Themenseite Private Equity
>> Alle Themenseiten
Aquila: Private-Equity-Fonds mit ersten Investitionen

Aquila: Private-Equity-Fonds mit ersten Investitionen

Aquila Capital hat für den Private Equity Invest I & II Anteile am Carlyle Europe Partners IV und am Capital Dynamics Global Secondaries IV erworben. Mit diesen beiden Zeichnungen sind die Investoren mittelbar an über 160 Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Regionen mit Schwerpunkt auf Europa beteiligt.

Private Equity: Debüt-Fonds sehr gefragt

Private Equity: Debüt-Fonds sehr gefragt

Drei Viertel der institutionellen Private-Equity-Anleger (Limited Partners, LPs) aus Nordamerika und fast die Hälfte (45 Prozent) der europäischen LPs haben sich seit Beginn der globalen Finanzkrise in Debüt-Fonds neuer Anbieter engagiert. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle Global-Private-Equity-Barometer von Coller Capital.

Institutionelle Investoren suchen Private-Equity-Anlagen

Institutionelle Investoren suchen Private-Equity-Anlagen

Die Zahl der institutionellen Investoren, die in Private-Equity investieren möchten, steigt, zeigt eine aktuelle Umfrage im Auftrag von F&C Investments.

Kolumnisten auf Cash.Online

Private Equity bringt Banken zurück auf Schiffsmarkt – UniCredit

Private Equity bringt Banken zurück auf Schiffsmarkt – UniCredit

Der Vorstoß von Private Equity auf den deutschen Schiffsmarkt trägt dazu bei, dass sich auch die Banken wieder der krisengeschüttelten Branche zuwenden. Die neuen Finanzsponsoren sorgen dafür, dass die familiengeführten Schifffahrtsunternehmen transparenter würden, meint Holger Janssen, Leiter Global Shipping bei UniCredit SpA.

Private-Equity-Studie: Die Euphorie lässt nach

Private-Equity-Studie: Die Euphorie lässt nach

Die europäische Private-Equity-Branche blickt verhalten ins neue Jahr. Rechneten 2014 noch 82 Prozent der Marktteilnehmer mit einer steigenden Anzahl von Transaktionen, so sind es derzeit nur noch 62 Prozent. 18 Prozent glauben sogar, dass der Markt rückläufig sein wird, so das Ergebnis der neuen Studie “European Private Equity Outlook 2015” von Roland Berger Strategy Consultants.

Private Equity: Investieren wie Institutionelle

Private Equity: Investieren wie Institutionelle

Die Emissionshäuser sehen im Bereich Private Equity besondere Wachstumschancen in Branchen wie Kommunikations- und Informationstechnologie, Industriedienstleistungen und Biotechnologie. Die Meinung zu den erneuerbaren Energien hingegen ist geteilt. Nichtsdestotrotz erwarten die Initiatoren für die Zukunft ein verstärktes Engagement seitens der Privatanleger.

Private-Equity versus Crowdinvesting: Außer Konkurrenz

Private-Equity versus Crowdinvesting: Außer Konkurrenz

Die Bundesregierung hat in ihrem Koalitionsvertrag ein Venture-Capital-Gesetz vorgesehen, um die Gründungsfinanzierung in Deutschland zu verbessern. Auch das sogenannte Crowdinvesting könnte profitieren. Bisher ist allerdings nicht viel passiert.

Mehr Cash.

Private Equity: Wieder angekurbelt

Private Equity: Wieder angekurbelt

Mehrere Initiatoren haben im letzten halben Jahr neue Fonds in der Assetklasse Private Equity aufgelegt. Sie hoffen weiter auf eine Verbesserung der politischen Rahmenbedingungen, insbesondere im Bereich Venture Capital.

HMW startet neuen MIG-Fonds

HMW startet neuen MIG-Fonds

Der KAGB-konforme MIG-Fonds 15 von HMW hat die Vertriebsfreigabe von der Finanzaufsicht Bafin erhalten. Das Portfoliomanagement liegt wie bisher bei der MIG Verwaltungs AG.

