Themenseite Nachhaltigkeit
>> Alle Themenseiten
Nachhaltige Unternehmensführung setzt sich durch

Nachhaltige Unternehmensführung setzt sich durch

Das Thema Nachhaltigkeit zieht in immer größerem Maße in die Unternehmen ein. Das ist eine Erkenntnis der neuen Impact Studie 2017, die von Oekom Research erstellt wurde.

Die Top fünf nachhaltigsten Länder

Die Top fünf nachhaltigsten Länder

Schweden ist im Nachhaltigkeitsvergleich wieder auf Platz eins gelandet und konnte sich im Vergleich zum Vorjahr sogar noch verbessern. Die Türkei hingegen hat mehrere Plätze verloren. Candriam hat 123 Länder daraufhin untersucht, ob sie ökologisch, sozial und wirtschaftlich nachhaltig sind.

Nachhaltiger Corporate Bond Fonds am Markt

Nachhaltiger Corporate Bond Fonds am Markt

Insight Investment, globaler Investmentmanager der nach Umwelt-, Sozial- und Governance-Standards (ESG) anlegt, lanciert seinen ersten  nachhaltigen Fonds für europäische Unternehmensanleihen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Deutsche Anleger müssen nachhaltiges Investieren noch entdecken

Deutsche Anleger müssen nachhaltiges Investieren noch entdecken

Der Trend “Nachhaltiges Investieren” nimmt für Anleger auf der ganzen Welt deutlich an Bedeutung zu. Bei deutschen Investoren ist das Thema allerdings noch ausbaufähig. Das sind zwei Ergebnisse der aktuellen Schroders Global Investor Study, die unter mehr als 22.000 Investoren aus 30 Ländern durchgeführt wurde.

Ökoworld verleiht Sustainability Awards

Ökoworld verleiht Sustainability Awards

Alle fünf Jahre zeichnet die Fondsgesellschaft Ökoworld die nachhaltigsten der Unternehmen aus, in die das Kapital des Ökovision Classic Fonds investiert ist. Ausgewählt wurden die Gewinner vom unabhängigen Anlageausschuss, der auch sein 25-jähriges Jubiläum gefeiert hat. Preisträger sind dieses Jahr neun Unternehmen.

Ökoworld: 25 Jahre Anlageausschuss

Ökoworld: 25 Jahre Anlageausschuss

Der erste Anlageausschuss für den Ökoworld Ökovision Classic, einen der ältesten Ökologie- und Ethikfonds in Europa, feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Seit Auflegung des Fonds im Jahr 1996 steht er für einen konsequenten Umgang mit Ethik, Ökologie und Sozialem, den drei Säulen eines zukunftsfähigen Wirtschaftsprinzips. 

Ökoworld launcht Elternfonds

Ökoworld launcht Elternfonds

Die Fondsgesellschaft Ökoworld präsentiert einen Fonds, in den Eltern und andere Familienmitglieder für ein Mitglied der jüngeren Generation ihrer Familie investieren können.

Mehr Cash.

BMO Global Asset Management setzt weiter Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

BMO Global Asset Management setzt weiter Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

Auf dem Weltgipfel der Vereinten Nationen im Jahr 2015 wurden Nachhaltigkeitsziele vereinbart. Zu diesen Zielen bekennt sich BMO Global Asset Management auch weiterhin mit seiner Responsible Global Equity Strategie.

Ökoworld: Vorzugsaktionäre erhalten 13 Prozent mehr Ausschüttung

Ökoworld: Vorzugsaktionäre erhalten 13 Prozent mehr Ausschüttung

Auf der Hauptversammlung der Ökoworld AG am 14. Juli 2017 in Düsseldorf wurde für das Berichtsjahr 2016 für die Vorzugsaktien eine Dividende von 51 Cent einstimmig von den Stimmberechtigten beschlossen. Für die Stammaktien lautete der einstimmige Beschluss 50 Cent.

Meag kooperiert mit MSCI ESG Research

Meag kooperiert mit MSCI ESG Research

Die Meag, der Vermögensmanager von Munich Re und Ergo, ergänzt ihr Engagement im Bereich Nachhaltigkeit und arbeitet künftig mit MSCI ESG Research zusammen.

