Themenseite Medienfonds
>> Alle Themenseiten
Immobilien: Direkt oder indirekt investieren?

Immobilien: Direkt oder indirekt investieren?

Spätestens seit dem Sommer des vergangenen Jahres – eigentlich aber schon seit der Lehmann-Pleite – ist ein neuer Trend bei privaten Immobilienanlegern festzustellen: Die direkte Anlage, insbesondere in Wohnimmobilien, wird gegenüber der indirekten Anlage bevorzugt. Das war nicht immer so.

AWD soll Filmfonds-Anleger entschädigen

AWD soll Filmfonds-Anleger entschädigen

Das Landgericht Braunschweig und das Oberlandesgericht Naumburg haben der Klage von Medienfonds-Anlegern gegen den Finanzdienstleister AWD, dessen Berater die Anteile vertieben hatten, stattgegeben. Der Konzern plant gegen beide Entscheidungen Rechtsmittel einzulegen.

AWD weist erneut NDR-Berichte zurück

AWD weist erneut NDR-Berichte zurück

Dem AWD drohen laut dem Radiosender “NDR Info” sowie dem NDR-TV-Magazin “Panorama” Kunden-Rückforderungen “in dreistelliger Millionenhöhe”. Der Finanzdienstleister – so NDR-Recherchen – soll über eine Tochterfirma überhöhte Provisionen für Fondsgeschäfte kassiert haben. Der AWD weist die Vorwürfe zurück und sieht in ihnen eine “kampagnenartige Inszenierung”.

Kolumnisten auf Cash.Online

AWD weist Vorwurf gegen Verstoß von Provisionsregelungen zurück

AWD weist Vorwurf gegen Verstoß von Provisionsregelungen zurück

Beim Finanzvertrieb AWD soll es einem Medienbericht zufolge Verstöße gegen Provisionsregelungen bei Fondsprodukten gegeben haben. Die Hannoveraner weisen die Vorwürfe zurück.

Hannover Leasing erringt Etappensieg im Steuerstreit um Medienfonds

Hannover Leasing erringt Etappensieg im Steuerstreit um Medienfonds

Die Anleger der Medienfonds, die das Emissionshaus Hannover Leasing zwischen 1998 und 2005 aufgelegt hat, müssen voraussichtlich nicht ihre damals erzielten Steuervorteile zurückzahlen. So jedenfalls die Interpretation des Initiators von einem noch nicht rechtskräftigen Beschluss des Finanzgerichtes München.

Filmfonds: Prozessauftakt gegen Victory-Media-Chef

Filmfonds: Prozessauftakt gegen Victory-Media-Chef

Der Initiator der Victory-Medienfonds, Franz Landerer, muss sich vor dem Landgericht Augsburg verantworten. Ihm werden Veruntreuung von Anlegergeldern, Betrug und Steuerhinterziehung vorgeworfen. Die Anklage wegen Untreue wurde nach Auskunft des Gerichts nur zum Teil zugelassen, berichtet das „Handelsblatt“. Mit der Verkündung des Urteils werde im September gerechnet.

BGH fällt erneut Urteil zur Prospekthaftung

BGH fällt erneut Urteil zur Prospekthaftung

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat erneut ein Urteil zur Prospekthaftung bei geschlossenen Fonds gefällt (Aktenzeichen II ZR 213/08). Demnach kann die falsche Darstellung der Entwicklung eines Vorgängerfonds zur Prospekthaftung führen. Zudem müssen Veränderungen der allgemeinen Marktlage während der Platzierungsphase gegebenenfalls durch eine Aktualisierung des Prospekts berücksichtigt werden.

Mehr Cash.

VIP Medienfonds: Erstes OLG-Urteil wegen Prospektmängeln

VIP Medienfonds: Erstes OLG-Urteil wegen Prospektmängeln

Nachdem die Annahmefrist für das Vergleichsangebot von Commerzbank und HVB an Investoren der VIP Medienfonds 3 und 4 ausgelaufen ist, werten sowohl die Geldhäuser als auch Anlegeranwälte den Kompromiss als Erfolg. Unterdessen meldet eine Kanzlei, das erste OLG-Urteil wegen unzureichender Plausibilitätsprüfung des Fonds-Prospekts gegen die Commerzbank erstritten zu haben.

Vergleichsangebot: VIP-Anleger machen Tabula Rasa

Vergleichsangebot: VIP-Anleger machen Tabula Rasa

Das Vergleichsangebot der Commerzbank und der Hypo Vereinsbank (HVB) an Anleger der Medienfonds VIP 3 und 4 findet offensichtlich auf breiter Front Akzeptanz. Nach Angaben von Anlegeranwälten haben mindestens neun von zehn Investoren die Ende Februar auslaufende Offerte der Banken bereits angenommen.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Next new normal – Wie Corona die Assekuranz nachhaltig verändert

Ziemlich unvorbereitet hat die Corona-Pandemie im März 2020 die Assekuranz getroffen. Seitdem laufen die Geschäfte – in wirtschaftlich unsicheren Zeiten und unter komplett neuen Rahmenbedingungen. Wie gut das den Versicherern gelingt, zeigt eine aktuelle Studie der Versicherungsforen Leipzig.

mehr ...

Immobilien

Trotz Corona: Schroders sammelt über 400 Millionen Euro für Hotelfonds ein

Die Immobilien-Sparte des Investment und Asset Managers Schroders hat nach einer weiteren Schließung bisher 425 Millionen Euro an Kapitalzusagen für seinen ersten Hotelfonds, den Schroder European Operating Hotels Fund I, eingesammelt. Die für diese Branche besonders gravierenden Auswirkungen der Pandemie waren dafür kein Hinderungsgrund.

mehr ...

Investmentfonds

Wirecard: Philippinische Behörden erwarten lange Ermittlungen

Im milliardenschweren Bilanzskandal beim Dax-Konzern Wirecard werden die Ermittlungen auf den Philippinen den Justizbehörden zufolge monatelang dauern. Die zuständige Anti-Geldwäsche-Behörde (AMLC) der Regierung in Manila überprüfe im Zusammenhang mit dem Skandal mittlerweile 50 Menschen und Organisationen, sagte AMLC-Direktor Mel Racela der Deutschen Presse-Agentur. “Wir werden jeden Stein umdrehen.”

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei Girokonto-Gebühren – Vergleichswebseite gestartet

Die erste unabhängige und kostenlose Internetseite zum Vergleich von Girokonten-Kosten ist an den Start gegangen. Der TÜV Saarland erteilte nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur dafür dem Vergleichsportal Check24 die Zertifizierung.

mehr ...

Sachwertanlagen

Private Equity Dachfonds steigert Platzierung bei Institutionellen

Die Private Equity Unternehmen Solutio AG und Pantheon haben ihren zweiten gemeinsamen Dachfonds Solution Premium Private Equity VII mit Zeichnungszusagen von 553 Millionen Euro geschlossen (“Final Closing”). Das seien zehn Prozent mehr als beim Vorgängerfonds.

mehr ...

Recht

Corona-Hilfskredite: Große Herausforderungen

Der Gesetzgeber hat auf die Coronakrise mit vielfältigen Maßnahmen zügig reagiert. Generell zielen die Maßnahmen darauf ab, die Folgen für Privatpersonen und Verbraucher abzufedern. Wie mit Krediten umzugehen ist, die an Unternehmen projektbezogen oder zur laufenden Finanzierung des Geschäftsbetriebs ausgereicht wurden. Gastbeitrag von Rechtsanwalt Dr. Ferdinand Unzicker

mehr ...