Astorius Capital bringt zweiten Private-Equity-Dachfonds

Astorius Capital bringt zweiten Private-Equity-Dachfonds

Die Astorius Capital GmbH bringt mit dem Astorius Capital PE Fonds II weiteren Private-Equity-Dachfonds auf den Markt. Der Fokus dieses Fonds liegt auf Buyout- und Wachstumsstrategien im europäischen Mittelstand.

Aquila: Private-Equity-Fonds neu im Vertrieb

Aquila: Private-Equity-Fonds neu im Vertrieb

Der Initiator Aquila Capital bietet seine ersten Private-Equity-Dachfonds an. Neben institutionellen Investoren können sich auch Privatanleger daran beteiligen.

Private Equity: Skepsis beim Mittelstand

Private Equity: Skepsis beim Mittelstand

Laut einer Umfrage der Unternehmensberatung Roland Berger erwarten 88 Prozent der Marktteilnehmer im Bereich Private Equity, dass Transaktionen in diesem Jahr überwiegend mittelständische Unternehmen betreffen werden. Die Skepsis bei den Mittelständlern ist allerdings oftmals noch groß.

Venture Capital: Vitaminspritze für Start-ups

Venture Capital: Vitaminspritze für Start-ups

Das Marktumfeld für Investitionen in Unternehmen mit zukunftsfähigen Geschäftsmodellen gilt als günstig. Mehrere Emissionshäuser planen bereits neue Publikumsfonds für Privatanleger.

Bedeutung von Private Equity nimmt zu

Bedeutung von Private Equity nimmt zu

Private-Equity-Investitionen haben im Zuge der weltweiten Finanzkrise an Attraktivität gewonnen. Zu diesem Ergebnis kommt das jüngste „Global Private Equity Barometer“ von Coller Capital.

Schlechte Stimmung im Beteiligungsmarkt

Schlechte Stimmung im Beteiligungsmarkt

Die Stimmung bei den deutschen Beteiligungsfinanzierern ist zum zweiten Mal in Folge gesunken. So ein Ergebnis des vom Private-Equity-Verband BVK und der Förderbank KfW gemeinsam berechneten “German Private Equity Barometers“.

Aquila Capital baut Private-Equity-Bereich auf

Aquila Capital baut Private-Equity-Bereich auf

Aquila Capital erweitert ihr Spektrum von Sachwertinvestments für Privatinvestoren: Seit Anfang Oktober sind mit Christian Brezina und Jan Peters zwei erfahrene Experten für den Aufbau des Segments Private Equity verantwortlich. Der erste Private-Equity-Dachfonds für Privatinvestoren ist für Anfang 2014 geplant.

Studie: Mittelständler im Fokus der Beteiligungsbranche

Studie: Mittelständler im Fokus der Beteiligungsbranche

Für 2013 stehen wieder mehr Investitionsmittel zur Verfügung, allerdings scheitern Abschlüsse meist an zu hohen Kaufpreisvorstellungen. Das ist eines der Ergebnisse einer Umfrage der Gesellschaft Rödl & Partner, die dafür im Frühjahr 2013 über 300 Beteiligungsgesellschaften in Deutschland befragt hat.

Private Equity: Eigenkapital-Power aus Bayern

Private Equity: Eigenkapital-Power aus Bayern

Deutschlands führende Dachfondskonzeptionäre und Direktinvestmentstrategen positionieren sich unterschiedlich, um die gleichen Herausforderungen des aktuellen Markt- und Platzierungsumfelds zu meistern.

Private Equity ist krisenresistent

Private Equity ist krisenresistent

Private-Equity-Transaktionen konnten nicht nur während der Finanzkrise, sondern auch langfristig eine deutliche Überrendite gegenüber vergleichbaren Investments am Aktienmarkt erzielen.

Wealth Cap startet Private-Equity-Fonds-Duo

Wealth Cap startet Private-Equity-Fonds-Duo

Der Münchner Initiator WealthCap bringt die Fonds Private Equity 17 und 18 auf den Markt, die sich nur in der Mindestbeteiligungssumme unterscheiden. Beide investieren über institutionelle Zielfonds des französischen Investors PAI Partners in europäische Mittelständler.

