Themenseite Kapitalanlagegesellschaft
>> Alle Themenseiten
Dritte Auszahlung für Degi Europa-Anleger

Dritte Auszahlung für Degi Europa-Anleger

Am 26. Januar 2012 werden pro Anteil des in der geordneten Auflösung befindlichen offenen Immobilienfonds Degi Europa drei Euro an die rund 90.000 Anleger ausgezahlt. Das hat die Aberdeen Immobilien KAG bekannt gegeben. Die Abwicklung des OIF sieht regelmäßige Rückzahlungen an die Anleger im Sechs-Monats-Turnus vor.

Erster nachhaltiger Immobilienspezialfonds

Erster nachhaltiger Immobilienspezialfonds

Mit dem Sarasin Sustainable Properties – European Cities haben die Bank Sarasin und die Immobiliengesellschaft Catella Real Estate gemeinsam den ersten Immobilienspezialfonds für institutionelle Investoren aufgelegt, der ausschließlich in nachhaltige Gebäude in europäischen Metropolen investiert.

Partrizia benennt KAGs um – Künzinger folgt Wesch

Partrizia benennt KAGs um – Künzinger folgt Wesch

Die Immobilien-AG Patrizia will mit der Umbenennung ihrer Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft in “Patrizia Wohninvest Kapitalanlagegesellschaft” sowie der in Hamburg ansässigen”LB Immo Invest” in “Patrizia Gewerbeinvest Kapitalanlagegesellschaft” für einen einheitlichen Marktauftritt sorgen. In der Geschäftsführung der Gewerbeinvest-KAG löst Sabine Künzinger Ende Oktober Torsten Wesch ab. 

Kolumnisten auf Cash.Online

Int Real verwaltet Warburg-Henderson-Immobilienfonds

Die Immobilien-Service-KAG International Real Estate (Int Real) verwaltet seit April alle Immobilienfonds ihrer Muttergesellschaft Warburg-Henderson Immobilien-KAG. Damit wechseln die Backoffice-Bereiche Controlling, EDV, Fondsbuchhaltung und Risikomanagement von der Mutter zur Tochter.

Jochem neuer Geschäftsführer der LaSalle KAG

Jochem neuer Geschäftsführer der LaSalle KAG

Martin Jochem, 57, wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2011 zum Geschäftsführer der LaSalle Investment Management KAG, kurz LaSalle KAG, bestellt. Gemeinsam mit Ulrich Nack zeichnet er operativ für die Geschäfte der Münchener Kapitalanlagegesellschaft verantwortlich.

Hell folgt Lange als Geschäftsführer der Patrizia Immobilien KAG

Hell folgt Lange als Geschäftsführer der Patrizia Immobilien KAG

Mit Beginn dieses Jahres wurde Cornelius Hell zum neuen Geschäftsführer der Patrizia Immobilien Kapitalanlagegesellschaft (KAG) mbH bestellt. Zuvor war er bereits als Generalbevollmächtigter der Gesellschaft tätig. Hell wird einer Unternehmensmitteilung zufolge gemeinsam mit dem Sprecher der Geschäftsführung, Michael Vogt, die Geschäftsführung wahrnehmen.

Offene UBS-Immobilienfonds verkaufen Pariser Büroensemble für 250 Millionen Euro

Offene UBS-Immobilienfonds verkaufen Pariser Büroensemble für 250 Millionen Euro

Die UBS Real Estate Kapitalanlagegesellschaft  hat die Anteile ihrer offenen Immobilienfonds UBS (D) Euroinvest Immobilien und UBS (D) 3 Sector Real Estate Europe an dem dreiteiligen Pariser Büroensemble “Les Portes d’Arcueil” für 250 Millionen an das französische Immobilienunternehmen Gecina S.A veräußert. 

Mehr Cash.

LBBW-Tochter LRI Invest geht an Augur Capital

LBBW-Tochter LRI Invest geht an Augur Capital

Der Private-Equity-Investor Augur Capital, Frankfurt/Luxemburg, ist weiter in Kauflaune. Über einen Beteiligungsfonds hat das Unternehmen die Luxemburger LBBW-Kapitalanlagegesellschaft LRI Invest übernommen.

