Themenseite Pflegebedürftigkeit
>> Alle Themenseiten
Deutschland sucht den “Pflege-Star”

Deutschland sucht den “Pflege-Star”

Der PKV-Wettbewerb “Deutschlands beliebteste Pflegeprofis 2019” startet in eine neue Runde.

Barmer-Pflegereport 2018: “Die Grenze der Belastbarkeit erreicht”

Barmer-Pflegereport 2018: “Die Grenze der Belastbarkeit erreicht”

Viele pflegende Angehörige in Deutschland sehen sich an der Grenze der Belastbarkeit. Mittlerweile möchten 185.000 von rund 2,5 Millionen Personen, die heute Angehörige zu Hause pflegen, eigentlich aufhören. 6,6 Prozent, also 164.000 Personen, wollen nur mit mehr Hilfe weiter pflegen. Und 25.000 wollen dies auf keinen Fall länger tun. Das geht aus dem neuen Pflegereport der Barmer Krankenkasse hervor. Droht ein Pflegenotstand?

 

Zuhause oder Heim? Die bessere Wahl bei Pflegebedürftigkeit

Zuhause oder Heim? Die bessere Wahl bei Pflegebedürftigkeit

Die Zahl der Pflegebedürftigen wird in den kommenden Jahren deutlich steigen. Von aktuell 2,9 Millionen auf 3,5 Millionen in 2030. Für Angehörigen stellt sich in diesem Fall die Frage wo Betreuung und Pflege erfolgen – zu Hause oder im Heim. 
Die Arag hat die Vor- und Nachteile beider Betreuungsformen verglichen und zeigt, worauf Sie achten müssen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Neue Pflegevorsorge für die junge Generation

Neue Pflegevorsorge für die junge Generation

Pflegevorsorge geht alle an und sollte bereits in jungen Jahren im Fokus sein. Nach dieser Maxime verfährt die Zurich Versicherung und bringt mit PflegeStarter eine private Pflegeversicherung für die junge Klientel.

In 20 Jahren droht ein Drittel mehr Pflegebedürftige

In 20 Jahren droht ein Drittel mehr Pflegebedürftige

Bundesweit waren im Jahr 2015 rund drei Millionen Menschen pflegebedürftig, rund 50 Prozent mehr als im Jahr 1999. Tendenz weiter steigend. In welchen Bundesländern die Lage künftig besonders prekär werden dürfte.

“Die zahlen doch eh nicht”: Warum die Bevölkerung nicht vorsorgt

“Die zahlen doch eh nicht”: Warum die Bevölkerung nicht vorsorgt

Drei Viertel der Bevölkerung bezeichnen sich selbst als sicherheitsorientiert. Sie schützen ihr Hab und Gut. Die Absicherung der eigenen Person gegen Unfälle, Berufsunfähigkeit oder Pflegebedürftigkeit stellen sie jedoch hinten an. Die neue Continentale-Studie 2018 liefert nun eine Erklärung für das Verhalten und die Antwort der Befragten dürfte selbst die Auftraggeber überrascht haben. Jetzt ist Aufklärungsarbeit gefordert.

TÜV für Pflegeheime: Reform ist überfällig

TÜV für Pflegeheime: Reform ist überfällig

Es gibt in Deutschland rund 13.600 Pflegeheime mit rund 730.000 Beschäftigten, die rund 780.000 Pflegebedürftige vollstationär betreuen. Künftig sollen Pflegebedürftige und ihre Angehörigen bei der Suche nach einem Heim auf aussagekräftige Bewertungen durch einen Pflege-TÜV vertrauen können.

Mehr Cash.

“Keine Zurückhaltung im Pflege-Neugeschäft”

“Keine Zurückhaltung im Pflege-Neugeschäft”

Dr. Rainer Reitzler, Vorstandsvorsitzender Münchener Verein Versicherungsgruppe, spricht über das Neugeschäft in der Pflegeszusatzversicherung, die Chancen durch die Pflegereform und die drohende Überforderung der Sozialysteme infolge des demografischen Wandels.

