Themenseite Ranking
>> Alle Themenseiten
So zufrieden sind die Deutschen mit ihrer Bank

So zufrieden sind die Deutschen mit ihrer Bank

Den Banken wird von ihren Kunden ein insgesamt gutes Zeugnis ausgestellt. Hoch ist dennoch die Zahl der Ärgernisse, von denen die Kunden berichten. Das zeigt eine große Online-Befragung mit rund 10.000 Kundenmeinungen, die das Deutsche Institut für Service-Qualität im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv durchgeführt hat.

GKV: Die Preis-Champions der Krankenkassen

GKV: Die Preis-Champions der Krankenkassen

Auf der Suche nach der perfekten gesetzlichen Krankenversicherung schauen viele Verbraucher zuerst auf den Preis. Nun zeigt eine aktuelle Untersuchung, bei welchen überregionalen Anbietern die Verbraucher besonders zufrieden mit den Konditionen sind.

GKV: Die besten Krankenkassen im Ranking

GKV: Die besten Krankenkassen im Ranking

Bei der Wahl der richtigen Krankenkasse entscheiden für viele Kunden nicht allein die Konditionen, sondern auch Leistung und Service über eine langfristige Bindung. Wie zufrieden sind die Versicherten aktuell mit den gesetzlichen Krankenversicherern?

Kolumnisten auf Cash.Online

Makler-Champions 2019: Die Top Ten der Lebensversicherer

Makler-Champions 2019: Die Top Ten der Lebensversicherer

Welche konkreten Vorteile haben Vermittler durch die Serviceleistungen der Versicherer? Schon zum achten Mal hat das Analysehaus Servicevalue nach dem Mehrwert der partnerschaftlichen Zusammenarbeit gefragt und die Versicherer geprüft.

DISQ-Studie: Die besten Portale für Rechtsberatung

DISQ-Studie: Die besten Portale für Rechtsberatung

Im Internet finden Verbraucher heutzutage fast alles – auch juristische Hilfe. Zahlreiche Online-Portale vermitteln heutzutage Juristen, die Fragen online, per E-Mail oder Hotline beantworten. Wer dabei den besten Service bietet, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) untersucht.

Wohnraum: Die fairsten Wohnungsunternehmen 2019

Wohnraum: Die fairsten Wohnungsunternehmen 2019

Nicht nur in den Ballungsräumen der Bundesrepublik ist Wohnraum mittlerweile ein knappes Gut. In dieser Situation richtet sich der Unmut vieler Bürger immer mehr gegen die Vermieter. Welche Wohnungsunternehmen können noch bei den Mietern punkten?

Versicherungs-News: Die gefragtesten Themen 2018

Versicherungs-News: Die gefragtesten Themen 2018

Brexit, IDD, DSGVO, und und und – auch im Jahr 2018 hielten Politik und Wirtschaft die Versicherungsbranche wieder auf Trab. An welchen Themen die User von Cash.Online bei alledem besonders interessiert waren, lesen Sie hier:

Mehr Cash.

Immobilien-News 2018: Diese Themen waren besonders interessant

Immobilien-News 2018: Diese Themen waren besonders interessant

Vom Baukindergeld bis zur Zinswende – hinter uns liegt ein bewegtes Immobilienjahr 2018. Bevor die Diskussionen um Bestellerprinzip und Wohnraummangel im neuen Jahr weitergehen, hier nun die zehn meistgeklickten Immobilien-News auf Cash.Online.

Privat-Haftpflicht: Die fairsten Anbieter 2018

Privat-Haftpflicht: Die fairsten Anbieter 2018

Bei einem unbeabsichtigten Personen-, Sach- oder Vermögensschaden ist eine gute Privat-Haftpflichtversicherung  unverzichtbar. Geht es um ein größeres Malheur, kann sie sogar zum finanziellen Lebensretter werden. Doch bei welchen Anbietern fühlen sich die Verbraucher am besten aufgehoben?

Immobilien-News 2017: Diese Themen waren besonders gefragt

Immobilien-News 2017: Diese Themen waren besonders gefragt

Baufinanzierung, Blasenbildung und Bedingungen für Immobilieninvestments– das Immobilienjahr 2017 war einmal mehr geprägt von weiter anziehenden Preisen und Mieten und der Frage, wie sich jetzt noch durch Eigentumserwerb die eigene Altersvorsorge voranbringen lässt. Nachfolgend die zehn meist geklickten Immobilien-News auf Cash.Online, die durch Rechts- und Ratgeber-Themen dominiert waren.

Top Ten der meistgelesenen Versicherungs-News 2017 auf Cash.Online

Top Ten der meistgelesenen Versicherungs-News 2017 auf Cash.Online

IDD, Pflegereform, Generationenberatung und die Perspektiven des Maklerberufs – das Jahr 2017 war für die Versicherungsbranche hierzulande alles andere als langweilig. Dieser Meinung waren auch die User von Cash.Online, die besonders an den nachfolgenden Themen interessiert waren.

