Themenseite Pioneer Investments
>> Alle Themenseiten
Fusion des Fondsbereichs von Unicredit und Santander geplatzt

Fusion des Fondsbereichs von Unicredit und Santander geplatzt

Der geplante Zusammenschluss der Fondssparten von Unicredit und Santander galt als der große Wurf. Mit einem verwalteten Volumen von rund 400 Milliarden Euro wäre das Gemeinschaftsunternehmen auf einen Schlag in die Liga der zehn größten Fondsgesellschaften aufgestiegen. Doch aus der Transaktion wird nichts.

Pioneer Investments verstärkt Partner-Vertrieb

Pioneer Investments verstärkt Partner-Vertrieb

Zwei Vertriebsdirektoren verstärken den Wholesale- und Partnervertrieb von Pioneer Investments in Deutschland: Stefan Welk ist bereits seit 1. Mai 2016 an Bord. Saskia Bernhardt startet am 1 Juni.

Pioneer Investments Konferenz 2016 im Zeichen des Nullzinses

Pioneer Investments Konferenz 2016 im Zeichen des Nullzinses

Die Pioneer Investment Konferenz fand in diesem Jahr zeitgleich zur jüngsten historischen Notenbanksitzung der EZB statt. Entsprechend gespannt warteten die Teilnehmer am Donnerstag auf neuste Meldungen aus der Mainmetropole Frankfurt.

Kolumnisten auf Cash.Online

Pioneer Investments: US-Wachstum sicher

Pioneer Investments: US-Wachstum sicher

Die US-Ökonomie wird weiter wachsen, eine Rezession zeichnet sich nicht ab. Zu dieser Einschätzung kommt John Carey, Fondsmanager des U.S. Pioneer Fund. Unter anderem soll der Einzelhandel zu den Gewinnern zählen.

Pioneer baut Insti-Vertrieb aus

Pioneer baut Insti-Vertrieb aus

Die Münchner Fondsgesellschaft Pioneer Investments will ihre Position am deutschen Markt verbessern. Dazu verstärkt Julia Reher (33) das Institutional-Sales-Team hierzulande. Als Senior Director Institutional Clients soll Reher sich um professionelle Kunden in den Bereichen Corporates und Corporate Pension Funds kümmern.

Pioneer: Deutsche Aktien sind Schnäppchen

Pioneer: Deutsche Aktien sind Schnäppchen

Anleger sollten sich trotz der Turbulenzen auf dem Börsenparkett nicht vom deutschen Aktienmarkt abwenden. Gerade jetzt sei dieser günstig bewertet und könne wieder durchstarten, stellt etwa die Fondsgesellschaft Pioneer Investments, München, fest.

Drei Neue bei Pioneer Investments

Drei Neue bei Pioneer Investments

Die in München ansässige Fondsgesellschaft Pioneer Investments hat mit Markus Becker (45), Tobias Löschmann (35) und Holger Schäfer (37) drei Vertriebsexperten eingestellt. Das Trio soll das Institutional-Sales-Team in Deutschland verstärken.

Mehr Cash.

Pioneer: Bilal wird Geschäftsführer

Pioneer: Bilal wird Geschäftsführer

Die Fondsgesellschaft Pioneer Investments Deutschland, München, hat mit Oliver Bilal (40) einen neuen Geschäftsführer. Bilal leitet damit den Institutional- und Wholesale-Vertrieb sowie das Marketing von Pioneer Investments in Deutschland.

Energiewende lässt deutsche Aktien glänzen

Energiewende lässt deutsche Aktien glänzen

Der Ausstieg aus der Atomenergie kann den deutschen Aktienmarkt für Investoren attraktiver machen. Das erwartet auch Karl Huber, Fondsmanager bei Pioneer Investments, München. Das größte Potenzial sieht Huber bei Small und Mid Caps.

Pioneer holt AGI-Manager als Insti-Vertriebschef

Pioneer holt AGI-Manager als Insti-Vertriebschef

Oliver Bilal (40) wird zum 1. April 2011 die Leitung des Institutional- und Wholesale-Vertriebs von Pioneer Investments in Deutschland übernehmen. In seiner neuen Funktion berichtet Bilal an Evi Vogl, Sprecherin der Geschäftsführung bei der Münchner Fondsgesellschaft.

Pioneer präsentiert neue Deutschland-Chefin

Pioneer präsentiert neue Deutschland-Chefin

Die Fondsgesellschaft Pioneer Investments hat einen Nachfolger für Dominik Kremer gefunden. Verpflichtet wurde Evi Vogl, die bislang als Managing Director für das Deutschland-Geschäft des Wettbewerbers BNP Paribas Investment Partners verantwortlich ist. Ab 1. Januar 2011 wird Vogl als Sprecherin der Geschäftsführung die Leitung des Deutschland-Geschäfts von Pioneer übernehmen.

