Themenseite Lufthansa
>> Alle Themenseiten
Neue Allianz verspricht mehr Sicherheit beim Fliegen

Neue Allianz verspricht mehr Sicherheit beim Fliegen

Corona sorgt für neue Allianzen. Um das zuletzt geschwundene Vertrauen zurückzugewinnen hat die Lufthansa mit Axa Partners einen Vertrag geschlossen. Das „Rundum-Sorglos-Paket“ umfasst unter anderem den medizinischen Rücktransport und das Telekonsultation-Angebot. Eine „Bring me Home“-Option verspricht einen schnellen Rückflug. Ob das reicht, mehr Passagiere in die Flieger zu locken, bleibt abzuwarten.

Dax: Lufthansa muss Platz für Deutsche Wohnen räumen

Dax: Lufthansa muss Platz für Deutsche Wohnen räumen

Die Corona-Krise wirbelt auch die erste deutsche Börsenliga durcheinander: Die Lufthansa muss Platz machen für den zweiten Immobilienkonzern im Dax. Die Deutsche Wohnen steigt auf.

KGAL-Flugzeugfonds Sky Class 55 startet in die Platzierung

KGAL-Flugzeugfonds Sky Class 55 startet in die Platzierung

KGAL erhöht die Taktzahl. Wenige Wochen nach Vertriebsstart des Flugzeugfonds “Sky Class 54” legt das Grünwalder Emissionshaus nach. Wie sein bereits ausplatzierter Vorgänger investiert der Sky Class 55 in einen Regionaljet vom Typ Embraer 195 LR.

Kolumnisten auf Cash.Online

KGAL arrangiert weitere Airbus-A380-Finanzierung

KGAL arrangiert weitere Airbus-A380-Finanzierung

Der Grünwalder Initiator KGAL hat die Finanzierung eines weiteren Airbus A380 der Deutschen Lufthansa unter Dach und Fach gebracht. Der Großraumflieger wurde an die Lufthansa ausgeliefert und auf den Namen „München“ getauft, wie KGAL mitteilt.

KGAL-Tochter arrangiert Finanzierung des ersten A380 für Lufthansa

KGAL-Tochter arrangiert Finanzierung des ersten A380 für Lufthansa

Die Lufthansa Leasing GmbH, die als Joint Venture der Frankfurter Deutschen Lufthansa AG und dem Grünwalder Emissionshaus KGAL im Jahr 1989 gegründet wurde, hat die Finanzierung des ersten Großraumflugzeugs vom Typ Airbus A380 für die Kranichlinie arrangiert. Der Großraumflieger wird heute das Airbus-Werk in Hamburg in Richtung  Frankfurt verlassen und Mitte Juni den Linienbetrieb aufnehmen.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Coronapandemie: Deutsche sammeln Pfunde

Die Coronakrise schlägt den Deutschen nicht nur auf die Psyche. Eine Auswertung von Risikolebensversicherungsinteressenten durch Check24 zeigt, dass die Bundesbürger in den Wochen des Shutdowns Pfunde gesammelt haben. Besonders gehamstert hat die Gruppe der 31- bis 40-jährigen.

mehr ...

Immobilien

Quadoro kauft zwei Objekte in Finnland für offenen Fonds

Quadoro Investment GmbH, die Kapitalverwaltungsgesellschaft des offenen Publikumsfonds Quadoro Sustainable Real Estate Europe Private (Sustainable Europe), hat zwei Büroimmobilien in Tampere/Finnland für den Fonds erworben.

mehr ...

Investmentfonds

Goldpreisboom: Wie sich der Preis des Edelmetalls 2021 entwickelt

Thorsten Polleit, Chefvolkswirt Degussa Goldhandel, kommentiert die aktuelle Entwicklung von Gold, Silber und Co. und gibt einen Ausblick für 2021.

mehr ...

Berater

Hanse Merkur führt Beratungsnavigator für Makler ein

Medienbruchfreie digitale Unterstützung im Vertriebsalltag: Die Hanse Merkur stellt unabhängigen Vermittlern eine voll digitalisierte Abwicklungs-Lösung von der Angebotserstellung bis zum Antragsversand ohne Medienbrüche zur Verfügung. Die Einführung des Beratungsnavigators ist eine Antwort auf die gestiegenen Anforderungen an die technischen Prozesse im vertrieblichen Alltag von Maklern und Mehrfachagenten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Vier weitere Kitas für Spezialfonds

Nach dem vor sechs Monaten erfolgten Ankauf eines in Sachsen gelegenen Portfolios von Kindertagesstätten hat die Warburg-HIH Invest Real Estate in Nordrhein-Westfalen (NRW) vier Kitaprojektentwicklungen erworben. Zwei weitere Ankäufe sind in konkreter Planung.

mehr ...

Recht

Homeoffice steuerlich absetzen: Das sind die Voraussetzungen

Viele von uns haben in den letzten Wochen und Monaten coronabedingt statt wie gewohnt im Büro in ihrer Wohnung gearbeitet. Für manche ist und wird das Arbeiten von zu Hause sogar der neue Standard. Spätestens mit Abgabe der Steuererklärung 2020 wird sich deshalb für viele die Frage stellen, ob und in welchem Umfang die Kosten für das Homeoffice abziehbar sind. Worauf dabei geachtet werden sollte, erläutert im Folgenden der Immobilienverband IVD.

mehr ...