Themenseite Kfz-Versicherung
>> Alle Themenseiten
Kfz-Versicherung: Allianz schlägt HUK-Coburg im Wachstum

Kfz-Versicherung: Allianz schlägt HUK-Coburg im Wachstum

Am 23. Mai mussten die Versicherer zum dritten Mal ihre SFCR-Berichte veröffentlichen. Durch diese erhalten Interessierte Informationen zur Sicherheitslage der jeweiligen Unternehmen. In den Berichten finden sich darüber hinaus noch weitere interessante Hinweise, insbesondere zum Wachstum der Gesellschaften. Wer der Wechselkampf am Ende vergangenen Jahres gewinnt.

Württembergische mit Familienfahrer-Police auf dem Markt

Württembergische mit Familienfahrer-Police auf dem Markt

Mit der Familienfahrer-Police hat die Württembergische Versicherung AG jetzt ihr Angebot an Kfz-Flex-Versicherungen erweitert. Die neue Versicherung eignet sich besonders für junge Leute, die die verschiedenen Autos ihrer Familie benutzen wollen.

Achtung Rotlicht: Die Automodelle der Punktesammler

Achtung Rotlicht: Die Automodelle der Punktesammler

Audi-Fahrer sammeln viele Punkte in Flensburg, Besitzer eines Opel Meriva und der Hyundai-Modelle ix35 und i10 fahren eher vorsichtig. Das zeigt eine Auswertung des Vergleichsportals Verivox.

Kolumnisten auf Cash.Online

Ist das Autofahren mit Flip-Flops verboten?

Ist das Autofahren mit Flip-Flops verboten?

Jetzt ist Sommer: Da geht ohne Flip-Flops gar nichts. Doch muss man das Sommergefühl an der Autotür lassen und das Schuhwerk wechseln – oder ist es auch erlaubt mit Flip-Flops Auto zu fahren? Für die große Mehrheit der deutschen Autofahrer ist die Rechtslage eindeutig: 69 Prozent der Befragten denken, dass das Fahren mit dem luftigen Schuhwerk verboten ist, wie eine aktuelle Studie des Kfz-Direktversicherers R+V24 zeigt.

R+V bietet Flatrate für Fahranfänger

R+V bietet Flatrate für Fahranfänger

Eine Flatrate für Fahranfänger: Bei R+V profitieren junge Fahrer ab 1. Juli vom neuen Angebot “Zusatzfahrer” in der Kfz-Versicherung. Für einen Jahresbeitrag von 289 Euro können sie jedes Auto fahren, das bei der R+V Gruppe versichert ist.

Kfz-Versicherung: Allianz umwirbt brave Autofahrer

Kfz-Versicherung: Allianz umwirbt brave Autofahrer

In ihrem Zweikampf um die Marktführung umwerben die beiden größten deutschen Kfz-Versicherer verstärkt die besonders vorsichtigen Fahrer. Auch die Allianz Deutschland weitet ab nächster Woche ihr Telematik-Angebot mit Rabatt für eine defensive Fahrweise aus.

Freiluftliebhaber: Wer am liebsten Cabrio fährt

Freiluftliebhaber: Wer am liebsten Cabrio fährt

Die Cabriosaison ist spätestens seit Ostern eröffnet. Eine statistische Auswertung belegt, dass junge Frauen nicht hauptsächlich Cabrio fahren. Es gibt jedoch eine andere Personengruppe, die Fahrtwind als Fahrgefühl schätzt. 

Mehr Cash.

Kfz-Versicherung: Ohne Schutz in der Diebstahlhochburg?

Kfz-Versicherung: Ohne Schutz in der Diebstahlhochburg?

In keinem Bundesland wurden im vergangenen Jahr so viele Fahrzeuge gestohlen wie in der Bundeshauptstadt Berlin – ganze 158 pro 100.000 Einwohner. Trotzdem werden Pkws dort vier Prozent seltener mit einer Kaskoversicherung abgesichert als im Bundesdurchschnitt.

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Was waren interessantesten Versicherungsthemen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

Huk-Coburg mit Bilanz rundum zufrieden

Huk-Coburg mit Bilanz rundum zufrieden

Die Huk-Coburg hat das Geschäftsjahr 2018 erfolgreich abgeschlossen. Dabei konnte die Versicherungsgruppe nicht nur Marktanteilsgewinne verbuchen sondern in Teilen  die selbstgesteckten Ziele übertreffen. In der Kfz-Versicherung will der Konzern in Kürze einen neuen Telematiktarif für alle Altersgruppen auf den Markt bringen.