Nachhaltigkeitsoffensive bei Axa IM Rosenberg

Nachhaltigkeitsoffensive bei Axa IM Rosenberg

Kathryn McDonald wird Head of Sustainable Investing bei Axa Investment Managers – Rosenberg Equities. Die neue Position ist im Rahmen der eigenen Verpflichtung geschaffen worden, um bis Ende 2017 ESG-Faktoren – also ökologische, soziale und Corporate-Governance-Kriterien – in allen Portfolios von Axa IM – Rosenberg Equities zu berücksichtigen.

Ökoworld setzt auf nachhaltige Fischproduktion

Ökoworld setzt auf nachhaltige Fischproduktion

Bakkafrost, einer der größten fischverarbeitenden Betriebe der Färöer-Inseln, wurde in das Anlageuniversum des Ökoworld Ökovision Classic aufgenommen. 

UniRak um ökologische Variante ergänzt

UniRak um ökologische Variante ergänzt

Union Investment bietet ab dem 10. Juli 2017 den Mischfonds “UniRak Nachhaltig Konservativ” an. Als neue “grüne” Variante in der UniRak-Fondsreihe kombiniert der Fonds die Grundstruktur des Mischfonds “UniRak Konservativ” mit Nachhaltigkeitsaspekten.

Nachhaltigkeit hält bei Private Equity Einzug

Nachhaltigkeit hält bei Private Equity Einzug

Neun von zehn Private-Equity-Managern (PE-Manager) halten den Umgang mit Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekten (ESG) für wichtig. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die im Rahmen einer  Bachelorarbeit an der Universität St. Gallen gemeinsam mit dem Private-Equity-Spezialisten RWB Group durchgeführt wurde. Von 85 weltweit befragten PE-Managern gaben 70 Prozent an, dass die Kriterien insbesondere in den letzten drei Jahren wichtiger geworden sind.

Nachhaltige Investments legen weiter zu

Nachhaltige Investments legen weiter zu

Mit einem Plus von 29 Prozent ist der Markt nachhaltiger Geldanlagen in Deutschland, Österreich und der Schweiz auch 2016 überproportional gewachsen.

Neuer Fonds sucht nach “Zukunftsbewegern”

Neuer Fonds sucht nach “Zukunftsbewegern”

Der neu gegründete Vermögensverwalter Globalance Invest will sich ausschließlich auf zukunftsorientierte Anlagen spezialisieren und seinen Anlegern die Wirkung ihrer Anlagen auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt transparent aufzeigen.

“Wer sich grüner aufstellt, hat im Wettbewerb Vorteile”

“Wer sich grüner aufstellt, hat im Wettbewerb Vorteile”

Alexander Mozer, Leiter des Fondsmanagements von Ökoworld, sprach mit Cash. über den Stellenwert von Nachhaltigkeit in den aufstrebenden Ländern, aktuelle Investmentchancen und über die Herausforderung, während der Trump-Ära aussichtsreiche US-Titel zu finden.

Nachhaltige Investments bei institutionellen Anlegern gefragt

Nachhaltige Investments bei institutionellen Anlegern gefragt

Institutioneller Anleger in Deutschland setzen in steigendem Maße auf nachhaltige Investments. Das zeigt ein entsprechender Stimmungsindex, der von Union Investment in Zusammenarbeit mit Professor Henry Schäfer von der Universität Stuttgart erstellt wurde.

Ökoworld in Scale notiert

Ökoworld in Scale notiert

Die Ökoworld AG mit Sitz in Hilden ist neues Mitglied von Scale, dem neuen Index der Frankfurter Börse für kleine und mittlere Unternehmen. Die Mindestmarktkapitalisierung von 30 Millionen Euro ist eine der Voraussetzungen, um in Scale einbezogen zu werden.

C-Quadrat knackt Zehn-Milliarden-Grenze

C-Quadrat knackt Zehn-Milliarden-Grenze

Der österreichische Asset Manager C-Quadrat meldet nach einem aktuellen Deal mit einem institutionellen Investor einen neuen Höchststand der Assets under Management. Mit der Übernahme des Mandates gelang der Fondsgesellschaft erstmals der Sprung über die Zehn-Milliarden-Euro-Marke.

