Themenseite Oliver Pradetto
>> Alle Themenseiten
Versicherungsvertrieb: Fatale Wahrnehmungsverzerrung beim Online-Vertrieb

Versicherungsvertrieb: Fatale Wahrnehmungsverzerrung beim Online-Vertrieb

Jeff Bezos, der Gründer von Amazon, hat einmal gesagt, dass ihm bei näherer Überlegung kein Produkt einfiele, das sich nicht über das Internet verkaufen ließe. Wie sieht das beim Versicherungsvertrieb aus?

Die Pradetto-Kolumne

Haben Sie den richtigen Sportsgeist für Googles ersten Platz?

Haben Sie den richtigen Sportsgeist für Googles ersten Platz?

Mittlerweile hat auch der letzte gemerkt, dass eine gute Platzierung bei Google Kunden auf die eigene Webseite spülen kann. Oft suchen Makler-Kollegen deshalb bei mir Rat.

Kolumne von Oliver Pradetto, Blau direkt

Warum Videos im Onlinevertrieb unverzichtbar sind

Warum Videos im Onlinevertrieb unverzichtbar sind

Während viele Makler noch darüber nachdenken, ob Sie dem Gebot der neunziger Jahre folgen sollen und endlich eine Webseite mit Vergleichsrechnern einrichten, ist eine neue, rasante Entwicklung im Netz zu beobachten.

Kolumne von Oliver Pradetto, Blau direkt

Kolumnisten auf Cash.Online

Call to Action: Darf es etwas mehr sein?

Call to Action: Darf es etwas mehr sein?

Immer mehr Informationen werden an uns herangetragen durch immer mehr Medien und immer mehr Kommunikationswerkzeuge. In der Folge werden die Aufmerksamkeitsspannen immer kürzer.

Die Pradetto-Kolumne

Warum Glucose über Ihren Interneterfolg entscheidet

Warum Glucose über Ihren Interneterfolg entscheidet

Der Mensch ist denkfaul – nicht weil er zum Müßiggang neigt, sondern weil es für sein Gehirn überlebenswichtig ist, unnötige Denkarbeit zu vermeiden, um Energie zu sparen. Was dies mit Ihrem Interneterfolg zu tun hat? Mehr als Sie glauben.

Die Pradetto-Kolumne

Warum der Weg in die Instant-Gesellschaft unser Business zunehmend beschleunigt

Warum der Weg in die Instant-Gesellschaft unser Business zunehmend beschleunigt

Der wesentliche Unterschied zwischen modernen und wenig entwickelten Gesellschaften liegt in der Geschwindigkeit, in der wir Waren und Dienstleistungen beziehen.

Kolumne von Oliver Pradetto, Blau direkt

Fünf Dinge, die auf Ihrer Website nichts zu suchen haben

Fünf Dinge, die auf Ihrer Website nichts zu suchen haben

In meinen letzten Beiträgen habe ich Ihnen ausschließlich Tipps gegeben, wie Sie Ihre Website gestalten sollten und welche Punkte zu beachten sind. Diesmal drehe ich den Spieß um und präsentiere fünf No-Go’s: Was Sie tunlichst unterlassen sollten.

Kolumne von Oliver Pradetto, Blau direkt

Mehr Cash.

Der “Catcher”: Fangen Sie Ihre Kunden

Der “Catcher”: Fangen Sie Ihre Kunden

Kennen Sie diese Sorte Verkäufer, die gegenüber ihren Kunden nicht enden wollende Monologe hält? Dieser Verkäufertyp stellt keine Frage nach dem Bedarf. Er hat kein aufrichtiges Interesse an den Wünschen des Kunden und – wen wundert es – er erzielt bemitleidenswert wenig Abschlüsse in der Folge.

Die Top Ten für Ihren Website-Erfolg

Die Top Ten für Ihren Website-Erfolg

Oft stellen mir Makler die Frage, wie eine erfolgreiche Webseite aussehen muss. Das ist in einem Satz ebenso wenig zu beantworten wie die Frage, was man tun muss um ein Top-Verkäufer zu werden. Die Sache ist einfach zu komplex.

Dankbarkeit ist der Weg zum Erfolg

Dankbarkeit ist der Weg zum Erfolg

Kennen Sie die Erfolgsrezepte von Esoterikern? Seinen Parkplatz bestellt man beim Universum, Erfolg sollte man visionieren und Dankbarkeit kehrt in Form von wachsendem Erfolg zurück. Tatsache oder Trugbild?

