Themenseite Nachhaltige Investments
>> Alle Themenseiten
Ökoworld meldet Zuwächse im Fonds- und Versicherungssegment

Ökoworld meldet Zuwächse im Fonds- und Versicherungssegment

Die Ökoworld AG (vormals versiko AG) mit Sitz in Hilden zieht mit Blick auf das voraussichtliche Jahresergebnis und die Dividendenzahlung an die Miteigentümer eine positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2016.

Neuer Global Head of Clients bei RobecoSAM

Neuer Global Head of Clients bei RobecoSAM

RobecoSAM, das auf Sustainability Investing (SI) fokussierte Investmenthaus, hat Marius Dorfmeister zum 1. Januar zum Global Head of Clients und Geschäftsleitungsmitglied ernannt. Die Berufung erfolgte per Anfang Januar 2017 und vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Behörde FINMA.

Nachhaltige Investments in den USA auf dem Vormarsch

Nachhaltige Investments in den USA auf dem Vormarsch

Das Volumen des nachhaltigen Investments in den USA hat im Vergleich zu 2014 um 33 Prozent zugenommen. Sowohl für Asset Manager als auch deren Kunden auf Seite der institutionellen Investoren zählt dabei der Klimawandel zu den wichtigsten Faktoren. 

Kolumnisten auf Cash.Online

Alternative Investments gewinnen an Boden

Alternative Investments gewinnen an Boden

Nach dem Brexit und der Trump-Wahl haben viele professionelle Anleger ihre Strategie überdacht. Fast die Hälfte, immerhin 44 Prozent der institutionellen Anleger, sehen keine Auswirkungen des Brexit auf die kontinentaleuropäischen Kapitalmärkte.

Passive Ethik-Fonds lassen Chancen ungenutzt

Passive Ethik-Fonds lassen Chancen ungenutzt

Auf passiven Strategien basierende ethisch-nachhaltige Investments verpassen viele Chancen, die bei regelbasierten Anlageprodukten außen vor bleiben, so Ryan Smith von Kames Capital.

Union Investment: Investoren in Europa setzen auf Nachhaltigkeit

Union Investment: Investoren in Europa setzen auf Nachhaltigkeit

Knapp zwei Drittel der institutionellen Anleger in Europa berücksichtigen Nachhaltigkeitskriterien (63 Prozent). Spitzenreiter sind mit 74 Prozent die Investoren in Skandinavien, gefolgt von der Schweiz mit 71 Prozent und Österreich mit 70 Prozent.

Kames lanciert Global Sustainable Equity Fund

Kames lanciert Global Sustainable Equity Fund

Kames Capital nutzt seine vielfach prämierte und geschätzte Anlageerfahrung für die Markteinführung des Kames Global Sustainable Equity Fund.

Mehr Cash.

Verantwortliches Investieren wird zum Mainstream

Verantwortliches Investieren wird zum Mainstream

Im Zeichen des Kampfes gegen den Klimawandel rückt nachhaltiges Investieren aus der Nische in den Mainstream. Das beobachtet Matt Christensen, Head of Responsible Investment bei AXA Investment Managers (AXA IM).

Nachhaltige Fonds bleiben wichtig bei Swisscanto Invest

Nachhaltige Fonds bleiben wichtig bei Swisscanto Invest

Das Thema Nachhaltigkeit hat sich als wichtiger Faktor im Finanzmarkt etabliert.

“Was die großen Banken und Versicherungen mit ihrem Geld machen ist pseudo-ethisch”

“Was die großen Banken und Versicherungen mit ihrem Geld machen ist pseudo-ethisch”

Die Investmentboutique Ökoworld AG, Hilden, feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Cash. sprach aus diesem Anlass mit Alfred Platow, Gründer und Vorstandsvorsitzender, sowie mit dem Co-Vorsitzenden des unabhängigen Anlageausschusses des Flaggschiff-Fonds Ökovision, R. Andreas Kraemer.

Wasserverbrauch als ökonomischer und ökologischer Treiber

Wasserverbrauch als ökonomischer und ökologischer Treiber

Felix Schnella, Ökoworld-Portfoliomanager, äußert sich zum Weltwasserbericht der UNESCO vom 22. März 2015.

Mandarine Gestion will verantwortungsvoll anlegen

Mandarine Gestion will verantwortungsvoll anlegen

Die französische Fondsgesellschaft Mandarine Gestion unterstützt die Prinzipien für verantwortungsbewusste Investments (PRI) der Vereinten Nationen.