Maklerverbund VFM kürt Top-Versicherer

Maklerverbund VFM kürt Top-Versicherer

Der Pegnitzer Maklerverbund VFM hat die besten Produktpartner in den Sparten Kranken-, Lebens- und Kompositversicherung ausgezeichnet. Mehr als 13.000 Einzelbewertungen der Vertriebspartner lieferten die Grundlage für das Ranking.

Immobilien Europa: “Erholung ja, Wende nein”

Immobilien Europa: “Erholung ja, Wende nein”

Europas Immobilienmärkte driften auseinander: Während sich die Perspektiven in den nord- und mitteleuropäischen Metropolen 2011 verbessern, fallen die Immobilienmärkte der Euro-Krisenstaaten weiter zurück. Im Vergleich schneiden deutsche Städte gut ab. 

Versicherer mit mittelmäßigen Service – Allianz als Branchenprimus

Versicherer mit mittelmäßigen Service – Allianz als Branchenprimus

Die Allianz liegt bei den Versicherungsunternehmen in Sachen Service an der Spitze der insgesamt nur mittelmäßig bewerteten Branche. Vier von fünf Kunden bestätigen, dass sie im Kontakt mit dem Marktführer bereits einmal ein sehr gutes Serviceerlebnis hatten. Das ist das Ergebnis einer großangelegten Umfrage zur Ermittlung der “Service-Champions”. Das Beratungsunternehmen Service Value hat dazu 30 Branchen und 500 Unternehmen auf den Prüfstand gestellt. 

Versicherungskunden bemängeln Preis-Leistungs-Verhältnis

Versicherungskunden bemängeln Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Versicherer in Deutschland ließe sich aus Sicht der Kunden erheblich verbessern. Keine Assekuranz wird von den Verbrauchern derzeit als “gut” oder besser bewertet. Das ergibt die Studie Geschäftspotenziale im Versicherungsvertrieb des Hamburger IMWF Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Bilanz 2019: Stuttgarter Versicherung mit zweistelligem Plus in der bAV

Die Stuttgarter Versicherung hat ihre Geschäftszahlen für 2019 vorgelegt. Das Unternehmen meldet aus allen Sparten Zuwächse. Insbesondere die betriebliche Altersvorsorge verzeichnete Steigerungen im zweistelligen Prozentbereich. Und auch das Geschäft mit der nachhaltigen sowie fondsgebundenen Altersvorsorge floriert. 

mehr ...

Immobilien

Blick ins Grundbuch: Was alles wichtig ist

Ob für den Immobilienkauf oder -verkauf, am Grundbuchauszug führt kein Weg vorbei. Denn der Grundbuchauszug enthält alle notwendigen Informationen, die für den Kauf- oder Verkaufsprozess bei Immobilien wichtig sind. Was genau ein Grundbuchauszug ist und wo der Antrag zur Grundbucheinsicht gestellt werden kann, erklären die Experten des Full-Service Immobiliendienstleisters McMakler.

mehr ...

Investmentfonds

China: Vom Schwarzen Schwan zum Seeungeheuer?

Wird sich der einfache Schwarze Schwan namens Coronavirus als Seeungeheuer entpuppen, das immer wieder auftaucht und die Volatilität an den Börsen nachhaltig beeinflussen könnte? Ein Gastbeitrg von Olivier de Berranger, Chief Investment Officer, und Enguerrand Artaz, Fondsmanager, La Financière de l‘Échiquier.

mehr ...

Berater

So teuer wie nie: Trotz Klimapaket steigen die Strompreise

Wer ein Unternehmen führt, muss nicht nur den Stromverbrauch, sondern auch die korrespondierenden Kosten im Auge behalten. Obwohl der Preis für Gewerbestrom grundsätzlich unter dem für Privatkunden liegt, betrifft viele Betriebe die Erhöhung der Strompreise – vor allem kleine und mittelständische Unternehmen tragen gemeinsam mit Privathaushalten einen Großteil der Kosten. In diesem Jahr steigert jeder zweite Grundversorger die Aufwendungen für Energie.

mehr ...

Sachwertanlagen

UDI-Emission “te Solar Sprint IV” vor dem Totalverlust?

Die Emittentin der im Oktober 2016 aufgelegten Vermögensanlage “te Solar Sprint IV” warnt vor der Gefahr eines vollständigen Forderungsausfalls eines ausgereichten Nachrangrangdarlehens. Den Anlegern droht dann wohl der Totalverlust ihres Investments.

mehr ...

Recht

„Jetzt kann Mietendeckel-Wahnsinn gestoppt werden“

„Das Land Berlin begeht mit dem Gesetz zum Mietendeckel einen offenen Verfassungsbruch. Dieser Wahnsinn muss schnellstmöglich durch das Bundesverfassungsgericht gestoppt werden. Wir begrüßen sehr, dass der Antrag auf ein Normenkontrollverfahren nun die erforderliche Unterstützung im Bundestag hat. Jetzt kann dieser wohnungspolitischen Geisterfahrt in Karlsruhe ein Ende gesetzt werden“, sagte Andreas Ibel, Präsident des BFW Bundesverbandes Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen, heute in Berlin.

mehr ...