Themenseite Nachwuchs
>> Alle Themenseiten
Berufseinsteiger gesucht: Die Regulierung soll es richten

Berufseinsteiger gesucht: Die Regulierung soll es richten

Das schlechte Branchenimage und die verschärfte Regulierung, die zusätzliche Einstiegsbarrieren schafft, wirken abschreckend auf Berufseinsteiger im Versicherungs- und Finanzvertrieb. Allerdings erhofft sich die Branche langfristig positive Impulse von LVRG & Co.

Nachwuchsmangel: Generation Y ungelöst

Nachwuchsmangel: Generation Y ungelöst

Junge Menschen haben heute höhere Ansprüche an den Beruf als die Generation ihrer Eltern. Cash. hat mit Vertrieben, Verbänden und Maklerpools über Strategien gesprochen, um die anspruchsvollen Berufseinsteiger für die Branche zu begeistern und dem Nachwuchsmangel entgegenzuwirken.

Jungmakler gründen Netzwerk

Jungmakler gründen Netzwerk

Drei ehemalige Teilnehmer des Wettbewerbs “Jungmakler-Award” haben ein Netzwerk ins Leben gerufen, das junge Branchenmitgliedern den Austausch auf Augenhöhe ermöglichen soll. Unterstützt werden sie dabei vom Verband Deutscher Versicherungsmakler e.V. (VDVM).

Kolumnisten auf Cash.Online

DKM 2014: Jungmakler-Awards verliehen

DKM 2014: Jungmakler-Awards verliehen

Im Rahmen der 18. DKM in Dortmund erhielten am 30.Oktober 2014 sechs der 15 Finalisten des “Jungmakler-Awards 2014” die Auszeichnung in den Kategorien “Neugründung” und “Betriebsübernahme”. Kaspar Bonleitner und Andreas Ruppert konnten sich den Award sichern.

Nachwuchs: Informationsplattform für Versicherungsberufe

Nachwuchs: Informationsplattform für Versicherungsberufe

Die Württembergische Versicherung hat gemeinsam mit anderen Versicherern eine neue Online-Plattform für Schulabsolventen gegründet. Diese soll sowohl dem Fachkräftemangel in der Branche entgegenwirken als auch zur Imageförderung für die Versicherungsbranche dienen.

Jungmakler-Award 2014: Finalisten stehen fest

Jungmakler-Award 2014: Finalisten stehen fest

Wie die BBG Betriebsberatungsgesellschaft aus Bayreuth (BBG) mitteilt, konnten sich in den regionalen Castings 15 Bewerber gegen die Konkurrenz durchsetzen. Sie treten nun beim Bundescasting des “Jungmakler-Awards 2014” am 26. August in Köln gegeneinander an.

Endspurt beim Jungmakler-Award

Endspurt beim Jungmakler-Award

In genau einem Monat, am 30. Juni, endet die Bewerbungsfrist für den “Jungmakler-Award 2013“. Der Wettbewerb findet in diesem Jahr bereits zum vierten Mal statt. Gekürt werden Unternehmenskonzepte in den Kategorien “Neugründung” und “Betriebsübernahme”.

Mehr Cash.

Beratertätigkeit entspricht Bedürfnissen der Generation Y

Beratertätigkeit entspricht Bedürfnissen der Generation Y

Attraktive Qualifizierungsangebote und professionelle Vertriebsunterstützung fördern die Bewerberansprache und steigern den Mehrwert der Beratungsleistung für die Kunden.

Gastbeitrag von Dr. Matthias Wald, Swiss Life Select Deutschland

Finanzbranche: Frauen als Heilsbringer?

Finanzbranche: Frauen als Heilsbringer?

Die Versicherungsbranche und der Finanzvertrieb haben ein Nachwuchsproblem, das nur zu lösen sein wird, wenn gezielt Frauen rekrutiert werden. Zudem böte sich die Chance, mit mehr weiblichen Vermittlern das Image der Branche nachhaltig zu verbessern.

Jungmakler-Award 2014 ist gestartet

Jungmakler-Award 2014 ist gestartet

Der “Jungmakler-Award” wird in diesem Jahr zum vierten Mal verliehen. Gekürt werden die besten Unternehmenskonzepte in den Kategorien „Neugründung“ und „Betriebsübernahme“. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. Juni.