Ökoworld: Mozer wird Geschäftsführer

Ökoworld: Mozer wird Geschäftsführer

Die Luxemburger Fondsgesellschaft Ökoworld hat Alexander Mozer, Leiter des Portfoliomanagements, als Managing Director in die Geschäftsführung berufen.

Oekom Research: Nachhaltige Anlagen lohnen

Oekom Research: Nachhaltige Anlagen lohnen

Oekom Research, München, und die Deutsche Performancemessungs-Gesellschaft für Wertpapierportfolios (DPG), Frankfurt, haben die Entwicklung internationaler Aktien untersucht. Ihr Ergebnis: Nachhaltige Investments bringen bessere Erträge.

„Asset Management ist mehr als Geschmackssache“

„Asset Management ist mehr als Geschmackssache“

Cash. traf Alexander Mozer, den neuen Leiter des Fondsmanagements der nachhaltigen Investmentgesellschaft Ökoworld, in Frankfurt und sprach mit ihm über die Herausforderungen im nachhaltigen Asset Management, SRI in den Schwellenländern und die Entwicklung der Märkte.

Absicherung in Grün

Absicherung in Grün

Nachhaltige Versicherungsprodukte ähneln einer zart keimenden Pflanze – allerdings mit besten langfristigen Wachstumsaussichten: Immer mehr Kunden wollen ihr Geld mit einem reinen Gewissen investieren und hoffen zugleich auf attraktive Renditen.

Anbieter setzen weiter auf nachhaltige Investmentfonds

Nachhaltige-investments- Ko-investments in

Investmentfonds, die unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien anlegen, liegen weiter im Trend. Zum Jahresauftakt hat das Angebot im deutschsprachigen Raum weiter zugenommen, wie die aktuelle SBI-Statistik zeigt. 

Zwei Drittel der Profi-Anleger setzen auf nachhaltige Investments

Nachhaltige-investments- Ko-investments in

Die deutschen Großanleger haben ihren Fokus zuletzt verstärkt auf ökologisch, sozial oder ethisch ausgerichtete Investments gelegt. Aktuell sind einer Umfrage zufolge 68 Prozent von ihnen in diesem Segment investiert – im vergangenen Jahr waren es noch 64 Prozent. Die Bereitschaft, sich zukünftig noch mehr zu engagieren, nimmt jedoch ab.

Hauck & Aufhäuser verwaltet Ökoworld-Fonds

Hauck & Aufhäuser verwaltet Ökoworld-Fonds

Die Frankfurter Privatbank Hauck & Aufhäuser betreut die Investmentfonds der auf nachhaltige Anlagen spezialisierten Fondsgesellschaft Ökoworld Lux S.A.. Den Anlegern winken niedrigere Gebühren.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

High on wheels – Cannabis am Steuer

Der 20. April oder “420 Day” ist  für Cannabis-Fans ein Pflichttermin: Denn 420, 4:20 oder 4/20 (engl.: four-twenty) ist in den USA ein Codewort für den Konsum von Haschisch und Marihuana. Hierzulande können Kranke auf Kassenkosten Cannabis als Medizin erhalten und müssen nicht mit Sanktionen rechnen – wenn sie sich an die Vorgaben des Arztes halten und fahrtüchtig sind. Anders sieht es aus, wer zum privaten Vergnügen kifft.

mehr ...

Immobilien

9 Urteile zum Thema Haus, Garten und Co.

Über die langen Monate des Winters konnten es Garten- und Balkonfreunde kaum erwarten, dass sie wieder ihren Lieblingsort betreten können. Sie vermissten das Leben im Freien beziehungsweise – im Falle des Balkons oder der Loggia – fast im Freien. Nun ist das witterungsbedingt wieder möglich, aber damit häufen sich auch entsprechende Streitfälle.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

Rente mit 67: Für viele Deutsche steigt das Armutsrisiko

Höhere Altersgrenzen bei der Rente bedeuten nicht unbedingt späteren Erwerbsaustritt. Sollte der Arbeitsmarktboom nicht anhalten, drohen insbesondere Menschen mit geringer Bildung, prekärer Beschäftigung und niedriger Gesundheit große sozialpolitische Risiken. Warum die Politik jetzt handeln muss.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...