inpunkto gehören, hat sowohl im dritten Quartal als auch auf Neunmonatssicht beim Umsatz zulegen können. Für das vierte Quartal 2011 geben sich die Wiesbadener zuversichtlich.

Halbjahreszahlen: Aragon setzt Umsatzwachstum fort

Halbjahreszahlen: Aragon setzt Umsatzwachstum fort

Der Finanzkonzern Aragon hat das erste Halbjahr 2011 im Vergleich zum Vorjahr mit einem zweistelligen Umsatzplus abgeschlossen. Das Ergebnis sank indes im Berichtszeitraum. An den zu Beginn des Jahres gesteckten Umsatzzielen halten die Wiesbadener fest.

Maklerpool-Hitliste: Fonds Finanz ist Spitzenreiter

Maklerpool-Hitliste: Fonds Finanz ist Spitzenreiter

Nach einem für Maklerpools turbulenten Geschäftsjahr 2009 zeigte die Erlöskurve 2010 wieder nach oben. Wie sich die Pools in der Einzelwertung geschlagen haben, zeigt die aktuelle Cash.-Hitliste. Zudem: Wie viel Einfluss Maklerpools bei der Produktentwicklung auf die Assekuranz haben.

ABL: Aragon- und JDC-Chef wird Co-CEO

ABL: Aragon- und JDC-Chef wird Co-CEO

Der Finanzkonzern Angermayer, Brumm und Lange (ABL) hat Dr. Sebastian Grabmaier (40) und Ralph Konrad (39) in die Geschäftsführung befördert. Zugleich wurde Grabmaier zum Co-CEO der Frankfurter Gesellschaft bestellt.

Neue Sachversicherungswelt bei Jung, DMS & Cie.

Neue Sachversicherungswelt bei Jung, DMS & Cie.

Der Maklerpool Jung, DMS & Cie. (JDC) baut seine Sachversicherungswelt aus. Neben den Deckungskonzepten des Kooperationspartners Concept IF kann nun auch Sach-Neugeschäft von über 40 Versicherungsgesellschaften eingereicht werden. Die Angebotspalette soll Stück für Stück weiter ausgebaut werden.

Quartalszahlen: Aragon-Umsatz legt weiter zu

Quartalszahlen: Aragon-Umsatz legt weiter zu

Der börsennotierte Finanzvertriebskonzern Aragon, zu dem unter anderem der Maklerpool JDC und die Beteiligungsplattform Bit Treuhand gehören, setzt seinen strammen Wachstumskurs fort. Im ersten Quartal nahmen Umsatz und Absatz deutlich zu.

JDC Österreich steigert Provisionserlöse in 2010

JDC Österreich steigert Provisionserlöse in 2010

Der österreichische Ableger des Grünwalder Maklerpools Jung, DMS & Cie (JDC) hat seine Provisionserlöse im Geschäftsjahr 2010 verdoppelt. Im laufenden Geschäftsjahr 2011 sollen das Versicherungs- und Beteiligungsgeschäft und der Finanzierungsbereich ausgebaut werden.

BCA-Kongress wird zur Maklerpool-Messe

BCA-Kongress wird zur Maklerpool-Messe

Aus dem jährlichen Branchen-Event BCA Kongress wird ab 2012 eine Pool-Messe, wie auf der diesjährigen Veranstaltung bekannt wurde. Unter dem Motto “Von Partnern für Partner” beteiligen sich neben BCA künftig auch Jung, DMS & Cie. (JDC), DMS, PMA, Blau Direkt, Fondskonzept und der Verein unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland (VUV) an der Messe.

Zukäufe angekündigt: Aragon will weiter wachsen

Zukäufe angekündigt: Aragon will weiter wachsen

Der Wiesbadener Finanzdienstleistungs-Konzern Aragon hat das Geschäftsjahr 2010 mit einem Umsatzanstieg um 57 Prozent abgeschlossen und weitere Akquisitionen angekündigt. Deutliche Steigerungen meldet die Mutter der Vertriebsunternehmen JDC, Bit Treuhand, Finum Finanzhaus und Scopia auch beim operativen Ergebnis und beim Überschuss.

Aragon AG will über 200 Millionen Euro Umsatz

Aragon AG will über 200 Millionen Euro Umsatz

Die Wiesbadener Vertriebsholding Aragon, Konzernmutter des Maklerpools Jung, DMS & Cie. und des Fonds-Vertriebs Bit Treuhand, hat das vergangene Geschäftsjahr mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Der Konzern verzeichnet Wachstum an allen Fronten, blickt optimistisch in die Zukunft und formuliert ehrgeizige Ziele.

Verkaufshilfen: Vom Holzmännchen zum Podcast

Verkaufshilfen: Vom Holzmännchen zum Podcast

Versicherungen und Investmentfonds gehören zu den Produkten, die erklärungsbedürftig sind. Doch wie bringen Vermittler diese an den Kunden? Dazu gibt es eine breite Palette an Verkaufshilfen. Cash. hat einige davon ausprobiert und zeigt die aktuellen Trends auf.

Ex-JDC-Geschäftsführer wechselt zum VDH

Helmut Egel, bis zuletzt Österreich-Geschäftsführer des Maklerpools Jung, DMS & Cie. (JDC), kümmert sich künftig um die Geschäfte des Verbunds Deutscher Honorarberater (VDH) in der Alpenrepublik.

JDC-Österreich-Geschäftsführer geht

Helmut Egel, Geschäftsführer von Jung, DMS & Cie. (JDC) mit Standort in Wien, verlässt nach sieben Jahren das Unternehmen zum 31. März 2011. Die Gesellschaft ist der österreichische Vertriebsarm des Grünwalder Maklerpools Jung, DMS & Cie.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine Versicherung gewonnen.

mehr ...

Immobilien

USA: Baubeginne und Genehmigungen legen wieder zu

Der US-Immobilienmarkt hat sich nach einem leichten Dämpfer wieder besser entwickelt. Nach einem Rückgang im August erhöhten sich im September sowohl die Baubeginne als auch die Baugenehmigungen wieder. 

mehr ...

Investmentfonds

Brexit und Corona: Märkte in USA, Europa und UK mit unterschiedlichen Vorzeichen

Chris Iggo, CIO Core Investments, richtet seinen Blick auf die Märkte und sieht unterschiedliche Vorzeichen für Amerika, Europa und Großbritannien

mehr ...

Berater

BaFin nimmt Deutsche Edelfisch DEG II ins Visier

Die Finanzaufsicht BaFin hat den hinreichend begründeten Verdacht, dass die Deutsche Edelfisch DEG GmbH & Co. II KG in Deutschland Wertpapiere in Form von Schuldverschreibungen ohne das erforderliche Wertpapier-Informationsblatt öffentlich anbietet. Im Markt der Vermögensanlagen ist das Unternehmen nicht unbekannt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Finexity bringt dritten digitalen “Club-Deal”

Das Fintech Finexity AG erweitert sein “Club-Deal”-Angebot um ein Neubauprojekt in Hamburg. Das Projekt ist mit einem Volumen von über acht Millionen Euro das bisher größte im Portfolio des Hamburger Unternehmens und steht Investoren mit Anlagesummen ab 100.000 Euro offen.

mehr ...

Recht

Klage gegen EY auf 195 Millionen Euro Schadensersatz

Der Insolvenzverwalter der Maple Bank hat die Wirtschaftsprüfer von EY wegen angeblich falscher Beratung bei den umstrittenen “Cum-Ex”-Geschäften zu Lasten der Staatskasse auf 195 Millionen Euro Schadensersatz verklagt.

mehr ...