Homepage erstellen: Bloß keinen blinden Aktionismus

Homepage erstellen: Bloß keinen blinden Aktionismus

Die Homepage gehört zu den Startvoraussetzungen, so wie ein Telefon, ein Büro oder ein Faxgerät und steht daher ganz am Anfang eines jeden Unternehmens. Viele scheitern allerdings immer wieder daran, da sie den zweiten vor dem ersten Schritt machen.

Konzentration auf das Wesentliche

Konzentration auf das Wesentliche

Ganz allmählich begreift selbst der altbackenste Makler, dass er am Internet nicht mehr vorbeikommt. Glaubten vor fünf Jahren noch drei von vier Makler, ihr Geschäftsmodell sei vor dem Verkauf im Internet sicher so reift nun die Erkenntnis, dass der Internetverkauf offenkundig jeden erreicht.

Google: Es hat sich ausgetrickst

Google: Es hat sich ausgetrickst

Wenn Google heute die führende Suchmaschine im Netz ist, liegt dies vor allem daran, dass es ihr gelang, erheblich bessere Suchergebnisse zu liefern als der Suchmaschinen-Konkurrenz.

“Das Zombie-Dogma lebt”

“Das Zombie-Dogma lebt”

Während ich dies schreibe, sitze ich in einer Tagung mit Key-Accounts der Branche. Es wird gerade über die Wichtigkeit der Beratung im Verkauf debattiert. “Kein Mensch setzt sich von sich aus an den Computer und macht seine Altersvorsorge”, heißt es.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Welt-Alzheimertag: Welcher Versicherungsschutz ist für Demenzkranke wichtig?

Am kommenden Samstag ist Welt-Alzheimertag. An diesem Tag wird jährlich auf das Thema Demenz und die Situation Demenzkranker aufmerksam gemacht. 1,7 Millionen Menschen sind laut Deutscher Alzheimer Gesellschaft in Deutschland von dieser Krankheit betroffen. 2060 sollen es nach dem Statistikportal Statista bereits 2,88 Millionen sein.

mehr ...

Immobilien

Weshalb der Staat das denkbar schlechteste Wohnungsunternehmen ist

Ob BMW, Lufthansa oder Deutsche Wohnen – niemand ist mehr sicher vor einer Verstaatlichung oder euphemistisch: „Rekommunalisierung“. Gemeinsam propagieren sie den falschen Glauben daran, dass der Staat der bessere Unternehmer sei. Wenn Wohnungen in der Hand des Staates sind, so die Annahme der Berliner Initiative „Deutsche Wohnen Enteignen“, wird alles besser. Ein Kommentar von Daniel Föst, bau- und wohnungspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion und Vorsitzender der FDP Bayern.

mehr ...

Investmentfonds

Wir gehen auf die Straße!

Am 20. September findet der dritte globale Klimastreik statt – weltweit werden Menschen auf die Straße gehen und für die Einhaltung des Parisabkommens und gegen die anhaltende Klimazerstörung laut werden. Seit 1995 tritt ÖKOWORLD für den Klimaschutz und für die Ökologisierung der Wirtschaft ein.

mehr ...

Berater

Allianz Global Wealth Report: Es gibt keine Gewinner

Der zehnte „Global Wealth Reports“ der Allianz zeigt, dass 2018 erstmals die Geldvermögen in Industrie- und Schwellenländern gleichzeitig zurückgegangen sind. Selbst 2008, auf dem Höhepunkt der Finanzkrise, war dies nicht der Fall. Ein Kommentar von Michael Heise, Chefvolkswirt der Allianz.

mehr ...

Sachwertanlagen

PATRIZIA erwirbt Wohnanlage in Aarhus, Dänemark

Die PATRIZIA AG, der globale Partner für paneuropäische Immobilieninvestments, hat zusammen mit Universal-Investment im Auftrag der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) ein Wohnbauprojekt mit 136 Einheiten im dänischen Aarhus erworben. Der Ankauf erfolgte im Rahmen einer off-market Transaktion. Verkäufer ist ein Konsortium privater Investoren.
mehr ...

Recht

Sicherheit auf der Baustelle: Das Schild „Eltern haften für ihre Kinder“ reicht nicht aus

Wer baut, haftet für mögliche Personen- oder Sachschäden auf der Baustelle. Bauherren und Grundstückseigentümer tragen eine Mitverantwortung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie für die Absicherung der Baustelle. Darauf verweisen die Experten des Bauherren-Schutzbunds.

mehr ...