“Der Wettbewerb um die guten Vermittler hat erst begonnen”

“Der Wettbewerb um die guten Vermittler hat erst begonnen”

Im Cash-Interview spricht Frank Rottenbacher, Vorstand des AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. (AfW), über die Wirkung von Image und Regulierung auf den Nachwuchsmangel in der Beraterschaft.

“Wir müssen den Wert der Vermittler deutlich machen”

“Wir müssen den Wert der Vermittler deutlich machen”

Michael H. Heinz, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) im Cash.-Interview zu den Ursachen des Nachwuchsmangels in der Beraterschaft und Initiativen zur Lösung des Problems.

“Wir wollen für positiven Anstoß sorgen”

“Wir wollen für positiven Anstoß sorgen”

Oliver Lang, Vorstand des Oberurseler Maklerpools BCA und der BfV Bank für Vermögen, hat mit Cash. über die Hintergründe des Nachwuchsmangels in der Beraterschaft und eventuelle Lösungen des Problems gesprochen.

Maklernachwuchs: Positiven Branchenwandel kommunizieren

Maklernachwuchs: Positiven Branchenwandel kommunizieren

Um das Interesse des potenziellen Nachwuchses am Maklerberuf zu wecken, gilt es nicht nur die direkte Ansprache zu nutzen. Es muss versucht werden, den Wandel innerhalb der Branche hin zu mehr Qualität zu kommunizieren.

“Berufseinsteiger streben nach Sicherheit”

“Berufseinsteiger streben nach Sicherheit”

Dr. Sebastian Grabmaier, Vorstandsvorsitzender des Maklerpools Jung, DMS & Cie., hat mit Cash. über die Ursachen des Nachwuchsmangels in der Beraterschaft und das hauseigene Nachwuchsförderprogramm gesprochen.

Maklernachwuchs: “Kein Trend zur Verjüngung”

Maklernachwuchs: “Kein Trend zur Verjüngung”

Lüder Mehren, Vorstandsvorsitzender Votum Verband unabhängiger Finanzdienstleistungs-Unternehmen in Europa e.V., erläutert die Auswirkungen der Regulierung und mögliche Lösungen des Nachwuchssmangels.

Jungmakler-Award 2013: Finalisten stehen fest

Jungmakler-Award 2013: Finalisten stehen fest

In vier regionalen Castings vom 15. bis 19. Juli hat die Jury die 16 besten Jungmakler Deutschlands ausgewählt. Der nächste Schritt zum “Jungmakler-Award” ist das Bundescasting am 11. September 2013 in Neuss.

Jungmakler-Award 2013: Der Countdown läuft

Jungmakler-Award 2013: Der Countdown läuft

In fünf Wochen, am 30. Juni, endet die Bewerbungsfrist zum “Jungmakler-Award 2013“. Der Wettbewerb  findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal statt. Gekürt werden überragende Unternehmenskonzepte in den Kategorien “Neugründung” und “Betriebsübernahme”.

Nachfolge: VFM bietet Lösungspaket

Nachfolge: VFM bietet Lösungspaket

Die demografische Entwicklung macht auch vor der Maklerschaft nicht halt. Das hat der Pegnitzer Maklerverbund VFM zum Anlass genommen, Lösungen zur Unternehmensnachfolge zu entwickeln. Herausgekommen ist ein umfangreiches Maßnahmenpaket, dessen Kern die Wahl der geeigneten Rechtsform für Maklerbetriebe bildet.

 

Finanzdienstleister Generation Y

Finanzdienstleister Generation Y

Die Generation Y, die nach 1980 Geborenen, erobern aktuell den Arbeitsmarkt und sind auf der Suche nach einem passenden Berufsbild. Wie passt der Beruf des Finanzdienstleisters zu diesen jungen Menschen? Welche Voraussetzungen sind von den Unternehmen zu schaffen, um für diese Generation interessant zu sein?

Fonds Finanz stellt Paket mit Musterverträgen vor

Fonds Finanz stellt Paket mit Musterverträgen vor

Der Münchener Maklerpool stellt seinen Partnern ab sofort unter dem Motto „Sichere dein Lebenswerk“ ein Paket mit Vertragsvorlagen zur Verfügung. Die Verträge sollen Bestandsübertragungen erleichtern sowie Rechtssicherheit und Bestandsschutz bieten.

