Themenseite R+V Versicherung
>> Alle Themenseiten
Condor Leben justiert Überschussbeteiligungen neu

Condor Leben justiert Überschussbeteiligungen neu

Auch die Condor Lebensversicherung, Maklerversicherer der R+V Gruppe, hat ihre Überschussbeteiligung neu justiert. Für die Performance-Rente liegt diese laut Angaben der Condor bei dann noch 2,75 Prozent, bei einer laufenden Verzinsung von 2,30 Prozent.

R+V senkt Gesamtverzinsung geringfügig

R+V senkt Gesamtverzinsung geringfügig

Das Niedrigzinsniveau hat auch Folgen für die R+V Lebensversicherung. Sie senkt die Gesamtverzinsung für 2020 von aktuell 3,2. Prozent auf künftig 2,9 Prozent. Darin enthalten sind die Schlussüberschussbeteiligung und die Mindestbeteiligung an den Bewertungsreserven. Die laufende Verzinsung geht von 2,7 auf 2,4 Prozent zurück.

Barmenia, DFV und R+V gründen Konsortium für bKV und Pflege

Barmenia, DFV und R+V gründen Konsortium für bKV und Pflege

Die Barmenia Krankenversicherung, die R+V Krankenversicherung und die DFV Deutsche Familienversicherung haben das deutschlandweit erste Konsortium für die betriebliche Krankenversicherung (bKV) gegründet. Erstmalig gehen damit drei private Krankenversicherer gemeinsam in der  bKV auf Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu.

Kolumnisten auf Cash.Online

Nach Pensionkassen-Pleite: Caritas setzt bei bAV auf R+V

Nach Pensionkassen-Pleite: Caritas setzt bei bAV auf R+V

Bei der betrieblichen Altersversorgung (bAV) setzt der Deutsche Caritasverband ab sofort auf die R+V Versicherung. Alle neuen arbeitgeberfinanzierten Betriebsrenten-Verträge von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Caritas-Rechtsträger, die nicht Beteiligte einer kirchlichen oder öffentlich-rechtlichen Zusatzversorgungskasse sind, erfolgen rückwirkend zum 1. Januar 2019 bundesweit über die R+V Lebensversicherung.

Risiko 3D-Druck: R+V schafft Sicherheit für Firmenkunden

Risiko 3D-Druck: R+V schafft Sicherheit für Firmenkunden

Drucken statt gießen, fräsen oder stanzen. Additive Druckverfahren revolutionieren die Produktionsprozesse und senken die Materialkosten signifikant. Doch die Fertigung per 3D-Drucker wirft auch gravierende Haftungsfragen auf.

R+V steigert Beiträge im 1. Halbjahr 2019 auf rund acht Milliarden Euro

R+V steigert Beiträge im 1. Halbjahr 2019 auf rund acht Milliarden Euro

Die R+V Versicherung bleibt auf Wachstumskurs: Die Beitragseinnahmen in der deutschen Erstversicherung stiegen im ersten Halbjahr 2019 um 0,5 Prozent auf knapp acht Milliarden Euro. „Für das Gesamtjahr peilen wir in allen Geschäftssegmenten weitere Marktanteilsgewinne an“, sagt Norbert Rollinger, Vorstandsvorsitzender des genossenschaftlichen Versicherers. Dazu beitragen sollen auch neue Produkte etwa im Privatkundengeschäft. Von ihnen würden zusätzliche Wachstumsimpulse ausgehen, so Rollinger.

Urlaub: Wenn aus Hilfe unter Nachbarn Streit entsteht

Urlaub: Wenn aus Hilfe unter Nachbarn Streit entsteht

Die hilfsbereiten Nachbarn gießen in der Urlaubszeit die Blumen und kümmern sich um die Wohnung: Doch wer zahlt, wenn sie etwas kaputt machen? Haben die Helfer keine Haftpflichtversicherung, gehen Urlauber unter Umständen leer aus, warnt das Infocenter der R+V Versicherung.

Mehr Cash.

Ist das Autofahren mit Flip-Flops verboten?

Ist das Autofahren mit Flip-Flops verboten?

Jetzt ist Sommer: Da geht ohne Flip-Flops gar nichts. Doch muss man das Sommergefühl an der Autotür lassen und das Schuhwerk wechseln – oder ist es auch erlaubt mit Flip-Flops Auto zu fahren? Für die große Mehrheit der deutschen Autofahrer ist die Rechtslage eindeutig: 69 Prozent der Befragten denken, dass das Fahren mit dem luftigen Schuhwerk verboten ist, wie eine aktuelle Studie des Kfz-Direktversicherers R+V24 zeigt.

