Anzeige
Themenseite MLP
>> Alle Themenseiten
Der alte Mann und sein Vertrieb: Lautenschläger wird 80

Der alte Mann und sein Vertrieb: Lautenschläger wird 80

MLP-Gründer Dr. Manfred Lautenschläger hat am Wochenende seinen 80. Geburtstag gefeiert. Den Finanzdienstleister hatte er 1971 mitbegründet, war dessen Vorstandsvorsitzender bis 1999 und hat anschließend bis Mitte 2018 im Aufsichtsrat gewirkt, von 1999 bis 2008 als dessen Vorsitzender.

MLP kauft Aktien zurück

MLP kauft Aktien zurück

Der Wieslocher Finanzdienstleister MLP hat angekündigt, im Dezember ein Aktienrückkaufprogramm zur Umsetzung des Beteiligungsmodells für Geschäftsstellenleiter und Berater zu starten. Bis 1. März 2019 will das Unternehmen demnach Aktien im Wert von bis zu drei Millionen Euro über die Börse erwerben.

MLP: Dividende erhöht, neuer Aufsichtsrat gewählt

MLP: Dividende erhöht, neuer Aufsichtsrat gewählt

Auf der ordentlichen Hauptversammlung der MLP Gruppe in Wiesloch haben die Aktionäre allen Tagesordnungspunkten mit großer Mehrheit zugestimmt. Wie das Unternehmen mitteilte, votierten 99,99 Prozent für die vorgeschlagene Gewinnausschüttung von 20 Cent je Aktie. Gegenüber dem vorherigen Geschäftsjahr entspricht das einer Erhöhung um zwölf Cent je Aktie.

Kolumnisten auf Cash.Online

MLP: Gesamterlöse legen zu

MLP: Gesamterlöse legen zu

Der Finanzdienstleister MLP konnte die Gesamterlöse im ersten Quartal 2018 um drei Prozent auf 167,9 Millionen Euro steigern. Zuwächse erzielte das Unternehmen vor allem in der Sachversicherung, im Vermögensmanagement und in der Immobilienvermittlung. Das Konzernergebnis kletterte um acht Prozent auf 9,3 Millionen Euro.

MLP verlängert Vertrag von Manfred Bauer

MLP verlängert Vertrag von Manfred Bauer

Der Aufsichtsrat des Wieslocher Finanzdienstleisters MLP hat den bis 30. April 2015 laufenden Vertrag von Vorstand Manfred Bauer (53) einstimmig um fünf Jahre bis 2020 verlängert.

MLP legt bei Erlösen und Ergebnis zu

MLP legt bei Erlösen und Ergebnis zu

Wie der Wieslocher Finanzdienstleister mitteilt, hat MLP im ersten Halbjahr 2014 seine Gesamterlöse und das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum  erhöht. Für das zweite Halbjahr ist die Konzernleitung demnach vorsichtig optimistisch.

MLP meldet Wachstum im ersten Quartal

MLP meldet Wachstum im ersten Quartal

Wie der Wieslocher Finanzdienstleister MLP mitteilt, konnte das Unternehmen die Gesamterlöse und das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) im ersten Quartal 2014 steigern. Insbesondere eine Belebung im Bereich Altersvorsorge hat demnach zu dieser Entwicklung beigetragen.

Mehr Cash.

MLP Corporate University hat neuen Präsidenten

MLP Corporate University hat neuen Präsidenten

Andreas Schmidt (51) hat zum 1. Juni 2013 die Leitung der MLP Corporate University (CU) übernommen. Er verantwortet künftig die Aus- und Weiterbildung der Geschäftsstellenleiter und Berater sowie die Gewinnung neuer Berater.

MLP beruft Tina Müller in den Aufsichtsrat

MLP beruft Tina Müller in den Aufsichtsrat

Wie der Wieslocher Finanzdienstleistungskonzern MLP mitteilt, ist Tina Müller (44) seit dem 14. Juni Aufsichtsrätin des größten MLP-Tochterunternehmens, der MLP Finanzdienstleistungen AG. Müller löst mit dem turnusgemäßen Ende der Amtszeit Dr. Axel Knoblauch in dem Gremium ab.

