Anzeige
Themenseite Morgen & Morgen
>> Alle Themenseiten
Pflegetagegeldtarife häufig nur Mittelmaß

Pflegetagegeldtarife häufig nur Mittelmaß

Das Hofheimer Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) hat das Absicherungsniveau von privaten Pflegetagegeldtarifen bemängelt: Von 34 untersuchten Versicherern konnten nur vier Anbieter mit besonders guten Tarifkombinationen glänzen, die Hälfte biete nur Mittelmaß, so das Rating-Ergebnis.

M&M gewinnt vier neue Versicherer für Transparenz-Standard Volatium

M&M gewinnt vier neue Versicherer für Transparenz-Standard Volatium

Die Versicherer Gothaer, HDI-Gerling, Stuttgarter und Zurich Deutscher Herold haben sich dem Volatium-Standard des Hofheimer Analysehauses Morgen & Morgen (M&M) angeschlossen. Volatium geht auf eine Initiative zurück, Tarife in der Altersvorsorge besser vergleichen zu können.

M&M startet neues Online Vergleichs- und Analyseprogramm

M&M startet neues Online Vergleichs- und Analyseprogramm

Das Hofheimer Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) bietet ab dem 26. Oktober 2011 ein neues Online Vergleichs- und Analyseprogramm für Versicherungsvermittler an. Das Programm „M&M Office“ wird erstmalig auf der Finanz-Fachmesse DKM präsentiert.

Kolumnisten auf Cash.Online

M&M baut Branchen-Initiative Volatium aus

M&M baut Branchen-Initiative Volatium aus

Das Hofheimer Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) hat anhand des Volatium-Verfahrens für weitere 34 Versicherer eine Erstindikation erstellt. Volatium geht auf eine Branchen-Initiative zurück und soll als einheitlicher Standard die Grundlage für Transparenz in der Altersvorsorge schaffen.

Ratingagentur: Zahl instabiler PKV-Tarife wächst

Ratingagentur: Zahl instabiler PKV-Tarife wächst

Die Schere der Beitragssteigerungen in der Privaten Krankenversicherung (PKV) klafft immer weiter auseinander, die Zahl der instabilen Tarife verdoppelt sich. Das ist das Ergebnis einer Analyse der Hofheimer Ratingagentur Morgen & Morgen.

Makler-Support: Alte Leipziger auf Volatium gesetzt

Makler-Support: Alte Leipziger auf Volatium gesetzt

Vertriebspartner der Alten Leipziger Lebensversicherung können künftig einen neuen Beratungsbaustein nutzen, der die Chancen und Risiken von Altersvorsorgeprodukten verständlich und anschaulich aufzeigen soll. Es handelt sich um das vom Hofheimer Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) entwickelte Verfahren Volatium.

Volkswohl Bund startet Tool für Vorsorgeprodukte

Volkswohl Bund startet Tool für Vorsorgeprodukte

Die Dortmunder Volkswohl Bund Lebensversicherung stellt ihren Vertriebspartnern ab sofort mit “Volatium” ein zertifiziertes Tool zur Verfügung, mit dem Chancen und Risiken von Altersvorsorgeprodukten aufgezeigt werden können. Zudem soll es möglich sein, zu erkennen, welche Renditen mit welcher Häufigkeit wahrscheinlich sind.

Mehr Cash.

In der PKV steigen die Beiträge in 2011 steiler an

In der PKV steigen die Beiträge in 2011 steiler an

Laut einer exklusiv für “Welt Online” vorgenommenen Berechnung des Analysehauses Morgen & Morgen müssen sich Privatversicherte zum Jahreswechsel auf deutlich höhere Beitragssteigerungen einstellen als die Versicherten der gesetzlichen Krankenkassen (GKV). Die Beiträge in der privaten Krankenversicherung (PKV) steigen zum Jahreswechsel demnach im Durchschnitt um sieben Prozent an. In der GKV sind es vier Prozent.

