Themenseite Project-Gruppe
>> Alle Themenseiten
Neues Vorstandsmitglied bei Project

Neues Vorstandsmitglied bei Project

Die Nürnberger Project Immobilien Gruppe wird zum 1. November 2013 ihren Vorstand erweitern. Jürgen Stigler (38) wird als neues Vorstandsmitglied den Bereich Planung und Bau verantworten.

Project Gruppe wählt CACEIS als Verwahrstelle

Project Gruppe wählt CACEIS als Verwahrstelle

Die zur Crédit Agricole gehörende Bankengruppe CACEIS Bank Deutschland übernimmt künftig die Aufgabe der Verwahrstelle für das Bamberger Kapitalanlage- und Immobilienunternehmen Project.

Project platziert Fonds-Duo weiter

Project platziert Fonds-Duo weiter

Die Bamberger Project Gruppe will seine beiden Immobilienentwicklungsfonds Reale Werte 11 und 12 weiter platzieren bis die Fondsnachfolger von der BaFin zum Vertrieb zugelassen sind. Ende Oktober 2013 könnte es so weit sein.

Kolumnisten auf Cash.Online

Project Investment Gruppe tritt INREV bei

Project Investment Gruppe tritt INREV bei

Der Bamberger Anbieter von Kapitalanlageimmobilien Project Investment ist der europäischen Vereinigung von Investoren in nichtbörsennotierten Immobilienfonds (INREV) beigetreten.

Project Investment Gruppe baut Vertriebsteam aus

Project Investment Gruppe baut Vertriebsteam aus

Birgit Knetsch (44) wird als neue Vertriebsdirektorin der Project Investment Gruppe deren Vertriebspartner in der Region Bayern betreuen und neue akquirieren.

Project Gruppe kauft Grundstücke in Berlin

Project Gruppe kauft Grundstücke in Berlin

Der fränkische Projektentwickler und Fondsinitiator Project hat drei Areale in Berlin erworben, um dort Wohn- und Geschäftshäuser entstehen zu lassen. Die Objekte sollen in das Portfolio der aktuell platzierten Beteiligung „Project Real Equity Fonds 8“ wandern.

Interview: „Je langfristiger, desto risikoreicher“

Dippold2 in

Deutschlandimmobilienfonds sind en vogue, wenn auch in den Erge­bnisprognosen selten spektakulär. Abseits klassischer Konstruktionen offeriert die ­Project-Gruppe ein Konzept namens Real Equity. Cash. befragte den Geschäfts­führer Wolfgang Dippold zur Strategie.

Mehr Cash.

Wohnimmobilien: Zinshäuser en bloc

Wohnimmobilien: Zinshäuser en bloc

Totgesagte leben länger. Die Wohnimmobilie – als renditearmes Investitionsgut lange Zeit verschmäht – feiert in (Post-) Krisenzeiten fröhliche Urständ. Den Trend wollen verstärkt auch Emissionshäuser nutzen – die Fondskonzepte im Cash.-Check.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Neuer Streit um die Grundrente: Was DGB und CDU zu sagen haben

Abseits der Frage, wie sich Menschen künftig durch Städte bewegen, findet eine neuerliche Auseinandersetzung zur Grundrente statt. Kontrahenten dieses Mal sind Amelie Buntenbach, Mitglied im DGB-Vorstand, und Joachim Pfeiffer, wirtschaftspolitischer Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag. “Sozialklimbim” oder nicht lautet ihr Streitthema.

mehr ...

Immobilien

Studentenstädte: Hohe Mieten fressen Bafög-Wohnpauschale

Um die Bafög-Förderung an die aktuellen Preisentwicklungen anzupassen, hat der Bundestag die Anhebung des Satzes beschlossen. Doch die gewünschte Entlastung für Studenten bleibt in vielen Städten aus, wie eine aktuelle Analyse von immowelt.de zeigt.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Was waren interessantesten Investment-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

mehr ...

Berater

Kapitalmarkt: Europäische Finanzminister machen Druck

Angesichts mangelhafter Finanzierungschancen für Firmen in Europa machen Deutschland, Frankreich und die Niederlande Druck für einen einheitlicheren Kapitalmarkt. Das geht aus einem Brief der Finanzminister der Länder an die EU-Institutionen hervor.

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „A-“ für ProReal Deutschland 7

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet die von der One Group aus Hamburg konzipierte Vermögensanlage ProReal Deutschland 7 mit insgesamt 77 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A-).

mehr ...

Recht

Urteil: Nur Auslands-Krankenschutz hilft bei hohen Kosten

Ein aktuelles Urteil des Sozialgerichtes Gießen zeigt einmal mehr, warum auch bei Reisen in Länder, mit denen Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen hat, ein Auslandsreise-Krankenschutz abgeschlossen werden sollte. Denn die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bei Krankheit oder Unfall im Urlaub meist nur einen Bruchteil der Kosten.

mehr ...