MLP verlängert Vertrag mit Finanzvorstand Loose

MLP verlängert Vertrag mit Finanzvorstand Loose

Der Aufsichtsrat des Wieslocher Finanzvertriebs MLP hat eine Verlängerung des bis 31. Januar 2014 laufenden Vertrages von Reinhard Loose (48) um fünf Jahre bis 2019 einstimmig beschlossen.

MLP erhöht Gesamterlöse

MLP erhöht Gesamterlöse

Der Wieslocher Finanzvertrieb MLP hat für das Geschäftsjahr 2012 nach eigenen Angaben das beste Vorsteuerergebnis seit 2007 erwirtschaftet und wächst bei den Erlösen um vier Prozent. Insgesamt lag das Ergebnis vor Steuern und Zinsen bei 74,1 Millionen Euro (2011: 17,3 Millionen Euro).

MLP ernennt neuen Marketingleiter

MLP ernennt neuen Marketingleiter

Thomas Freese (41) übernimmt ab sofort die Leitung des Bereichs Marketing beim Wieslocher Finanzdienstleister. In dieser Funktion verantwortet er die Markenführung, das Vertriebs- und Onlinemarketing sowie das Corporate Design und das Eventmarketing.

MLP: Wachstum im ersten Quartal

MLP: Wachstum im ersten Quartal

Der Finanzvertrieb MLP konnte den Wachstunskurs des letzten Geschäftsjahrs trotz Rückgang der Gesamterlöse auch im ersten Quartal 2012 fortsetzen. Die erzielte Ergebnissteigerung sei vor allem auf das Effizienzprogramm zurückzuführen, so der Wieslocher Konzern.

Walkden übernimmt Aufsichtsratvorsitz der Heidelberger Leben

Walkden übernimmt Aufsichtsratvorsitz der Heidelberger Leben

David Walkden (Foto) übernimmt den Vorsitz im Aufsichtsrat des Versicherers Heidelberger Leben. Walkden ist für das Versicherungsgeschäft beim britischen Mutterkonzern Lloyds verantwortlich. Er folgt auf Professor Dr. Kurt Wolfsdor, der den Vorsitz Ende 2011 abgab.

MLP: Sparprogramm schmälert Gewinn

MLP: Sparprogramm schmälert Gewinn

Der Wieslocher Finanzvertrieb MLP hat in den ersten neun Monaten des Jahres beim Umsatz zwar zulegen können. Jedoch belastet das Sparprogramm Ergebnis und Gewinn. Für das bereits laufende Jahresendgeschäft gibt sich das Unternehmen trotz eines “herausfordernden Umfelds” optimistisch.

Erbschaftsplanung: Für alle Fälle gerüstet

Erbschaftsplanung: Für alle Fälle gerüstet

Etwa 2,6 Billionen Euro werden im laufenden Jahrzehnt durch Vererbung den Besitzer wechseln. Welchen Stellenwert das Thema in der Finanzberatung hat und welche Weiterbildungsmöglichkeiten es gibt.

Umfrage: Deutsche fürchten sich vor dem Alter

Umfrage: Deutsche fürchten sich vor dem Alter

Wenn die Deutschen ans Alter denken, überwiegen die Sorgen. Zwar schmieden rund die Hälfte Pläne für den Ruhestand. Die Sorge vor Krankheit, Unselbstständigkeit und Altersarmut überschattet die Freude jedoch, wie eine aktuelle Umfrage zeigt.

Feri strukturiert Beratung und Vermögensmanagement neu

Feri strukturiert Beratung und Vermögensmanagement neu

Der Bad Homburger Vermögensverwalter Feri Finance ordnet sein Geschäft mit vermögenden privaten und institutionellen Anlegern neu. Dabei sollen reine Beratungsdienstleistungen von der Vermögensverwaltung getrennt werden.

MLP schwächelt im zweiten Quartal

MLP schwächelt im zweiten Quartal

Der Finanzvertrieb MLP hat nach einem starken Jahresauftakt im zweiten Quartal beim Umsatz leicht Federn lassen müssen. Auf das Halbjahr gerechnet ist die Erlösentwicklung jedoch positiv. Das Ergebnis wurde indes stark durch Sondereffekte belastet.

