Anzeige
Anzeige
Themenseite PKV
>> Alle Themenseiten
PKV: Die Service-Champions

PKV: Die Service-Champions

Welche privaten Krankenversicherer bieten ihren Kunden den besten Kundenservice? Das Kölner Beratungsunternehmen Servicevalue hat Kunden der Versicherungsgesellschaften hierzu befragt. Vier Anbieter sicherten sich dabei einen der begehrten “Gold-Ränge”.

DFSI: Die besten PKV-Vollkostentarife

DFSI: Die besten PKV-Vollkostentarife

Die Privaten Krankenversicherer (PKV) bieten ihren Kunden eine Vielzahl verschiedener Tarife. Bei diesem Angebot das am besten passende Produkt zu finden, fällt vielen Kunden schwer. Dabei hilft ein aktuelles Ranking des Deutschen Finanz-Service Instituts (DFSI).

Cold Calls: “Diese Anrufer lügen”

Cold Calls: “Diese Anrufer lügen”

Der PKV-Verband hat in einem aktuellen Newsletter vor “unseriösen Werbeanrufen” gewarnt. “Zurzeit berichten uns viele Menschen, dass sie von unerwünschten Werbeanrufen bzw. Werbe-Mails belästigt werden”, schreibt Verbandsdirektor Volker Leienbach darin. Betroffenen rät der Verband, sich an die zuständige Datenschutzbehörde zu wenden.

Kolumnisten auf Cash.Online

Stationäre Krankenhauskosten klettern weiter

Stationäre Krankenhauskosten klettern weiter

Die Kosten der stationären Krankenhausversorgung sind im vergangenen Jahr um 4,3 Prozent auf 87,8 Milliarden Euro gestiegen. Dies teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Umgerechnet auf 19,5 Millionen Patienten, die 2016 vollstationär im Krankenhaus behandelt wurden, lagen die Kosten je Fall bei durchschnittlich 4.497 Euro und damit um 2,7 Prozent höher als im Jahr zuvor.

“Stärker die verbraucherrelevanten Probleme berücksichtigen”

“Stärker die verbraucherrelevanten Probleme berücksichtigen”

Der Bund der Versicherten (BdV) hat zusammen mit dem Analysten Carsten Zielke die Solvenzberichte der privaten Krankenversicherer überprüft. Insgesamt bilden die Berichte nach Einschätzung des Verbandes nur bedingt die Fragen der Verbraucher ab.

Positiver Einfluss der elektronischen Gesundheitsakte erwartet

Positiver Einfluss der elektronischen Gesundheitsakte erwartet

Die Mehrheit der Deutschen ist grundsätzlich bereit, eine elektronische Gesundheitsakte anzulegen. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts Splendid Research.

Joint Venture LM+ darf Leistungsspektrum ergänzen

Joint Venture LM+ darf Leistungsspektrum ergänzen

Die LM+ Leistungsmanagement GmbH (LM+), ein Joint Venture von Barmenia, Gothaer, Hallesche und Signal Iduna, darf ihre Geschäftstätigkeit auf das Krankheitsbild Orthopädie und die Palliativversorgung ausweiten. Dies habe das Bundeskartellamt bestätigt, teilten die Versicherer mit.

Mehr Cash.

DFSI kürt die besten PKV-Anbieter

DFSI kürt die besten PKV-Anbieter

Das Analysehaus DFSI hat alle 34 in Deutschland aktiven privaten Krankenversicherer hinsichtlich Substanzkraft, Produktqualität und Service untersucht. Die Allianz kam dabei auf Platz eins, gefolgt von Signal Iduna und Barmenia.

Universa erweitert PKV-Vollversicherung

Universa erweitert PKV-Vollversicherung

Mit einem neuen Baustein  hat die Universa aus Nürnberg das Vollversicherungsangebot für die PKV erweitert.

Psychische Krankheiten kosten 4.000 Euro pro Kopf

Psychische Krankheiten kosten 4.000 Euro pro Kopf

Psychische Krankheiten kosten die Volkswirtschaft fast ebenso viel wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das geht aus der neuen Krankheitskostenrechnung hervor, die das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden veröffentlichte.

Axa: Weitere Schlappe vor Gericht

Axa: Weitere Schlappe vor Gericht

Das Landgericht Potsdam hat entschieden, dass die Axa Krankenversicherung die Beiträge eines Kunden in der Vergangenheit unzulässig erhöht hat (Az: 6 S 80/16). Das Gericht bestätigte damit ein Urteil des Amtsgerichts Potsdam.