LaSalle verpflichtet Nack für Spezialfonds-Tochter

LaSalle verpflichtet Nack für Spezialfonds-Tochter

Dr. Ulrich Nack, 44, wurde mit Wirkung zum 1. September 2010 zum Geschäftsführer der LaSalle Vermögensverwaltung bestellt. Die 100-prozentige LaSalle-Tochter mit Sitz in München soll – nach Erteilung der beantragten Erlaubnis zum Betreiben des Investmentgeschäfts durch die BaFin – als LaSalle Investment Management Kapitalanlagegesellschaft firmieren und Immobilien-Spezialfonds auflegen.

Ruhl wird KAG-Chef bei Schroder Property

Ruhl wird KAG-Chef bei Schroder Property

Die europaweit agierende Immobilien-Investmentgesellschaft Schroder Property hat Michael Joachim Ruhl zum Geschäftsführer der Schroder Property Kapitalanlagegesellschaft mbH ernannt.

Neuer Generalbevollmächtigter für Patrizia KAG

Neuer Generalbevollmächtigter für Patrizia KAG

Alexander Kähler (43) wird zum 1. Januar 2010 neuer Generalbevollmächtigter der Patrizia Immobilien Kapitalanlagegesellschaft (KAG). 

UBS öffnet 3 Kontinente

Die Kapitalanlagegesellschaft UBS Real Estate hat die Rücknahme von Anteilscheinen für ihren offenen Immobilien-Publikumsfonds UBS 3 Kontinente Immobilien wieder aufgenommen.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Dr. Grabmaier als “Head of the Year” ausgezeichnet

Dr. Sebastian Grabmaier, CEO der JDC Group, ist auf der Cash.Gala 2019 zum “Head of the Year” ausgezeichnet worden und damit Teil einer Premiere.

mehr ...

Immobilien

Abwarten und Geld parken

Wirtschaftspolitische Spannungen wie der Handelskonflikt zwischen China und den USA, ein immer wahrscheinlicher werdender No-Deal-Brexit und Rezessionsängste schüren bei Anlegern Unsicherheit. Was tun mit dem Geld? Ein Kommentar von Volker Wohlfarth, Geschäftsführer bei der Crowdinvestment-Plattform zinsbaustein.de.

mehr ...

Investmentfonds

Financial Advisors Awards 2019: And the winners are…

…hieß es am 20. September für acht der Financial Advisors Awards 2019. Zum 17. Mal in Folge wurden die Branchenauszeichnungen im Rahmen der Cash.Gala verliehen. Die Bilder der Sieger

mehr ...

Berater

“Dann ist es vorbei”: Finnland setzt Johnson Frist beim Brexit

Der derzeitige EU-Ratsvorsitzende Antti Rinne hat dem britischen Premierminister Boris Johnson eine Frist bis zum Monatsende gesetzt, um Änderungswünsche am Brexit-Abkommen einzureichen.

mehr ...

Sachwertanlagen

PATRIZIA erwirbt Wohnanlage in Aarhus, Dänemark

Die PATRIZIA AG, der globale Partner für paneuropäische Immobilieninvestments, hat zusammen mit Universal-Investment im Auftrag der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) ein Wohnbauprojekt mit 136 Einheiten im dänischen Aarhus erworben. Der Ankauf erfolgte im Rahmen einer off-market Transaktion. Verkäufer ist ein Konsortium privater Investoren.
mehr ...

Recht

Sicherheit auf der Baustelle: Das Schild „Eltern haften für ihre Kinder“ reicht nicht aus

Wer baut, haftet für mögliche Personen- oder Sachschäden auf der Baustelle. Bauherren und Grundstückseigentümer tragen eine Mitverantwortung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie für die Absicherung der Baustelle. Darauf verweisen die Experten des Bauherren-Schutzbunds.

mehr ...