Themenseite Kolumne
>> Alle Themenseiten

Zinswende: EZB schaltet in den Post-Krisenmodus um

Naumer-top in

Die Europäische Zentralbank schaltet mit ihrer Leitzinserhöhung von 1,0 auf 1,25 Prozent langsam in den Post-Finanzkrisenmodus um. Nun sind “reale Werte” wie Aktien gefragt, oder Lösungen, die im Anleihensegment von steigenden Zinsen profitieren.

Gastkommentar: Hans-Jörg Naumer, Allianz Global Investors

Stimmungsverbesserung an den Immobilienmärkten

Stimmungsverbesserung an den Immobilienmärkten

Die Beyerle-Kolumne

Bei der Analyse der globalen Immobilienmärkte zur Jahresmitte scheint alles auf Erholung hinzuweisen. Die einzelnen Variablen zeigen tendenziell auf Wachstum. Das Schlimmste, so die Branchenmeinung, scheint vorbei. Eine Aussage, der ich mich grundsätzlich anschließe. Allerdings ist das Gesamtbild ambivalent.

Inflation: 2012 – das Jahr der geldpolitischen Nagelprobe

Inflation: 2012 – das Jahr der geldpolitischen Nagelprobe

Die Rürup-Kolumne

Warum Hilfspakete für verschuldete Euro-Staaten nicht “alternativlos” sind und das Inflationsrisiko real ist, erklärt das ehemalige Mitglied des Rats der Wirtschaftsweisen, Professor Dr.  Bert Rürup, in seiner aktuellen Cash.-Online-Kolumne.

Kolumnisten auf Cash.Online

Die Immobilienvorschau für das nächste Jahrzehnt

Die Immobilienvorschau für das nächste Jahrzehnt

Die Beyerle-Kolumne

Es wird immer wieder darüber gestritten, wann denn nun genau eine neue Dekade beginnt. Hat sich der Jahreswechsel erst eingestellt, gerät dieser Streit zwar schnell wieder in Vergessenheit. Doch fest steht: Die Akteure an den Immobilienmärkten müssen im kommenden Jahrzehnt mit strukturellen Veränderungen rechnen.

Der richtige Umgang mit Blasenproblemen

Der richtige Umgang mit Blasenproblemen

Die Halver-Kolumne

Auf eines ist auch heute noch unbedingt Verlass: Die US-Notenbank Fed. Denn die Mutter aller Schlachten rettet die Welt regelmäßig mit ihrem scharfen Liquiditätsschwert vor dem deflationären Monster wie der weiße Ritter das Burgfräulein aus den Klauen des bösen Drachens.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

„Unsere Geschäftsstrategie geht auf“- Continentale mit ausgezeichneter Bilanz

Die Continentale Versicherungsgruppe hat ihre Bilanzzahlen für 2019 veröffentlicht. Dank eines Zuwachses von 3,8 Prozent überstiegen die Beitragseinnahmen mit 4,02 Milliarden Euro im selbst abgeschlossenen Geschäft zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte die Marke von vier Milliarden Euro.

mehr ...

Immobilien

Servicewohnen für Senioren: Der zweite Boom der Babyboomer

Die Geschichte der Babyboomer ist eine Erfolgsstory. Geboren in den Jahren des Wirtschaftswunders, sorgten sie in den vergangenen Jahrzehnten für eines der wirtschaftlich stärksten und politisch stabilsten Länder der Welt. Auch deshalb zählt diese Generstion zu den wohlhabendsten der Geschichte. Doch in den 2020er Jahren werden die Babyboomer in eine neue Phase ihres Lebens und größtenteils in den Ruhestand treten. Daraus ergeben sich gute Chancen für Privatinvestoren, die in Immobilien investieren möchten. Ein Beitrag von Dr. Michael Held, Vorstandsvorsitzender der Terragon AG

mehr ...

Investmentfonds

Fidelity bringt neue Nachhaltigkeits-ETFs

Fidelity International (Fidelity) erweitert seine Palette an Nachhaltigkeitsfonds mit der Auflegung von drei aktiv verwalteten ESG-ETFs.

mehr ...

Berater

BaFin untersagt öffentliches Angebot von Inhaber-Teilschuldverschreibungen

Die Finanzaufsicht BaFin hat das öffentliche Angebot von Inhaber-Teilschuldverschreibungen mit der Bezeichnung „ADCADA.healthcare Bond“ der ADCADA.healthcare GmbH durch die adcada GmbH untersagt. Es ist nicht das erste Mal, dass das Unternehmen mit der Behörde aneinander gerät.

mehr ...

Sachwertanlagen

Kabinett beschließt Grundlage für Ausbau der Windkraft auf See

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch eine gesetzliche Grundlage für einen stärkeren Ausbau der Windkraft in Nord- und Ostsee auf den Weg gebracht. Geplant ist, das Ausbauziel von 15 Gigawatt auf 20 Gigawatt Leistung bis 2030 anzuheben.

mehr ...

Recht

Rechtsschutzversicherung: Deckungszusage unter Vorbehalt

Das OLG Braunschweig hat sich im Rahmen von Deckungszusagen von Rechtsschutzversicherungen mit der Frage zu befassen gehabt, ob ein Widerruf einer Kostendeckungszusage wegen vorsätzlicher Herbeiführung des Versicherungsfalles durch den Versicherungsnehmer zulässig ist (OLG Braunschweig, Beschluss vom 4.März 2013 – 3 U 89/12). Gastbeitrag von Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke

mehr ...