Themenseite Nürnberger
>> Alle Themenseiten
Nürnberger bringt Zahnzusatztarif

Nürnberger bringt Zahnzusatztarif

Im Mai 2019 stellt die Nürnberger ihre Zahnzusatzversicherung mit 3 aktuellen Tarifen komplett neu auf. Kunden können sich sofort behandeln lassen. Denn die Leistungen gibt es ohne Wartezeiten.

Nürnberger: Auch im 27. Jahr mit stabiler Dividende

Nürnberger: Auch im 27. Jahr mit stabiler Dividende

Auch im 27. Jahr hält die Nürnberger Beteiligungs-AG (NBG) ihre Dividende und Rendite stabil. 4,44 % und 3 Euro je Aktie werden an die Aktionäre ausgeschüttet. Wie der IT-Masterplan dies sichert.

Dread-Disease statt BU?

Dread-Disease statt BU?

Krebs steht bei den Todesursachen in Deutschland an vierter Stelle. Für 2018 lag die Prognose bei rund 493.000 Neuerkrankungen. Neben der psychischen Belastung bringt die Erkrankung meist tiefe finanzielle Einschnitte für die Betroffenen. Im Ernstfall kann eine Dread-Disease-Versicherung sinnvoll sein. Wann  und für wen sie bessere Wahl ist.

Kolumnisten auf Cash.Online

Telemedizin: Versicherte haben kaum Bedenken beim Datenschutz

Telemedizin: Versicherte haben kaum Bedenken beim Datenschutz

Die private Krankenversicherer bauen ihre telemedizinisches Angebot aus. Doch wie sieht die Bevölkerung den Plan, fernmedizinische Behandlungen weiter voranzutreiben. Um herauszufinden, wie die deutsche Bevölkerung telemedizinischer Beratung gegenübersteht, hat die Nürnberger Versicherung in Zusammenarbeit mit YouGov im Januar 2019 über 2.000 Bürger befragt.

Versicherungszielgruppe Millennials: Am liebsten unkompliziert

Versicherungszielgruppe Millennials: Am liebsten unkompliziert

Ehrlich, einfach, verständlich und altersgerecht gestaltet, sind zentrale Anforderungen der Generation Y an Versicherungsprodukte und die Kommunikation der Versicherer. Völlig überrascht zeigten sich Studienautoren der Nürnberger Versicherung und des F.A.Z-Instituts von einer anderen Aussage der Befragten.

GKV-Check: Nürnberger modifiziert BU

GKV-Check: Nürnberger modifiziert BU

Bereits zu Jahresbeginn hat die Nürnberger Lebensversicherung das Bedingungswerk ihrer BU-Versicherung optimiert. Jetzt hat die Gesellschaft ein neues BU-Tarifpaket vorgestellt. Und bietet als erster Versicherer bei den BU-Gesundheitsfragen einen so genannten GKV-Check an.

Für alle Fälle: Nürnberger erweitert Portfolio um Grundfähigkeitsversicherung

Für alle Fälle: Nürnberger erweitert Portfolio um Grundfähigkeitsversicherung

Die Nürnberger Lebensversicherung erweitert das bestehende Portfolio zur Absicherung biometrischer Risiken um eine Grundfähigkeitsversicherung. Das Produkt schützt nach Unternehmensangaben vor den finanziellen Folgen bei Verlust oder starker Beeinträchtigung einer Grundfähigkeit – unabhängig davon, ob der Beruf weiter ausgeübt werden kann oder nicht.

Mehr Cash.

Haderer leitet Vertrieb und Marketing bei Garanta

Haderer leitet Vertrieb und Marketing bei Garanta

Die Nürnberger-Tochter Garanta verstärkt ihre Führungsebene: Dr. Karoline Haderer (42) wurde in den Vorstand der Garanta Versicherungs-AG berufen. Dort ergänzt sie die Führungsebene um Andreas Lauth, Dr. Sebastian Madeja und Fritz Schmidt und ist künftig für die Bereiche Marketing und Vertrieb zuständig.

Nürnberger: Dividende bleibt konstant

Nürnberger: Dividende bleibt konstant

Die Nürnberger konnte ihr Konzernergebnis 2016 von 48,6 auf 59,3 Millionen Euro steigern. Die Beitragseinnahmen blieben mit 3,3 Milliarden Euro stabil, während das Neugeschäft um 2,9 Prozent auf 496 Millionen Euro zurückging. Die Kapitalanlagen stiegen um 3,6 Prozent auf 27,6 Milliarden Euro.

