Themenseite Rating
>> Alle Themenseiten
DFSI-Rating: Wem gehört die Zukunft der Lebensversicherung?

DFSI-Rating: Wem gehört die Zukunft der Lebensversicherung?

Die Nullzinspolitik der EZB macht den deutschen Lebensversicherern weiterhin das Leben schwer. Trotzdem gibt es Anlass zur Hoffnung. Welche Anbieter von Lebensversicherungen am besten für die Zukunft aufgestellt sind zeigt das aktuelle DFSI-Rating.

Keine Strategie gegen Cybercrime: Jede dritte Firma wird ausspioniert

Keine Strategie gegen Cybercrime: Jede dritte Firma wird ausspioniert

Drei von zehn kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Deutschland sind bereits Opfer von Wirtschaftsspionage oder Konkurrenzausspähung geworden. Laut einer neuen europaweiten Untersuchung von Forschern des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht und des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung sind die Täter oftmals ausländische Staaten oder Konkurrenzunternehmen.

IVFP-Rating: Die kompetentesten BU-Versicherer

IVFP-Rating: Die kompetentesten BU-Versicherer

Erstmals hat das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) die BU-Kompetenz der deutschen Versicherungsbranche untersucht. Wer bietet den Verbrauchern im Fall der Fälle die kompetenteste Hilfe?

Kolumnisten auf Cash.Online

Map-Report: Biometrie-Rating deutscher Lebensversicherer

Map-Report: Biometrie-Rating deutscher Lebensversicherer

Zum dritten Mal hat der Map-Report das Biometrie-Rating zu den Produktsparten Risiko-Lebensversicherung und BU veröffentlicht. Zu den Gewinnern gehören gleich drei Direktversicherer.

PKV: Die besten Anbieter im IVFP Rating

PKV: Die besten Anbieter im IVFP Rating

Mit seinem fünften Folgerating in der KV-Unternehmensqualität greift das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) auf Zeitreihen und Erfahrungswerte zurück, in deren Verlauf sich die Kompetenz eines Versicherers immer deutlicher zeigt – oder eben nicht.

Fintechs: Die fairsten digitalen Finanzberater

Fintechs: Die fairsten digitalen Finanzberater

Auf dem deutschen Markt tummeln sich bereits über 300 verschiedene sogenannte Fintechs – Tendenz laut Experten steigend. Welche davon am fairsten aufgestellt sind, hat das Analysehaus Servicevalue in Kooperation mit Focus Money untersucht.

Coface sieht Deutschland zurück in der Spur

Coface sieht Deutschland zurück in der Spur

Der internationale Kreditversicherer Coface führt Deutschland und Österreich wieder in der besten Risiko-Kategorie A1. Nach fünf Jahren sind die beiden Länder damit wieder auf einer Stufe mit den USA, Japan und der Schweiz.

Mehr Cash.

S&P renoviert Fondsratings

S&P renoviert Fondsratings

Die Ratinggesellschaft S&P Capital IQ, New York, hat Noten und Geschäftsmodell erneuert. Das Unternehmen will nach eigenen Angaben kein Auftrags-Research mehr betreiben, sondern ab sofort eigeninitiativ Fonds bewerten.

Map-Report-Rating: Autoversicherer in Not

Map-Report-Rating: Autoversicherer in Not

Der Artlenburger Branchendienst „Map-Report“ hat sein alljährliches Autoversicherungs-Rating vorgelegt. Das Ergebnis: Die Staatsschuldenkrise macht den Anbietern erheblich zu schaffen. Den ersten Rating-Platz teilen sich wie im Vorjahr Huk-Coburg und Huk-Coburg-Allgemeine.

Die Halver-Kolumne: Das alte Europa schlägt zurück!

Die Halver-Kolumne: Das alte Europa schlägt zurück!

Warum ist Bella Italia zum neuen Prügelknaben von S&P und Moody’s geworden? Das Land ist doch immer ein treuer Verbündeter der USA gewesen. Wenn man denkt, es geht nicht mehr, muss eben von irgendwo ein Schuldiger her.

