Themenseite offener immobilienfonds
>> Alle Themenseiten
Axa Real Estate kauft nach Umwandlung des “Immoresidential” ein

Axa Real Estate kauft nach Umwandlung des “Immoresidential” ein

Axa Real Estate Investment Managers hat den zunächst als offenen Immobilienfonds (OIF) für institutionelle Anleger ausgestalteten “Axa Immoresidential” im März in einen Spezialfonds umgewandelt und sich Neuinvestments im Volumen von 64 Millionen Euro gesichert.

Deka-Fonds kauft Logistikhalle in Italien

Deka-Fonds kauft Logistikhalle in Italien

Die Deka Immobilien hat für 37 Millionen Euro ein Logistikobjekt im Großraum Mailand erworben. Der Immobilienmanager der Sparkassengruppe bringt das Objekt in den offenen Publikumsfonds “Deka-Immobilien Europa” ein.

Axa Immoselect bleibt für maximal noch ein Jahr zu

Axa Immoselect bleibt für maximal noch ein Jahr zu

Die Kapitalanlagegesellschaft Axa Investment Managers Deutschland hat die nun ein Jahr andauernde Aussetzung der Rücknahme von Anteilscheinen für den offenen Immobilienfonds Axa Immoselect um bis zu weitere zwölf Monate verlängert. Damit können auch nach dem 16. November 2010 keine Verkaufsaufträge ausgeführt werden.

Kolumnisten auf Cash.Online

Deka Immobilien kauft Büroturm in Singapur

Deka Immobilien kauft Büroturm in Singapur

Die Frankfurter Dekabank entert mit einem großvolumigen Deal den Immobilienmarkt in Singapur. Für 300 Millionen Euro hat die Fondstochter der Sparkassengruppe das Bürogebäude „Chevron House“ im zentralen Geschäftsbezirk der Stadt gekauft.

Schicksalstag naht: P2 Value schrumpft plangemäß weiter

Schicksalstag naht: P2 Value schrumpft plangemäß weiter

Der offene Immobilienfonds Morgan Stanley P2 Value speckt weiter ab: Aufgrund von Wertanpassungen bei drei Fondsimmobilien sank das Fondsvermögen um rund 24 Millionen Euro und beträgt damit aktuell rund 852 Millionen Euro.

Deka Immobilien kauft Bürogebäude in New York

Deka Immobilien kauft Bürogebäude in New York

Der Immobilien-Manager der Frankfurter Dekabank, Deka Immobilien, hat für rund 95 Millionen Euro den Gebäudekomplex 19 West 44th Street im Stadtteil Midtown Manhattan von New York gekauft. Das Objekt wurde für das Portfolio des offenen Immobilien-Publikumsfonds „Deka-Immobilien Global“ von der Immobiliengesellschaft SL Green Realty Corp erworben.

Deka erwirbt Büroobjekt Opéra Gramont in Paris

Deka erwirbt Büroobjekt Opéra Gramont in Paris

Deka Immobilien hat für rund 75 Millionen Euro das vollvermietete Gebäudeensemble Opéra Gramont im Finanzzentrum von Paris erworben. Das Objekt gehört nun zum Liegenschaftsvermögen des offenen Immobilien-Publikumsfonds Westinvest Immovalue, der sich an institutionelle Anleger richtet.

Mehr Cash.

Commerz Real kauft Shopping-Areal in Frankreich

Commerz Real kauft Shopping-Areal in Frankreich

Der Immobilienfondsanbieter Commerz Real hat einen im Mai 2010 fertiggestellten und bereits zu 90 Prozent vermieteten Einzelhandels-Park in Frankreich erworben. Für das Portfolio des offenen Immobilienfonds „Hausinvest Europa“ legte sich die Commerzbank-Tochter die rund 30.200 Quadratmeter große Einkaufsmeile “Orange Les Vignes“ für etwa 39 Millionen Euro zu.

Uniimmo Europa kauft Shopping-Center in Limoges

Uniimmo Europa kauft Shopping-Center in Limoges

Die Immobilienfondsgesellschaft Union Investment hat für den offenen Immobilienfonds Uniimmo Europa zum Preis von 99 Millonen Euro das Shopping-Center “Saint Martial” in französischen Limoges von Unibail-Rodamco erworben.