Nachwuchs… dringend gesucht

Nachwuchs… dringend gesucht

Der demografische Wandel macht auch vor dem Finanzvertrieb nicht halt. Cash. sprach mit Vertrieben, Verbänden und Pools über die Ursachen der Überalterung der Beraterschaft und mögliche Lösungsansätze.

„Der Nachwuchsmangel ist hausgemacht“

„Der Nachwuchsmangel ist hausgemacht“

Cash. hat mit Riccardo Wagner, Vorstand der Brancheninitiative Traumberuf Makler – Pro Maklerberatung (Bitma), über die Ursachen des Nachwuchsproblems und aktuelle Pläne des Verbands gesprochen.

„Der Kuchen wird neu verteilt“

„Der Kuchen wird neu verteilt“

Gegenüber Cash erklärt Sebastian Holfelder, Jungmakler des Jahres 2012 in der Kategorie „Betriebsübernahme“, warum er trotz anhaltender Finanzkrise und schlechtem Image nicht bereut, zu diesem Zeitpunkt Makler zu sein, was sein Unternehmen auszeichnet und woher die Nachwuchssorgen der Branche kommen.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Barmenia, DFV und R+V gründen Konsortium für bKV und Pflege

Die Barmenia Krankenversicherung, die R+V Krankenversicherung und die DFV Deutsche Familienversicherung haben das deutschlandweit erste Konsortium für die betriebliche Krankenversicherung (bKV) gegründet. Erstmalig gehen damit drei private Krankenversicherer gemeinsam in der  bKV auf Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu.

mehr ...

Immobilien

Erhaltungssatzung: Münchner Immobilienbesitzer sollten Status ihrer Immobilie prüfen

Experten der Hausbank München eG, von Rohrer Immobilien und der Anwaltskanzlei Wagensonner empfehlen aktuell oder zukünftig von der Erhaltungssatzung der bayerischen Landeshauptstadt betroffenen Immobilienbesitzern ihr Objekt einem Statuscheck zu unterziehen.

mehr ...

Investmentfonds

2020: Fiskalpolitik als Impulsgeber für die Märkte?

Der Ausblick für 2020 hängt vom Gleichgewicht zwischen den politischen Risiken und den finanz- und geldpolitischen Reaktionen ab. NN IP sieht großes Potenzial für fiskalische Stimulusmaßnahmen, bleibt in europäischen Aktien übergewichtet und geht davon aus, dass zyklische Aktien besser abschneiden als defensive Titel. Bei nachhaltigen Aktien liegt der Fokus auf Infrastruktur für erneuerbare Energien, nachhaltige Landwirtschaft und Anbieter von Gesundheitslösungen.

mehr ...

Berater

SPD erwägt Ausstieg aus Steuerförderung von Riester-Renten

Die SPD erwägt einen grundlegenden Umbau bei der privaten Altersvorsorge. So soll die Steuerförderung von Riester-Verträgen auf den Prüfstand gestellt werden, wie aus einem Zwischenbericht einer Parteikommission zur Zukunft der Alterssicherung hervorgeht, der der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorliegt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Mimco kauft weiteres Einzelhandelsobjekt

Der Asset- und Investment-Manager Mimco Capital Sàrl aus Luxemburg hat für seinen neuen Fonds Everest One in das Einzelhandelsobjekt “Neues Südertor” in Lippstadt einen zweistelligen Millionenbetrag investiert. Geplant ist auch eine Aufwertung des Gebäudes.

mehr ...

Recht

Black Friday: Vorsicht bei der großen Schnäppchenjagd

Der Countdown zum Black Friday läuft: Zahlreiche Händler feiern den Topseller-Tag mit speziellen Aktionen und Sonderrabatten, quasi ein Auftakt für das Weihnachtsgeschäfts. Doch wie sieht es mit einem eventuellen Rückgabe- und Umtauschrecht aus, wenn – Mann oder Frau – sich verkauft haben. Rechtsexperten der Arag klären auf, was bei reduzierter Ware und vorschnellen, unüberlegten Kaufentscheidungen zu beachten ist.

mehr ...