Nürnberger hadert mit Null-Zins-Politik

Nürnberger hadert mit Null-Zins-Politik

Die Null-Zinspolitik und jüngste Gesetzesreformen erweisen sich für die Nürnberger Versicherungsgruppe zunehmend als Wachstumshürde. Vor allem das Geschäft mit Lebensversicherungen laufe nicht mehr so rund wie in den vorangegangenen Jahren, räumte Vorstandschef Dr. Armin Zitzmann in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur ein.

Online-Offensive und Stellenabbau: Nürnberger strukturiert um

Online-Offensive und Stellenabbau: Nürnberger strukturiert um

Die Nürnberger Versicherung will sich neu aufstellen, um die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern. Man müsse alle Geschäftsprozesse konsequent an die Erwartungen von Kunden und Vermittler ausrichten, sagte der Vorstandsvorsitzende Dr. Armin Zitzmann. 290 Stellen sollen in den nächsten drei Jahren wegfallen.

Vorstandswechsel bei Nürnberger

Vorstandswechsel bei Nürnberger

Alexander Brams (64), seit 2003 Vorstand der Nürnberger Krankenversicherung, ist nach 24-jähriger Unternehmenszugehörigkeit zu Ende 2014 in den Ruhestand getreten. Seine Nachfolge hat Christian Barton (44) zu Jahresbeginn übernommen. Zeitgleich wurde Dr. Jürgen Voß in den Vorstand der Nürnberger Leben berufen.

Nürnberger: Mehr für Aktionäre, weniger für Kunden

Nürnberger: Mehr für Aktionäre, weniger für Kunden

Der Versicherer Nürnberger hat seinen Jahresüberschuss im Geschäftsjahr 2013 leicht steigern können. Die Dividende für Aktionäre der Nürnberger Beteiligungs-Aktiengesellschaft (NBG), der börsennotierten Dachgesellschaft der Nürnberger Versicherungsgruppe, soll deshalb angehoben werden. Die Kunden in der Lebensversicherung müssen sich hingegen auf sinkende Erträge einstellen.

 

Nürnberger: Konzernergebnis mehr als verdoppelt

Nürnberger: Konzernergebnis mehr als verdoppelt

Die Nürnberger Versicherungsgruppe hat ihr Konzernergebnis nach Steuern von 32,6 Millionen Euro in 2010 auf 79,1 Millionen Euro in 2011 mehr als verdoppeln können. Im gleichen Zeitraum sanken die gebuchten Beitragseinnahmen um 0,6 Prozent auf 3,36 Milliarden Euro.

Zitzmann beerbt Rupp als Nürnberger-Chef

Zitzmann beerbt Rupp als Nürnberger-Chef

Dr. Armin Zitzmann (Foto) wird ab Januar 2013 neuer Vorstandsvorsitzender der Nürnberger Versicherungsgruppe. Wie der Versicherer mitteilt, folgt Zitzmann auf Dr. Werner Rupp (65), der nach 35-jähriger Unternehmenstätigkeit Ende 2012 in den Ruhestand gehen wird.

Nürnberger startet neuen Zahnzusatztarif

Nürnberger startet neuen Zahnzusatztarif

Die Nürnberger Krankenversicherung (NKV) erweitert ihr Angebot in der Zahnvorsorge: Der neue Zahnzusatztarif ZV soll Kosten für professionelle Zahnreinigung, Wurzelbehandlungen und kieferorthopädische Maßnahmen erstatten.

Nürnberger baut BU-Tarife um

Nürnberger baut BU-Tarife um

Die Nürnberger Versicherungsgruppe hat zu Jahresbeginn ihren Schutz vor Berufsunfähigkeit (BU) überarbeitet. So wurde die Überschussbeteiligung angehoben und vier sogenannte „+“-Berufsgruppen eingeführt.

Sammelklagen gegen neun Lebensversicherer eingereicht

Sammelklagen gegen neun Lebensversicherer eingereicht

Die Verbraucherorganisation LV-Doktor hat bei verschiedenen deutschen Gerichten Sammelklagen gegen neun Lebensversicherer eingereicht. Das Ziel ist die komplette Rückabwicklung der Lebens- und Rentenversicherungsverträge von mehr als 280 Kunden.

Nürnberger startet neuen bAV-Tarif Optimum Garant

Die Nürnberger Versicherung hat ihr Sortiment in der betrieblichen Altersversorgung bAV um den Tarif Optimum Garant erweitert – eine fondsgebundene Rentenversicherung mit Rentengarantiezeit und garantierter Erlebensfallleistung.

Kinder-Policen: Nürnberger optimiert Biene Maja

Kinder-Policen: Nürnberger optimiert Biene Maja

Die Nürnberger Versicherung hat ihre Kinderschutz-Tarifserie “Biene Maja Schutz Brief” überarbeitet. Der seit 2003 schrittweise erweiterten Palette an Vorsorge- und Versicherungslösungen wurden mit dem jüngsten Relaunch eine Reihe neuer Optionen und Bausteine verpasst.

