Anzeige
Themenseite Multi Asset
>> Alle Themenseiten
Multi-Asset-Fonds: Fünf Schritte zur stabilen Rendite

Multi-Asset-Fonds: Fünf Schritte zur stabilen Rendite

Für Manager von Multi-Asset-Fonds ist eine wohlüberlegte Fondsauswahl unersetzlich. Doch selbst Kennziffern wie der Sharpe Ratio helfen dabei nicht immer. Mehr Erfolg verspricht die “Stable Strategy”. Gastbeitrag von Anders Weihrauch, Portfoliomanager bei Jyske Capital.

Multi-Asset-Auswahl: Sieben goldene Regeln

Multi-Asset-Auswahl: Sieben goldene Regeln

Seit der Finanzkrise ist die Nachfrage nach Multi-Asset-Produkten rasant gestiegen. Angesichts hunderter Strategien stellt der Auswahlprozess für Anleger und Vermögensverwalter ein Problem dar. Zwar verfolgt jeder Anleger unterschiedliche Ziele – doch es gibt gemeinsame Nenner. 

“Hohe Dividendenrendite als entscheidender Erfolgsfaktor”

“Hohe Dividendenrendite als entscheidender Erfolgsfaktor”

Der GenoAS: 1 zählt zu den erfolgreichsten dynamischen Mischfonds. Cash. sprach mit Christoph Niesel, Aktien-Portfoliomanager bei Union Investment, über das mikroökonomische Umfeld und die Ausrichtung des Fonds.

Kolumnisten auf Cash.Online

Allianz GI bringt Fonds mit alternativer Anlagestrategie

Allianz GI bringt Fonds mit alternativer Anlagestrategie

Die Korrelation von Aktien- und Renteninvestments gleichen sich immer mehr an und sorgen gerade im Multi-Asset-Bereich für eine verstärkte Suche nach Anlagealternativen. Dabei gewinnt das Thema Liquid Alternatives eine immer größere Bedeutung. 

Publikumsfonds mit zweitbestem Quartalsergebnis seit der Finanzkrise

Publikumsfonds mit zweitbestem Quartalsergebnis seit der Finanzkrise

Der deutsche Fondsmarkt hat sich in den ersten drei Monaten des Jahres solide entwickelt. Offenen Investmentfonds flossen im ersten Quartal netto 44,1 Milliarden Euro zu. Davon entfallen 25,9 Milliarden Euro auf offene Spezialfonds und 18,2 Milliarden Euro auf offene Publikumsfonds.

Aktives versus passives Fondsmanagement: Vier Tipps vom Experten

Aktives versus passives Fondsmanagement: Vier Tipps vom Experten

Soll ich mein Vermögen in aktiv gemanagte Fonds investieren oder an die Entwicklung von Indizes koppeln – oder eine Mischung aus beiden Ansätzen wählen? Werner Kolitsch, Head of Germany & Austria bei M&G Investments erklärt, warum eine Prüfung der Anlagestrategie sinnvoll sein kann.

Schroders meldet steigendes Volumen

Schroders meldet steigendes Volumen

Die Investmentgesellschaft Schroders meldet gute Zahlen für das Geschäftsjahr 2016 mit einem deutlichen Anstieg des verwalteten Vermögens. Die Assets under Management stiegen zum Bilanzstichtag 31. Dezember 2016 danach auf 397,1 Milliarden Britische Pfund (464,2 Milliarden Euro).

Mehr Cash.

Diversifikation ist besonders wichtig

Diversifikation ist besonders wichtig

Mike Brooks von Aberdeen Asset Management sieht derzeit die Notwendigkeit einer breiten Diversifikation. Hierbei sollten auch alternative Investments nicht vernachlässigt werden. Dieser Ansatz habe den Vorteil, dass Höhen und Tiefen ausgeglichen und die Renditen sehr viel beständiger werden.

Steiner + Company startet Multi Asset Portfolio

Steiner + Company startet Multi Asset Portfolio

Das Hamburger Emissionshaus Steiner + Company startet das Beteiligungsangebot Multi Asset Portfolio (MAP) Anspar Plan 4, mit dem Anleger mittelbar in ein Portfolio von Sachwertbeteiligungen investieren.

“Aktives Management auch als Risiko definieren”

“Aktives Management auch als Risiko definieren”

Cash. hat mit Dr. Andreas Beck, Gründer und Vorstandssprecher des Instituts für Vermögensaufbau, über die Berechtigung von Mischfonds und aktivem Management gesprochen.

