Anzeige
Themenseite Quirin Bank
>> Alle Themenseiten
Quirin profitabel: Honorarberatung zahlt sich aus

Quirin profitabel: Honorarberatung zahlt sich aus

Deutschlands erste Honorarberaterbank Quirin schreibt endlich schwarze Zahlen. Erstmals seit dem Start des neuen Banksystems vor vier Jahren hat das Unternehmen einen Jahresüberschuss erwirtschaftet.

Neuer Lobbyverband an der Honorarberatungsfront

Neuer Lobbyverband an der Honorarberatungsfront

Die Quirin Bank und der Verbund deutscher Honorarberater (VDH) tun sich zusammen und gründen den Berufsverband Deutscher Honorarberater (BDVH). Sie vertreten damit nach eigenen Angaben die Interessen von knapp 1.500 Honorarberatern in Deutschland, die insgesamt rund 3,5 Milliarden Euro an verwalteten Kundengeldern betreuen.

BCA: Aktiennotierung wird eingestellt

BCA: Aktiennotierung wird eingestellt

Mit dem Ertönen der Schlussglocke des heutigen Handelstages an der Börse wird die Aktiennotierung des Bad Homburger Maklerpools BCA eingestellt. Die Aktie war seit dem 5. Februar 2007 im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Kolumnisten auf Cash.Online

Honorarberatung: Im Schatten der Provision

Schatten-Menschen-Stra E1 in

Das Meinungsspektrum reicht vom glühenden Verehrer bis zum absoluten Gegner – Honorarberatung bewegt die Gemüter immer wieder. Eine Bestandsaufnahme darüber, was sich in den letzten Monaten getan hat.

Quirin Bank: Inflation vernichtet deutsches Sparvermögen

Inflation-euro-krise in

Europa taumelt: Die staatlichen Schuldenexzesse schieben eine immense Inflationswelle an und die drohende Staatspleite Griechenlands wird kein Einzelfall bleiben. So sieht es zumindest Claus Vogt, Chefanalyst der Honorarberatungsbank Quirin.

Quirin Bank: Weniger Verluste, mehr Kunden

Quirin Bank: Weniger Verluste, mehr Kunden

Das zurückliegende Geschäftsjahr 2009 ist für die Quirin Bank, trotz eines schwierigen ersten Quartals und einem Gesamtverlust von 7,4 Millionen Euro, aus eigener Sicht positiv verlaufen. So konnten die Honorarberater die Kundenanzahl erneut um 50 Prozent steigern.

Quirin Bank will durch Kapitalerhöhung über zehn Millionen Euro abzapfen

Quirin Bank will durch Kapitalerhöhung über zehn Millionen Euro abzapfen

Die Berliner Honorarberatungsbank Quirin will ihren Wachstumskurs mit frischem Geld ihrer Aktionäre fortsetzen. Zudem stellt das Unternehmen einen Neuzugang im Aufsichtsrat vor.

Mehr Cash.

WM ETF: Quirin Bank beendet Zusammenarbeit mit DB X-Trackers

WM ETF: Quirin Bank beendet Zusammenarbeit mit DB X-Trackers

Die Berliner Honorarberatungsbank Quirin zieht sich aus der Verwaltung des ETFs DB X-Trackers Quirin Wealth Management Total Return Index – kurz WM ETF – zurück.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 12/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Reform der Betriebsrente – VV-Fonds – Crowdinvesting – Maklerpools

Ab dem 23. November im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Generali: Dialog übernimmt auch das Sachgeschäft

Die Generali will sich im Maklermarkt neu aufstellen. Die Marke Generali arbeite künftig exklusiv mit dem langjährigen Vertriebspartner DVAG zusammen, die Cosmos Direkt sei weiterhin im Direkt- und Digital-Vertrieb tätig und die Dialog konzentriere sich auf den Maklermarkt, teilte das Unternehmen mit.

mehr ...

Immobilien

Wohneigentum: IVD fordert Eigentumsförderung

Die Sondierungsgespräche zwischen Union, FDP und Grünen befinden sich derzeit auf der Zielgeraden, doch besonders bei der Wohnungspolitik bestehen noch Meinungsverschiedenheiten. Darunter könnte auch die im Wahlkampf versprochene Eigentumsförderung leiden.

mehr ...

Investmentfonds

Hans-Werner Sinn: “Es kriselt überall in Europa”

Hans-Werner Sinn, ehemaliger Präsident des Ifo-Instituts warnte davor, dass sich die europäische Währungsunion in eine Transferunion verwandelt. Sinn war als Gastredner auf der 30. Feri-Tagung in Frankfurt eingeladen. Eines der Schwerpunktthemen der Veranstaltung war die Zukunft der Währungsunion.

mehr ...

Berater

DSGV-Präsident Fahrenschon tritt zurück

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), Georg Fahrenschon, legt sein Amt im Einvernehmen zum 24. November 2017 nieder. Das teilt der DSGV mit. Die Amtsgeschäfte werden demnach übergangsweise vom Ersten Vizepräsidenten und Geschäftsführenden Vorstandsmitgliedern übernommen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Marenave: Neuer Aufsichtsrat feuert den Vorstand

Der neu formierte Aufsichtsrat der Marenave Schiffahrts AG hat die Bestellung des bisherigen Alleinvorstands Ole Daus-Petersen mit sofortiger Wirkung widerrufen.

mehr ...

Recht

BGH: Riester-Verträge mit staatlicher Förderung nicht pfändbar

Verträge für die Riester-Rente sind nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) nicht pfändbar, wenn sie staatlich gefördert wurden. Entscheidend sei, dass die Ansprüche nicht übertragbar sind, begründete der für Insolvenzrecht zuständige IX. Senat in Karlsruhe einen entsprechenden Beschluss.

mehr ...