HSBC: Emerging-Markets-Fonds für Versicherer

HSBC: Emerging-Markets-Fonds für Versicherer

Die Investmentgesellschaft HSBC Global Asset Management (Deutschland) hat mit dem HSBC Global Emerging Markets protect 80 dynamic einen weiteren Schwellenländer-Fonds aufgelegt. Das Produkt kommt mit Kapitalschutz auf den Markt und kann in alle drei Schichten der privaten Altersvorsorge eingebunden werden.

Nürnberger lanciert neue BU-Tarife

Die Nürnberger Versicherungsgruppe hat ihre Berufsunfähigkeitstarife neu kalkuliert und ihre Produktpalette erweitert. Dadurch sollen die Beiträge bei allen Berufsgruppen sinken, was sich vor allem bei Verträgen mit höheren Endaltern deutlich bemerkbar mache, verspricht das Unternehmen.

Nürnberger umgarnt Vermittler mit Service-Offensive

Nürnberger umgarnt Vermittler mit Service-Offensive

Die Nürnberger Versicherungsgruppe bewirbt sich mit dem Support-Angebot “Profiline Unternehmensservice” bei Vertriebspartnern. Das Paket soll umfassende Unterstützung bei Beratung und Verkauf rund um das Thema betriebliche Versicherungen bieten.

Nürnberger optimiert Betriebs-Haftpflicht

Nürnberger optimiert Betriebs-Haftpflicht

Die Nürnberger Versicherungsgruppe hat ihre Betriebshaftpflicht-Versicherung verbessert. Für einige Branchen wurde der Tarif „Profi Linie“ um neue Leistungen erweitert, teilt das Unternehmen mit.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

OVB will Expansion und Wachstum vorantreiben

Die OVB Holding AG präsentierte ihren Aktionären auf der Hauptversammlung eine gute vertriebliche Entwicklung und einen planmäßigen Ergebnisverlauf. »Bei der Strategieumsetzung erreichten wir im Jahr 2018 wichtige strategische Fortschritte. Unser Ziel ist es, neue Ertragschancen zu erschließen und unsere Marktposition in Europa weiter auszubauen«, sagt Mario Freis, Vorstandsvorsitzender der OVB Holding AG.

mehr ...

Immobilien

Grundsteuer: Nicht alle freuen sich über die Reform

Laut aktuellen Medienberichten steht die Große Koalition vor einer Einigung bei der Reform der Grundsteuer. Der Kompromiss sieht vor, dass die Länder die bundeseinheitliche Grundsteuer mit eigenen Regelungen ergänzen dürfen. Der ZIA sieht dies nur beschränkt positiv. Über die Gründe.

mehr ...

Investmentfonds

DWS: Berichte über eine Schwäche des US-Arbeitsmarkts sind stark übertrieben

Zurzeit richten sich wieder einmal alle Augen auf die amerikanische Zentralbank. Deren Ankündigung, drei Jahre nach Beginn der Zinserhöhungen eine Pause einzulegen, trug im Januar 2019 maßgeblich zur Trendwende an den Märkten bei. Als Anfang Mai die erwartete Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China ausblieb und die Märkte daraufhin mit erneuten Kursverlusten reagierten, waren es wieder die Worte von Zentralbankern, die für Beruhigung sorgten.

mehr ...

Berater

Urlaub: So kommen Sie sicher ans Ziel

Wenn die Deutschen verreisen, ist das Auto ihr liebstes Verkehrsmittel. 2018 fuhren 41,7 Prozent damit in den Urlaub. Wenn das Urlaubsziel nicht gerade um die Ecke liegt und Kinder an Bord sind, kann die Anfahrt schnell zur Nervenprobe werden. Wie Sie sicher ankommen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds-HV: Aktionäre stimmen für weiteren Wachstumsschub

Mit einer Präsenz von rund 78 Prozent des Grundkapitals wurden auf der Hauptversammlung der Lloyd Fonds AG alle Beschlüsse zu den 12 Tagesordnungspunkten mit Zustimmungsquoten über 98 Prozent gefasst.

mehr ...

Recht

BFW: Enteignete Unternehmen bauen nicht

Berlin hatte vor einigen Tagen, wie von uns berichtet, als erstes Bundesland die Enteignung von Wohneigentum angekündigt. Aufgrund akuten Wohnungsmangels ist das Thema in den letzten Wochen ganz oben auf der Agenda. Nun meldet sich der auch BFW Landeverband Berlin/Brandenburg dazu und warnt davor, große private Wohnungsunternehmen zu enteignen.

mehr ...