Themenseite Klimaschutz
>> Alle Themenseiten
Klimakabinett: ZIA begrüßt Bewegung beim Gebäudeenergiegesetz

Klimakabinett: ZIA begrüßt Bewegung beim Gebäudeenergiegesetz

Die Bundesregierung plant weitere Schritte in Richtung Klimaschutz. Immobilienverbände beobachten dies zunehmend kritisch. Die aktuellen Entwicklungen schätzt Dr. Andreas Mattner, Präsident des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, in seinem Kommentar ein.

Klimaschutz: Milliardenkosten durch energetische Sanierungen

Klimaschutz: Milliardenkosten durch energetische Sanierungen

Eine steuerliche Absetzbarkeit der energetischen Gebäudesanierung als Beitrag zum Klimaschutz würde nach den Worten von Horst Seehofer (CSU) eine Milliarde Euro pro Jahr kosten. Das sagte der Innenminister gegenüber der Deutschen Presse-Agentur.

Klimaschutz: Acht Tipps zum Steuern sparen

Klimaschutz: Acht Tipps zum Steuern sparen

Ob die CO2-Steuer nun kommt oder nicht – schon jetzt gibt es zahlreiche Möglichkeiten, das Klima zu schonen und gleichzeitig Steuern zu sparen. Wie das funktionieren kann, erklärt der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. (VLH).

Kolumnisten auf Cash.Online

Klimaschutz und Wohnungsbau: Wo bleibt das Augenmaß?

Klimaschutz und Wohnungsbau: Wo bleibt das Augenmaß?

Die Bundesregierung will grundsätzliche Weichenstellungen zum Erreichen der Klimaschutzziele bis 2030 bis zum Jahresende vornehmen. Das erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Wochenende in ihrem Video-Podcast.

Große US-Städte wollen sich weiter am Pariser Klimaabkommen orientieren

Große US-Städte wollen sich weiter am Pariser Klimaabkommen orientieren

Cindy Rose, Head of Responsible Investing bei Aberdeen Asset Management, hält die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump aus dem Klimaabkommen auszusteigen für falsch, aber faktisch auch für unerheblich.

Trump verkündet Ausstieg aus Klimaabkommen, um umgehend neu zu verhandeln

Trump verkündet Ausstieg aus Klimaabkommen, um umgehend neu zu verhandeln

US-Präsident Donald Trump verkündet den Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutzabkommen und will anschließend umgehend neue Verhandlungen in der Sache aufnehmen.

Finanzbranche wartet auf klare Regeln nach dem UN-Klimaabkommen

Finanzbranche wartet auf klare Regeln nach dem UN-Klimaabkommen

Am Wochenende hat auch Indien das Klimaabkommen ratifiziert. Auch das EU-Parlament zog nach. Die Finanzbranche steht mit Investments daher schon bereit.

Mehr Cash.

Aquila sammelt im ersten Quartal 2011 rund 34 Millionen Euro ein

Aquila sammelt im ersten Quartal 2011 rund 34 Millionen Euro ein

Das auf Nachhaltigkeitsprodukte spezialisiert Investmenthaus Aquila Capital, Hamburg, hat eigenen Angaben zufolge zwischen Januar und März dieses Jahres 34 Millionen Euro mit mehreren Solar-, Agrar- und Schiffsfonds platziert.

Energiekonzept der Regierung trifft Immobranche

Energiekonzept der Regierung trifft Immobranche

Das Neun-Punkte-Programm der Bundesregierung für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung sieht neben prominent diskutierten Laufzeitverlängerung für Kernkraftwerke vor, dass der Wärmebedarf des Gebäudebestands bis 2050 auf ein klimaneutrales Niveau gesenkt werden soll. Damit verschäft Berlin die Sanierungsvorschriften für Gebäude deutlich. 

Swisscanto unterzeichnet die UN-Grundsätze für verantwortungsbewusstes Investieren

Swisscanto unterzeichnet die UN-Grundsätze für verantwortungsbewusstes Investieren

Die Schweizer Fondsgesellschaft Swisscanto hat sich verpflichtet, Nachhaltigkeitskriterien bei den Investmentprozessen sämtlicher Kunden zu berücksichtigen. Dazu hat der auf nachhaltige Anlagen spezialisierte Anbieter die “Grundsätze für verantwortungsvolles Investieren” der Vereinten Nationen (UN PRI) unterschrieben.

400 Millionen Euro mehr für die Gebäudesanierung

400 Millionen Euro mehr für die Gebäudesanierung

Ab sofort stehen mehr Mittel für die Modernisierung des Wohnungsbestands in Deutschland zur Verfügung: Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat die Mittel für das CO2-Gebäudesanierungsprogramm für das Jahr 2010 um weitere 400 Millionen Euro aufgestockt.

Einzelhandelstrends Nachhaltigkeit und Demografie

Einzelhandelstrends Nachhaltigkeit und Demografie

Der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen sieht im Klimaschutz und der Demografie die entscheidenden Trends im Einzelhandel in 2010. Dies teilte der Verband auf dem sechsten Handelsimmobilienkongress in Berlin mit.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Grauer Kapitalmarkt: Anbieter fischen in sozialen Medien

Über Facebook, Instagram & Co. bauen fragwürdige Unternehmen Kontakt zu jungen Interessenten auf und wollen sie für ihre Geldanlagen gewinnen. Die Marktwächter-Experten der Verbraucherzentrale Hessen stellten fest, dass die untersuchten Angebote undurchsichtig sind. Oft scheinen Schneeballsysteme dahinter zu stecken.

mehr ...

Immobilien

Trendbarometer 2019: Es wird nicht so gut bleiben, wie bislang

Der deutscher Gewerbeimmobilienmarkt ist im europäischen Vergleich attraktiv. Stagnierende Margen und die Neugeschäftsentwicklung zeichnen eine leichte Eintrübung. Deshalb rücken nun zunehmend mehr B-Städte in den Fokus. Welchen Einfluss zudem die Digitalisierung besitzt. 

mehr ...

Investmentfonds

Energiewende: Das ist jetzt von Vermögensverwaltern gefordert

Enormer Erfolg grüner Parteien bei den Wahlen zum Europaparlament oder auch die Fridays for Future-Bewegung – das Thema Klimawandel ist in aller Munde. Zugleich mehren sich die Rufe nach stärkeren politischen Maßnahmen. Ein Kommentar von Eva Cairns, ESG Investment Analyst bei Aberdeen Standard Investments.

mehr ...

Berater

Bundesrat billigt neue Regeln für Wertpapierhandel

Ab 21. Juli 2019 gilt europaweit die EU-Prospektverordnung. Sie soll für mehr Anlegerschutz sorgen: durch bessere Informationen bei Angebot und Zulassung im Wertpapierhandel an den Börsen. Die vom Bundestag dazu beschlossenen innerstaatlichen Änderungen hat der Bundesrat am 7. Juni 2019 abschließend gebilligt.

mehr ...

Sachwertanlagen

hep erwirbt ein zweites Solarprojekt in Japan

Der Publikumsfonds „HEP – Solar Portfolio 1“ erwirbt ein zweites Solarprojekt in Japan. Die Fertigstellung der Anlage soll Mitte 2020 stattfinden.

mehr ...

Recht

OLG Celle: Anlagevermittler muss Schadensersatz leisten

Ein Finanzanlagenvermittler ist aufgrund eines Prospektfehlers Schadensersatz pflichtig. Dies urteilt nun das Oberlandesgericht Celle in einem von der Kanzlei Aslanidis, Kress und Häcker-Hollmann geführten Verfahren. Was das Urteil für Andere bedeutet. 

mehr ...