Themenseite Krankenzusatzversicherung
>> Alle Themenseiten
Stationäre Zusatzversicherung: Die besten Tarife und Anbieter

Stationäre Zusatzversicherung: Die besten Tarife und Anbieter

Das Hofheimer Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) hat die Bedingungswerke von stationären Zusatversicherungen untersucht. Von 272 Tarifkombinationen von 37 Anbietern, die im “M&M Rating Stationär Zusatz” unter die Lupe genommen wurden, erhielten 56 die Bestbewertung von fünf Sternen.

Advigon lanciert Krebsversicherung

Advigon lanciert Krebsversicherung

Der Liechtensteiner Versicherer Advigon hat eine Krankenzusatzversicherung auf den deutschen Markt gebracht, die im Falle einer Krebserkrankung leistet. Der neue Tarif “Advigon.Krebs-Schutz” besteht aus bis zu vier Bausteinen, die unter anderem der Krebsfrüherkennung dienen.

Gothaer gewinnt Knappschaft als Vertriebspartner

Gothaer gewinnt Knappschaft als Vertriebspartner

Die Gothaer Krankenversicherung kooperiert ab sofort mit der Knappschaft im Bereich der privaten Krankenzusatzversicherung. Die Gothaer erhofft sich durch die Zusammenarbeit mit der 1,7 Millionen Mitglieder starken Krankenkasse “deutlich höhere Vertriebschancen”.

Kolumnisten auf Cash.Online

Krankenzusatzversicherung: AOK Baden-Württemberg kooperiert mit Allianz

Krankenzusatzversicherung: AOK Baden-Württemberg kooperiert mit Allianz

Die AOK Baden-Württemberg kooperiert mit dem Versicherer Allianz in der privaten Krankenzusatzversicherung. Ab Januar 2016 können die mehr als vier Millionen Versicherte der Krankenkasse die gesetzlichen Leistungen mit Allianz-Produkten aufstocken.

Central erneuert Angebot im Krankenzusatzbereich

Central erneuert Angebot im Krankenzusatzbereich

Die Central Krankenversicherung hat ihr Angebot in der Krankenzusatzversicherung erweitert. Die ab sofort verfügbare Tarifwelt “Mein Gesundheitsplan” besteht aus einem Basisschutz, der um Wahlmöglichkeiten, wie etwa alternative Heilmethoden, ergänzt werden kann.

Württembergische übernimmt Kosten für Alternativmedizin

Württembergische übernimmt Kosten für Alternativmedizin

Die Württembergische Krankenversicherung aus Stuttgart bringt zum Oktober 2014 einen Zusatztarif auf den Markt, der die Kosten für Heilpraktiker-Behandlungen, Naturheilverfahren und Osteopathie erstattet.

Münchener Verein erneuert Krankenzusatztarife

Münchener Verein erneuert Krankenzusatztarife

Der Versicherer Münchener Verein hat seine Zusatztarife für gesetzlich Versicherte in den Bereichen Krankenhaus und Krankentagegeld optimiert.

Mehr Cash.

BBV startet neuen Krankenzusatztarif für Privatversicherte

BBV startet neuen Krankenzusatztarif für Privatversicherte

Die Bayerischen Beamten Versicherungen (BBV) haben ihr Krankenzusatzangebot erweitert. Die neuen „V.I.P.-Tarife stationär“ richten sich laut BBV an Privatpatienten, die nur Anspruch auf die allgemeinen Krankenhausleistungen haben und eine erweiterte Absicherung suchen.

„Bürgerversicherung schafft keine sorgenfreie Welt“

„Bürgerversicherung schafft keine sorgenfreie Welt“

Beat Moll, Chef der CSS Versicherung, Vaduz, betont im Cash.-Interview die Eigenverantwortung der Krankenversicherten. Das Unternehmen der Schweizer CSS Versicherungsgruppe vertreibt in Deutschland ausschließlich Zusatzpolicen für gesetzlich Krankenversicherte.

Krankenzusatz: SBK und Arag kooperieren

Krankenzusatz: SBK und Arag kooperieren

Die Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) aus München und die Düsseldorfer Arag Krankenversicherung kooperieren: Seit dem 1. April 2012 können SBK-Kunden ihren gesetzlichen Krankenversicherungsschutz zu „vorteilhaften Konditionen mit Arag-Zusatztarifen ergänzen, teilt die Arag mit.

Continentale mit neuen Krankenzusatztarifen

Continentale mit neuen Krankenzusatztarifen

Der Dortmunder Versicherer Continentale lanciert mit “Start Kompakt”, “Start Zahn” und “Start Stationär” drei neue Ergänzungstarife für gesetzlich Krankenversicherte. Alle sind mit einem einheitlichen Beitrag für Frauen und Männer ausgestattet, teilt das Unternehmen mit.

