Themenseite Portal
>> Alle Themenseiten
Bieterwettstreit treibt Preise

Bieterwettstreit treibt Preise

Mehr als jeder fünfte Immobilienkäufer zahlt nicht den Preis, der im Exposé ausgeschrieben war. Doch der Preis wird nicht nur gedrückt. Bei besonders begehrten Objekten kommt es auch zum Bieterwettstreit mit Geboten, die deutlich über dem ursprünglichen Angebotspreis liegen. Das zeigt eine Studie des Portals Immowelt.de.

Hammer: neues Portal für Renovierungsfälle

Hammer: neues Portal für Renovierungsfälle

Die auf die Immobiliensuche im Internet spezialisierte Immobilien Scout und die Berliner Agentur für Kommunikationsdesign TPA werden künftig gemeinsam ein Immobilienportal anbieten, das sich speziell an den Wohnungsbedürfnissen von Zielgruppen ausrichtet.

Efonds 24: Unabhängig trotz MPC/HCI-Beteiligungen

Efonds 24: Unabhängig trotz MPC/HCI-Beteiligungen

Eine Dekade ist die Internetplattform für Beteiligungen Efonds 24 in diesem Jahr am Markt. Zur Historie, zu künftigen Herausforderungen und zum Einfluss der Gesellschafter auf das Geschäftsmodell befragte Cash. den Geschäftsführer Christian Huber.

Kolumnisten auf Cash.Online

Immobilienscout 24 integriert Google Street View

Das Portal Immobilienscout 24 hat den neuen Google-Service Street View ab heute in seinem Leistungsangebot. Damit soll es Nutzern des Immobilienmarktplatzes möglich sein direkt vom Exposé aus in die Straßenansicht der 20 größten deutschen Städte zu klicken. Wohnungssuchende haben nach Unternehmensangaben so die Möglichkeit, jetzt schon vor der eigentlichen Besichtigung die Nachbarschaft der neuen Immobilie virtuell zu erkunden.

Die Hälfte der Ferienhauseigner will Rendite erzielen

Die Hälfte der Ferienhauseigner will Rendite erzielen

Wer eine Ferienimmobilie kauft, will damit in rund der Hälfte der Fälle Gewinn erzielen, sieht sie also als Renditeobjekt. Dies ist ein Ergebnis der “Marktstudie zu privaten Ferienimmobilien” des Maklerhauses Engel & Völkers sowie des Ferienimmobilienportals Home Away Fewo Direkt.

Neues Online-Portal zum Thema Untermiete

Neues Online-Portal zum Thema Untermiete

Heute ist das Online-Immobilienportal 123-Untermiete, das sich ausschließlich auf das Thema Untermiete spezialisiert hat, gestartet. 

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Weniger Autounfälle wegen Corona-Pandemie

Die Beschränkungen wegen des Coronavirus wirken sich auf die Verkehrssicherheit in Deutschland aus. Da das Verkehrsaufkommen zurückgeht, werde es in diesem Jahr auch “deutlich rückläufige Schäden” geben, sagte Huk-Coburg-Vorstandschef Klaus Heitmann. Für eine Quantifizierung sei es aber noch zu früh.

mehr ...

Immobilien

Aktivität der Projektentwickler kühlt ab

Schon vor Corona ist der Markt für Immobilien-Projektentwicklungen in Deutschland deutlich abgekühlt. Vor allem Wohnungsbauprojekte gehen zurück. Das ergab die “Projektentwicklerstudie 2020” des Marktforschungsunternehmens bulwiengesa.

mehr ...

Investmentfonds

Zu früh für den Einstieg am Aktienmarkt

Esty Dwek, Head of Global Market Strategy bei Natixis Investment Managers, zu den Folgen der Corona-Pandemie für die Aktienmärkte.

mehr ...

Berater

WhoFinance hilft bei der Suche nach Fördermittel-Beratern

Die Finanzberatungsplattform WhoFinance hat in Anbetracht der Coronakrise ein Verzeichnis von Fördermittel-Beratern erstellt. Dort findet man Berater, die Unternehmen und Selbstständigen bundesweit per Videoberatung in der Krise helfen wollen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Online-Tool für RWB-Vertriebspartner stärker gefragt

Die RWB Group, Spezialist für Private-Equity-Dachfonds, stellt ihren angebundenen Vertriebspartnern eine hauseigene Online-Beratungs- und Zeichnungsplattform zur Verfügung. Die Nachfrage danach hat in den letzten beiden Wochen spürbar zugenommen, so das Unternehmen.

mehr ...

Recht

Minijobber in Corona-Zeiten

Laut Bundesagentur für Arbeit gab es in Deutschland im Dezember 2019 gut 7,5 Millionen so genannte Minijobber. Weil Minijobs arbeitslosenversicherungfrei sind, ist der Bezug von Kurzarbeitergeld für 450-Euro-Jobber ausgeschlossen. Doch was gilt für Minijobber in Corona-Zeiten? Bekommen sie weiterhin Geld, wenn sie aufgrund des Coronavirus zu Hause bleiben müssen? Darf Minijobbern einfach gekündigt werden? Oder dürfen sie während der Corona-Pandemie sogar mehr arbeiten? Antworten zu den wichtigsten Fragen liefert die Arag.

mehr ...