Themenseite PKV-Verband
>> Alle Themenseiten
Bürgerversicherung: PKV-Verband übt deutlich Kritik an Bertelmann-Studie

Bürgerversicherung: PKV-Verband übt deutlich Kritik an Bertelmann-Studie

Die Bertelsmann Stiftung hat durchgerechnet, welche Einsparungen eine Bürgerversicherung für GKV-Versicherte brächte, wenn die finanziell leistungsstärkeren Privatversicherten in die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) einzahlen müssten. Nun übt der Direktor des Verbandes der Privaten Krankenversicherung Florian Reuther deutliche Kritik an der neuen Studie über die finanziellen Folgen einer Zwangsvereinigung von gesetzlicher und privater Krankenversicherung.

Trendwende eingeläutet? Mehr Wechsler von der GKV in die PKV

Trendwende eingeläutet? Mehr Wechsler von der GKV in die PKV

Im vergangenen Jahr wechselten erneut mehr Menschen aus der gesetzlichen in die private Krankenversicherung. Der Verband der privaten Krankenversicherer (PKV-Verband) sieht eine Trendwende. Eine hohe Nachfrage melden die privaten Krankenversicherer auch bei den Zusatzversicherungen und insbesondere in der betrieblichen Krankenversicherung. Der Trend zur privaten Zusatzabsicherung im Gesundheitswesen hält an. 

PKV-Versicherer stellen 80 Millionen Euro für Venture Capital Fonds bereit

PKV-Versicherer stellen 80 Millionen Euro für Venture Capital Fonds bereit

Binnen weniger Wochen haben im Verband der privaten Krankenversicherer organisierten Versicherungsunternehmen rund 80 Millionen Euro für digitale Gesundheits-Innovationen eingesammelt. Nun geht der neue Venture-Capital-Fonds “heal capital” an den Start.

Kolumnisten auf Cash.Online

Betriebliche Krankenversicherung gewinnt deutlich an Boden

Betriebliche Krankenversicherung gewinnt deutlich an Boden

Das starke Wachstum bei betrieblichen Krankenversicherungen hat sich auch 2019 unvermindert fortgesetzt. 10.200 Unternehmen in Deutschland bieten ihren Mitarbeitern eine komplett vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Krankenversicherung (bKV). Das entspricht einem Wachstum von 32 Prozent gegenüber dem Jahr 2018 (7.700 Betriebe).

Neuer Pflege-TÜV: PKV zeigt sich vorbereitet auf neue Richtlinien

Neuer Pflege-TÜV: PKV zeigt sich vorbereitet auf neue Richtlinien

Am 1. November 2019 treten die neuen Qualitätsprüfungs-Richtlinien für die vollstationäre Pflege in Kraft. Der Prüfdienst des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV) hat seine 150 Qualitätsprüferinnen und Qualitätsprüfer nicht nur rechtzeitig auf die Anforderungen des neuen „Pflege-TÜV“ vorbereitet, sondern zugleich seinen weitergehenden Ansatz der beratungsorientierten Prüfung verstärkt.

PKV-Verband kürt Deutschlands beliebteste Pflegeprofis

PKV-Verband kürt Deutschlands beliebteste Pflegeprofis

Wochenlang hatte der PKV-Verband nach den beliebtesten Pflegeprofis gesucht. Nun gibt es vier glückliche Gewinner: Aus Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und Bayern. Über 60.000 Menschen haben deutschlandweit für die mehr als 1.000 nominierten Pflegeprofis und -Azubis abgestimmt.

Höchststand an Zahnzusatzversicherungen: Trend zu mehr Vorsorge wächst weiter

Höchststand an Zahnzusatzversicherungen: Trend zu mehr Vorsorge wächst weiter

Die Zahl der privaten Zahnzusatzversicherungen ist im Jahr 2018 deutlich gewachsen. Nach den vorläufigen Geschäftszahlen der Privaten Krankenversicherung (PKV) nahm sie um etwa 343.000 Versicherungen oder plus 2,2 Prozent zu. Erstmals haben nun mehr als 16 Millionen Deutsche eine private Zahnzusatzversicherung.

Mehr Cash.