Umfrage: Versorgung im Pflegefall genießt hohen Stellenwert

Umfrage: Versorgung im Pflegefall genießt hohen Stellenwert

Die finanzielle Absicherung im Pflegefall ist für die Deutschen nach der Einkommenssicherung das Hauptziel der privaten Vorsorge. Zu diesem Ergebnis kommt das Ruhestand-Barometer, eine Studie der Axa.

Pflege: Privatvorsorge muss Familie ersetzen

Pflege: Privatvorsorge muss Familie ersetzen

Die Bereitschaft zur umfassenden Betreuung von Familienmitgliedern hat stark nachgelassen. Nur noch jeder fünfte Bundesbürger würde einen Angehörigen rund um die Uhr pflegen – vor fünf Jahren waren es noch doppelt so viele. Um den Ausfall der Familie zu kompensieren, muss die Pflegelücke durch private Vorsorge geschlossen werden.  

Axa startet Internetportal zum Thema Pflege

Axa startet Internetportal zum Thema Pflege

Alles rund um das Thema Pflegebedürftigkeit verspricht der Kölner Versicherer Axa auf einem eigens dafür eingerichteten Internetportal. Interessierte werden dabei per Video durch das Portal geleitet.

Dialog bringt Erwerbsunfähigkeitspolice

Die Dialog Lebensversicherungs-AG, Augsburg, hat eine neue Erwerbsunfähigkeitsversicherung lanciert. Die SEU-Protect soll unabhängig vom Gesetzgeber die finanzielle Existenz durch eine private Rente sichern.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Pflegekosten: Nur jeder Zweite wäre bereit, Einkommen und Rücklagen zur Finanzierung einzusetzen

Zwei Drittel aller Deutschen unterschätzen den Anteil, den man für professionelle Pflege aus eigener Tasche bezahlen muss, so eine repräsentative Umfrage. Knapp jeder Zweite meint, dass die gesetzliche Pflegeversicherung alle Kosten trägt – ein fataler Irrtum.

mehr ...

Immobilien

„Die traditionelle Innenstadt wird niemals sterben“

Die Hamburger Innenstadt benötigt dringend eine Reurbanisierung, da die Innenstadt an Attraktivität zum Wohnen verloren habe. Vier Schlüssel dienen zum Erfolg der Maßnahmen: Mehr Wohnen, Hotel, Gastronomie und Entertainment. Ein Kommentar von Richard Winter, Niederlassungsleiter von JLL Hamburg.

mehr ...

Investmentfonds

„Das Unternehmen ist das entscheidende Investment“

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China scheint beinahe täglich größere Kreise zu ziehen und Anleger immer stärker zu verunsichern. Cash. sprach mit Thomas Lehr, Kapitalmarktstratege beim Vermögensverwalter Flossbach von Storch, wie sich Anleger jetzt verhalten sollen und welcher Ausgang des Konflikts realistisch ist.

mehr ...

Berater

“Es stehen noch viele Innovationen aus”

Der Sektor Medizintechnik verzeichnet seit Jahren hohe Wachtumsraten. Cash. befragte Marc-André Marcotte, Partner des Private Equity Teams von Sectoral Asset Management, zu den Perspektiven und was bei Investments in diesen Bereich besonders wichtig ist.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Investment erwirbt Wohnanlage in Berlin-Neukölln

Die Deutsche Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft hat in Berlin-Neukölln eine Wohnanlage mit 286 Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten auf rund 16.500 Quadratmetern Mietfläche erworben. Der Ankauf erfolgte im Rahmen eines Individualmandats für einen institutionellen Investor, welchen die Deutsche Investment im Verbund mit der EB GROUP betreut. Verkäufer ist eine private Eigentümergemeinschaft. Der Nutzen-/Lastenwechsel erfolgt voraussichtlich zum 1. Oktober 2019. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

mehr ...

Recht

Gesetzlicher Unfallschutz greift auch bei Probearbeit

Der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung gilt auch an Probearbeitstagen. Das geht aus einem Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel von Dienstag hervor.

mehr ...