Themenseite Marketing
>> Alle Themenseiten
LV1871 unterstützt beim Personal Branding

LV1871 unterstützt beim Personal Branding

Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) baut ihre digitalen Services für Vermittler aus. Ein neuer Online-Shop mit Downloadcenter unterstützt Geschäftspartner jetzt beim Aufbau ihrer Personal Brand. Zur Verfügung stehen unter anderem individualisierbare Beratungsdokumente, Kampagnenmaterial und Werbemittel.

Finanz- und Immobilienbranche ist Vorreiter im E-Mail-Marketing

Finanz- und Immobilienbranche ist Vorreiter im E-Mail-Marketing

Erfolgreiches E-Mail Marketing drückt sich in Kennzahlen aus. Episerver, ein Dienstanbieter für E-Mail- und Online-Marketing, stellt in einer branchenübergreifenden Studie fest, wie erfolgreiche Kampagnen aussehen. Die Ergebnisse der Finanz- und Immobilienbranche zeigen, dass eine enge Bindung zu Kunden besteht, die jedoch nur von zeitlicher Dauer ist.

Digital Day 2019 by Cash.: Mit Storytelling zum Erfolg

Digital Day 2019 by Cash.: Mit Storytelling zum Erfolg

Kunden von sich und den eigenen Produkten zu überzeugen ist im digitalen Zeitalter schwerer denn je. Wer heute im Marketing Erfolg haben will, der muss Storytelling beherrschen. Was das bedeutet erklärte auf dem Digital Day 2019 von Cash. der Vertriebsunterstützer Hans Steup.

Kolumnisten auf Cash.Online

Rankel: Oldie, but Goldie – Print lebt!

Rankel: Oldie, but Goldie – Print lebt!

Kunden ködern ist leicht. Wenn man weiß wie. Heutzutage sind die Möglichkeiten dafür vielfältig: über Empfehlungen, Social Media oder eine coole Website. Bei allen Neuheiten sollten Sie aber auch den “Urvater” der Kontakthersteller nicht unterschätzen: die klassische Werbung.

Die Rankel-Kolumne

Leadmanagement: Sales und Marketing müssen kooperieren

Leadmanagement: Sales und Marketing müssen kooperieren

Kunden nehmen ein Unternehmen immer als Einheit wahr. Abteilungsgrenzen interessieren ihn nicht. Deshalb muss die interne Zusammenarbeit Hand in Hand funktionieren. Isoliert agierende “Silos“ kann man dabei nicht brauchen.

Gastbeitrag von Anne M. Schüller, Businesscoach

Central: Oliver Brüß verlässt Vorstand

Central: Oliver Brüß verlässt Vorstand

Oliver Brüß (46), Vorstand für Vertrieb und Marketing, scheidet zum 1. April aus dem Vorstand der Central Krankenversicherung sowie der Envivas Krankenversicherung aus. Wie das Kölner Unternehmen mitteilt, verlässt Brüß auf eigenen Wunsch die Generali Deutschland Gruppe.

Aragon gründet Inhouse-Agentur

Aragon gründet Inhouse-Agentur

Die für Marketing, Events und PR zuständige Abteilung des Maklerpools Jung, DMS & Cie. (JDC), ist ab sofort unter der eigenständigen Marke „Aragon Media“ als Inhouse-Agentur im Aragon-Konzern tätig. Die Agenturleitung übernimmt Ralf Tanzer (41).

Mehr Cash.

Argentos: Gunther Will wird neuer Vorstand

Argentos: Gunther Will wird neuer Vorstand

Mit Wirkung zum 1. April 2012 beruft die Argentos Verwaltungs-AG Gunther Will (35) in den Vorstand. Wie der Maklerpool mitteilte, verantwortet Will zukünftig die Ressorts Vertrieb, Marketing und Presse.

Gothaer unterstützt lokales Marketing

Gothaer unterstützt lokales Marketing

Ab März bietet die Gothaer ihren Vertriebsmitarbeitern eine Online-Plattform, mit der diese selbständig Marketing betreiben können. Ziel sei eine bessere Positionierung der Außendienstler in ihrer Region, teilte das Kölner Versicherungsunternehmen mit.

Klein wird FIHM AG-Vorstand

Klein wird FIHM AG-Vorstand

Der Aufsichtsrat der FIHM Fonds und Immobilien Holding München AG hat Matthias Klein (46) zum 1. Oktober zum zweiten Vorstand neben Alexander Kames berufen und komplettiert damit das Führungsteam der Gruppe.

Pioneer: Bilal wird Geschäftsführer

Pioneer: Bilal wird Geschäftsführer

Die Fondsgesellschaft Pioneer Investments Deutschland, München, hat mit Oliver Bilal (40) einen neuen Geschäftsführer. Bilal leitet damit den Institutional- und Wholesale-Vertrieb sowie das Marketing von Pioneer Investments in Deutschland.