Kfz-Versicherung: Elektroautos teilweise deutlich günstiger

Kfz-Versicherung: Elektroautos teilweise deutlich günstiger

Für eine Elektroauto zahlen deutsche Autofahrer bis zu 22 Prozent weniger Kfz-Versicherungsbeitrag als für einen vergleichbaren Pkw mit Verbrennungsmotor. Das geht aus einer aktuellen Untersuchung des Vergleichsportals Check24 hervor.

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Was waren die interessantesten Versicherungsthemen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Das wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

Das eigene Auto verleihen – mehr als ein Freundschaftsdienst

Das eigene Auto verleihen – mehr als ein Freundschaftsdienst

Mal eben dem Kumpel das eigene Auto leihen, wenn dessen Wagen in der Werkstatt steht? Oder der Freundin, die umzieht? Why not? Es gibt allerdings triftige Gründe, warum man eben nicht so einfach seine Autoschlüssel aus der Hand geben sollte.

Kfz-Versicherung: Die fairsten Anbieter aus Kundensicht

Kfz-Versicherung: Die fairsten Anbieter aus Kundensicht

Für kaum etwas zahlen die Deutschen regelmäßig mehr Geld als für das Autofahren – und ohne guten Versicherungsschutz wird es umso teurer. Doch welche Kfz-Versicherer behandeln ihre Kunden am Fairsten?

Straßenverkehr: Was tun bei falschen Anschuldigungen?

Straßenverkehr: Was tun bei falschen Anschuldigungen?

Strafen vom Bußgeld bis zum Führerscheinentzug muss nur fürchten, wer sich nicht an die Verkehrsregeln hält – so zumindest in der Theorie. Trotzdem kommt es in der Praxis immer wieder zu potenziell teuren Falschanschuldigungen.

Helau und Alaaf: Richtig abgesichert durch den Karneval

Helau und Alaaf: Richtig abgesichert durch den Karneval

Nur noch eine Woche bis Rosenmontag! Bei allem Frohsinn sind kleinere und größere Schäden und Verletzungen da keine Seltenheit. Wer dem bunten Treiben gelassen entgegenblicken will, der sollte sich richtig absichern.

Versicherungen 50plus: Von wichtig bis nichtig

Versicherungen 50plus: Von wichtig bis nichtig

Der Eintritt in den Ruhestand ist ein guter Zeitpunkt für einen Versicherungs-Check. Die meisten Policen machen auch jetzt noch Sinn, sollten allerdings angepasst werden. Wo Bedarf bestehen kann.

Keine Versicherung trotz Ferrari: Verfolgungsjagd auf A9

Keine Versicherung trotz Ferrari: Verfolgungsjagd auf A9

Wenn das Auto schon 250.000 Euro kostet, bleibt für alles andere wohl nicht mehr viel übrig. So war es zumindest für einen 65-jährigen Sportwagenfahrer der Sonntagnacht nahe Bayreuth gestoppt wurde.

TÜV überfällig: Umso länger, desto teurer

TÜV überfällig: Umso länger, desto teurer

Etwa die Hälfte aller Deutschen glaubt, die Frist für die Hauptuntersuchung ihres PKWs bis zu zwei Monate ohne Konsequenzen überziehen zu können. Das zeigt eine Studie des Kfz-Direktversicherers R+V24. Stimmt das?

Über 1.000 Unfälle auf Eis und Schnee: So kommen Sie sicher ans Ziel

Über 1.000 Unfälle auf Eis und Schnee: So kommen Sie sicher ans Ziel

Über 1.000 Unfälle auf Eis und Schnee – binnen 24 Stunden. Allein in NRW. Der Winter stellt aktuell extreme Anforderungen an Fahrer und Fahrzeug. Ein anderer Fahrstil allein reicht noch nicht. Die Polizei mahnt. Und die Gesellschaft für technische Überwachung, kurz GTÜ, hat Tipps für alle zusammengestellt, die auf winterlichen Straßen unterwegs sind.