Bürgerversicherung: “Wir spielen um ein hohes Gut”

Bürgerversicherung: “Wir spielen um ein hohes Gut”

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will eine gesetzliche Krankenversicherung für alle einführen, falls er nach der Bundestagswahl ins Kanzleramt einzieht. Cash. sprach mit Dr. Thilo Schumacher, Vorstand der Axa Krankenversicherung, über die Pläne für eine Bürgerversicherung.

Bürgerversicherung stößt auf Skepsis

Bürgerversicherung stößt auf Skepsis

Die Deutschen sind von dem Konzept einer Bürgerversicherung mehrheitlich nicht überzeugt. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Continentale-Studie, für die bundesweit repräsentativ 1.365 Personen befragt wurden, unter ihnen 1.195 gesetzlich Versicherte.

Demo gegen Bürgerversicherung in Berlin

Demo gegen Bürgerversicherung in Berlin

Betriebsräte aus dem ganzen Bundesgebiet haben vor den Parteizentralen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke in Berlin gegen die Pläne zur Einführung einer Bürgerversicherung demonstriert. Ihr Hauptanliegen war der drohende Verlust von Arbeitsplätzen bei Einführung einer Bürgerversicherung. 

Bürgerversicherung: Schädlicher Reformeifer

Bürgerversicherung: Schädlicher Reformeifer

Die Idee hinter der Bürgerversicherung klingt gut: Alle Bürger zahlen Beiträge für eine einzige große Krankenversicherung. Die Mehreinnahmen ermöglichen eine preiswerte und hochwertige Versorgung für jedermann. Es sind aber Zweifel angebracht, ob dieses Konzept auch in 20 Jahren noch finanzierbar sein wird.

“Die Bürgerversicherung darf nicht kommen”

“Die Bürgerversicherung darf nicht kommen”

Die Pläne der SPD für eine Bürgerversicherung waren das zentrale Thema auf dem diesjährigen PKV-Forum der Continentale in Köln. Dass sie nach der Bundestagwahl tatsächlich eingeführt wird, erwartet kaum einer der Referenten.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 12/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Reform der Betriebsrente – VV-Fonds – Crowdinvesting – Maklerpools

Ab dem 23. November im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Franke und Bornberg kürt die besten Kfz-Policen

Die Ratingagentur Franke und Bornberg hat erneut die Versicherungsbedingungen von Kfz-Tarifen unter die Lupe genommen. Untersucht wurden 335 Tarife oder Tarifvarianten von 73 Versicherern. Das Fazit fällt positiv aus: Die Leistungsdichte nimmt demnach weiter zu.

mehr ...

Immobilien

Immowelt: Schufa-Auskunft für Mieter

Deutsche Vermieter verlangen von ihren Mietinteressenten häufig eine Bonitätsauskunft vor Vertragsabschluss. Durch die erweiterte Zusammenarbeit von Immowelt und der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa) wird dies nun unkomplizierter.

mehr ...

Investmentfonds

Die besten ETF-Anbieter

Die Börse Stuttgart hat die ETP-Awards 2017 an die besten Anbieter von Exchange Traded Products (ETPs) verliehen, ebenso wurde der ETF des Jahres nominiert. Zu ETPs zählen auch Exchange Traded Funds (ETFs), die weiterhin die beliebtesten ETPs sind.

mehr ...

Berater

Ohne Vertriebsintelligenz geht es nicht

Der digitale Wandel verändert nahezu alle Bereiche des Vertriebs. Die Anforderungen an Vertriebsteams verringern sich durch die Digitalisierung jedoch nicht. Damit Vertriebsmitarbeiter aber optimal auf digital geprägte Kunden in einer hybriden Welt vorbereitet sind, ist professionelle Vertriebsführung wichtiger denn je.

mehr ...

Sachwertanlagen

Chef-Wechsel bei ILG Holding

Nach mehr als 35-jähriger Tätigkeit für die ILG-Gruppe hat der langjährige Geschäftsführer und Gesellschafter der ILG Holding GmbH, Uwe Hauch, zum 30. September 2017 alle Geschäftsführungsmandate niedergelegt. Der Nachfolger kommt aus der Gründer-Familie.

mehr ...

Recht

Immobilienerbe: Weniger Erbschaftssteuer wegen Schäden?

Unter welchen Bedingungen können auftretende Mängel und Schäden an einem geerbten Gebäude die Erbschaftssteuer mindern? Diese Frage hat der Bundesfinanzhof (BFH) in einer aktuellen Entscheidung beantwortet.

mehr ...