Gute Stimmung bei Wagniskapitalisten

Gute Stimmung bei Wagniskapitalisten

Optimistische Konjunktureinschätzungen ließen das German Private Equity Barometer, das KfW und BVK gemeinsam erstellen, im ersten Quartal 2013 um 7,6 Zähler auf 40,1 Punkte steigen – der langjährige Durchschnitt liegt bei 36 Punkten.

Roland-Berger-Studie sieht Private-Equity-Branche im Stimmungsaufschwung

Roland-Berger-Studie sieht Private-Equity-Branche im Stimmungsaufschwung

Europas Private-Equity-Investoren rechnen damit, im laufenden Jahr wieder mehr Deals tätigen zu können – allen voran in Skandinavien und Deutschland. Das ist ein Ergebnis der Studie European Private Equity Outlook 2013, für die Roland Berger Strategy Consultants 1.200 Marktteilnehmer befragt hat.

Trübere Stimmung bei den Wagniskapitalisten

Trübere Stimmung bei den Wagniskapitalisten

Das German Private Equity Barometer, das der Private-Equity-Verband BVK und die Förderbank KfW gemeinsam erstellen, um den Geschäftsklimaindex für den deutschen Markt darzustellen, ist im Schlussquartal 2012 deutlich gesunken.

BVK-Chefin Hinrichs: “Stimmungsaufhellung ist kein Strohfeuer”

BVK-Chefin Hinrichs: “Stimmungsaufhellung ist kein Strohfeuer”

Das German Private Equity Barometer, das der Private-Equity-Verband BVK und der Förderbank KfW gemeinsam erstellen, hat sich im dritten Quartal 2012 wieder erholt und den  starken Rückgang des Vorquartals fast ausgeglichen. Der Geschäftsklimaindex für den deutschen Markt stieg um 19 Zähler auf 42,3 Punkte.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Interne Qualitätsoffensive bei FiNUM.Finanzhaus

Bereits vor mehr als fünf Jahren der ging Finanzvertrieb FiNUM.Finanzhaus an den Start. Die Tochter der JDC Group AG bringt ihre Berater in der internen Wissensschmiede FiNUM.Akademie auf den neuesten Stand hinsichtlich Anlage- und Vorsorgeprodukte sowie regulatorischer Erfordernisse.

mehr ...

Immobilien

Wann für das selbstgenutzte Familienheim keine Erbschaftssteuer anfällt

Kinder können das Familienheim steuerfrei erben, wenn sie innerhalb von sechs Monaten nach dem Erbfall selbst einziehen. Nur in besonders gelagerten Fällen kann dieser Zeitraum verlängert werden, entschied der Bundesfinanzhof in seinem Urteil vom 28.5.2019.

mehr ...

Investmentfonds

Nervenkrieg um den Brexit geht weiter

Das Brexit-Drama geht abermals in die Verlängerung. Das britische Unterhaus verschob am Samstag die Entscheidung über das neue EU-Austrittsabkommen und fügte damit Premierminister Boris Johnson eine weitere empfindliche Niederlage zu. Nun ist Johnson eigentlich gesetzlich verpflichtet, bei der Europäischen Union eine Verschiebung des für 31. Oktober geplanten EU-Austritts zu beantragen. Und trotzdem will Johnson versuchen, den Termin noch zu halten.

mehr ...

Berater

Mehr Power für den Finanzvertrieb

Mit einer neuen IT-Lösung will die Inveda.net GmbH das Redaktionssystem mit dem Maklerportal vereinen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Bundestag verabschiedet Reform der Grundsteuer

Der Bundestag hat am Freitag nach langem Ringen mit den Ländern Neuregelungen bei der Grundsteuer verabschiedet. Das Parlament stimmte außerdem einer Änderung des Grundgesetzes zu, damit Länder eigene Regelungen entwickeln können.

mehr ...

Recht

P&R: Weitere Anlegerklage gegen den Vertrieb abgewiesen

Ein Vertrieb, der Container der inzwischen insolventen P&R-Gruppe an eine Anlegerin verkauft hatte, hat seine Pflicht zur Plausibilitätsprüfung nicht verletzt. Das geht aus einem weiteren klageabweisenden Urteil hervor, das die Kanzlei Dr. Roller & Partner aus München erstritten hat.

mehr ...