Themenseite Öl
>> Alle Themenseiten
Opec verliert Mitglied

Opec verliert Mitglied

Katar wird aus dem Ölkartell Opec austreten. Ziel des Landes ist, deutlich mehr Gas zu fördern. Schon jetzt ist Katar der größte Flüssiggasproduzent der Welt und liefert rund ein Drittel der weltweiten Gesamtmenge.

Ende des Preisverfalls am Ölmarkt

Ende des Preisverfalls am Ölmarkt

Der Sturz der Ölpreise war überzogen. Auch wenn Händler mit sinkenden Ölkursen rechnen, bieten sich Renditechancen. Anlegern sollten den Ölmärkten aus folgenden Gründen noch nicht den Rücken kehren: Gastbeitrag von Randy Cutler, Fidelity

Glänzende Aussichten am Rohstoffmarkt

Glänzende Aussichten am Rohstoffmarkt

Das aktuell spätzyklische Umfeld spricht für Rohstoffe. Dennoch schlagen bei vielen Rohstoffen 2018 tiefrote Vorzeichen zu Buche. Sowohl im Industrie- als auch im Edelmetallsektor gingen die Preise stark zurück. Einzig am Energiemarkt stehen die Notierungen höher als zum Jahresauftakt. Wo bieten sich künftig die besten Chancen? Ein Kommentar von Thomas Benedix, Union Investment

Kolumnisten auf Cash.Online

Gecam: Aktienmärkte werden vom günstigen Ölpreis profitieren

Gecam: Aktienmärkte werden vom günstigen Ölpreis profitieren

Nicht die Nachfrage nach Erdöl bricht ein, sondern das Angebot weitet sich aufgrund eines gnadenlosen Verdrängungswettbewerbs aus. Daniel Zindstein, Leiter Portfoliomanagement des Vermögensverwalters Gecam AG, sagt, wie Anleger diese Gemengelage nutzen können.

Laransa: Chancen beim Öl – antizyklisch einsteigen

Laransa: Chancen beim Öl – antizyklisch einsteigen

Björn Siegismund, Chief Investment Officer der Laransa PWM GmbH, kommentiert die Entwicklungen am Rohstoffmarkt und sagt, warum Ölinvestments Chancen bieten. 

Postbank: Geldschwemme treibt Ölpreis hoch

Postbank: Geldschwemme treibt Ölpreis hoch

Der Ölpreis ist in diesem Jahr bereits kräftig gestiegen. Die Volkswirte der Postbank erwarten, dass das aktuelle Preisniveau noch keineswegs das Ende des Aufwärtstrends darstellt.

Commerzbank nimmt ETCs und ETNs ins Angebot

Commerzbank nimmt ETCs und ETNs ins Angebot

Die Commerzbank, Frankfurt, bietet ab sofort Exchange Traded Commodities (ETCs) und Exchange Traded Notes (ETNs) an. Mit ETCs können Anleger auf die Entwicklung einzelner Rohstoffe setzen, mit ETNs auf Indizes anderer Sektoren.

Mehr Cash.

Saxo Bank: Rohstoffpreise erholen sich

Saxo Bank: Rohstoffpreise erholen sich

Nachdem Investoren im September weltweit zehn Milliarden US-Dollar aus Rohstoff-Investments abgezogen haben, setzen Anleger inzwischen wieder auf Commodities wie Kupfer und Öl.

DIW: Reserven stabilisieren Ölpreis

DIW: Reserven stabilisieren Ölpreis

Den Ökonomen vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin zufolge sind die jüngsten Preissprünge auf dem Rohölmarkt auf die Unruhen im Nahen Osten zurückzuführen. Bei unveränderten Rahmenbedingungen sei ein weiterer Preisanstieg deshalb vorerst unwahrscheinlich, schreiben sie in ihrem aktuellen Wochenbericht.

Stabilitas: Rohstoff-Hausse geht weiter

Stabilitas: Rohstoff-Hausse geht weiter

Der Preis für eine Unze Gold ist bereits auf einen historischen Höchstkurs von 1.470 US-Dollar gestiegen. Silber hat mit zurzeit rund 40 US-Dollar je Unze ein Niveau wie zuletzt vor 30 Jahren. Experten wie Martin Siegel, Geschäftsführer der Investmentboutique Stabilitas, sehen weiteres Aufwärtspotenzial.

Neuer Kurzläufer investiert in Förderung von Öl und Gas in Texas

Neuer Kurzläufer investiert in Förderung von Öl und Gas in Texas

Anleger des US Öl- und Gasfonds X KG aus dem Stuttgarter Emissionshaus Energy Capital Invest sollen von der Exploration texanischer Gas- und Ölquellen und dem Handel mit Mineralgewinnungsrechten profitieren.

POC platziert Öl- und Gasfonds schneller als (selbst) erwartet

POC platziert Öl- und Gasfonds schneller als (selbst) erwartet

Der Berliner Initiator POC Proven Oil Canada hat eigenen Angaben zufolge seit dem Vertriebsstart seines Beteiligungsangebotes POC Growth 1 Mitte Januar 2011 rund 20 Millionen Euro Eigenkapital eingeworben. Das Platzierungsvolumen des Kurzläufer-Produkts soll kurzfristig auf 40 Millionen Euro aufgestockt werden.

