Anzeige
Themenseite JDC
>> Alle Themenseiten
Aragon legt beim Umsatz weiter zu

Aragon legt beim Umsatz weiter zu

Der Finanzkonzern Aragon, zu dem unter anderem der Maklerpool Jung, DMS & Cie (JDC) und der Versicherungsvertrieb Inpunkto gehören, hat sowohl im dritten Quartal als auch auf Neunmonatssicht beim Umsatz zulegen können. Für das vierte Quartal 2011 geben sich die Wiesbadener zuversichtlich.

Halbjahreszahlen: Aragon setzt Umsatzwachstum fort

Halbjahreszahlen: Aragon setzt Umsatzwachstum fort

Der Finanzkonzern Aragon hat das erste Halbjahr 2011 im Vergleich zum Vorjahr mit einem zweistelligen Umsatzplus abgeschlossen. Das Ergebnis sank indes im Berichtszeitraum. An den zu Beginn des Jahres gesteckten Umsatzzielen halten die Wiesbadener fest.

Maklerpool-Hitliste: Fonds Finanz ist Spitzenreiter

Maklerpool-Hitliste: Fonds Finanz ist Spitzenreiter

Nach einem für Maklerpools turbulenten Geschäftsjahr 2009 zeigte die Erlöskurve 2010 wieder nach oben. Wie sich die Pools in der Einzelwertung geschlagen haben, zeigt die aktuelle Cash.-Hitliste. Zudem: Wie viel Einfluss Maklerpools bei der Produktentwicklung auf die Assekuranz haben.

Kolumnisten auf Cash.Online

ABL: Aragon- und JDC-Chef wird Co-CEO

ABL: Aragon- und JDC-Chef wird Co-CEO

Der Finanzkonzern Angermayer, Brumm und Lange (ABL) hat Dr. Sebastian Grabmaier (40) und Ralph Konrad (39) in die Geschäftsführung befördert. Zugleich wurde Grabmaier zum Co-CEO der Frankfurter Gesellschaft bestellt.

Neue Sachversicherungswelt bei Jung, DMS & Cie.

Neue Sachversicherungswelt bei Jung, DMS & Cie.

Der Maklerpool Jung, DMS & Cie. (JDC) baut seine Sachversicherungswelt aus. Neben den Deckungskonzepten des Kooperationspartners Concept IF kann nun auch Sach-Neugeschäft von über 40 Versicherungsgesellschaften eingereicht werden. Die Angebotspalette soll Stück für Stück weiter ausgebaut werden.

Quartalszahlen: Aragon-Umsatz legt weiter zu

Quartalszahlen: Aragon-Umsatz legt weiter zu

Der börsennotierte Finanzvertriebskonzern Aragon, zu dem unter anderem der Maklerpool JDC und die Beteiligungsplattform Bit Treuhand gehören, setzt seinen strammen Wachstumskurs fort. Im ersten Quartal nahmen Umsatz und Absatz deutlich zu.

JDC Österreich steigert Provisionserlöse in 2010

JDC Österreich steigert Provisionserlöse in 2010

Der österreichische Ableger des Grünwalder Maklerpools Jung, DMS & Cie (JDC) hat seine Provisionserlöse im Geschäftsjahr 2010 verdoppelt. Im laufenden Geschäftsjahr 2011 sollen das Versicherungs- und Beteiligungsgeschäft und der Finanzierungsbereich ausgebaut werden.

Mehr Cash.

BCA-Kongress wird zur Maklerpool-Messe

BCA-Kongress wird zur Maklerpool-Messe

Aus dem jährlichen Branchen-Event BCA Kongress wird ab 2012 eine Pool-Messe, wie auf der diesjährigen Veranstaltung bekannt wurde. Unter dem Motto “Von Partnern für Partner” beteiligen sich neben BCA künftig auch Jung, DMS & Cie. (JDC), DMS, PMA, Blau Direkt, Fondskonzept und der Verein unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland (VUV) an der Messe.

Zukäufe angekündigt: Aragon will weiter wachsen

Zukäufe angekündigt: Aragon will weiter wachsen

Der Wiesbadener Finanzdienstleistungs-Konzern Aragon hat das Geschäftsjahr 2010 mit einem Umsatzanstieg um 57 Prozent abgeschlossen und weitere Akquisitionen angekündigt. Deutliche Steigerungen meldet die Mutter der Vertriebsunternehmen JDC, Bit Treuhand, Finum Finanzhaus und Scopia auch beim operativen Ergebnis und beim Überschuss.

Aragon AG will über 200 Millionen Euro Umsatz

Aragon AG will über 200 Millionen Euro Umsatz

Die Wiesbadener Vertriebsholding Aragon, Konzernmutter des Maklerpools Jung, DMS & Cie. und des Fonds-Vertriebs Bit Treuhand, hat das vergangene Geschäftsjahr mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Der Konzern verzeichnet Wachstum an allen Fronten, blickt optimistisch in die Zukunft und formuliert ehrgeizige Ziele.

Verkaufshilfen: Vom Holzmännchen zum Podcast

Verkaufshilfen: Vom Holzmännchen zum Podcast

Versicherungen und Investmentfonds gehören zu den Produkten, die erklärungsbedürftig sind. Doch wie bringen Vermittler diese an den Kunden? Dazu gibt es eine breite Palette an Verkaufshilfen. Cash. hat einige davon ausprobiert und zeigt die aktuellen Trends auf.

