Themenseite krise
>> Alle Themenseiten
Euro-Finanzminister über Italiens Haushalt

Euro-Finanzminister über Italiens Haushalt

Es sieht nicht so aus, als ob sich die italienische Regierung in der Debatte um ihren Haushalt einsichtig zeigen wird. Demonstrativ stellt sich Rom gegen europäische Vereinbarungen und stößt damit bei einigen Euro-Finanzministern auf Unverständnis.

Brüssels Dilemma

Brüssels Dilemma

Die EU-Kommission hat den Haushaltsentwurf Italiens zurückgewiesen, doch die italienische Regierung hält an ihren Plänen fest. Beide Seiten müssen einen Kompromiss eingehen, um die Stabilität Europas nicht zu gefährden. Kommentar von Carsten Mumm, Donner & Reuschel

Italien sieht kein Risiko durch höhere Schulden

Italien sieht kein Risiko durch höhere Schulden

Italiens Finanzminister Giovanni Tria verteidigt den italienischen Haushaltsplan vor der EU-Kommission. Tria ist bewusst, dass die Pläne den Stabilitätskriterien widersprechen, ändern wolle er sie deshalb trotzdem nicht. Seine Entscheidung begründet er heute in Brüssel.

Kolumnisten auf Cash.Online

VUV: Euro sicher, Inflation steigt

VUV: Euro sicher, Inflation steigt

Der Ausblick für das Jahr 2012 fällt bei den deutschen Vermögensverwaltern verhalten aus: Der Euro bleibt demnach bestehen, die Inflation wird aber wohl anziehen. So lauten die Ergebnisse einer Umfrage des Verbands unabhängiger Vermögensverwalter (VUV).

Baugeldzins rutscht unter die Drei-Prozent-Marke

Baugeldzins rutscht unter die Drei-Prozent-Marke

Häuslebauer und Immobilienkäufer profiteren von der Griechenland-Krise. Die Angst an den Märkten und Flucht in deutsche Staatsanleihen haben die Zinsen für Darlehen mit zehnjähriger Bindung laut dem Baugeldvermittler Enderlein deutlich unter die Drei-Prozent-Marke gedrückt.

Ausschließlichkeitsvertrieb: Jede dritte Agentur vor dem Aus

Ausschließlichkeitsvertrieb: Jede dritte Agentur vor dem Aus

Die anhaltende Absatzflaute in der klassischen Lebensversicherung wird für den Ausschließlichkeitsvertrieb zunehmend zur Belastung. Die Unternehmensberatung Steria Mummert erwartet, dass jeder dritten Agentur das Aus droht.

Rechtsschutz: Krise steigert Roland-Neugeschäft

Rechtsschutz: Krise steigert Roland-Neugeschäft

Der Kölner Rechtsschutzversicherer Roland hat für das erste Halbjahr 2010 ein Rekordergebnis beim Neugeschäft gemeldet. Dem Unternehmen zufolge betrugen die Beitragseinnahmen zum 30. Juni 17,8 Millionen Euro (Vorjahr: 16,6 Millionen Euro).

Mehr Cash.

Feedback kommt nicht aus dem Umsatztief

Feedback kommt nicht aus dem Umsatztief

Die auf geschlossene Fonds spezialisierte Hamburger Vertriebsholding Feedback hatte auch im ersten Halbjahr 2010 mit Absatzproblemen ihrer Tochtergesellschaften zu kämpfen. Bereits 2009 lagen Umsatz und Ergebnis aufgrund der Wirtschaftskrise und deren massiven Folgen für den Finanzmarkt und die Schifffahrt unter den Erwartungen und dem Vorjahr.

Der richtige Umgang mit Blasenproblemen

Der richtige Umgang mit Blasenproblemen

Die Halver-Kolumne

Auf eines ist auch heute noch unbedingt Verlass: Die US-Notenbank Fed. Denn die Mutter aller Schlachten rettet die Welt regelmäßig mit ihrem scharfen Liquiditätsschwert vor dem deflationären Monster wie der weiße Ritter das Burgfräulein aus den Klauen des bösen Drachens.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Gesundheit: Mehr als eine Milliarde Euro pro Tag

Die Gesundheitsausgaben in Deutschland sind weiter angestiegen. Vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zufolge betrugen sie im vergangenen Jahr 387,2 Milliarden Euro und damit 3,1 Prozent mehr als im Vorjahr. 2017 hatte die Zahl erstmals die Marke von einer Milliarde Euro pro Tag überschritten.

mehr ...

Immobilien

Vorsicht beim Kauf zwangsversteigerter Häuser

Im angespannten Immobilienmarkt bieten Zwangsversteigerungen die Möglichkeit, ein Haus unterhalb des Marktwertes zu erwerben. Die besonderen rechtlichen Rahmenbedingungen bergen jedoch erhebliche Risiken.

mehr ...

Investmentfonds

Brexit kostet Deutschland Milliarden – Bundesländer unterschiedlich betroffen

Wie der Brexit konkret aussehen wird, ist mehr als zwei Jahre nach dem Referendum in Großbritannien immer noch offen. Doch klar ist: Ein Brexit würde den Handel mit Waren und Dienstleistungen verteuern, die Unsicherheit vergrößern. Was der Brexit Deutschland kosten würde und in welchen Bundesländern die höchsten Kosten entstehen.

mehr ...

Berater

Gehalt: So viel verdient Deutschland

Mit welchem Beruf zählen Fach- und Führungskräfte in Deutschland zu den Top-Verdienern und wie groß sind die regionalen Unterschiede beim Lohnniveau? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der Step Stone Gehaltsreport 2019 mit einem Überblick über die durchschnittlichen Bruttojahresgehälter.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lars Schnidrig rückt zum CEO von Corestate auf

Der Aufsichtsrat der Corestate Capital Holding S.A., zu der unter anderem der Asset Manager Hannover Leasing gehört, hat Lars Schnidrig für vier Jahre zum neuen Chief Executive Officer (CEO) und Vorsitzenden des Vorstands berufen. Er hat ein ambitioniertes Ziel.

mehr ...
22.03.2019

RWB Group wird 20

Recht

Widerrufs-Joker: Gericht weist Musterklage ab

Die bundesweit erste Musterfeststellungsklage von Verbrauchern gegen ein Unternehmen scheitert vor Gericht an einer formalen Hürde. In Deutschland gibt es die Musterklage erst seit vergangenem November.

mehr ...