POC setzt Öl- und Gas-Fondsreihe mit Kurzläuferprodukt fort

POC setzt Öl- und Gas-Fondsreihe mit Kurzläuferprodukt fort

Der Berliner Initiator POC Proven Oil Canada (POC) hat den Fonds „POC Growth GmbH und Co. KG“ (Growth 1) ins Rennen um die Gunst der Anleger geschickt. Deren Einlage soll sich durch die Investition in Öl- und Gasgebiete bis zum geplanten Laufzeitende im Jahr 2016 verdoppeln.

Energierohstoffe: Öl bereits zu teuer

Energierohstoffe: Öl bereits zu teuer

Rohstoffe glänzten im Jahr 2010. Einzige Ausnahme war der Energiesektor. Im Vergleich zu anderen Segmenten haben sich Öl und Co. lediglich unterdurchschnittlich verteuert. Auch für 2011 halten sich die Erwartungen im Rahmen.

G.U.B.-Doppelplus für „Proven Oil Canada – POC Zwei“

G.U.B.-Doppelplus für „Proven Oil Canada – POC Zwei“

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat den Öl- und Gasfonds „POC Zwei GmbH & Co. KG“ des kanadischen Anbieters Conserve Oil Corporation (COC) mit 76 von 100 möglichen Punkten und dem Gesamturteil „gut“ (Doppelplus) bewertet. Der Produktvertrieb in Deutschland wird von der Berliner Tochtergesellschaft POC GmbH koordiniert, wobei POC für „Proven Oil Canada“ steht.

Acatis startet ersten SRI-Fonds

Acatis startet ersten SRI-Fonds

Dr. Hendrik Leber, Geschäftsführer der Frankfurter Acatis Investment GmbH, hat mit dem Acatis Fair Value Aktien Global (LI0017502381) seinen ersten Fonds im Angebot, der nachhaltig nach einem Value-Ansatz investiert und dazu soziale und ökologische Kriterien berücksichtigt.

Rohstoff-Fonds: Im vollen Rausch

Rohstoff-Fonds: Im vollen Rausch

Die Rohstoffpreise explodieren wieder. Ob Gold, Öl oder Koks – vor allem Spekulanten drehen das große Rad. Wer daran teilhaben möchte, braucht starke Nerven.

„Jetzt ist die Zeit zum Einstieg“

„Jetzt ist die Zeit zum Einstieg“

Mit seinem Team aus Bergbauspezialisten managt Dr. Joachim Berlenbach drei Rohstoff-Fonds. In ihren Vergleichsgruppen liegen diese allesamt auf Spitzenplätzen.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Versicherer europaweit unter Druck

Der Stoxx Europe 600 Insurance mit den Versicherungswerten ist am Freitag mit einem Abschlag von drei Prozent mit weitem Abstand schwächster Sektor in Europa gewesen. Auch im Dax lagen Allianz und Munich Re mit minus 1,5 Prozent am Ende.

mehr ...

Immobilien

Wohnungspolitik in Zeiten der Corona-Krise weltweit: Herausforderungen und Lösungen

Die Corona-Pandemie, die im Dezember 2019 ihren Anfang nahm und sich derzeit weltweit rasch ausbreitet, wirkt sich auf die Wirtschaft und damit auch auf den Immobilienmarkt spürbar aus. Private MieterInnen sind betroffen, wenn sie wegen der Eindämmungsbestimmungen kein oder deutlich weniger Einkommen beziehen. Erste Vorschläge und staatliche Maßnahmen zielen darauf ab, den gewerblichen und privaten MieterInnen und WohnimmobilienbesitzerInnen in diesen schwierigen Zeiten möglichst unbürokratisch zu helfen. Welche Regierung was beschlossen hat oder plant, stellt das DIW Berlin vor.

mehr ...

Investmentfonds

Coronakrise: “Gesundheit und stabile Wirtschaft schließen sich nicht aus”

Die geltenden Beschränkungen in Gesellschaft und Wirtschaft allmählich zu lockern und dabei die medizinische Versorgung der gesamten Bevölkerung zu sichern – dafür plädiert jetzt eine interdisziplinäre Gruppe renommierter Wissenschaftler. In ihrem Positionspapier zeigen die Forscher um ifo-Präsident Clemens Fuest und Martin Lohse, Präsident der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte, Wege zu diesem Ziel auf.

mehr ...

Berater

DIN-Norm 77230: Prüfungen jetzt online möglich

Wegen der Coronakrise bietet das Defino Institut für Finanznorm Prüfungen für die Zertifizierung zum “Spezialisten für die private Finanzanalyse – DIN 77230” ab sofort auch im Online-Verfahren an.

mehr ...

Sachwertanlagen

BVT schließt institutionellen US-Fonds und investiert erneut in Boston

Die BVT Unternehmensgruppe, München, hat über ihre Kapitalverwaltungsgesellschaft Derigo für den von ihr verwalteten geschlossenen Spezialfonds BVT Residential USA 12 die dritte Investition vorgenommen. Ein Nachfolge-Spezialfonds ist geplant.

mehr ...

Recht

Neuer Mieterschutz in Kraft: Wie Sie durch die Krise kommen

Ab heute gilt für Mieterinnen und Mieter, die durch finanzielle Einschnitte in besonderem Maße von der Corona-Krise betroffen sind, ein erweiterter Kündigungsschutz. Es ist aber für Betroffene laut GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen weitere Unterstützung nötig.

mehr ...