Themenseite Kapitalanlagegesellschaft
>> Alle Themenseiten
Dritte Auszahlung für Degi Europa-Anleger

Dritte Auszahlung für Degi Europa-Anleger

Am 26. Januar 2012 werden pro Anteil des in der geordneten Auflösung befindlichen offenen Immobilienfonds Degi Europa drei Euro an die rund 90.000 Anleger ausgezahlt. Das hat die Aberdeen Immobilien KAG bekannt gegeben. Die Abwicklung des OIF sieht regelmäßige Rückzahlungen an die Anleger im Sechs-Monats-Turnus vor.

Erster nachhaltiger Immobilienspezialfonds

Erster nachhaltiger Immobilienspezialfonds

Mit dem Sarasin Sustainable Properties – European Cities haben die Bank Sarasin und die Immobiliengesellschaft Catella Real Estate gemeinsam den ersten Immobilienspezialfonds für institutionelle Investoren aufgelegt, der ausschließlich in nachhaltige Gebäude in europäischen Metropolen investiert.

Partrizia benennt KAGs um – Künzinger folgt Wesch

Partrizia benennt KAGs um – Künzinger folgt Wesch

Die Immobilien-AG Patrizia will mit der Umbenennung ihrer Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft in “Patrizia Wohninvest Kapitalanlagegesellschaft” sowie der in Hamburg ansässigen”LB Immo Invest” in “Patrizia Gewerbeinvest Kapitalanlagegesellschaft” für einen einheitlichen Marktauftritt sorgen. In der Geschäftsführung der Gewerbeinvest-KAG löst Sabine Künzinger Ende Oktober Torsten Wesch ab. 

Kolumnisten auf Cash.Online

Int Real verwaltet Warburg-Henderson-Immobilienfonds

Die Immobilien-Service-KAG International Real Estate (Int Real) verwaltet seit April alle Immobilienfonds ihrer Muttergesellschaft Warburg-Henderson Immobilien-KAG. Damit wechseln die Backoffice-Bereiche Controlling, EDV, Fondsbuchhaltung und Risikomanagement von der Mutter zur Tochter.

Jochem neuer Geschäftsführer der LaSalle KAG

Jochem neuer Geschäftsführer der LaSalle KAG

Martin Jochem, 57, wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2011 zum Geschäftsführer der LaSalle Investment Management KAG, kurz LaSalle KAG, bestellt. Gemeinsam mit Ulrich Nack zeichnet er operativ für die Geschäfte der Münchener Kapitalanlagegesellschaft verantwortlich.

Hell folgt Lange als Geschäftsführer der Patrizia Immobilien KAG

Hell folgt Lange als Geschäftsführer der Patrizia Immobilien KAG

Mit Beginn dieses Jahres wurde Cornelius Hell zum neuen Geschäftsführer der Patrizia Immobilien Kapitalanlagegesellschaft (KAG) mbH bestellt. Zuvor war er bereits als Generalbevollmächtigter der Gesellschaft tätig. Hell wird einer Unternehmensmitteilung zufolge gemeinsam mit dem Sprecher der Geschäftsführung, Michael Vogt, die Geschäftsführung wahrnehmen.

Offene UBS-Immobilienfonds verkaufen Pariser Büroensemble für 250 Millionen Euro

Offene UBS-Immobilienfonds verkaufen Pariser Büroensemble für 250 Millionen Euro

Die UBS Real Estate Kapitalanlagegesellschaft  hat die Anteile ihrer offenen Immobilienfonds UBS (D) Euroinvest Immobilien und UBS (D) 3 Sector Real Estate Europe an dem dreiteiligen Pariser Büroensemble “Les Portes d’Arcueil” für 250 Millionen an das französische Immobilienunternehmen Gecina S.A veräußert. 

Mehr Cash.

LBBW-Tochter LRI Invest geht an Augur Capital

LBBW-Tochter LRI Invest geht an Augur Capital

Der Private-Equity-Investor Augur Capital, Frankfurt/Luxemburg, ist weiter in Kauflaune. Über einen Beteiligungsfonds hat das Unternehmen die Luxemburger LBBW-Kapitalanlagegesellschaft LRI Invest übernommen.

LaSalle verpflichtet Nack für Spezialfonds-Tochter

LaSalle verpflichtet Nack für Spezialfonds-Tochter

Dr. Ulrich Nack, 44, wurde mit Wirkung zum 1. September 2010 zum Geschäftsführer der LaSalle Vermögensverwaltung bestellt. Die 100-prozentige LaSalle-Tochter mit Sitz in München soll – nach Erteilung der beantragten Erlaubnis zum Betreiben des Investmentgeschäfts durch die BaFin – als LaSalle Investment Management Kapitalanlagegesellschaft firmieren und Immobilien-Spezialfonds auflegen.

Ruhl wird KAG-Chef bei Schroder Property

Ruhl wird KAG-Chef bei Schroder Property

Die europaweit agierende Immobilien-Investmentgesellschaft Schroder Property hat Michael Joachim Ruhl zum Geschäftsführer der Schroder Property Kapitalanlagegesellschaft mbH ernannt.

Neuer Generalbevollmächtigter für Patrizia KAG

Neuer Generalbevollmächtigter für Patrizia KAG

Alexander Kähler (43) wird zum 1. Januar 2010 neuer Generalbevollmächtigter der Patrizia Immobilien Kapitalanlagegesellschaft (KAG). 

UBS öffnet 3 Kontinente

Die Kapitalanlagegesellschaft UBS Real Estate hat die Rücknahme von Anteilscheinen für ihren offenen Immobilien-Publikumsfonds UBS 3 Kontinente Immobilien wieder aufgenommen.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Neuer Streit um die Grundrente: Was DGB und CDU zu sagen haben

Abseits der Frage, wie sich Menschen künftig durch Städte bewegen, findet eine neuerliche Auseinandersetzung zur Grundrente statt. Kontrahenten dieses Mal sind Amelie Buntenbach, Mitglied im DGB-Vorstand, und Joachim Pfeiffer, wirtschaftspolitischer Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag. “Sozialklimbim” oder nicht lautet ihr Streitthema.

mehr ...

Immobilien

Studentenstädte: Hohe Mieten fressen Bafög-Wohnpauschale

Um die Bafög-Förderung an die aktuellen Preisentwicklungen anzupassen, hat der Bundestag die Anhebung des Satzes beschlossen. Doch die gewünschte Entlastung für Studenten bleibt in vielen Städten aus, wie eine aktuelle Analyse von immowelt.de zeigt.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Was waren interessantesten Investment-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

mehr ...

Berater

Kapitalmarkt: Europäische Finanzminister machen Druck

Angesichts mangelhafter Finanzierungschancen für Firmen in Europa machen Deutschland, Frankreich und die Niederlande Druck für einen einheitlicheren Kapitalmarkt. Das geht aus einem Brief der Finanzminister der Länder an die EU-Institutionen hervor.

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „A-“ für ProReal Deutschland 7

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet die von der One Group aus Hamburg konzipierte Vermögensanlage ProReal Deutschland 7 mit insgesamt 77 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A-).

mehr ...

Recht

Urteil: Nur Auslands-Krankenschutz hilft bei hohen Kosten

Ein aktuelles Urteil des Sozialgerichtes Gießen zeigt einmal mehr, warum auch bei Reisen in Länder, mit denen Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen hat, ein Auslandsreise-Krankenschutz abgeschlossen werden sollte. Denn die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bei Krankheit oder Unfall im Urlaub meist nur einen Bruchteil der Kosten.

mehr ...