Ratingagentur: PKV-Beiträge stark gestiegen

Ratingagentur: PKV-Beiträge stark gestiegen

Die Stabilität der Beiträge zur privaten Krankenversicherung (PKV) können nicht alle Versicherer gewährleisten. Das ist das Ergebnis einer Analyse der Hofheimer Ratingagentur Morgen & Morgen.

M&M verpflichtet Ex-Hartford-CEO Schinnenburg

M&M verpflichtet Ex-Hartford-CEO Schinnenburg

Stephan Schinnenburg verstärkt ab sofort die auf Versicherungsratings spezialisierte Morgen & Morgen Group (M&M). Der ehemalige CEO der Deutschland-Niederlassung des US-Lebensversicherers The Hartford führt bei M&M die Geschäfte in der Sparte Corporate Sales und ist in der Morgen & Morgen Interactive GmbH für den Bereich Sales zuständig.

Versicherungsratings: Hinweise vom Profi

Versicherungsratings: Hinweise vom Profi

Das Angebot an Versicherern auf dem deutschen Markt ist breit gestreut, die Zahl der Produkte schier unüberschaubar. Ratings können Endverbrauchern und Vermittlern bei der Suche nach der richtigen Offerte helfen. Wer sind die wichtigsten Player und wie arbeiten sie?

M&M-Analyse zeigt positiven Trend bei PKV-Anbietern

M&M-Analyse zeigt positiven Trend bei PKV-Anbietern

Das Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) hat die Bilanzen der privaten Krankenversicherer im Hinblick auf Kosten, Erfolg und Sicherheit untersucht. Die Rating-Profis sehen die Branche auf dem Weg der Besserung.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Arbeiten im Alter: Wenn die Rente (nicht) reicht

In Deutschland ist weit mehr als ein Viertel aller Rentnerinnen und Rentner in den ersten drei Jahren nach Übergang in eine Altersrente erwerbstätig: Besondern Frauen sind betroffen. Rund  31 Prozent gehen einer regelmäßigen bezahlten Beschäftigung nach. Bei den Männern 28 Prozent.

mehr ...

Immobilien

Alpin-Skigebiete: Wo Immobilien am gefragtesten sind

Noch zeigt sich das Wetter in Deutschland sommerlich warm, aber die nächste Wintersaison steht vor der Tür. Der Immobilienberater Knight Frank hat die Veränderungen bei den Immobilienpreisen in den französischen und Schweizer Alpin-Skigebieten untersucht.

mehr ...

Investmentfonds

Dollar hat Leidensweg noch vor sich

Die Eurozone könnte die US-Wirtschaft überholen. Die US-Wirtschaft schwächt sich ab, während sich die Eurozone stabilisiert. Darauf werden auch die Zentralbanken reagieren und somit die Renditen von Staatsanleihen und die Wechselkurse beeinflussen.

mehr ...

Berater

Leadmanagement: Sales und Marketing müssen kooperieren

Kunden nehmen ein Unternehmen immer als Einheit wahr. Abteilungsgrenzen interessieren ihn nicht. Deshalb muss die interne Zusammenarbeit Hand in Hand funktionieren. Isoliert agierende “Silos“ kann man dabei nicht brauchen.

Gastbeitrag von Anne M. Schüller, Businesscoach

mehr ...

Sachwertanlagen

Neuer Spezial-AIF von d.i.i.

Die d.i.i. Investment GmbH hat mit dem “d.i.i. 10” einen weiteren geschlossenen Immobilien-Spezial-AIF aufgelegt. Der neue Fonds richtet sich an Family Offices, vermögende private Investoren und Stiftungen.

mehr ...

Recht

Einfach oder qualifiziert? Bei Rot ist Schluss mit lustig

Ob bewusst oder aus Versehen, ob im Auto oder auf dem  Fahrrad. Wer glaubt,  bei „Kirschgrün“ könne man mal eben schnell noch drüber hüpfen, gefährdet nicht nur sich, sondern auch andere. Und es drohen saftige Strafen – von Bußgeld über Punkte in Flensburg bis hin zur Haftstrafe.

 

mehr ...