Fitch: Stabile Aussichten für Lebensversicherer

Fitch: Stabile Aussichten für Lebensversicherer

Die Ratingagentur Fitch hat den stabilen Ausblick für die deutschen Lebensversicherer bestätigt. Die Analysten sind der Auffassung, dass die Branche den gegenwärtigen Herausforderungen gut gewachsen ist.

G.U.B.-Doppelplus Habona Fonds 02

G.U.B.-Doppelplus Habona Fonds 02

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat das Beteiligungsangebot “Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 02” des Frankfurter Anbieters Habona Invest GmbH mit insgesamt 75 Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil “gut” (Doppelplus).

Assekurata als EU-Ratingagentur zugelassen

Assekurata als EU-Ratingagentur zugelassen

Die Kölner Agentur zur Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen Assekurata ist von der Finanzaufsicht Bafin als EU-Ratingagentur zugelassen worden. Ihr Prüfsiegel ist ab sofort europaweit als Bonitätsrating anerkannt.

Kreditrating: Wenn die USA ihr drittes A verlieren

Kreditrating: Wenn die USA ihr drittes A verlieren

Auch wenn der drohende Default der USA vorerst abgewendet scheint, bleiben die wesentlichen Fragen im Schuldenstreit ungeklärt. Was würde ein Bonitätsverlust der größten Volkswirtschaft der Welt für die Anleihemärkte bedeuten?

Morningstar befördert Hedrich zum Deutschland-Chef

Morningstar befördert Hedrich zum Deutschland-Chef

Das amerikanische Analyse- und Ratinghaus Morningstar hat Werner Hedrich (37) zum CEO für Deutschland und Österreich ernannt.

D.F.I. zeichnet Hansa-Treuhand-Leistungsbilanz aus

D.F.I. zeichnet Hansa-Treuhand-Leistungsbilanz aus

Das Hamburger Analysehaus D.F.I. hat die Leistungsbilanz des Hamburger Initiators Hansa Treuhand für das Berichtsjahr 2009 untersucht und mit dem Gesamturteil „ausgezeichnet“ (5 ½ Sterne) bewertet.

Swisscanto-Ausblick: Vorsicht bei AAA-Staatsanleihen

Swisscanto-Ausblick: Vorsicht bei AAA-Staatsanleihen

Die Schweizer Fondsgesellschaft Swisscanto mahnt Investoren zur Vorsicht bei als sicher geltenden Staatsanleihen. Der Abwärtstrend der Zinsen sei höchstwahrscheinlich vorerst beendet, Kursverluste drohen bei lang laufenden Titeln mit AAA-Rating.

G.U.B.-Dreifachplus für Sontowski Fonds 8

G.U.B.-Dreifachplus für Sontowski Fonds 8

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat das Beteiligungsangebot „Regiofonds Süddeutschland 8“ des Initiators Sontowski & Partner, Erlangen, mit insgesamt 81 von 100 möglichen Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (Dreifachplus).

5 ½ Sterne: D.F.I. zeichnet LHI-Leistungsbilanz aus

5 ½ Sterne: D.F.I. zeichnet LHI-Leistungsbilanz aus

Das Hamburger Analysehaus D.F.I. hat die Leistungsbilanz des Pullacher Initiators LHI Leasing für das Geschäftsjahr 2009 untersucht und mit dem Gesamturteil „ausgezeichnet“ (5 ½ Sterne) bewertet.

G.U.B.-Dreifachplus für Neptuns Vogemann-Fonds

G.U.B.-Dreifachplus für Neptuns Vogemann-Fonds

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat den Fonds „Vogemann Bulk Chance“ des Hamburger Emissionshauses Neptun Fondskontor mit insgesamt 83 von 100 möglichen Punkten bewertet. Das entspricht dem Gesamturteil „sehr gut“ (Dreifachplus).

