Themenseite Konsum
>> Alle Themenseiten
Umfrage: Deutsche blicken optimistisch in die Zukunft

Umfrage: Deutsche blicken optimistisch in die Zukunft

Die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt sorgt für viel Zuversicht. Sparen scheint den Bundesbürgern deshalb zurzeit weniger wichtig als den meisten anderen Europäern. Stattdessen geben sie ihr Geld lieber für Kleidung und Reisen aus. Nur der Terror macht Angst.

Brexit-Votum drückt auch auf Verbraucherstimmung in Deutschland

Brexit-Votum drückt auch auf Verbraucherstimmung in Deutschland

Vielen Firmenchefs treibt das Brexit-Votum seit Wochen Sorgenfalten auf die Stirn; sie fürchten mit dem EU-Austritt Großbritanniens um einen wichtigen Absatzmarkt. Inzwischen fühlen sich auch Verbraucher zunehmend verunsichert – das trübt das Konsumklima.

Chancen in der Nahrungsmittelbranche

Chancen in der Nahrungsmittelbranche

Filip Weintraub, Aktienfondsmanager beim Norwegischen Fondsanbieter Skagen Funds, investiert derzeit bevorzugt in Nahrungsmittel. Weintraub geht davon aus, dass Menschen angesichts des demografischen Wandels künftig mehr Nahrung brauchen werden. Die erhöhte Nachfrage dürfte sich insbesondere auf proteinhaltige Produkte auswirken.

Kolumnisten auf Cash.Online

Forscher erwarten gutes Konsumjahr 2016

Forscher erwarten gutes Konsumjahr 2016

Einige Monate lang zeigten sich die Verbraucher in Deutschland spürbar zurückhaltend – nun scheint es mit dem Konsumklima wieder aufwärts zu gehen. Viele Bundesbürger setzen 2016 auf eine robuste Konjunktur und sichere Jobs.

Studie: Kauflaune der Deutschen sinkt

Studie: Kauflaune der Deutschen sinkt

Die Stimmung der deutschen Verbraucher hat sich im September zum zweiten Mal in Folge verschlechtert, so eine aktuelle Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Demnach sind sowohl die Einkommens- und Konjunkturerwartung als auch die Anschaffungsneigung zurück gegangen.

GfK: Konsumklima legt weiter zu

GfK: Konsumklima legt weiter zu

Die Verbraucherstimmung behauptet sich im Mai weiterhin sehr gut, so eine Studie zum Konsumklima der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Demnach legen Konjunktur- und Einkommenserwartung leicht zu, während die Anschaffungsneigung ihr hohes Niveau hält.

Zwei Drittel verwenden Gehaltserhöhung für Konsum

Zwei Drittel verwenden Gehaltserhöhung für Konsum

Laut einer Forsa-Umfrage nimmt der Anteil der Deutschen zu, die ein Gehaltsplus für eine größere Anschaffung verwenden würden. Nur jeder Dritte plant, zusätzliches Einkommen für die eigene Altersvorsorge zu nutzen.

Mehr Cash.

Neulich in Amerika

Neulich in Amerika

Die Halver-Kolumne: Wie viele Jahre vorher habe ich auch in diesem Sommer meine Freunde in den Vereinigten Staaten von Amerika mit Freude besucht. Jedoch war in diesem Jahr etwas anders.

UBS setzt weiter auf Europas Aktienmärkte

UBS setzt weiter auf Europas Aktienmärkte

Die Fondsgesellschaft UBS Global Asset Management hält Europas Aktienmärkte weiterhin für attraktiv. Für ein Fortdauern der Kursrally sprächen neben dem starken Gewinnwachstum im vergangenen Jahr und den Cashflows in Rekordhöhe auch die historisch niedrigen Bewertungen.

“Eintrittsbarrieren erwünscht”

“Eintrittsbarrieren erwünscht”

Matthias Born, Fondsmanager des Allianz RCM Euroland Equity Growth bei Allianz Global Investors, über Deutschlands Rolle in der EU-Schuldenkrise und die Nachteile von freiem Wettbewerb für das Wachstum von Unternehmen.