Grüne Investments: Trotz Trump lohnenswert

Grüne Investments: Trotz Trump lohnenswert

Nachhaltige Investments haben derzeit einen schweren Stand. Schuld daran ist nicht zuletzt, dass US-Präsident Donald Trump den Klimawandel anzweifelt. Der Vermögensverwalter Legg Mason ist jedoch überzeugt, dass sich ESG-Investments dennoch lohnen.

BMO Global AM optimiert Responsible Funds Familie

BMO Global AM optimiert Responsible Funds Familie

BMO Global Asset Management hat die Klimawandel-Leitlinien seiner Responsible Funds neu bewertet und schließt in diesem Zusammenhang alle Unternehmen mit fossilen Brennstoffreserven aus.

Ökoworld vermeldet wachsende Gewinne

Ökoworld vermeldet wachsende Gewinne

Die Ökoworld AG erreichte nach eigenen Angaben in 2016 ein Geschäftsergebnis von über 4,6 Millionen Euro Jahresüberschuss nach Steuern. Das sind 1,2 Millionen Euro mehr als im Vorjahr.

NFS startet nachhaltige Vermögensverwaltung

NFS startet nachhaltige Vermögensverwaltung

Der Finanzdienstleister NFS Hamburger Vermögen, der zur Netfonds-Gruppe gehört, hat sein Angebot “Vermögensplan Top-Manager” um eine nachhaltige Investmentstrategie erweitert.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Fasching, Fastnacht, Karneval: Unfallschutz bei Firmenfeiern

Wer mit Kollegen feiert, ist nicht automatisch über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert. Es gibt konkrete Voraussetzungen, wann eine Firmenfeier rechtlich auch als solche eingestuft wird. Und es gibt zahlreiche Ausnahmen. Ein kleiner Guide der Arag zeigt, ab wann der gesetzliche Unfallschutz außer Kraft gesetzt ist.

mehr ...

Immobilien

Grunderwerbsteuer: Einnahmen der Länder fast verdreifacht

Der Immobilienboom in der Bundesrepublik nimmt einfach kein Ende – und auch die Bundesländer profitieren davon massiv. Zwischen 2010 und 2018 haben sich die Einnahmen aus der Grunderwerbsteuer fast verdreifacht, wie aus einer aktuellen Umfrage hervorgeht.

mehr ...

Investmentfonds

Vier Gründe warum Anleger auf Dividenden setzen sollten

2018 war trotz der schlechten Börsenentwicklung ein Rekordjahr für Dividenden, davon konnten jedoch die wenigsten Sparer profitieren. Der Fondsverband BVI nennt in seiner Serie “Finanzwissen für alle” vier Gründe für Dividendenaktien oder -fonds im Portfolio.

mehr ...

Berater

Deutsche Finance bündelt Haftungsdach und 34f-Vertrieb

Der Asset Manager Deutsche Finance Group führt die bestehenden Vertriebs-Tochtergesellschaften Deutsche Finance Consulting und Deutsche Finance Advisors unter der Deutsche Finance Solution als Kompetenzplattform zusammen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Negativzins-Kredite purzeln: Rekordzahl erreicht

Das Kreditportal Smava war seit 2017 der erste Anbieter Deutschlands, der einen negativen Zinssatz für Ratenkredite anbot, mittlerweile führen sie Negativzins- Kredite mit Zinssätzen mit bis zu minus fünf Prozent an. Doch jetzt weiteten sie diesen erneut um das Doppelte aus. Erstmalig in Deutschland können Kreditnehmer nun einen Jahreszinssatz von minus zehn Prozent einfordern.

mehr ...

Recht

Grundsatzurteil: Urlaub verfällt nicht automatisch

Wer seinen Urlaub nicht beantragt, muss nicht automatisch damit rechnen, dass er verfällt. Eine Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts nimmt stattdessen Arbeitgeber stärker in die Verantwortung.

mehr ...