Anzeige
Themenseite Maxpool
>> Alle Themenseiten
Maxpool verpflichtet weiteren Maklerbetreuer

Maxpool verpflichtet weiteren Maklerbetreuer

Wie der Hamburger Maklerpool mitteilt, übernimmt Maklerbetreuer Jürgen Heller (45) die Betreuung der Region Bayern. Der gelernte Versicherungsfachwirt steht fortan allen in Bayern ansässigen Maxpool-Partnern als persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Maxpool auf Achse

Maxpool auf Achse

Der Hamburger Maklerpool Maxpool geht vom 8. bis 18. Oktober auf Roadshow. Auf seiner „Personenversicherungs-Tour“ sollen Produkte rund um die Absicherung biometrischer Risiken, Altersvorsorge sowie Neuigkeiten und Änderungen aus dem Bereich der Krankenversicherung vorgestellt werden.

Ideal-Transparenzinitiative eckt an

Ideal-Transparenzinitiative eckt an

Der Hamburger Maklerpool Maxpool distanziert sich von der Poolanalyse des Lebensversicherers Ideal. Das Unternehmen hält die handwerkliche Umsetzung für fragwürdig. Die Lebensversicherung ist mit den Ergebnissen, den Reaktionen der Servicegesellschaften und dem Medienecho hochzufrieden.

Kolumnisten auf Cash.Online

Maxpool und Top Ten gründen neue Firma

Maxpool und Top Ten gründen neue Firma

Der Hamburger Maklerpool Maxpool und der Investmentspezialist Top Ten aus Nürnberg haben ein neues Unternehmen aus der Taufe gehoben. Es heißt Maxinvest und soll die Makler im Segment der professionellen Kapitalanlage unterstützen.

Maxpool und ING-Diba werden Partner

Maxpool und ING-Diba werden Partner

Der Hamburger Maklerpool Maxpool baut seine Angebotspalette im Immobilienbereich weiter aus: Ab sofort können angeschlossene Vertriebspartner auf Baufinanzierungen der Direktbank ING-Diba zugreifen.

Sachversicherungsvergleich aller Anbieter

Sachversicherungsvergleich aller Anbieter

Der Hamburger Maklerpool Maxpool will seine Kompetenz als Versicherungspool erweitern. In der privaten Sachversicherung können Makler neben den hauseigenen Deckungskonzepten ab sofort auf die Tarife aller Gesellschaften zurückgreifen.

Maxpool und Genotec arbeiten zusammen

Maxpool und Genotec arbeiten zusammen

Der Hamburger Maklerpool Maxpool und die Geno-Unternehmensgruppe, zu der unter anderem die Genotec Wohnungsbaugenossenschaft gehört, haben eine Kooperation vereinbart. Makler sollen damit ihren Kunden mit dem “Geno-Optionskauf ” eine Alternative zur klassischen Baufinanzierung anbieten können.

Mehr Cash.

Maxpool und DFV bringen neuen KV-Zusatztarif

Maxpool und DFV bringen neuen KV-Zusatztarif

Der Hamburger Maklerpool Maxpool und die DFV Deutsche Familienversicherung mit Sitz in Frankfurt arbeiten ab sofort in der Sparte Krankenversicherung (KV) zusammen. Im Rahmen der Kooperation entwickelten beide Häuser gemeinsam einen eigenen KV-Zusatztarif der nach einem Unfall einspringen soll.

Maxpool: LV-Tour 2011 mit neuem Ablauf

Die Hamburger Vertriebsgesellschaft Maxpool geht auch in diesem Jahr auf LV-Tour: Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen neun kurze Fachvorträge als Speed Dating zwischen Makler und Versicherer sowie vier themenbezogene Workshops.

Maxpool und Infinus kooperieren

Maxpool und Infinus kooperieren

Der Hamburger Maklerpool Maxpool und der Dresdner Finanzvertrieb Infinus arbeiten ab sofort im Segment Versicherungen zusammen. Das teilen die Unternehmen mit.