Sparziele: Wofür die Deutschen Geld zurücklegen

Sparziele: Wofür die Deutschen Geld zurücklegen

Das Sparverhalten der Bundesbürger hat sich im Frühjahr 2011 leicht verändert, wie eine TNS-Infratest-Erhebung zeigt. Im Zuge des deutschen Wirtschaftsaufschwungs hat sich das Sparziel Konsum/Spätere Anschaffungen an die Spitze der Prioritäten geschoben. Bei den Geldanlagen setzen die Deutschen weiter auf klassische Produkte.

Neuer Afrikafonds von Altira

Neuer Afrikafonds von Altira

Die Altira Group, Frankfurt, präsentiert mit dem VCH Africa (LU0563445195) einen Aktienfonds, mit dem Anleger auf den wirtschaftlichen Aufschwung des Schwarzen Kontinents setzen können.

Fastenkur für PIGS

Fastenkur für PIGS

Die anhaltenden Spekulationen um Griechenlands Staatsfinanzen haben sowohl dem Euro in den letzten Wochen kräftig zugesetzt als auch den Staatsanleihen der sogenannten PIGS. Die im Englischen wenig schmeichelhafte Buchstabenkombination fasst die Staaten Portugal, Italien, Spanien und Griechenland als die aktuelle Problemzone des Euroraumes zusammen. Aber ist dies auch berechtigt?

Gastkommentar: Gernot Mayr, Raiffeisen Capital Management

ZEW-Konjunkturausblick verdüstert sich

ZEW-Konjunkturausblick verdüstert sich

Die vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW) mit Sitz in Mannheim veröffentlichte Konjunkturerwartung für Deutschland fiel im Berichtsmonat November zum zweiten Mal in Folge. Der starke Rückgang enttäuscht.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

AfW kritisiert Ergebnis der Präsidiumswahl des GDV

Der AfW Bundesverband Finanzdienstleistung bemängelt, dass wie schon in den Vorjahren kein Vertreter der Maklerversicherer in das Präsidium des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) gewählt wurde. Beim GDV reagiert man schmallippig auf die Kritik.

mehr ...

Immobilien

Akutes Risiko für Immobilienblase in München und Frankfurt

München und Frankfurt liegen beim Risiko einer Immobilienblase nach Einschätzung der Großbank UBS weltweit vorne. Die Städte zeigten unter 25 betrachteten Metropolen die deutlichsten Zeichen einer Überhitzung, teilte das Schweizer Geldhaus am Mittwoch in Frankfurt mit.

mehr ...

Investmentfonds

Trump vs. Biden – das Ergebnis des ersten TV-Duells

Sie brüllten, sie beleidigten sich, sie fielen sich gegenseitig ins Wort: Das erste TV-Duell zwischen Donald Trump und Joe Biden hat wohl die Erwartungen vieler US-Amerikaner noch untertroffen. Eine Blitzumfrage von CBS News gemeinsam mit YouGov unter US-Amerikanern, die das TV-Duell verfolgt haben, zeigt nun, dass die Debatte beiden Kandidaten eher geschadet als genützt hat.

mehr ...

Berater

Corona-Effekt: BVR rechnet 2020 und 2021 mit hoher Sparquote

In der Coronakrise werden die Deutschen ihrem Ruf als Nation von Sparern gerecht. Sowohl 2020 als auch 2021 dürfte die Sparquote deutlich steigen, wie der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) am Mittwoch prognostizierte.

mehr ...

Sachwertanlagen

BaFin bestellt Abwickler für Acada-Geschäfte

Die Finanzaufsicht BaFin hat bereits mit Bescheid vom 1. September 2020 zur Abwicklung des durch die mittlerweile insolvente Adcada GmbH, Bentwisch, unerlaubt betriebenen Einlagengeschäfts einen Abwickler bestellt. Das machte die Behörde nun auf ihrer Website bekannt.

mehr ...

Recht

Rente im Ausland: Das müssen sie beachten

Der 1. Oktober ist Tag der Senioren oder einfach Weltseniorentag. Er wurde 1990 durch die UNO initiiert, um die Leistungen der Älteren zu würdigen. Immer mehr deutsche Rentner zieht es zur Rückschau auf die Lebensleistung dauerhaft in andere Länder. Sich zur Ruhe setzen, wo andere Urlaub machen? Was dabei zu beachten ist.

mehr ...