Pioneer bringt neuen Multi-Asset-Dachfonds

Pioneer bringt neuen Multi-Asset-Dachfonds

Pioneer Investments hat einen Fonds aufgelegt, der unterschiedliche Income-Strategien kombiniert und dem Anleger so regelmäßig wiederkehrende Erträge ermöglicht. 

“Großes Geldvermögen trifft auf extremen Beratungsbedarf”

“Großes Geldvermögen trifft auf extremen Beratungsbedarf”

Cash. hat mit Investmentexperten führender Fondshäuser über die Zukunftschancen von Multi Asset sowie über die künftige Lage an den Kapitalmärkten diskutiert.

Union Investment stärkt Multi-Asset

Union Investment stärkt Multi-Asset

Mit zwei neuen Multi-Asset Fonds stärkt die Fondsgesellschaft Union Investment den beliebten Bereich. Beide Fonds wurden für risikoscheue Anleger konzipiert.

“Große Zeit von Multi Asset steht noch bevor”

“Große Zeit von Multi Asset steht noch bevor”

Harald Preißler, Chefvolkswirt und Leiter Anlagemanagement des Vermögensverwalters Bantleon, sprach mit Cash. über die Perspektiven von Multi-Asset-Fonds und die Rolle des Timings für einen dauerhaften Anlageerfolg.

Neuberger Berman: “Alternative Quellen für robuste Erträge”

Neuberger Berman: “Alternative Quellen für robuste Erträge”

Der US-Asset-Manager Neuberger Berman will zwei neue Multi-Asset-Fonds auflegen, mit denen der Zinsentwicklung entgegengewirkt werden soll.

Multi-Asset muss sich an Inflation ausrichten

Multi-Asset muss sich an Inflation ausrichten

Mit den umfangreichen Konjunkturprogrammen von Trump könnten die Zeiten niedriger Preissteigerungen bald vorbei sein.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 07/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Betriebsrente – Wandelanleihen – Ferienimmobilien – Family Offices

Ab dem 21. Juni im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Zinszusatzreserve: “Korridormethode bringt zehn Milliarden Euro Entlastung – allein 2018“

Die Kölner Rating-Agentur Assekurata kritisiert in ihrem diesjährigen Marktausblick zur Lebensversicherung 2018 erneut die gegenwärtige Berechnungsmethodik zum Aufbau der Zinszusatzreserve (ZZR) und mahnt eine Umstellung auf die Korridormethode an. Diese war von der deutschen Aktuarvereinigung (DAV) in Abstimmung mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erarbeitet worden.

mehr ...

Immobilien

USA: Baubeginne fallen deutlich stärker als erwartet

Die US-Bauwirtschaft hat sich im Juni enttäuschend entwickelt. Die Wohnungsbaubeginne sanken so stark wie seit November 2016 nicht mehr. Das geht aus Zahlen des Handelsministeriums vom Mittwoch hervor.

mehr ...

Investmentfonds

Größtes Freihandelsabkommen der EU

Während Donald Trump sämtliche Handelsvereinbarungen platzen lässt und zusätzlich Strafzölle verhängt, hat die Europäische Union hat mit Japan ihr bislang größtes Freihandelsabkommen abgeschlossen. Ökonomen freuen sich über die Rückkehr der Vernunft, aber Verbraucherschützer sind alarmiert.

mehr ...

Berater

Scout24 kauft Finanzcheck.de

Strategische Übernahme: Scout24, Betreiber bekannter digitaler Marktplätze wie Financescout24 oder Autoscout24 übernimmt eines der relevantesten deutschen Online-Vergleichsportale für Verbraucherkredite, Finanzcheck.de. Verkäufer sind eine Investorengruppe um Acton Capital Partners, Btov Partners, Highland Europe, Harbourvest Partners sowie die Gründer von Finanzcheck. Den Kaufpreis liegt bei 285 Millionen Euro und wird bar gezahlt.

mehr ...

Sachwertanlagen

RWB-Tochter gewinnt Großanleger aus Belgien

Die MPEP Management Luxembourg S.à r.l. (MPEP), ein Tochterunternehmen des Private Equity Spezialisten RWB Group, hat die Zusage über ein Investment in zweistelliger Millionenhöhe von einem alternativen Investmentfonds erhalten, der von Degroof Petercam verwaltet wird.

mehr ...

Recht

Erbbaurecht: Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks

Kommunen, Kirchen und Stiftungen vergeben häufig Erbbaurechte. Als “Eigentum auf Zeit” können diese gerade für junge Familien mit wenig Eigenkapital eine Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks darstellen. Die Hamburgische Notarkammer erklärt.

mehr ...