Maxpool und Marsh kooperieren

Maxpool und Marsh kooperieren

Der Hamburger Maklerpool Maxpool und der Frankfurter Industrieversicherungsmakler Marsh arbeiten künftig zusammen. Damit will der Pool sein gewerbliches Sachversicherungsgeschäft ausbauen.

Neuer Unfalltarif bei Maxpool

Neuer Unfalltarif bei Maxpool

Der Hamburger Maklerpool Maxpool hat mit Maxeasy seine Produktpalette der Unfalltarife erweitert.  Der Tarif wurde nach Unternehmensangaben gemeinsam mit der Adler Versicherung, einer Tochter der Signal-Iduna-Gruppe aufgelegt.

Maxpool verpflichtet ein neues KV-Team

Die Hamburger Servicegesellschaft für Finanzdienstleister Maxpool hat sich Verstärkung für den Bereich Krankenversicherungen an Bord geholt. Kooperationspartner ist die Union Service-Gesellschaft für unabhängige Krankenversicherungsvermittler.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 07/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Betriebsrente – Wandelanleihen – Ferienimmobilien – Family Offices

Ab dem 21. Juni im Handel.

Rendite+ 1/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Marktreport Sachwertanlagen – Windkraft – Vermögensanlagen – Bitcoin & Co.

Ab dem 22. März im Handel.

Versicherungen

Beiträge der GKV bleiben stabil – vorerst

Die gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) in Deutschland rechnen angesichts der guten Konjunktur vorerst weiter mit stabilen Finanzen und Beiträgen für die Mitglieder. Die Situation sei auch in diesem Jahr nach wie vor positiv, sagte die Chefin des GKV-Spitzenverbandes, Dr. Doris Pfeiffer, am Montag im brandenburgischen Kremmen.

 

mehr ...

Immobilien

EPX: Preisanstieg bei Bestandsimmobilien geht deutlich zurück

Nach einem starken Preisanstieg im Segment der bestehenden Ein- und Zweifamilienhäuser im April ist nach den Ergebnissen des Europace Hauspreis-Index (EPX) im Mai wieder Ruhe eingekehrt. Auf Zwölfmonatssicht verteuerten sich Häuser aus dem Bestand um 9,03 Prozent.

mehr ...

Investmentfonds

Kryptowährungen: BIZ warnt vor Totalverlust

Wiederholt warnt die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) vor Kryptowährungen. Transaktionen seien langsam und teuer. Zudem würden Kryptwährungen wie Bitcoin und Co die Finanzstabilität bedrohen.

mehr ...

Berater

Deutsche einig über Sparziele

Altersvorsorge und ein finanzielles Sicherheitspolster sind vorrangige Sparziele der Deutschen über alle Generationen hinweg. Dies ist das Ergebnis einer repräsentative Umfrage von Kantar TNS im Auftrag der Deutschen Vermögensberatung (DVAG), für die 2.010 Personen ab 18 Jahren befragt wurden. 

mehr ...

Sachwertanlagen

Immac verstärkt Irland-Aktivitäten

Mit Wirkung zum 1. Juni 2018 hat Stephen Gallagher als Direktor der Immac Capital (Irland) Ltd. in der Immac Group die Projektakquise in Irland übernommen. Das Unternehmen plant dort in Kürze seinen ersten Publikumsfonds.

mehr ...

Recht

Weniger Machtzuwachs für EU-Finanzaufsicht

In die Reform der europäischen Aufsichtsbehörden kommt Bewegung: Die bulgarische Ratspräsidentschaft hat heute den EU-Mitgliedstaaten vorgeschlagen, die Wertpapieraufsicht ESMA nicht mit der Überwachung von europäischen langfristigen Investmentfonds (ELTIFs), Fonds für soziales Unternehmertum (EuSEFs) und Risikokapitalfonds (EuVECAs) zu betrauen.

mehr ...