Pioneer: Dax steigt bis Jahresende auf 6.800 Punkte

Beim deutschen Aktienindex Dax sieht die Fondsgesellschaft Pioneer Investments, München, noch reichlich Anlass zur Freude. Zum Jahresende erwartet die Unicredit-Tochter einen Stand der Benchmark von 6.800 Punkten.

Pioneer bevorzugt Anleihen aus Europas Kern

Pioneer bevorzugt Anleihen aus Europas Kern

An den großen Spreads zwischen Bundesanleihen und anderen Staatsanleihen der Eurozone wird sich vorerst wenig ändern. “Sie dürften sich erst dann wieder deutlich einengen, wenn sich die wirtschaftliche Situation in den Peripherieländern strukturell verbessert”, prognostiziert Dorothea Müller, Fixed-Income-Expertin bei Pioneer Investments mit Sitz in München.

Pioneer: US-Wirtschaft im Aufwind

Pioneer: US-Wirtschaft im Aufwind

Staatliche Hilfsprogramme werden die US-Ökonomie deutlich nach vorn bringen, und den amerikanischen Arbeitsmarkt gleich mit. Das sagt USA-Spezialist Ken Taubes von der Fondsgesellschaft Pioneer Investments.

Pioneer Investments: Grüne Mobilität bringt Rendite

Pioneer Investments: Grüne Mobilität bringt Rendite

Umweltschutz und Mobilität widersprechen sich. Das wird sich nach Einschätzung von Christian Zimmermann, Fondsmanager bei Pioneer Investments, jedoch schon bald ändern. Und Anleger sollen davon profitieren können.

Pioneer legt Nachhaltigkeits-Mischfonds auf

Pioneer legt Nachhaltigkeits-Mischfonds auf

Die Fondsgesellschaft Pioneer Investments startet mit dem Balanced Ecology (DE000A0RL2G4) erstmals einen Mischfonds für ökologische und nachhaltige Anlagen. Das weltweit ausgerichtete Aktien- und Anleiheportfolio soll nach strengen Ausschlusskriterien strukturiert werden.

Dominik Kremer heuert bei Threadneedle an

Dominik Kremer heuert bei Threadneedle an

Die in London ansässige Fondsgesellschaft Threadneedle hat Dominik Kremer (42) verpflichtet und zum Leiter des europäischen Vertriebs ernannt. Der ehemalige Deutschlandchef von Pioneer Investments wird am 19. Juli beginnen.

Altersvorsorge: Mobiltelefon wichtiger als Vermögensaufbau

Altersvorsorge: Mobiltelefon wichtiger als Vermögensaufbau

Handy-Flatrate statt Fondssparplan: Die Deutschen interessieren sich mehr für mobiles Telefonieren als für den langfristigen Vermögensaufbau. Besonders bei jungen Leuten hat die private Altersvorsorge einen geringen Stellenwert, wie eine aktuelle Studie zeigt.

Pioneer Investments präferiert europäische Unternehmensanleihen

Pioneer Investments präferiert europäische Unternehmensanleihen

Anleger sollten europäische Unternehmensanleihen gegenüber Staatstiteln bevorzugen, empfiehlt Pioneer Investments. Auf lange Sicht wird sich der Markt der Corporate Bonds aus Sicht der Fondsgesellschaft besser entwickeln.

Pioneer Investments: Dominik Kremer sagt Servus

Pioneer Investments: Dominik Kremer sagt Servus

Der Deutschland-Chef von Pioneer Investments, Dominik Kremer (42), wird Ende Juni aus der Geschäftsführung der Pioneer Investments Kapitalanlagegesellschaft ausscheiden. Mit Überlegungen der italienischen Konzernmutter Unicredit, die Fondstochter zu veräußern, habe der Schritt allerdings nichts zu tun, wie ein Unternehmenssprecher gegenüber cash-online mitteilte.

Dachfonds-Manager setzen auf Schwellenländer

Dachfonds-Manager setzen auf Schwellenländer

Die Assetklasse Emerging Markets gewinnt unter den Dachfonds-Managern in Deutschland zunehmend an Bedeutung, wie eine aktuelle Studie der Fondsgesellschaft Pioneer Investments zeigt. Schwellenländer-Zielfonds mit breit aufgestellten Portfolios kommen bei den Profis inzwischen schon als Core-Investments zum Einsatz.