Ex-JDC-Geschäftsführer wechselt zum VDH

Helmut Egel, bis zuletzt Österreich-Geschäftsführer des Maklerpools Jung, DMS & Cie. (JDC), kümmert sich künftig um die Geschäfte des Verbunds Deutscher Honorarberater (VDH) in der Alpenrepublik.

JDC-Österreich-Geschäftsführer geht

Helmut Egel, Geschäftsführer von Jung, DMS & Cie. (JDC) mit Standort in Wien, verlässt nach sieben Jahren das Unternehmen zum 31. März 2011. Die Gesellschaft ist der österreichische Vertriebsarm des Grünwalder Maklerpools Jung, DMS & Cie.

Drittes Quartal: Aragon profitiert von Zukäufen

Drittes Quartal: Aragon profitiert von Zukäufen

Der Finanzkonzern Aragon, zu dem der Maklerpool Jung, DMS & Cie (JDC) und der Spezialvertrieb für geschlossene Fonds Bit Treuhand gehören, blickt auf sein umsatzstärkstes Quartal in der Unternehmensgeschichte zurück. Die Wiesbadener kündigen an, vor allem im Bereich der Vertriebe weiter wachsen zu wollen.

JDC und Fellowhome arbeiten zusammen

JDC und Fellowhome arbeiten zusammen

Die Immobilienplattform Fellowhome kooperiert ab sofort mit der aktuellen Nummer eins der Cash-Hitliste der Maklerpools Jung, DMS & Cie (JDC) aus Grünwald. Die Berliner verkündeten zudem, mittelfristig Marktführer in der Vermittlung von Anlageimmobilien werden zu wollen.

JDC stellt Baufi-Bereich neu auf

JDC stellt Baufi-Bereich neu auf

Der Maklerpool Jung, DMS & Cie (JDC) baut sein Kompetenz-Center für Finanzierungen aus. Der Bereich, in dem unter anderem das Thema Immobilienfinanzierung angesiedelt ist, wird um zehn neue Mitarbeiter aufgestockt, neuer Leiter wird Marcus Rex, Vorstand des Baufinanzierungsvermittlers BS Baugeld Spezialisten. Das teilt das Grünwalder Unternehmen mit.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trendprodukt Fondspolicen – Aktien Europa – Zweitmarkt 2018 – Andrang auf Zinshäuser 

Ab dem 25. Januar im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Jeder Zweite in Deutschland fürchtet Ausbeutung seiner Daten

Jeder Zweite in Deutschland befürchtet eine Ausbeutung seiner Daten im Internet. In einer am Mittwoch veröffentlichten Umfrage der Institute Yougov und Sinus äußerten 56 Prozent der Befragten Zweifel, dass ihre persönlichen Informationen geschützt sind. Fast genauso viele, nämlich 55 Prozent, haben das Gefühl, keine Kontrolle über ihre Daten im Internet zu haben.

mehr ...

Immobilien

Publity meldet Vermietungserfolg

Die Publity AG hat für das 12.100 Quadratmeter große Gewerbeobjekt in Gelsenkirchen eine Mietvertragsverlängerung und eine Flächenerweiterung mit dem Bestandsmieter KIK Textilien abgeschlossen. Das Multi-Tenant-Objekt bleibt somit nahezu voll vermietet.

mehr ...

Investmentfonds

Bitcoin: Einnahmequelle ohne Haftungsgefahr?

Kryptowährungen, allen voran Bitcoin, sind nach wie vor in aller Munde. Nicht wenige Berater denken daran, das Thema digitale Währungen in ihren Beratungsprozess beim Kunden mit aufzunehmen. Stephan Michaelis von der Hamburger Kanzlei Michaelis mit seiner Einschätzung.

mehr ...

Berater

Oliver Lang: Ex-BCA-Vorstand heuert bei JDC an

Im August vergangenen Jahres verließ der langjährige BCA-Vorstand Oliver Lang überraschend seine berufliche Heimat. Nun soll er beim BCA-Konkurrenten Jung, DMS & Cie. (JDC) das Fondsgeschäft ausbauen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Solvium bringt neue Container-Direktinvestments

Solvium Capital bringt zwei neue Vermögensanlagen in Standardcontainer in den Vertrieb. Die Angebote Container Select Plus Nr. 3 & 4 sehen eine Mietlaufzeit von 36 Monaten vor, die Anleger zweimal um jeweils 24 Monate bei gleicher Miethöhe verlängern können. Bei der normalen Laufzeit von 3 Jahren sind 4,84 Prozent IRR-Rendite pro Jahr erzielbar, bei maximaler Laufzeit von sieben Jahren 5,32 Prozent pro Jahr.

mehr ...

Recht

Vertriebsrecht: Was sich 2018 für Verkäufer ändert

Für Vertriebsmitarbeiter bedeutet der Jahresneuanfang durch angehäufte Arbeit und neue Aufgaben oft Stress. Sich dann noch über die aktuelle Rechtslage zu informieren kann da schnell schwierig werden. Hier die wichtigsten Gesetzesänderungen im Überblick.

Gastbeitrag von Oliver Kerner, OK-Training

mehr ...