Themenseite Legg mason
>> Alle Themenseiten
Mega-Deal: Franklin Templeton kauft Legg Mason

Mega-Deal: Franklin Templeton kauft Legg Mason

Die Investmentgesellschaft Franklin Templeton erwirbt den Wettbewerber Legg Mason und zahlt 50 US-Dollar je Aktie oder 4,5 Milliarden US-Dollar.

Können die Erträge von Bundesanleihen noch weiter sinken?

Können die Erträge von Bundesanleihen noch weiter sinken?

„Sie sind aktuell der Blitzableiter für die Ängste des Marktes“, sagt Gordon S. Brown, Co-Head of Global Portfolios bei der auf Anleihen spezialisierten Legg Mason-Tochtergesellschaft Western Asset Management, wenn er in seinem Kommentar über deutsche Bundesanleihen schreibt.

„Der diesjährige Juni wird die Erwartungen mehr als erfüllen“

„Der diesjährige Juni wird die Erwartungen mehr als erfüllen“

Äußert vorsichtig sind derzeit die Experten der Legg Mason-Tochtergesellschaft Martin Currie mit Blick auf Europa. „Der Juni ist historisch betrachtet schon immer der schlechteste Monat im Jahr für die europäischen Aktienmärkte. Und wenn man sich das aktuelle Geschehen anschaut, wird der diesjährige Juni die Erwartungen mehr als erfüllen“, sagt Michael Browne, Fondsmanager des Legg Mason Martin Currie European Absolute Alpha Fund, in seinem Kommentar.

Kolumnisten auf Cash.Online

Legg Mason verstärkt Vertriebsteam in Deutschland

Legg Mason verstärkt Vertriebsteam in Deutschland

Neuzugang für das Frankfurter Team von Legg Mason: Ab dem 16. Juni 2016 wird Stephan Bannier (38) den Vertrieb des internationalen Asset Managers als Director of Business Development verstärken.

Neuzugang bei Legg Mason

Neuzugang bei Legg Mason

Die US-Fondsgesellschaft Legg Mason bekommt Verstärkung: Chen Zhao wird ab Januar 2015 zum makroökonomischen Research-Team der Legg-Mason-Tochter Brandywine Global stoßen.

Legg Mason erwartet weltweiten Aufschwung

Legg Mason erwartet weltweiten Aufschwung

“2014 könnte Anleger mit einer starken globalen Erholung überraschen“, sagt Wayne Lin, Portfolio Manager bei Legg Mason. Sowohl für die Konjunktur als auch für den Aktienmarkt sieht der Experte erfreuliche Bedingungen.

Legg Mason favorisiert US-Dividendentitel

Legg Mason favorisiert US-Dividendentitel

Am US-Aktienmarkt machen vor allem Dividendentitel ein guten Eindruck und sollten von Anlegern ins Auge gefasst werden. Das sagt Hersh Cohen, Co-CIO bei Clearbridge, einer Tochter der Fondsgesellschaft Legg Mason.

Mehr Cash.

Legg Mason bullish für US-Aktien

Legg Mason bullish für US-Aktien

Viele US-Aktien sollten sich in der ersten Jahreshälfte 2012 gut entwickeln, weil sie derzeit unterbewertet sind. Das sagt Hersh Cohen, Chief Investment Officer der Legg-Mason-Tochter Clear Bridge Advisors, New York.

Legg Mason verstärkt Frankfurter Vertriebsteam

Legg Mason verstärkt Frankfurter Vertriebsteam

Die US-Investmentgesellschaft Legg Mason rüstet ihr Frankfurter Vertriebsteam weiter auf: Richard von Bergmann-Korn ist künftig in der neugeschaffenen Position des Director Business Development für den Auf- und Ausbau des Wholesale-Vertriebs im deutschsprachigen Raum verantwortlich.

Legg Mason: Mit zehn Töchtern auf Globalisierungskurs

Legg Mason: Mit zehn Töchtern auf Globalisierungskurs

Die US-Fondsgesellschaft Legg Mason versammelt zehn Vermögensverwalter unter einem gemeinsamen Dach. Deutschland-Chef Klaus Dahmann erklärt im Cash.-Interview die Herausforderungen und Chancen dieses außergewöhnlichen Konzepts.

Legg Mason rüstet Vertriebsmannschaft auf

Die globale Investmentgesellschaft Legg Mason verstärkt ihr Vertriebsteam in Deutschland mit zwei Neueinstellungen. Özlem Erdogan kommt als Client Relationship Managerin von Morgan Stanley. Claudia Müller unterstützt Legg Mason ab sofort als Vertriebsassistentin.

Western AM: Euros nach Athen tragen

Western AM: Euros nach Athen tragen

Griechische Staatsanleihen sind weit sicherer, als es die Märkte derzeit einpreisen, und Investments damit attraktiv. Das sagt Mike Zelouf, Director of International Business bei der Fondsgesellschaft Western Asset Management, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Legg Mason, und empfiehlt Anlegern den Einstieg.

Legg Mason: Absolute Return für deutsche Kunden

Legg Mason: Absolute Return für deutsche Kunden

Legg Mason Global Asset Management wirft einen neuen Fonds ins Rennen um die Gunst der deutschen Anleger. Der Legg Mason Permal Global Absolute Fund (IE00B465X304) ist hierzulande ab sofort zum öffentlichen Vertrieb zugelassen.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine Versicherung gewonnen.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Zinsmargen der Banken bleiben stabil

Die Ausweitung der Geldmenge hat seit Ausbruch der Coronakrise noch einmal Fahrt aufgenommen. Von dieser Entwicklung profitieren insbesondere Banken bzw. Baufinanzierer. Das Geschäft boomt trotz Niedrigzinsen und Pandemie und während Sparer immer öfter mit Strafzinsen konfrontiert werden, schaffen es die Banken bei der Baufinanzierung seit 2012, eine stabile Zinsmarge einzufahren.

mehr ...

Investmentfonds

Impact Investing Risiken werden durch schlechte Messstandards getrübt

Impact Investing läuft Gefahr, durch unterdurchschnittliche Messung und Berichterstattung beeinträchtigt zu werden, so dass die Anleger von den übermäßig positiven Ansprüchen der Asset Manager enttäuscht sind, sagt Brunno Maradei, Global Head of Responsible Investment bei Aegon Asset Management.

mehr ...

Berater

Die unbequeme Wahrheit über Erfolg in der Selbstständigkeit

Wenn Sie als selbstständiger Finanzdienstleister sich wirklich von der Konkurrenz abheben und zu den besten gehören möchten, dann geht das nur außerhalb der Komfortzone. Gastbeitrag von Trainer und Berater Dieter Kiwus

mehr ...

Sachwertanlagen

Finexity bringt dritten digitalen “Club-Deal”

Das Fintech Finexity AG erweitert sein “Club-Deal”-Angebot um ein Neubauprojekt in Hamburg. Das Projekt ist mit einem Volumen von über acht Millionen Euro das bisher größte im Portfolio des Hamburger Unternehmens und steht Investoren mit Anlagesummen ab 100.000 Euro offen.

mehr ...

Recht

Klage gegen EY auf 195 Millionen Euro Schadensersatz

Der Insolvenzverwalter der Maple Bank hat die Wirtschaftsprüfer von EY wegen angeblich falscher Beratung bei den umstrittenen “Cum-Ex”-Geschäften zu Lasten der Staatskasse auf 195 Millionen Euro Schadensersatz verklagt.

mehr ...