Fisch empfiehlt Unternehmensanleihen aus Schwellenländern

Fisch empfiehlt Unternehmensanleihen aus Schwellenländern

Anleger sollten auf einen weiteren Aufschwung der Emerging Markets wie China oder Brasilien setzen, indem sie in Anleihen dortiger Unternehmen investieren, heißt es von der Züricher Fondsgesellschaft Fisch Asset Management. Außerdem seien die Risikoprämien trotz geringerer Verschuldung höher als in den etablierten Industriestaaten

Fünf D.F.I.-Sterne für US-Treuhand-Leistungsbilanz

Fünf D.F.I.-Sterne für US-Treuhand-Leistungsbilanz

Das Hamburger Analysehaus D.F.I. hat die Leistungsbilanz des Darmstädter Emissionshauses US-Treuhand für das Jahr 2009 untersucht. Die Analysten kamen zu dem Gesamturteil „sehr gut“ (fünf Sterne). Die Zielerreichung der laufenden Fonds wurde mit vier Sternen („gut“) bewertet.

Walton: G.U.B.-Doppelplus für Pinal County 5

Walton: G.U.B.-Doppelplus für Pinal County 5

Der Initiator Walton hat für seine Beteiligungsofferte “Pinal County 5” das Gesamturteil „gut“ (Doppelplus) von der Hamburger Ratingagentur G.U.B. erhalten. Die Analysten vergaben 65 von 100 möglichen Punkten. Der Fonds setzt auf Landentwicklung und soll rund 10,5 Millionen US-Dollar in die Region Pinal County im US-Staat Arizona investieren.

Ratingagentur: PKV-Beiträge stark gestiegen

Ratingagentur: PKV-Beiträge stark gestiegen

Die Stabilität der Beiträge zur privaten Krankenversicherung (PKV) können nicht alle Versicherer gewährleisten. Das ist das Ergebnis einer Analyse der Hofheimer Ratingagentur Morgen & Morgen.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Assekuranz: Dunkle Wolken am Stimmungshimmel

Die Versicherungsbranche muss sich in den kommenden Jahren mit einer Vielzahl neuer und alter Herausforderungen auseinandersetzen. Welche das sind, und wie sich die aktuelle Stimmungslage der Branche gestaltet, hat eine aktuelle Befragung des Insight-Panels untersucht.

mehr ...

Immobilien

Umweltbewusste Hausbesitzer vertrauen auf Smart Home

Solarplatten auf dem Dach gehören mittlerweile für viele Hauseigentümer zum A und O – die Anzahl der Solaranlagen in Deutschland ist seit 2015 um satte 15 Prozent gestiegen. Warum die Nutzung einer Photovoltaikanlage immer beliebter wird und was sie in Sachen Energiekosten bringt.

mehr ...

Investmentfonds

ETFs: Die Fallen der Anlageklasse

Die Nachfrage nach den Exchange Traded Funds, kurz ETF, auf dem Aktienmarkt ist enorm. Sie werden als besonders flexibel, ständig handelbar und mit niedrigen Kosten beworben. Doch trügt hier der Schein? Die Zürcher Kantonalbank Österreich AG hat sich eingehend mit der Thematik befasst und vier Fallen zusammengetragen, in die ETF- Anleger besser nicht tappen sollten.

mehr ...

Berater

Deutsche Finance bündelt Haftungsdach und 34f-Vertrieb

Der Asset Manager Deutsche Finance Group führt die bestehenden Vertriebs-Tochtergesellschaften Deutsche Finance Consulting und Deutsche Finance Advisors unter der Deutsche Finance Solution als Kompetenzplattform zusammen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Negativzins-Kredite purzeln: Rekordzahl erreicht

Das Kreditportal Smava war seit 2017 der erste Anbieter Deutschlands, der einen negativen Zinssatz für Ratenkredite anbot, mittlerweile führen sie Negativzins- Kredite mit Zinssätzen mit bis zu minus fünf Prozent an. Doch jetzt weiteten sie diesen erneut um das Doppelte aus. Erstmalig in Deutschland können Kreditnehmer nun einen Jahreszinssatz von minus zehn Prozent einfordern.

mehr ...

Recht

Was den Deutschen Recht ist – und was nicht

Gerichtsverfahren in Deutschland dauern viel zu lange – zu diesem Urteil kommen 88 Prozent der Bundesbürger sowie 75 Prozent der Richter und Staatsanwälte. Das geht aus dem “Roland Rechtsreport 2019” hervor, für den das Institut für Demoskopie Allensbach über 1.200 Bürger und 1.000 Richter und Staatsanwälte befragt hat. 

mehr ...