PKV-Zusatzpolicen: Krankenkassen werden wichtiger

PKV-Zusatzpolicen: Krankenkassen werden wichtiger

Gesetzliche Krankenkassen gewinnen beim Abschluss privater Krankenzusatzversicherung als Ansprechpartner und Informationsquelle an Bedeutung. Doch obwohl Kooperationsangebote mit privaten Versicherern in den vergangenen Jahren zunehmend ein Faktor beim Kassenwechsel waren, gibt es noch großen Informationsbedarf.

Doc Morris verkauft Krankenzusatz-Policen von Asstel

Der Gothaer-Direktversicherer Asstel setzt weiter auf neue Vertriebskanäle und gibt eine Kooperation mit der Versandapotheke Doc Morris bekannt. Damit bündeln zwei Anbieter die Kräfte, deren Absatzmethoden nicht unumstritten sind.

Mehrheit der Kassenmitglieder erwartet Einschnitte

Mehrheit der Kassenmitglieder erwartet Einschnitte

Halb Deutschland hält eine private Krankenzusatzversicherung für nötig, um Leistungslücken der Krankenkassen zu kompensieren. 70 Prozent rechnen in naher Zukunft mit Zusatzbeiträgen und Leistungskürzungen der gesetzlichen Krankenversicherungen. Das ist zumindest das Resultat einer Umfrage unter 1.000 Bundesbürgern im Auftrag des Versicherers DEVK.

Zurich lanciert neue Pflegeversicherung

Zurich lanciert neue Pflegeversicherung

Die Zurich Gruppe Deutschland hat ihre Produktpalette um die Pflegeversicherung Pflege Rente erweitert. Kunden können bei dem Tarif zwischen Basis-, Klassik- oder Exklusiv-Schutz wählen. So sollen die Pflegestufen I bis III flexibel abgedeckt werden.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Assekuranz: Dunkle Wolken am Stimmungshimmel

Die Versicherungsbranche muss sich in den kommenden Jahren mit einer Vielzahl neuer und alter Herausforderungen auseinandersetzen. Welche das sind, und wie sich die aktuelle Stimmungslage der Branche gestaltet, hat eine aktuelle Befragung des Insight-Panels untersucht.

mehr ...

Immobilien

Umweltbewusste Hausbesitzer vertrauen auf Smart Home

Solarplatten auf dem Dach gehören mittlerweile für viele Hauseigentümer zum A und O – die Anzahl der Solaranlagen in Deutschland ist seit 2015 um satte 15 Prozent gestiegen. Warum die Nutzung einer Photovoltaikanlage immer beliebter wird und was sie in Sachen Energiekosten bringt.

mehr ...

Investmentfonds

ETFs: Die Fallen der Anlageklasse

Die Nachfrage nach den Exchange Traded Funds, kurz ETF, auf dem Aktienmarkt ist enorm. Sie werden als besonders flexibel, ständig handelbar und mit niedrigen Kosten beworben. Doch trügt hier der Schein? Die Zürcher Kantonalbank Österreich AG hat sich eingehend mit der Thematik befasst und vier Fallen zusammengetragen, in die ETF- Anleger besser nicht tappen sollten.

mehr ...

Berater

Deutsche Finance bündelt Haftungsdach und 34f-Vertrieb

Der Asset Manager Deutsche Finance Group führt die bestehenden Vertriebs-Tochtergesellschaften Deutsche Finance Consulting und Deutsche Finance Advisors unter der Deutsche Finance Solution als Kompetenzplattform zusammen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Negativzins-Kredite purzeln: Rekordzahl erreicht

Das Kreditportal Smava war seit 2017 der erste Anbieter Deutschlands, der einen negativen Zinssatz für Ratenkredite anbot, mittlerweile führen sie Negativzins- Kredite mit Zinssätzen mit bis zu minus fünf Prozent an. Doch jetzt weiteten sie diesen erneut um das Doppelte aus. Erstmalig in Deutschland können Kreditnehmer nun einen Jahreszinssatz von minus zehn Prozent einfordern.

mehr ...

Recht

Was den Deutschen Recht ist – und was nicht

Gerichtsverfahren in Deutschland dauern viel zu lange – zu diesem Urteil kommen 88 Prozent der Bundesbürger sowie 75 Prozent der Richter und Staatsanwälte. Das geht aus dem “Roland Rechtsreport 2019” hervor, für den das Institut für Demoskopie Allensbach über 1.200 Bürger und 1.000 Richter und Staatsanwälte befragt hat. 

mehr ...