Neuer PKV-Regionalatlas Saarland: Privatversicherte stärken die medizinische Versorgung auf dem Land

Neuer PKV-Regionalatlas Saarland: Privatversicherte stärken die medizinische Versorgung auf dem Land

Privatpatienten tragen gerade auch in ländlichen Regionen überproportional zum Einkommen und damit zum Fortbestand der Arztpraxen bei. Das zeigen die Daten aus dem neuen PKV-Regionalatlas Saarland. „Die Regionaldaten widerlegen die These, dass sich Ärzte angeblich seltener in ländlichen Regionen niederlassen, weil es dort weniger Privatversicherte gibt“, so Florian Reuther, Direktor des Verbands der Privaten Krankenversicherung (PKV).

bKV: PKV Verband spricht sich gegen Ideen aus dem Finanzministerium aus

bKV: PKV Verband spricht sich gegen Ideen aus dem Finanzministerium aus

Rund 7.700 Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern eine betrieb­liche Krankenversicherung an, so der Stand am 31.12.2018. Das ist eine Ver­dopplung in nur drei Jahren . Zum selben Stichtag 2015 bieten nur 3.848 Unternehmen diese Leistung an. Ein Kommentar von Uwe Laue, Vorsitzender des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV).

PKV-Verband wählt neuen Vorsitzenden: Dr. Ralf Kantak folgt auf Uwe Laue

Der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. hat mit Wirkung zum 1. Juli 2019 Herrn Dr. Ralf Kantak zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Er übernimmt das Amt von Uwe Laue, der sechs Jahre an der Spitze des Verbandes stand. Der PKV-Hauptausschuss, das höchste Entscheidungsgremium des Verbandes, wählte Dr. Kantak einstimmig.

PKV-Verband: Reuther folgt auf Leienbach

PKV-Verband: Reuther folgt auf Leienbach

Der langjährige Geschäftsführer und Leiter der Rechtsabteilung des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV), Florian Reuther (43), übernimmt zum 1. März 2019 das Amt des Direktors und geschäftsführenden Vorstandsmitglieds des Verbandes. Er tritt damit die Nachfolge von Volker Leienbach an, der nach 17 Jahren an der Spitze in den Ruhestand tritt.

PKV-Verband startet neues Pflege-Portal

PKV-Verband startet neues Pflege-Portal

Der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) hat ein neues Online-Portal als Ratgeber im Pflegefall gestartet. Dort sollen Betroffene und pflegende Angehörige “Antworten zu wichtigen Fragen der persönlichen Pflegeplanung” erhalten, teilt der Verband mit.

PKV-Verband: Pflegereform führt zu höheren Beiträgen

PKV-Verband: Pflegereform führt zu höheren Beiträgen

Die Reform der Pflegeversicherung bringt eine deutliche Ausweitung der Pflege-Leistungen in der Gesetzlichen Pflegeversicherung und in der Privaten Pflegepflichtversicherung bei moderaten Beitragsanpassungen, so der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV).

PKV-Verband: Mehr Zusatz-, weniger Volltarife

PKV-Verband: Mehr Zusatz-, weniger Volltarife

Der PKV-Verband meldet die Geschäftszahlen für 2013 und bilanziert ein gemischtes Jahr. Einer hohen Nachfrage nach Pflegevorsorge und einem soliden Wachstum bei den Zusatzversicherungen steht demnach eine geringe Steigerung der Beitragseinnahmen gegenüber.

Pflege-Bahr hübscht PKV-Bilanz auf

Pflege-Bahr hübscht PKV-Bilanz auf

Die geförderte Pflegezusatzversicherung – besser bekannt als Pflege-Bahr – hat bis Ende Januar 2014 die Marke von 400.000 Verträgen überschritten. Dies ergab eine Umfrage des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV) bei seinen Mitgliedsunternehmen. Das Hauptstandbein der PKV – die Krankenvollversicherung – verzeichnete hingegen Kundenverluste.

PKV-Jahrestagung 2013: “Mehr Kapitaldeckung wagen”

PKV-Jahrestagung 2013: “Mehr Kapitaldeckung wagen”

Auf der gestrigen Jahrestagung des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV) in Berlin hat Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) das duale Gesundheitssystem verteidigt, zugleich aber auch klare Forderungen an die Branche formuliert.

2. PKV-Treff: „Leistung wieder im Vordergrund“

2. PKV-Treff: „Leistung wieder im Vordergrund“

„Die Stärken der PKV besser sichtbar machen“ lautete das Motto des 2. PKV-Treffs, der am 9. Mai 2012 in Berlin stattfand. Rund 280 Versicherungsmakler und Mehrfachagenten sowie 14 Fachreferenten trafen sich zum intensiven Erfahrungsaustausch.

Finanzausschuss: Provisionsdeckel umstritten

Finanzausschuss: Provisionsdeckel umstritten

Vertreter der Assekuranz haben sich gegen eine zu starke Begrenzung der PKV-Provisionen für Vermittler ausgesprochen. In einer Anhörung des Finanzausschusses nahmen Branchenverbände und Verbraucherschützer heute zum Thema Provisionsdeckel Stellung.