MLP-Chef fordert mehr Profis für die Finanzbranche

MLP-Chef fordert mehr Profis für die Finanzbranche

Der Vorstandschef des Wieslocher Finanzvertriebs MLP, Uwe Schroeder-Wildberg, glaubt, dass viele Finanzvermittler in Deutschland noch zu schlecht ausgebildet sind. Die aktuellen Pläne zur Regulierung des Fondsvertriebs hält er für „nicht ausreichend“.

Umfrage: Vermittler mit ihrem Vertrieb zufrieden

Umfrage: Vermittler mit ihrem Vertrieb zufrieden

Die Mehrheit der Vermittler der großen Finanzvertriebe lobt ihre Gesellschaft zwar in höchsten Tönen. Jedoch gibt es noch einigen Verbesserungsbedarf, beispielsweise bei Produkt- und IT-Schulungen. Gewünscht wird auch eine größere Zuverlässigkeit vom Innendienst.

Regulierung: Kontrolle des Fondsvertriebs weiter umstritten

Regulierung: Kontrolle des Fondsvertriebs weiter umstritten

In der Debatte um die geplante Regulierung des Fondsvertriebs ist kein Konsens in Sicht. Strittig ist vor allem, ob Vermittler künftig von der Bafin oder den Gewerbeämtern überwacht werden sollen. Heute bezogen Sachverständige diverser Lager im Finanzausschuss dazu Stellung.

Ausbildung: Berater-Nachwuchs dringend gesucht

Ausbildung: Berater-Nachwuchs dringend gesucht

Mangelware: Die Sorge um den Berater-Nachwuchs wächst. Die Gründe sind dabei nicht nur demografischer Natur. Schlechtes Image und steigende Regulierung machen den Finanzvertrieben und Versicherern zu schaffen. Wie die Branche aus dem Jammertal geführt werden soll.

MLP mit starkem Auftaktquartal

MLP mit starkem Auftaktquartal

Der Finanzvertrieb MLP hat im ersten Quartal 2011 seinen eingeschlagenen Wachstumskurs weiter halten und bei Umsatz wie Ergebnis ordentlich zulegen können. Treiber war vor allem die private Krankenversicherung. Sinkende Erlöse mussten indes bei der Altersvorsorge hingenommen werden.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Incentives Zusatzkrankenversicherung – so bleiben sie steuerfrei

Viele Unternehmen sichern ihre Mitarbeiter mit sogenannten Zukunftssicherungsleistungen gegen allerlei Ungemach ab. Damit solche Gehaltsextras auch steuerfrei bleiben, kommt es auf die richtige vertragliche Gestaltung an.

mehr ...

Immobilien

Wohn-Riester: Das müssen Sie wissen

Bauherren und Käufer von selbstgenutztem Wohneigentum können sich bei einer Wohn-Riester geförderten Finanzierung oft Vorteile von mehreren Zehntausend Euro sichern. Dennoch lassen immer noch viele die staatliche Unterstützung ungenutzt. Oft aus purer Unwissenheit. Laut aktueller LBS-Riester-Umfrage haben sich mehr als 60 Prozent der Menschen noch nicht mit der Riester-Förderung beschäftigt, mehr als 40 Prozent wissen nicht, ob sie förderberechtigt sind.

mehr ...

Investmentfonds

Ende des Handelskriegs?

China wählt einen ungewöhnlichen Weg, um den Handelsstreit mit den USA zu beenden. Nach Berichten des Nachrichtenportals “Bloomberg” will das Land US-Waren kaufen, um das Defizit auszugleichen. Das Angebot sei bereits von Anfang Januar.

mehr ...

Berater

Recruiting: Mit Jobstory die Richtigen finden

Die Suche nach Mitarbeitern ist nichts anderes als die Suche nach einem Lebenspartner. Wie kann dieses Unterfangen erfolgreich gestaltet werden?

Gastbeitrag von Hans Steup, Versicherungskarrieren

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

BVI: Studie bestätigt Kostentransparenz bei Fonds

Der deutsche Fondsverband BVI bewertet die jüngste ESMA-Studie zu Kosten und Wertentwicklung von Finanzprodukten für Privatanleger positiv.

mehr ...