Themenseite Pensionskassen
>> Alle Themenseiten
BaFin will Lebensversicherer und Pensionskassen stärker kontrollieren

BaFin will Lebensversicherer und Pensionskassen stärker kontrollieren

Die neuerliche Zinssenkung und die Dauerniedrigzinsphase ruft die BaFin auf den Plan. Auf der diesjährigen Jahreskonferenz der Versicherungsaufsicht im im World Conference Center Bonn kündigte BaFin-Exekutivdirektor Frank Grund an, Lebensversicherer und Pensionskassen stärker unter die Lupe zu nehmen.

Pensionskassen am Abgrund? Über Ursachen und Folgen

Pensionskassen am Abgrund? Über Ursachen und Folgen

Pensionskassen geraten in Verruf. Grund dafür sind ihre fehlenden liquiden Mittel zur Auszahlung der vereinbarten Renten. Bereits zu Beginn des Jahres verbietet die BaFin Caritas und Kölner Pensionskasse das Neugeschäft. Nun teilt die Deutsche Steuerberater-Versicherung mit, ihr Eigenkapital aufgebraucht zu haben. Was dies für Betroffene bedeutet und worin die Ursachen zu sehen sind.

Pensionskassen benötigen ein besseres Kosten-Nutzen-Verhältnis

Pensionskassen benötigen ein besseres Kosten-Nutzen-Verhältnis

Pensionskassen stehen vor zahlreichen Herausforderungen – nicht nur im Hinblick auf das anhaltende Niedrigzinsumfeld, sondern auch auf die Regulierungsdichte, die in den vergangenen Jahren bereits erheblich gestiegen ist. Für die Zukunft befürchten Unternehmens- und Branchenpensionskassen noch weiter steigenden Aufwand für die Erfüllung regulatorischer Anforderungen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Betriebsrente: Zinsflaute setzt Pensionskassen unter Druck

Betriebsrente: Zinsflaute setzt Pensionskassen unter Druck

Die deutschen Pensionskassen leiden unter der aktuellen Zinsflaute. Das kann negative Folgen für Betriebsrentner haben, erklärt Friedemann Lucius, Vorsitzender des Instituts der Versicherungsmathematischen Sachverständigen für Altersversorgung.

BVI: Instis vertrauen Investmentfonds

BVI: Instis vertrauen Investmentfonds

Rund 3,9 Milliarden Euro an Nettozuflüssen hat die Fondsbranche im Oktober verbucht. Vor allem institutionelle Investoren haben ihr Kapital in Investmentfonds angelegt, wie der Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) ermittelt hat.

Offene Immobilien-Publikumsfonds verlieren für Institutionelle an Reiz

Offene Immobilien-Publikumsfonds verlieren für Institutionelle an Reiz

Laut einer aktuellen Studie von Schroder Property unter professionellen Investoren, werden Immobilien-Publikumsfonds trotz der neuen gesetzlichen Regelungen nicht an Attraktivität gewinnen.

Bundesbank: Assekuranz zweitwichtigster Finanzsektor

Bundesbank: Assekuranz zweitwichtigster Finanzsektor

Die deutschen Versicherer haben per Ende 2010 ein Bilanzvolumen von insgesamt 1,9 Billionen Euro aufgewiesen, wie aus einer neuen Bundesbank-Statistik hervorgeht. Das entspricht etwa einem Viertel der Bilanzsumme der Banken.

Mehr Cash.

3,2 Milliarden Euro suchen Projekte in Deutschland

3,2 Milliarden Euro suchen Projekte in Deutschland

Der weltweit tätige Immobiliendienstleister Savills beziffert das Anlagepotenzial seitens nationaler und internationaler Investoren, die auf der Suche nach Projektentwicklungen in Deutschland sind, bis Ende 2012 auf rund 3,2 Milliarden Euro. Damit könnten Projekte im Gesamtvolumen von zehn bis zwölf Milliarden Euro realisiert werden.

Altersvorsorgeeinrichtungen in Inflationsangst

Altersvorsorgeeinrichtungen in Inflationsangst

Die betrieblichen Altersvorsorgeeinrichtungen in Europa sind zunehmend in Sorge wegen der steigenden Inflation. Das zeigt eine Studie des internationalen Beratungsunternehmens Mercer, für die 1.100 Einrichtungen mit einem Vermögen von insgesamt mehr als 550 Milliarden Euro berücksichtigt wurden.

Pensionsmanager stellen Weichen für Inflationsschub

Pensionsmanager stellen Weichen für Inflationsschub

Jede dritte betriebliche Altersvorsorgeeinrichtung in Europa stellt sich investmentstrategisch auf steigende Teuerungsraten ein. Schutz vor Inflation versprechen sich die Profis von realen Anlageklassen wie Immobilien, Wald oder Infrastruktur. Das ist das Ergebnis einer europaweiten Studie der internationalen Unternehmensberatung Mercer.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Oliver Bäte, Allianz: “Wollen die Führungsstrukturen immer effizienter machen”

Bei Europas größtem Versicherer Allianz muss sich das Management größere Sorgen um Arbeitsplätze machen als das Fußvolk. Allianz-Vorstandschef Oliver Bäte will eher beim Management als bei den einfachen Mitarbeitern einsparen.

mehr ...

Immobilien

Inflationsschub dank selbstgenutztem Wohneigentum?

Steigende Löhne im Dienstleistungssektor dürften die Inflation der Eurozone etwas beflügeln. Könnten die Kosten für selbstgenutztes Wohneigentum diesen Trend verstärken?

mehr ...

Investmentfonds

Gold als Safe Haven gegen den drohenden Wirtschafts-Kollaps?

Einige glauben, dass das weltweite Finanzsystem in absehbarer Zeit zusammenbrechen könnte. Auch ohne dieses Horrorszenario macht Gold Sinn, meint Jörg Schulte von der Swiss Ressource Capital AG.

mehr ...

Berater

Händler-Plattform Shopify macht bei Facebook-Währung Libra mit

Die bei Facebook entwickelte Digitalwährung Libra kann nach einer Serie prominenter Abgänge einen Neuzugang vermelden. Die kanadische Firma Shopify, die eine E-Commerce-Software entwickelt, trat am Freitag der Libra Association bei, von der das Projekt verwaltet wird.

mehr ...

Sachwertanlagen

INP bestückt ihre offenen Spezialfonds mit weiteren Pflegeheimen

Die INP-Gruppe hat durch den Erwerb von vier Pflegeeinrichtungen und Pflegewohnanlagen an verschiedenen deutschen Standorten das Immobilienportfolio ihrer offenen Spezial-AIF für institutionelle Investoren in den vergangenen sechs Monaten weiter ausgebaut.

mehr ...

Recht

Wie Sie Haftungsrisiken mit einer Betriebsaufspaltung verringern

Wer sein Vermögen in den eigenen Betrieb steckt, möchte es vor Haftungsrisiken schützen. Mit einer Betriebsaufspaltung ist das möglich. Doch es lauern auch Fallstricke.

mehr ...