Themenseite Nachhaltigkeitsfonds
>> Alle Themenseiten
Zurich macht noch mehr in ESG

Zurich macht noch mehr in ESG

Immer mehr Bundesbürger streben eine nachhaltige Altersvorsorge an. Laut einer Zurich Studie ist knapp die Hälfte (49 Prozent) der Deutschen bereit, bei zukünftigen Geldanlagen Nachhaltigkeitsaspekte zu berücksichtigen. Auch die Europäische Union plant neue Regelungen für Sparer, die dafür sorgen, dass mehr Geld in nachhaltige Investments fließen. Damit soll der Umbau der Finanzwirtschaft hin zu mehr Verantwortung vorangebracht werden.

ESG-Fonds der DEVK powered by Monega

ESG-Fonds der DEVK powered by Monega

Die Kölner Monega Kapitalanlagegesellschaft (KAG) hat Anfang Dezember den neuen DEVKAnlagekonzept RenditeNachhaltig (DE000A2PF0H4) aufgelegt. Der Fonds wurde als nachhaltiger Baustein für die Fondsrente der DEVK Versicherungen konzipiert, steht aber auch anderen Anlegern offen und investiert in ETF- bzw. Zielfondsanteile, die vom Fondsmanagement unter Berücksichtigung von ökologischen, sozialen und Kriterien der guten Unternehmensführung ausgewählt werden.

Jeder zweite Investor erwarten soziales Engagement vom Anlageziel

Jeder zweite Investor erwarten soziales Engagement vom Anlageziel

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) veröffentlichte in der Juni-Ausgabe des BaFinJournals die Ergebnisse einer repräsentativen Online-Umfrage aus Dezember 2018 zum Thema „Was wissen die Befragten über nachhaltige Geldanlagen und ihre Sicherheit“. Die Ergebnisse machen deutlich, wie stark die Erwartungen der Verbraucher in diesem Bereich gewachsen sind.

Kolumnisten auf Cash.Online

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

Handel nachhaltiger Fonds sehr dynamisch

Handel nachhaltiger Fonds sehr dynamisch

Nachhaltige Geldanlagen mit Investmentfonds sind auf Wachstumskurs. Eine Reihe von Faktoren spricht dafür, dass es sich nicht um eine temporäre Erscheinung, sondern um eine langfristige Entwicklung handelt.

Zahl nachhaltig investierender Fonds wächst

Zahl nachhaltig investierender Fonds wächst

Zur Jahresmitte waren 448 nachhaltige Publikumsfonds in Deutschland, Österreich und der Schweiz am Markt. Das hat das Sustainable Business Institute (SBI) ermittelt. Ende 2016 lag die Zahl bei 415 Fonds.

Swisscanto: Nachhaltige Mischfonds favorisieren weiter Aktien

Swisscanto: Nachhaltige Mischfonds favorisieren weiter Aktien

Der Schweizer Asset Manager Swisscanto sieht eine deutliche Zunahme von Aktiengesellschaften, die sich strategisch anders aufstellen, um für nachhaltig anlegende Investmentfonds attraktiv zu sein.

Mehr Cash.

LBBW: Nachhaltigkeit wird zum Megatrend

LBBW: Nachhaltigkeit wird zum Megatrend

Investieren nach nachhaltigen Kriterien wird speziell bei institutionellen Anlegern immer wichtiger. Davon sind Christoph Groß und Steffen Merker, Nachhaltigkeits-Experten der LBBW Asset Management, überzeugt.

Mehr Nachhaltigkeit bei Cardea.life

Mehr Nachhaltigkeit bei Cardea.life

Cardea.life, eine Marke des Liechtensteiner Versicherers Prisma Life, hat das Angebot nachhaltiger Investmentfonds im Rahmen der Fondspolice “Cardea flex plan” erweitert. Neben den acht bestehenden Nachhaltigkeitsfonds steht Versicherten seit Jahresbeginn auch der international anlegende Dachfonds IAM ProVita World Fund zur Verfügung.

„Asset Management ist mehr als Geschmackssache“

„Asset Management ist mehr als Geschmackssache“

Cash. traf Alexander Mozer, den neuen Leiter des Fondsmanagements der nachhaltigen Investmentgesellschaft Ökoworld, in Frankfurt und sprach mit ihm über die Herausforderungen im nachhaltigen Asset Management, SRI in den Schwellenländern und die Entwicklung der Märkte.

Energiewende beflügelt nachhaltige Anlagen

Energiewende beflügelt nachhaltige Anlagen

Die in Deutschland beschlossene Energiewende und höhere Nachfrage nach erneuerbaren Energien sorgen nach Ansicht von Monega für einen weiteren Schub bei nachhaltigen Geldanlagen.

WOC: Startschuss für Italien-Solarfonds

WOC: Startschuss für Italien-Solarfonds

Das Berliner Emissionshaus White Owl Capital (WOC) startet plangemäß den Vertrieb des Solarfonds “Nachhaligkeitsfonds 04”. Der Fonds investiert in acht fertiggestellte Standorte in Italien.

Cash.-Vertriebsindikator: Welche Produkte top sind

Cash.-Vertriebsindikator: Welche Produkte top sind

Wie ist die Stimmung im Vertrieb und welche Produkte sind gerade angesagt? Sechsmal im Jahr befragt Cash. Finanzvertriebe nach ihrer Einschätzung. Aktuell geht es vor allem für die Nachhaltigkeitsfonds wieder aufwärts.

