Themenseite Oliver Pradetto
>> Alle Themenseiten
Versicherungsvertrieb: Fatale Wahrnehmungsverzerrung beim Online-Vertrieb

Versicherungsvertrieb: Fatale Wahrnehmungsverzerrung beim Online-Vertrieb

Jeff Bezos, der Gründer von Amazon, hat einmal gesagt, dass ihm bei näherer Überlegung kein Produkt einfiele, das sich nicht über das Internet verkaufen ließe. Wie sieht das beim Versicherungsvertrieb aus?

Die Pradetto-Kolumne

Haben Sie den richtigen Sportsgeist für Googles ersten Platz?

Haben Sie den richtigen Sportsgeist für Googles ersten Platz?

Mittlerweile hat auch der letzte gemerkt, dass eine gute Platzierung bei Google Kunden auf die eigene Webseite spülen kann. Oft suchen Makler-Kollegen deshalb bei mir Rat.

Kolumne von Oliver Pradetto, Blau direkt

Warum Videos im Onlinevertrieb unverzichtbar sind

Warum Videos im Onlinevertrieb unverzichtbar sind

Während viele Makler noch darüber nachdenken, ob Sie dem Gebot der neunziger Jahre folgen sollen und endlich eine Webseite mit Vergleichsrechnern einrichten, ist eine neue, rasante Entwicklung im Netz zu beobachten.

Kolumne von Oliver Pradetto, Blau direkt

Kolumnisten auf Cash.Online

Call to Action: Darf es etwas mehr sein?

Call to Action: Darf es etwas mehr sein?

Immer mehr Informationen werden an uns herangetragen durch immer mehr Medien und immer mehr Kommunikationswerkzeuge. In der Folge werden die Aufmerksamkeitsspannen immer kürzer.

Die Pradetto-Kolumne

Warum Glucose über Ihren Interneterfolg entscheidet

Warum Glucose über Ihren Interneterfolg entscheidet

Der Mensch ist denkfaul – nicht weil er zum Müßiggang neigt, sondern weil es für sein Gehirn überlebenswichtig ist, unnötige Denkarbeit zu vermeiden, um Energie zu sparen. Was dies mit Ihrem Interneterfolg zu tun hat? Mehr als Sie glauben.

Die Pradetto-Kolumne

Warum der Weg in die Instant-Gesellschaft unser Business zunehmend beschleunigt

Warum der Weg in die Instant-Gesellschaft unser Business zunehmend beschleunigt

Der wesentliche Unterschied zwischen modernen und wenig entwickelten Gesellschaften liegt in der Geschwindigkeit, in der wir Waren und Dienstleistungen beziehen.

Kolumne von Oliver Pradetto, Blau direkt

Fünf Dinge, die auf Ihrer Website nichts zu suchen haben

Fünf Dinge, die auf Ihrer Website nichts zu suchen haben

In meinen letzten Beiträgen habe ich Ihnen ausschließlich Tipps gegeben, wie Sie Ihre Website gestalten sollten und welche Punkte zu beachten sind. Diesmal drehe ich den Spieß um und präsentiere fünf No-Go’s: Was Sie tunlichst unterlassen sollten.

Kolumne von Oliver Pradetto, Blau direkt

Mehr Cash.

Der “Catcher”: Fangen Sie Ihre Kunden

Der “Catcher”: Fangen Sie Ihre Kunden

Kennen Sie diese Sorte Verkäufer, die gegenüber ihren Kunden nicht enden wollende Monologe hält? Dieser Verkäufertyp stellt keine Frage nach dem Bedarf. Er hat kein aufrichtiges Interesse an den Wünschen des Kunden und – wen wundert es – er erzielt bemitleidenswert wenig Abschlüsse in der Folge.

Die Top Ten für Ihren Website-Erfolg

Die Top Ten für Ihren Website-Erfolg

Oft stellen mir Makler die Frage, wie eine erfolgreiche Webseite aussehen muss. Das ist in einem Satz ebenso wenig zu beantworten wie die Frage, was man tun muss um ein Top-Verkäufer zu werden. Die Sache ist einfach zu komplex.