PKV: Neugeschäft stagniert auf Vorjahresniveau

PKV: Neugeschäft stagniert auf Vorjahresniveau

Das Neugeschäft der privaten Krankenversicherung (PKV) hat 2010 nur minimal zulegen können. In der Vollversicherung stieg die Zahl der Versicherten um ein Prozent, in der Zusatzversicherung um zwei Prozent. Warum der PKV-Verband dennoch zufrieden ist.

PKV-Verband bestellt Ex-Staatsrat zum Ombudsmann

PKV-Verband bestellt Ex-Staatsrat zum Ombudsmann

Der ehemalige Staatssekretär Dr. Klaus Theo Schröder wird neuer Ombudsmann der privaten Kranken- und Pflegeversicherung. Er löst den bisherigen Leiter der Ombudsstelle, Dr. Helmut Müller, zum 1. Januar 2011 ab.

PKV: Beitragsexplosion droht

PKV: Beitragsexplosion droht

Privat Krankenversicherte könnten das anhaltend niedrige Zinsniveau einem Zeitungsbericht zufolge mit deutlich steigenden Beiträgen bezahlen. Es geht um Prämienerhöhungen von bis zu acht Prozent.

PKV-Verband: Landgericht gibt Werbeslogans frei

PKV-Verband: Landgericht gibt Werbeslogans frei

Das Landgericht Köln hat die einstweilige Verfügung gegen zwei Anzeigenmotive der laufenden PR-Kampagne des PKV-Verbands aufgehoben. Die Branchenvertretung der privaten Krankenversicherer darf wieder mit ihren Textanzeigen „Lieber versichert als verwaltet“ sowie „Ein schuldenfreies Gesundheitswesen? Haben wir“ werben.

PKV-Verband: Landgericht kassiert Werbeslogans

PKV-Verband: Landgericht kassiert Werbeslogans

Einstweilige Verfügung gegen den PKV-Verband: Die Branchenvertretung der privaten Krankenversicherer darf zwei Slogans ihrer aktuellen Werbekampagne nicht mehr verwenden, entschied das Landgericht Köln. Beschwert hatte sich die Wettbewerbszentrale, nachdem der Ersatzkassenverband VDEK sie dazu aufgefordert hatte. Der PKV-Verband will Widerspruch einlegen.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Coronakrise: Verträge ruhen lassen – wo das jetzt geht

Ob Miete, Telefon, Strom, Kredite oder Versicherungen – durch das Corona-Hilfspaket der Bundesregierung haben Privatpersonen und Kleinstunternehmen seit Anfang April die Möglichkeit, Verträge für eine kurze Zeit ruhen zu lassen. Bei welchen Verträgen das möglich und sinnvoll ist, welche Risiken aber auch mit einem Zahlungsaufschub verbunden sind, wissen die ARAG-Experten.

mehr ...

Immobilien

Corona-Krise drückt die Zinsen für Baukredite

Das Corona-Virus (Covid-19) hat die Welt in einen Ausnahmezustand versetzt. Vor allem wirtschaftlich ist es für viele Länder eine Belastungsprobe, darunter auch Deutschland. Freuen können sich jetzt aber Bauwillige, so Town & Country: Die Zinsen für Baukredite werden dank Corona-Krise auf ein historisches Tief gedrückt.

mehr ...

Berater

JDC Group AG gewinnt weitere Großkunden

Die Boehringer Ingelheim Secura Versicherungsvermittlungs GmbH (BI Secura) und die JDC-Group-Tochter Jung, DMS & Cie. haben einen exklusiven Kooperationsvertrag geschlossen.˜ Ebenso wird die InsureDirect24 Assekuranz GmbH, Generalagentur der Nürnberger Versicherung, die die Direktkunden der Nürnberger Versicherungsgruppe betreut, zukünftig die Abwicklung und Abrechnung der Verträge ihrer Kunden auf der Plattform-Technologie von JDC durchführen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Zweitmarkt: Fondsbörse erwartet negative Corona-Folgen

Nach den Quartalszahlen ihrer Tochtergesellschaft Deutsche Zweitmarkt AG hat nun auch die Fondsbörse Deutschland ihren März-Bericht veröffentlicht. Demnach war der Handel im abgelaufenen Monat insgesamt “robust”, der Ausblick für das zweite Quartal fällt indes “eher verhalten” aus.

mehr ...

Recht

Corona-Bonus – was Arbeitgeber beachten müssen

Arbeitgeber dürfen ihren Mitarbeitern einen steuerfreien Corona-Bonus bis zu 1.500 Euro zahlen. „Steuerfrei und sozialabgabenfrei ist der Bonus aber nur, wenn es sich um einen zusätzlichen Bonus handelt“, warnt Ecovis-Steuerberater Martin Fries in Aschaffenburg. Er erläutert, was Arbeitgeber beachten müssen, damit sie und ihre Mitarbeiter von der Steuerfreiheit profitieren.

mehr ...