Neue R+V-PflegeVorsorge: Passgenaue Absicherung für den Pflegefall

Neue R+V-PflegeVorsorge: Passgenaue Absicherung für den Pflegefall

Pflege ist zurzeit in aller Munde. Doch erst etwa vier Prozent aller Deutschen haben bisher eine private Pflegezusatzversicherung abgeschlossen. Dabei besteht ein hohes Risiko und die Kosten im Pflegefall sind hoch. „Pflegebedürftig zu werden ist nicht die Ausnahme, sondern die Regel. Es kann jeden treffen, unabhängig vom Alter“, so Nina Henschel, Vorstandsmitglied der R+V Krankenversicherung AG.

Schäden durch Onlinebanking-Betrug nehmen deutlich zu

Schäden durch Onlinebanking-Betrug nehmen deutlich zu

300 Betrugsfälle im Onlinebanking haben einen Gesamtschaden von fünf Millionen Euro verursacht – das ist die vorläufige Bilanz der R+V Versicherung, dem führenden Bankenversicherer in Deutschland, nach dem 1. Halbjahr 2019.

R+V: Zeckenbiss gilt als Unfall

R+V: Zeckenbiss gilt als Unfall

Starke Gelenkschmerzen, Entzündungen des Nervensystems oder der Hirnhaut – und auch das Herz kann Schaden nehmen: Mit einem Zeckenstich beginnt für viele Menschen eine lange Leidensgeschichte. Die R+V übernimmt die Folgekosten, wenn die Spinnentiere Infektionskrankheiten übertragen.

R+V und Friendsurance starten digitalen Versicherungsmanager

R+V und Friendsurance starten digitalen Versicherungsmanager

Die R+V Versicherung baut das digitale Angebot für Kunden aus. Gemeinsam mit Friendsurance Business hat der Versicherer eine digitale Bancassurance-Lösung als Angebot für die 875 Genossenschaftsbanken in Deutschland entwickelt.

Frost: Welche Versicherung zahlt bei Rohrbruch?

Frost: Welche Versicherung zahlt bei Rohrbruch?

Wenn das Thermometer unter Null fällt, ist das traute Heim schnell von Wasserrohrbrüchen gefährdet. Gefriert das Wasser in den Leitungen, drohen Schäden am Haus und in der Wohnung – und diese sind obendrein nicht immer von Hausrat- oder Wohngebäudeversicherung abgedeckt.

R+V wird Hauptsponsor des FC Schalke 04 Esports

R+V wird Hauptsponsor des FC Schalke 04 Esports

Die R+V Versicherung und der FC Schalke 04 setzen ihre erfolgreiche Partnerschaft im elektronischen Sport fort: Der genossenschaftliche Versicherer wird Hauptsponsor und Trikotpartner der “Knappen” im Esport.

Afrikanische Schweinepest in Belgien: Nur 60 Kilometer vor der deutschen Grenze

Afrikanische Schweinepest in Belgien: Nur 60 Kilometer vor der deutschen Grenze

Der Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Belgien – 60 Kilometer von der deutschen Grenze – hat Konsequenzen. Die finanziellen Folgen für Landwirte hierzulande könnten drastisch sein. Die R+V Versicherung bietet finanziellen Schutz gegen die Risiken der hochansteckenden Seuche.

R+V-Studie: The “German Angst” heißt Trump

R+V-Studie: The “German Angst” heißt Trump

Der Politikfrust drückt den Deutschen deutlich auf die Stimmung. Dass ist ein Ergebnis der neuen R+V-Studie: Die Spitzenplätze der repräsentativen Umfrage “Die Ängste der Deutschen 2018“ belegen ausschließlich aktuelle politische Probleme.

R+V Versicherung: Vorzeitige Verlängerung mit Schalke 04

R+V Versicherung: Vorzeitige Verlängerung mit Schalke 04

Wenige Wochen vor Start der 1. Fußball-Bundesliga haben die Wiesbadener R+V Versicherung und der FC Schalke 04 vorzeitig die Fortsetzung ihrer Partnerschaft beschlossen. Der genossenschaftliche Versicherer bleibt bis zum Jahr 2023 Premium-Partner des Vizemeisters und Champions-League-Teilnehmers.

 

R+V: Schadenfälle wegen Vogelgrippe steigen rasant

R+V: Schadenfälle wegen Vogelgrippe steigen rasant

Die anhaltende Vogelgrippe hat zu einem deutlichen Anstieg der Schadenfälle bei der R+V-Versicherung geführt. Seit dem Ausbruch der Geflügelpest im vergangenen Oktober seien bundesweit mehr als 250 betroffene Betriebe registriert worden, teilte das Unternehmen am Dienstag in Wiesbaden mit.

Vorstandswechsel bei R+V Versicherung

Vorstandswechsel bei R+V Versicherung

Julia Merkel wurde vom Aufsichtsrat der R+V Versicherung AG zum 1. Januar 2016 in den Vorstand des Versicherers berufen.

