Themenseite Münchener Verein
>> Alle Themenseiten
Europäischer Prostata-Tag: Achten Sie auf den “Türsteher”

Europäischer Prostata-Tag: Achten Sie auf den “Türsteher”

Prostatakrebs gehört zu den häufigsten Krebserkrankung bei Männern. Anlässlich des seit 2005 von europäischen Urologen- und Patientenverbänden initiierten jährlichen Europäischen Prostata-Tages rät der Münchener Verein Männern zu stärkerer Vorsorge.

Münchener Verein mit überzeugendem Ergebnis

Münchener Verein mit überzeugendem Ergebnis

Die Münchener Verein Versicherungsgruppe hat im Geschäftsjahr 2017 mit 103,1 Millionen Euro (2016: 99,6 Millionen Euro) ein gutes Ergebnis erzielt und die Beitragseinnahmen um 2,9 Prozent auf 723,5 Millionen Euro (2016: 702 Millionen Euro). Das Eigenkapital des Münchener Versicherers ist im Vergleich zum Vorjahr um 3,9 Prozent auf 286,2 Millionen Euro angewachsen.

Münchener Verein auf Wachstumskurs

Münchener Verein auf Wachstumskurs

Die Münchener Verein Versicherungsgruppe hat ihre Beitragseinnahmen im abgelaufenen Geschäftsjahr um 2,4 Prozent auf 720 Millionen Euro gesteigert. Insgesamt konnten nach Angaben des Unternehmens über 20.000 Neukunden gewonnen werden.

Kolumnisten auf Cash.Online

Neuer CCO bei der Münchener Verein

Neuer CCO bei der Münchener Verein

Rainer Breitmoser (49) übernimmt ab Januar 2018 die neu geschaffene Position des Chief Customer Officer bei der Münchener Verein Versicherungsgruppe.

Münchener Verein baut Eigenkapitalbasis aus

Münchener Verein baut Eigenkapitalbasis aus

Die Münchener Verein Versicherungsgruppe konnte im Geschäftsjahr 2016 ein Ergebnis nach Steuern in Höhe von 99,6 Millionen Euro erzielen. Das entspricht einer Steigerung von 5,1 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr.

Münchener Verein baut Gesamtergebnis aus

Münchener Verein baut Gesamtergebnis aus

Die Münchener Verein konnte ihr Vertriebsergebnis 2016 in allen drei Sparten – Krankenversicherung, Lebensversicherung und Allgemeine Versicherung – steigern. Der Kapitalanlagenbestand erhöhte sich von 6,1 Milliarden Euro auf 6,4 Milliarden Euro.

Matz zur Münchener Verein

Matz zur Münchener Verein

Michael W. Matz wechselt zum 1. Januar 2017 zur Münchener Verein. Dort soll der Diplom-Kaufmann den Fachbereich Produktmanagement/Marketing sowie den Geschäftsbereich Bankenvertrieb leiten.

Mehr Cash.

Münchener Verein ändert rechtliche Struktur

Münchener Verein ändert rechtliche Struktur

Die Münchener Verein Versicherungsgruppe  gründet Lebensversicherungs AG und investiert gleichzeitig in der Lebensversicherung.

Münchener Verein steigert Überschuss

Münchener Verein steigert Überschuss

Wie der Versicherer mitteilt, hat er im vergangenen Jahr einen deutlichen Überschuss erwirtschaftet und damit das beste Ergebnis seit zwölf Jahren erzielt. Treiber für das Wachstum sind laut Münchener Verein die Bereiche Pflege, betriebliche Altersvorsorge (bAV) und fondsgebundene Lebensversicherungen.

Münchener Verein: Strategie geht auf

Münchener Verein: Strategie geht auf

Der Münchener Verein hat seine Beitragseinnahmen im Geschäftsjahr 2010 um 6,9 Prozent auf 701 Millionen Euro gesteigert. Die Versicherungsgruppe sieht sich in ihrer konsequenten Ausrichtung auf die Zielgruppen Handwerk, öffentlicher Dienst und Generation 50-plus bestätigt.

Münchener Verein bestellt neuen Vorstand

Münchener Verein bestellt neuen Vorstand

Karsten Kronberg ist seit 1. Januar 2011 stellvertretendes Mitglied im Vorstand der Münchener Verein Versicherungsgruppe.

Münchener Verein startet neuen Beamten-PKV-Tarif

Münchener Verein startet neuen Beamten-PKV-Tarif

Die Münchener Verein Krankenversicherung hat mit dem neuen Tarif Excellent-B ihr Produktportfolio für Beihilfeberechtigte erweitert. Der Versicherer will damit Beamte ansprechen, die „höchste Ansprüche“ an ihren Gesundheitsschutz stellen.

Münchener Verein mit neuer Pflegeabsicherung

Münchener Verein mit neuer Pflegeabsicherung

Mit der Deutschen Privat Pflege stellt der Münchener Verein sein Produktportfolio im Bereich der Pflegeabsicherung auf eine neue Grundlage. Dem Versicherer zufolge droht der gesetzlichen Pflegekasse bereits in zwei Jahren ein Defizit von circa 300 Millionen Euro. Eine private Pflegeabsicherung werde daher immer wichtiger.