USA: Pioneer setzt auf Healthcare

USA: Pioneer setzt auf Healthcare

Die US-Gesundheitsreform wirkt sich positiv auf Teile des Healthcare-Sektors aus. Insbesondere Medizintechnik-Hersteller und Biotech werden von dem jüngst beschlossenen Gesetzeswerk profitieren. So die Einschätzung der Fondsgesellschaft Pioneer Investments.

Pioneer Investments: Vertrauensverlust bei Euro und Pfund

Pioneer Investments: Vertrauensverlust bei Euro und Pfund

Investoren bevorzugen zurzeit skandinavische und asiatische Währungen. So die Analyse der Fondsgesellschaft Pioneer Investments. Während Euro und Pfund unter Druck sind, wird der US-Dollar demnach stabil bleiben.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Krankenversicherung: Aktuare halten Beiträge bis zu 25 Prozent für möglich

Arbeitnehmer wie Arbeitgeber müssen künftig mit deutlich steigenden Sozialversicherungsbeiträgen rechnen. Davon ist neben der Rentenversicherung insbesondere die gesetzliche Kranken- (GKV) und soziale Pflegeversicherung (SPV) betroffen. Aber auch die private Kranken- und Pflegeversicherung steht vor großen Herausforderungen. Darauf weist der Past President der Deutschen Aktuarvereinigung e.V. (DAV), Roland Weber, heute in Köln hin.

mehr ...

Immobilien

Wie die Online- und Offlinewelten in der Maklerbranche immer mehr zusammenwachsen

Digitalisierung und Disruption sind zwei der zentralen Themen in der Immobilienbranche. Was einst in Stein gemeißelt war, erfährt aktuell mitunter durch Proptechs einen sukzessiven Wandel. Während etablierte Maklerhäuser zunehmend digitale Prozesse in ihr Tagesgeschäft integrieren, müssen sich die Proptechs darüber Gedanken machen, was sie noch analog respektive menschlich bedienen müssen, um den Bedürfnissen gerecht zu werden.

mehr ...

Investmentfonds

Genug vom Brexit-Chaos: Brokerhaus GKFX zieht Retail-Geschäft aus London ab

Der Online-Broker GKFX, führender Anbieter von Online-Trading in den Bereichen Forex und CFDs, verlegt den Standort für sein Privatkundengeschäft. Grund dafür ist die unübersichtliche politische Lage in Großbritannien rund um den bevorstehenden Brexit. Sämtliche bisherige Finanzprodukte und sonstige Services wie die beliebten Webinar-Reihen bleiben bestehen und werden den Kunden künftig unter der Handelsmarke GKFX Europe angeboten. Kunden aus dem deutschsprachigen Raum werden nach wie vor vom Team der Niederlassung in Frankfurt betreut.

mehr ...

Berater

Ruhestandsplanung: Was bringen steuerliche Anreize?

Auf politischer Ebene werden zur Zeit verschiedene Ansätze diskutiert, wie die Deutschen zu einer besseren Ruhestandsplanung bewegt werden können. Cash. Online fragte die MLP-Expertinnen Miriam Michelsen und Ursula Blümer, was sie von den Vorschlägen halten.

mehr ...

Sachwertanlagen

„INP Deutsche Pflege Invest“: Offener Spezial-AIF erwirbt drei weitere Pflegeimmobilien

Das Immobilienportfolio des für institutionelle Investoren konzipierten offenen Spezial-AIF „INP Deutsche Pflege Invest“ ist um drei weitere Pflegeimmobilien ergänzt worden. Die INP-Gruppe, Asset Manager des Fonds, hat die Pflegeeinrichtung „Seniorensitz am Hegen“ in Hamburg-Rahlstedt, das „Haus St. Antonius“ in Kemnath (Bayern) und die „Altstadtresidenz Wernigerode“ in Wernigerode (Sachsen-Anhalt) für den Fonds erworben.

mehr ...

Recht

Vorsicht bei vorausfahrendem Fahrschulfahrzeug

Im Straßenverkehr müssen Autofahrer den Sicherheitsabstand stets so bemessen, dass sie auch bei plötzlichem Bremsen des Vorausfahrenden halten können. Besondere Vorsicht ist angesagt, wenn ein entsprechend gekennzeichnetes Fahrschulauto vorausfährt. Hier muss man auch damit rechnen, dass es ohne erkennbaren Grund abbremst. Die Württembergische Versicherung (W&W) weist auf ein Urteil des Landgerichts Saarbrücken (13 S 104/18) hin.

mehr ...