Dankbarkeit ist der Weg zum Erfolg

Dankbarkeit ist der Weg zum Erfolg

Kennen Sie die Erfolgsrezepte von Esoterikern? Seinen Parkplatz bestellt man beim Universum, Erfolg sollte man visionieren und Dankbarkeit kehrt in Form von wachsendem Erfolg zurück. Tatsache oder Trugbild?

Homepage erstellen: Bloß keinen blinden Aktionismus

Homepage erstellen: Bloß keinen blinden Aktionismus

Die Homepage gehört zu den Startvoraussetzungen, so wie ein Telefon, ein Büro oder ein Faxgerät und steht daher ganz am Anfang eines jeden Unternehmens. Viele scheitern allerdings immer wieder daran, da sie den zweiten vor dem ersten Schritt machen.

Konzentration auf das Wesentliche

Konzentration auf das Wesentliche

Ganz allmählich begreift selbst der altbackenste Makler, dass er am Internet nicht mehr vorbeikommt. Glaubten vor fünf Jahren noch drei von vier Makler, ihr Geschäftsmodell sei vor dem Verkauf im Internet sicher so reift nun die Erkenntnis, dass der Internetverkauf offenkundig jeden erreicht.

Google: Es hat sich ausgetrickst

Google: Es hat sich ausgetrickst

Wenn Google heute die führende Suchmaschine im Netz ist, liegt dies vor allem daran, dass es ihr gelang, erheblich bessere Suchergebnisse zu liefern als der Suchmaschinen-Konkurrenz.

“Das Zombie-Dogma lebt”

“Das Zombie-Dogma lebt”

Während ich dies schreibe, sitze ich in einer Tagung mit Key-Accounts der Branche. Es wird gerade über die Wichtigkeit der Beratung im Verkauf debattiert. “Kein Mensch setzt sich von sich aus an den Computer und macht seine Altersvorsorge”, heißt es.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Neuer Streit um die Grundrente: Was DGB und CDU zu sagen haben

Abseits der Frage, wie sich Menschen künftig durch Städte bewegen, findet eine neuerliche Auseinandersetzung zur Grundrente statt. Kontrahenten dieses Mal sind Amelie Buntenbach, Mitglied im DGB-Vorstand, und Joachim Pfeiffer, wirtschaftspolitischer Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag. “Sozialklimbim” oder nicht lautet ihr Streitthema.

mehr ...

Immobilien

Studentenstädte: Hohe Mieten fressen Bafög-Wohnpauschale

Um die Bafög-Förderung an die aktuellen Preisentwicklungen anzupassen, hat der Bundestag die Anhebung des Satzes beschlossen. Doch die gewünschte Entlastung für Studenten bleibt in vielen Städten aus, wie eine aktuelle Analyse von immowelt.de zeigt.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Was waren interessantesten Investment-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

mehr ...

Berater

Kapitalmarkt: Europäische Finanzminister machen Druck

Angesichts mangelhafter Finanzierungschancen für Firmen in Europa machen Deutschland, Frankreich und die Niederlande Druck für einen einheitlicheren Kapitalmarkt. Das geht aus einem Brief der Finanzminister der Länder an die EU-Institutionen hervor.

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „A-“ für ProReal Deutschland 7

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet die von der One Group aus Hamburg konzipierte Vermögensanlage ProReal Deutschland 7 mit insgesamt 77 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A-).

mehr ...

Recht

Urteil: Nur Auslands-Krankenschutz hilft bei hohen Kosten

Ein aktuelles Urteil des Sozialgerichtes Gießen zeigt einmal mehr, warum auch bei Reisen in Länder, mit denen Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen hat, ein Auslandsreise-Krankenschutz abgeschlossen werden sollte. Denn die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bei Krankheit oder Unfall im Urlaub meist nur einen Bruchteil der Kosten.

mehr ...