Catella: Alles außer München bleibt draußen

Catella: Alles außer München bleibt draußen

Der Immobilienmanager Catella Real Estate startet den ersten offenen Immobilienfonds, der ausschließlich in einer Stadtregion investiert. Die Neuauflage Catella Max (DE000A0YFRV7) beschränkt ihr Portfolio auf Objekte in der bayerischen Landeshauptstadt München und Umgebung.

Uniimmo Global kauft Torre Oriente in Lissabon

Uniimmo Global kauft Torre Oriente in Lissabon

Union Investment Real Estate hat für ihren offenen Immobilienfonds Uniimmo Global zum Kaufpreis von rund 70 Millionen Euro den Büroturm Torre Oriente in Lissabon erworben und damit erstmals ein Investment in Portugal getätigt.

Uniimmo Deutschland kauft in Nürnberg ein

Uniimmo Deutschland kauft in Nürnberg ein

Union Investment Real Estate hat von der auf Einzelhandelsprojektentwicklungen spezialisierte B & L Gruppe aus Hamburg für 31 Millionen Euro das Büro- und Geschäftshaus in der Karolinenstraße 15-19 in Nürnberg für ihren offenen Immobilienfonds Uniimmo Deutschland erworben.

Deka kauft Büroobjekt “Gemini” in Prag

Die Deka Immobilien GmbH hat in der Hauptstadt der Tschechischen Republik Prag für ihren offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka Immobilien Europa das Bürogebäude „Gemini“ zu einem Kaufpreis von rund 110 Millionen Euro bei Vollvermietung erworben.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Universa mehrfach für Beitragsstabilität ausgezeichnet

Das Analysehaus Morgen & Morgen hat die Beitragsstabilität in der privaten Krankenversicherung (PKV) untersucht. Auf den Prüfstand kamen 906 Tarifkombinationen in der Vollversicherung von 29 Versicherern. Die uniVersa erhielt bei der Untersuchung insgesamt 40-mal die beste Bewertung fünf Sterne, was für „Ausgezeichnet“ steht. Allein 36-mal gab es das Prädikat für die Classic-Bausteintarife und je zweimal für die Medizinertarife und die Produktlinie Economy.

mehr ...

Investmentfonds

Stewardship: Anleger wollen aktiv mitentscheiden

Laut dem aktuellen von der DWS geförderten Forschungsbericht halten 84% der Pensionsfonds Stewardship-Praktiken für entscheidend, um die Qualität von Beta1 zu verbessern und gleichzeitig positive Auswirkungen für Umwelt, Soziales und die Unternehmensführung zu erzeugen. 

mehr ...

Berater

Schäden durch Onlinebanking-Betrug nehmen deutlich zu

300 Betrugsfälle im Onlinebanking haben einen Gesamtschaden von fünf Millionen Euro verursacht – das ist die vorläufige Bilanz der R+V Versicherung, dem führenden Bankenversicherer in Deutschland, nach dem 1. Halbjahr 2019.

mehr ...

Sachwertanlagen

Finanzvorstände müssen bei digitalen Strategien deutlich aufholen

Gerade einmal jedes zweite Unternehmen im deutschsprachigen Raum hat die Prozesse in seiner Finanzabteilung zumindest in Ansätzen standardisiert und automatisiert, obwohl fast alle CFOs dies als maßgebliche Voraussetzung zur erfolgreichen Effizienzsteigerung sehen. Tatsächlich im Einsatz sind Automationstechnologien wie Robotic Process Automation (RPA) sogar nur in jedem sechsten Unternehmen. Dies sind Ergebnisse der Horváth & Partners CFO-Studie 2019.

mehr ...

Recht

Versicherungspolicen: Wo es Steuern zurückgibt

In diesem Jahr verlängert sich erstmalig die Frist zur Abgabe der Steuererklärung auf den 31. Juli. Besonders Steuererklärungs-Muffel wird die zwei-monatige Fristverlängerung freuen. Dabei kann man mit den richtigen Tipps und Kniffen durchaus eine ganze Menge der gezahlten Steuern wiederbekommen. Dies gilt auch für die abgeschlossenen Versicherungspolicen.

mehr ...