Themenseite Luxuswohnungen
>> Alle Themenseiten
Luxusimmobilien: Preise steigen langsamer

Luxusimmobilien: Preise steigen langsamer

Der Preisanstieg bei Luxuswohnimmobilien hat sich im dritten Quartal 2011 nach Angaben der Immobilienberatung Knight Frank weltweit abgeschwächt. Dabei ist der Zuwachs in Europa höher als in Asien.

Groth Gruppe: Grundsteinlegung für Stadtpalais Belles Etages

Groth Gruppe: Grundsteinlegung für Stadtpalais Belles Etages

Die Groth Gruppe errichtet in der historischen Mitte Berlins unweit des Boulevards „Unter den Linden“ und des Gendarmenmarktes das Stadtpalais „Belles Etages“. Nun erfolgte die Grundsteinlegung für das Projekt mit klassischer Architektur.

Preisrekorde bei Immobilien: Monaco am teuersten

Preisrekorde bei Immobilien: Monaco am teuersten

In den exklusiven Wohnvierteln Europas haben die Immobilienpreise mittlerweile schwindelerregende Höhen erreicht. Das Maklerhaus Engel & Völkers (E&V) hat ein Ranking der teuersten Objektverkäufe aufgestellt. Spitzenreiter ist demnach Monaco.

Kolumnisten auf Cash.Online

Peach Property Group plant Gang an Schweizer Börse

Peach Property Group plant Gang an Schweizer Börse

Die Peach Property Group AG, ein Entwickler von luxuriösem Wohneigentum im deutschsprachigen Teil Europas, plant einen Börsengang an der SIX Swiss Exchange.

Luxuswohnen in Düsseldorf

Luxuswohnen in Düsseldorf

Der Projektentwickler Frankonia Eurobau AG erstellt in Düsseldorf-Oberkassel das Wohnquartier Heinrich Heine Gärten. Mit 38.900 Quadratmeter Wohnfläche handelt es sich um eines der größten Düsseldorfer Einzelprojekte im Segment Premium-Wohnungen.

Käufer aus Eurozone streben an Londoner Wohnimmobilienmarkt

Käufer aus Eurozone streben an Londoner Wohnimmobilienmarkt

Die Krise der Eurozone beflügelt nach Angaben der Immobilienberatung Knight Frank die Preise für hochwertige Wohnimmobilien in London. Demnach sind die Kaufpreise für Luxusobjekte in Central London im Monat April um 1,3 Prozent geklettert.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Realitäts-Check: Wann lohnt sich eine Modernisierung?

Häuser aus der Bauboomphase der 1950er- bis 1970er-Jahre werden für Kaufwillige immer ­interessanter. Doch jede Bauepoche hat ihre Eigenheiten. Käufer sollten auf Expertenrat setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Commerzbank: EZB lässt Aktionäre jubeln

Die Commerzbank muss künftig weniger Kapital vorhalten. Die Europäische Zentralbank (EZB) habe die bankspezifischen Kapitalanforderungen (“Pillar 2”) um 0,25 Prozentpunkte auf 2 Prozent gesenkt, teilte das Kreditinstitut am Freitag in Frankfurt mit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...