Versiko kommt mit Schwung aus dem Ertragsknick

Versiko kommt mit Schwung aus dem Ertragsknick

Die Hildener Öko-Fonds-Spezialisten von Versiko melden sich zurück in der Gewinnzone. Nach den Verlusten im Vorjahr wurde 2010 mit deutlichen Zuwächsen abgeschlossen.

Allianz-Fondsrenten bekommen grünen Anstrich

Allianz-Fondsrenten bekommen grünen Anstrich

Die Allianz Lebensversicherung hat ihre fondsgebundene Altersvorsorge um fünf nachhaltige Fonds erweitert. Zudem wurden neue DWS- und Aberdeen-Fonds sowie Comstage-ETFs in die Auswahl aufgenommen.

Fondsanbieter setzen weiter auf Nachhaltigkeit

Fondsanbieter setzen weiter auf Nachhaltigkeit

Das Angebot an nachhaltigen Publikumsfonds wächst weiter. In den ersten neun Monaten 2010 haben Anzahl und verwaltetes Volumen dieser Produkte deutlich zugelegt, wie aus der Statistik des Sustainable Business Institute (SBI) hervorgeht.

LGT schnürt Nachhaltigkeits-Dreierpack

LGT schnürt Nachhaltigkeits-Dreierpack

Die Liechtensteiner Fondsgesellschaft LGT Capital Management stellt eine neue Produktfamilie vor, die sich dem Thema Nachhaltigkeit widmet. Die neuen Sustainability Fonds sollen im Gegensatz zu ökologischen Themenfonds nicht in ausgewählte Branchen, sondern in ein grundsätzlich unbeschränktes Universum von Unternehmen und Staaten investieren.

Ökoworld: “Best in Class darf kein Freifahrtschein sein”

Ökoworld: “Best in Class darf kein Freifahrtschein sein”

Haben Erdöl-Aktien etwas in Nachhaltigkeits-Portfolios verloren? Cash. sprach mit Ralph Prudent, dem Vertriebsgeschäftsführer der Fondsgesellschaft Ökoworld Lux, über die Ölpest im Golf von Mexiko und über die Nachhaltigkeit von Unternehmen wie BP.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Ausreißer oder Serienschaden? Elementarschäden werden Normalität

In der öffentlichen Wahrnehmung werden die mittlerweile üblichen Herbst-Stürme kaum noch beachtet. Kein Wunder, denn die Gefahr „Sturm“ ist als „Klassiker“ in aller Regel ohne Selbstbeteiligung im Hausrat- oder Wohngebäudetarif mitversichert. Ein Beitrag von Michael Neuhalfen, Leiter Vertrieb ALTE LEIPZIGER

mehr ...

Immobilien

Trotz Corona ins Eigenheim: Was Immobilieninteressenten jetzt beachten sollten

Das eigene Zuhause ist wichtiger denn je: Selten zuvor waren die Menschen so viel zuhause wie jetzt in der Corona-Krise. Die eigenen vier Wände sind für viele zum Schutzraum geworden. Hier verbringen sie Zeit mit der Familie, arbeiten im Home-Office oder bringen ihren Kindern Mathe und Deutsch bei. „Die Corona-Pandemie mit all ihren Einschränkungen des Alltags hat in vielen Menschen den Wunsch nach Wohneigentum gestärkt“, sagt Roland Hustert, Geschäftsführer der LBS Immobilien NordWest.

mehr ...

Investmentfonds

Wirecard-Skandal: Scholz will Finanzaufsicht stärken

Bundesfinanzminister Olaf Scholz will die deutsche Finanzaufsicht, ausgelöst durch den Wirecard-Skandal, mit mehr Durchgriffsrechten ausstatten.

mehr ...

Berater

Soli-Umfrage: Mehrheit der Deutschen erwägt Soli-Ersparnis in Altersvorsorge zu investieren

Willkommener Geldsegen für eine finanziell selbstbestimmte Zukunft: Die Deutschen begrüßen die „Soli-Abschaffung“ und erwägen die Ersparnis für die eigene Altersvorsorge einzusetzen. Das geht aus einer von Swiss Life Select in Auftrag gegebenen repräsentativen YouGov-Studie mit 2.048 Personen hervor.

mehr ...

Sachwertanlagen

Immer weniger Deutsche wollen reich werden

Nur noch eine knappe Mehrheit der Deutschen findet es erstrebenswert, reich zu sein. Gleichzeitig werden die Chancen auf ein hohes Vermögen immer schlechter eingeschätzt – auch wegen Corona. Das ergab eine repräsentative Umfrage der GfK für die “4. Reichtumsstudie” des Private-Equity-Spezialisten RWB Group.

mehr ...

Recht

Wirecard-Skandal – Wirtschaftsprüfer im Auge des Sturms

Der Bilanzskandal um den mittlerweile insolventen Zahlungsdienstleister Wirecard hat Anleger Milliarden gekostet. Mittlerweile steht auch der zuständige Wirtschaftsprüfer EY im Fokus. Der Prozessfinanzierer Foris AG arbeitet mit führenden Bank- und Kapitalrechtskanzleien an gemeinsamen Lösungen.

mehr ...