Mein Freund, der Autopilot: Keine Angst vor autonomem Fahren

Mein Freund, der Autopilot: Keine Angst vor autonomem Fahren

Die Deutschen haben immer weniger Scheu, sich in ein Fahrzeug zu setzen, das von einem Autopiloten statt von einem Menschen gesteuert wird. Aktuell stehen dem drei Viertel (77 Prozent) aufgeschlossen gegenüber, im Dezember 2015 waren es erst 61 Prozent. Besonders Jüngere zeigen großes Vertrauen in den Autopiloten. Das ist das Ergebnis einer Befragung des Digitalverbands Bitkom.

 

Alkohol am Steuer: Wann entfällt der Versicherungsschutz?

Alkohol am Steuer: Wann entfällt der Versicherungsschutz?

Ein Schlückchen in Ehren…? Gerade in der Karnevalszeit gehört ein wenig Alkohol einfach dazu. Wer sich danach jedoch noch ans Steuer setzt, der gefährdet sich und andere – und setzt obendrein seinen Versicherungsschutz aufs Spiel.

Kfz-Versicherung: Beiträge explodieren nach Wechselsaison

Kfz-Versicherung: Beiträge explodieren nach Wechselsaison

Nach dem Preiskampf in der herbstlichen Wechselsaison ziehen die Beiträge für die Kfz-Versicherung wieder kräftig an. Dem Vergleichsportal Check24 zufolge wurde für den Zeitraum November bis Januar der stärkste Anstieg seit Jahren festgestellt.

Autonomes Fahren: Wer trägt Schuld an den Unfällen der Zukunft?

Autonomes Fahren: Wer trägt Schuld an den Unfällen der Zukunft?

Für Autohersteller, Konstrukteure und Software-Programmierer könnte es in Zukunft riskant werden. Denn möglicherweise werden sie strafrechtlich zur Verantwortung gezogen, wenn automatisch fahrende Kfz einen Unfall mit Verletzten verursachen.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Policen Direkt erweitert Geschäftsführung

Philipp Kanschik und Christopher Gentzler verstärken zum 01. Januar 2020 die Geschäftsleitung der Policen Direkt Versicherungsvermittlung GmbH. Zusammen mit der bestehenden Geschäftsführung werden sie den Ausbau des zuletzt stark gewachsenen Maklergeschäfts weiter vorantreiben.

mehr ...

Immobilien

McMakler knackt die Milliarden-Marke

Beste Stimmung auf dem Immobilienmarkt: Die Branche spricht bereits vom Superzyklus und ein Ende des Booms sehen Experten derzeit nicht. Diese Entwicklung spiegelt sich auch im Jahresrückblick von McMakler wider.

mehr ...

Investmentfonds

Globaler Branchenindex für Erneuerbare Energie schlägt MSCI World

Die umweltfreundliche Erzeugung von Energie ist einer der Megatrends der kommenden Jahre. Dies schlägt sich zunehmend an der Börse nieder. Jon Sigurdsen, Portfoliomanager des DNB Fund – Renewable Energy, analysiert, warum der MSCI World bereits 2019 übertroffen wurde.

mehr ...

Berater

Blau Direkt holt Kerstin Möller-Schulz in die Geschäftsführung

Ab Februar ist Kerstin Möller-Schulz neben CEO Lars Drückhammer und Oliver COO Pradetto neue Geschäftsführerin CFO beim Lübecker Maklerpool Blau Direkt.

mehr ...
22.01.2020

Simplify your job!

Sachwertanlagen

RWB steigert Umsatz zum fünften Mal in Folge

Die RWB Group hat im Jahr 2019 bei Privatanlegern und institutionellen Investoren insgesamt mehr als 77,5 Millionen Euro platziert. Mehr als drei Viertel des platzierten Kapitals entfallen auf das Kerngeschäft der Private-Equity-Dachfonds.

mehr ...

Recht

Negativzinszahlungen an die EZB steigen auf 25 Milliarden Euro

Im vergangenen Oktober senkte die Europäische Zentralbank (EZB) den Einlagenzins für Banken auf -0,5 Prozent. Gleichzeitig führte sie durch eine Zinsstaffelung einen Freibetrag ein: Einlagenüberschüsse in Höhe der sechsfachen Mindestreserve, die die Banken als Pflichteinlage bei den nationalen Zentralbanken unterhalten müssen, werden vom Negativzins ausgenommen. Eine heute anlässlich des Weltwirtschaftsforums in Davos vorgestellte Analyse des Hamburger FinTech-Unternehmens Deposit Solutions legt nun erstmals dar, wie sich die geldpolitischen Änderungen der EZB auf die Negativzinszahlungen der Banken konkret auswirken.

mehr ...