Schönung leitet Marketing & Vertrieb bei Vienna-Life

Schönung leitet Marketing & Vertrieb bei Vienna-Life

Der Versicherer Vienna-Life in Liechtenstein hat Ralf Schönung im Mai 2011 als Leiter für den Bereich Marketing und Vertrieb verpflichtet. Der 44-jährige ist in dieser Funktion zuständig für den Ausbau der vertrieblichen Geschäftsbeziehungen sowie für die Vermarktungs- und Marketingaktivitäten des Unternehmens.

Linda Dahm leitet Marketing der Stuttgarter

Linda Dahm leitet Marketing der Stuttgarter

Seit dem 1. Juni 2011 ist Dr. Linda Dahm (47) neue Marketingleiterin bei der Stuttgarter Lebensversicherung. In dieser Funktion berichtet sie an den Vorstand Marketing und Vertrieb Ralf Berndt.

Maklerverwaltungsprogramm: Assapp kündigt Neuerungen an

Maklerverwaltungsprogramm: Assapp kündigt Neuerungen an

Die Karlsruher Assapp, die IT-Lösungen für Versicherungen, Finanzdienstleister und Vertriebe entwickelt, hat ihr Maklerverwaltungssystem Ass-CRM erweitert. Das teilt das Unternehmen mit.

Erst die Gefühle, dann den Absatz beschleunigen

Erst die Gefühle, dann den Absatz beschleunigen

Emotional Boosting hat zwar nichts mit Alko-Pops zu tun, soll aber, wenn schon nicht die Stimmung, so doch den Verkaufserfolg mächtig pushen. Die Idee: Nicht Ratio, sondern Emotionen müssen Verkäufer beim Kunden ansprechen, um einen Vorsprung vor der Konkurrenz zu haben.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Munich Re fürchtet starke Hurrikan-Saison im Atlantik

Die bevorstehende Hurrikansaison im Nordatlantik wird in diesem Jahr nach Einschätzung von Geowissenschaftlern vermutlich heftiger als üblich ausfallen. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie wären schwere Sturmtreffer auf Land besonders problematisch, warnte der weltgrößte Rückversicherer Munich Re am Freitag.

mehr ...

Immobilien

Nach Neuregelung der Maklercourtage: Forderung nach Sachkundeprüfung für Makler

Durch die Neuregelung der Maklerprovision ist eine Steigerung der Qualität und Professionalisierung der Maklerbranche zu erwarten. Dazu gehört nach Meinung von Re/Max Germany auch ein Examen noch Meisterbrief die für den Maklerberuf bislang nicht nötig seien.

mehr ...

Investmentfonds

Wie wahrscheinlich sind negative Zinssätze?

Negative Zinssätze sind wieder in den Schlagzeilen. Die Märkte haben begonnen, die Chance einzupreisen, dass sowohl die US-Notenbank als auch die Bank of England gezwungen sein werden, die Zinsen zu senken und die Nullgrenze zu durchbrechen, um ihre Wirtschaft zu stützen und den wachsenden disinflationären Druck auszugleichen. Aber wie wahrscheinlich ist dies und warum wird jetzt darüber gesprochen? Ein Kommentar von Colin Finlayson, Co-Manager des Kames Strategic Global Bond Fund

mehr ...

Berater

Corona: KI als Sofortsicherheit für Soforthilfe

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sorgen dafür, dass die digitale Transformation an Fahrt aufnimmt. Daraus ergeben sich aber auch neuartige Problemstellungen. Die Betrugsversuche bei den online zu beantragenden Corona-Hilfen zeigen in beispielhafter Weise, welche das sind und wie sie zu lösen wären. Gastbeitrag von Frank S. Jorga, WebID Solutions

mehr ...

Sachwertanlagen

Bisher kaum Corona-Prospektnachträge bei Publikums-AIFs

Nur drei Prospekte von geschlossenen alternativen Investmentfonds (AIFs) für Privatanleger, die vor der Corona-Krise aufgelegt wurden und sich noch in der Platzierung befinden, wurden bislang durch spezielle Risikohinweise zu den möglichen Folgen der Pandemie ergänzt.

mehr ...

Recht

BVDW sieht Gefahr eines „Digitalen Lockdown“

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sein Urteil im Fall Bundesverband der Verbraucherzentralen gegen die Planet49 GmbH gesprochen. Demnach reicht eine bereits vorangekreuzte Checkbox nicht aus, um den Anforderungen an eine Einwilligung beim Setzen von Cookies zu entsprechen. Dies war zu erwarten. Der BGH hat aber nicht eindeutig darüber entschieden, ob prinzipiell eine Einwilligung des Nutzers für den Einsatz von Cookies zur Erstellung von Nutzerprofilen für Zwecke der Werbung oder Marktforschung  erforderlich ist.

mehr ...