Studie: PKV-Branche schwächelt bei Service und Leistungen

Studie: PKV-Branche schwächelt bei Service und Leistungen

Die privaten Krankenversicherer haben sowohl im Service- als auch im Produktbereich noch viel Luft nach oben. Das zeigt eine Analyse des Marktforschungsinstitut DISQ und der Ratingagentur Franke & Bornberg. Lesen Sie, welche Versicherer im Test am besten abschnitten.

Münchener Verein schult Vermittler online

Münchener Verein schult Vermittler online

Die Münchener Verein Versicherungsgruppe hat ihr Schulungsangebot für Ausschließlichkeitsvermittler und freie Vertriebe erweitert. Das Konzept sieht nach Unternehmensangaben Seminare vor, die online durchgeführt werden.

Münchener Verein mit neuem Zahnzusatztarif

Münchener Verein mit neuem Zahnzusatztarif

Der Versicherer Münchener Verein hat mit Dental Care Premium einen neuen Zahnzusatztarif in seinem Produkt-Portfolio. Zusätzlich bietet das Unternehmen eine Aufbaustufe mit dem Produkt Prohylax Plus.

Networking: Am Puls der Zeit kommunizieren

Networking: Am Puls der Zeit kommunizieren

Die Möglichkeiten sich im Internet zu präsentieren sind vielfältig. Zunehmend nutzen Vertriebe und Versicherer virtuelle Tools, um mit Vermittlern, Interessenten und Kunden ins Gespräch zu kommen. cash-online hat sich bei Bloggern und Youtube-Filmemachern umgehört.

Drei-Topf-Hybrid: Münchener Verein garantiert Fonds-bAV

Drei-Topf-Hybrid: Münchener Verein garantiert Fonds-bAV

Die Versicherungsgruppe Münchener Verein bringt 2010 mit der MV bAV Invest eine fondsgebundene Direktversicherung mit Bruttobeitragsgarantie auf den Markt. Mit Hilfe eines dynamischen Drei-Topf-Hybridmodells sollen Sicherheit und Ertragschancen kombiniert werden.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Provinzial NordWest: Kerngesund und kraftvoll trotz Orkanschäden

Die Provinzial NordWest hat sich im vergangenen Geschäftsjahr 2018 erneut sehr erfolgreich als wachstums- und ertragsstarker Versicherungskonzern im Markt positioniert. Mit einem Anstieg der gebuchten Beitragseinnahmen um 3,4 % auf 3,46 Mrd. Euro wuchs der zweitgrößte öffentliche Versicherer deutlich über dem Marktdurchschnitt. Der Markt ist in der Schaden-, Unfall- und Lebensversicherung (inkl. Pensionskassen und Pensionsfonds) um 2,3 % gewachsen.

mehr ...

Immobilien

Immobilien: Wann der Käufer Schadensersatz fordern kann

Der vertragliche Haftungsausschluss ist kein Tor zur Narrenfreiheit: In seinem Urteil vom 9. Februar 2018 hat der Bundesgerichtshof geklärt, wann trotz eines vertraglich zugesicherten Haftungsausschlusses des Verkäufers ein Schadenersatzanspruch aufgrund von Sachmängeln bestehen kann (Az.: V ZR 274/16). Ein Beitrag von Philipp Takjas, McMakler

mehr ...

Investmentfonds

“Hoher Investitionsbedarf treibt die Kurse”

Aktien von Infrastrukturunternehmen gelten in Krisenzeiten als deutlich stabiler als der breite Markt. Warum das so ist und welche weitere Vorteile Investments in das Segment Infrastruktur bieten, erklärt Susanne Linhardt, Senior Portfolio Managerin Aktien bei Bantleon, im Gespräch mit Cash.

mehr ...

Berater

E-Scooter: 75 Prozent fordern die Mitnahme mit ÖPNV

So stellen sich Mobilitätsexperten die nahe Zukunft vor: Pendler fahren mit dem Elektro-Tretroller bis zur nächsten Haltestelle, nehmen ihr Fahrzeug mit in Bus oder Bahn und gelangen dann wieder mit dem Roller an ihr Ziel. Doch so einfach ist es nicht. “Die Mitnahme von Elektro-Tretrollern in Bussen und Bahnen ist in der Regel nicht erlaubt”, sagt Dr. Joachim Bühler, Geschäftsführer des TÜV-Verbands (VdTÜV).

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R: Insolvenzverwalter holt Immobilien vom Gründer zurück

Im Insolvenzverfahren über das Privatvermögen des Gründers des Container-Anbieters P&R wurde die erste Gläubigerversammlung abgehalten. Der Insolvenzverwalter konnte demnach Vermögenswerte sichern – wohl nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

mehr ...

Recht

BVK: Provisionsdeckel frühestens ab März 2020

Der von der Großen Koalition geplante Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wird in diesem Jahr nicht mehr in Gesetzesform gegossen. Michael H. Heinz, Präsident des Bundesverbands deutscher Versicherungskaufleute (BVK), geht davon aus, dass das Gesetzesvorhaben nicht vor März 2020 umgesetzt wird. Das teilte er in einer Pressekonferenz des BVK in Kassel mit.

mehr ...