R+V-Versicherung profitiert von Jahr ohne große Naturkatastrophen

R+V-Versicherung profitiert von Jahr ohne große Naturkatastrophen

Die R+V-Versicherung hat den Gewinn dank eines Jahres ohne große Naturkatastrophen mehr als verdoppelt. Das Ergebnis vor Steuern stieg im Geschäftsjahr 2014 auf 788 Millionen Euro nach 311 Millionen Euro im Vorjahr, wie Vorstandschef Friedrich Caspers am Dienstag in Wiesbaden sagte.

R+V: Neumann geht in den Ruhestand

R+V: Neumann geht in den Ruhestand

Der Finanzvorstand der R+V Versicherung Rainer Neumann (64) geht zum 31. Dezember 2014 in den Ruhestand. Ab 1. Januar 2015 tritt Marc Michallet (46) seine Nachfolge an und übernimmt im Holding-Vorstand der R+V Versicherung die Verantwortung für das Ressort Finanzen und Kapitalanlagen.

R+V Versicherung mit neuem Vorstand für Finanzen und Kapitalanlagen

R+V Versicherung mit neuem Vorstand für Finanzen und Kapitalanlagen

Marc Michallet (46) übernimmt zum 1. Januar 2015 die Verantwortung für das Finanzressort im Vorstand der R+V Versicherung. Wie der Wiesbadener Versicherer mitteilt, folgt Michallet auf Rainer Neumann (63), der die Ressortleitung nach 21 Jahren abgibt und zum Jahresende in den Ruhestand geht.

Schwäbisch Hall wird Genopace-Gesellschafter

Schwäbisch Hall wird Genopace-Gesellschafter

Ab 1. April 2012 wird die Bausparkasse Schwäbisch Hall dem Gesellschafterkreis der Genopace-Plattform für Volks- und Raiffeisenbanken angehören. Die Plattform-Partner sollen so künftig einen automatisierten Zugang zu den Produkten aller genossenschaftlichen Verbundpartner in der Baufinanzierung erhalten.

R+V nimmt Milliarden-Euro-Hürde

R+V nimmt Milliarden-Euro-Hürde

Die R+V Versicherung aus Wiesbaden hat die Milliarden-Euro-Marke im Firmenkundengeschäft Komposit überschritten. Wie das zum genossenschaftlichen Finanzverbund gehörende Unternehmen mitteilt, wurden 2010 bereits 440.000 Verträge im Ersatz- und Neugeschäft mit einem Volumen von 200 Millionen Euro gezeichnet.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Heß, WWK: „Verzahnung von Vertrieb und Marketing ist essentiell“

Die WWK hat Thomas Heß zum Bereichsleiter des Marketings der WWK und zum Organisationsdirektor für die neu geschaffene Sonderdirektion des WWK Partnervertriebs ernannt. Cash. sprach mit dem ausgewiesenen Marketing- und Vertriebsexperten über das enorme Aufgabenspektrum, den Erfolg bei Riester und die Herausforderungen im Markt.

mehr ...

Immobilien

Squeeze-out bei der Isaria Wohnbau AG

Die Hauptaktionärin der Isaria Wohnbau AG, ein mit dem US-amerikanischen Lone Star Funds verbundenes Unternehmen, will die Isaria komplett übernehmen und initiiert ein “Squeeze-out”, also das Herausdrängen der Minderheitsaktionäre.

mehr ...

Investmentfonds

Die größten Unternehmen zahlen am wenigsten Steuern

Das globale Steuersystem belohnt die Unternehmen beim Erreichen einer Größe, was sich eigentlich negativ auf die Gesellschaft selbst auswirkt, weil dadurch die Ungleichheit gefördert wird, ein wichtiger Vektor für die Verbreitung des Coronavirus. Ein Beitrag von Dr. Sandy Brian Hager und Joseph Baines.

mehr ...

Berater

Versicherung gegen Betriebsschließung: “Keine unbedachten Entscheidungen treffen”

Im Rahmen des jüngsten Streits um das Thema Betriebsschließungsversicherungen zwischen Versicherern und Versicherten, ausgelöst durch die Corona-Pandemie, nehmen Stephan Michaelis und Boris-Jonas Glameyer von der Kanzlei Michaelis aus Hamburg Stellung.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsches Solar-Unternehmen Hep kauft US-Projektentwickler

Der Entwickler von Solarparks und Fondsanbieter Hep aus Güglingen kauft den US-amerikanischen Projektentwickler Peak Clean Ernergie mit einer Projektpipeline von mehr als 4.000 Megawatt – inklusive 400 Megawatt Projekte nahe Baureife. Zugriff darauf hat zunächst ein aktueller Hep-Spezialfonds.

mehr ...

Recht

Zahlungsnot durch Corona: So sparen Versicherte jetzt Kosten

Die Corona-Krise versetzt viele Menschen in Zahlungsprobleme. Einige Versicherer reagieren mit Kulanzregeln und Sonderlösungen. Die besten Tipps: So sparen Versicherte jetzt Kosten.

mehr ...