Themenseite Reiseversicherung
>> Alle Themenseiten
Aus Allianz Global Assistance wird Allianz Travel

Aus Allianz Global Assistance wird Allianz Travel

Die Allianz Partners Gruppe wird Reiseversicherungen künftig unter der neuen Produktmarke „Allianz Travel“ anbieten. Der Marken-Relaunch soll mehr Klarheit in der Kundenansprache schaffen und die Zugehörigkeit zur Dachmarke Allianz unterstreichen.

Gut geschützt in den Urlaub: Vergleich von Reiseversicherungen lohnt sich

Gut geschützt in den Urlaub: Vergleich von Reiseversicherungen lohnt sich

Sommerzeit ist Reisezeit. Zur Feriensaison boomen auch die Reiseversicherungen. Bei Reiserücktritts- oder Auslandskrankenversicherungen stellen sich für den Verbraucher wichtige Fragen. Nur wenige Makler beraten Kunden bei diesen Fragen, gelten Reiseversicherungen gemeinhin als wenig profitabel – zu hoch der Zeitaufwand, zu gering die Provision. Eine Fehleinschätzung, versprechen die Produkte doch auf den zweiten Blick enormes Potential.

Gastbeitrag von Dr. Eberhard Riesenkampff, Geschäftsführer des Spezialversicherungsvergleichsportals Covomo

 

DFSI: Die besten Reiseversicherungen

DFSI: Die besten Reiseversicherungen

Die Deutschen lieben ihre Urlaubstrips. Erfüllt die Traumreise jedoch nicht die Erwartungen oder fällt komplett aus, ist die Enttäuschung groß. Um finanzielle Schäden abzufangen, empfehlen sich eine Reisegepäck- und eine Reiserücktrittsversicherung.

Kolumnisten auf Cash.Online

GDV will Reiseversicherungen verständlicher machen

GDV will Reiseversicherungen verständlicher machen

Der Schutz einer Reiseversicherung umfasst nicht jede, sondern nur “unerwartete schwere Erkrankungen”. Damit Versicherungskunden diese Klausel besser verstehen, hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) seine unverbindlichen Musterbedingungen um Erläuterungen und Beispiele ergänzt.

Lufthansa verkauft jetzt auch Versicherungen

Lufthansa verkauft jetzt auch Versicherungen

Auf ihrer Suche nach zusätzlichen Einnahmequellen verkauft die Lufthansa jetzt auch Versicherungen. Der Luftverkehrskonzern bietet seinen Passagieren ab sofort Policen an, mit denen Schäden an Elektrogeräten während der Reise reguliert werden können.

Reiseversicherung: Hanse Merkur schaut nach Österreich

Reiseversicherung: Hanse Merkur schaut nach Österreich

Die Hanse Merkur Reiseversicherung aus Hamburg hat im Juli ein Verkaufsbüro in Wien eröffnet. Man habe den österreichischen Markt sehr genau analysiert und festgestellt, dass er einen dritten Anbieter verträgt, teilte Unternehmensvorstand Dr. Andreas Gent mit.

Versichert im Urlaub: Deutsche mit Wissenslücken

Versichert im Urlaub: Deutsche mit Wissenslücken

In einer Woche starten in den ersten Bundesländer die Sommerferien: Doch nur eine Minderheit der Deutschen hat dies zum Anlass genommen, um sich über ihren Versicherungsschutz im Ausland zu informieren. Zu diesem Ergebnis kommen zwei aktuelle Umfragen.

Mehr Cash.

Hanse Merkur mit erster Reiseversicherungs-App

Hanse Merkur mit erster Reiseversicherungs-App

Der Versicherer Hanse Merkur geht mit einer Reiseversicherungs-App an den Markt. Sie ermöglicht den Abschluss von Urlaubspolicen über mobile Endgeräte wie iPhone und iPad.

Info-Mangel bei Reiseversicherungen

Info-Mangel bei Reiseversicherungen

Drei von vier Deutschen (75 Prozent) sind einer Umfrage zufolge unzureichend darüber informiert, wann und ob ihre Versicherung bei Notfällen im Ausland einspringt. Nur vier von zehn Bundesbürgern schließen demnach eine zusätzliche Reiseversicherung ab.

Allianz: Girokonto mit Versicherungspaket

Allianz: Girokonto mit Versicherungspaket

Die Allianz Bank bietet Kunden mit dem neuen Girokonto Gold die Möglichkeit, kostenlos Bargeld an jedem Automaten in Deutschland und im Ausland abzuheben. Zudem verspricht die Offerte mehr Sicherheit bei Online-Zahlungen und im Urlaub.

Unfälle im Urlaub: Deutsche schlecht informiert

Unfälle im Urlaub: Deutsche schlecht informiert

An wen soll man sich wenden, wenn es im Urlaub zu einem Unfall kommt oder der Geldautomat die Karte schluckt? Die Mehrheit der Bundesbürger fühlt sich von Banken und Versicherungen unzureichend über deren Unterstützung im Ernstfall informiert.

BDAE kooperiert mit Arag und Allianz-Tochter Mondial

BDAE kooperiert mit Arag und Allianz-Tochter Mondial

Die auf weltweit gültige Auslandsversicherungen spezialisierte BDAE Gruppe hat zwei neue Partner gewonnen. Ab sofort arbeiten die Hamburger im Rahmen einer erweiterten Kooperation mit dem Rechtsschutzversicherer Arag und der Allianz-Tochter Mondial Assistance International zusammen.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Starkregen: So sind Gebäude und Hausrat versichert

Der Himmel öffnet die Schleusen und der Regen prasselt sintflutartig auf die Erde. In Teilen des Landes bringt Tief „Axel“ Starkregen mit sich, so der Deutsche Wetterdienst (DWD). Was das Wetterextrem ausmacht und wie Schäden versichert sind.

mehr ...

Immobilien

„Zur Miete wohnen ist rausgeschmissenes Geld“: Alle wollen ins Wohneigentum

Jeden Monat Geld auf die hohe Kante legen, um sich so schnell wie möglich nach Ausbildung oder Studium den Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen? Studien zeigen: Die meisten jungen Leute wünschen sich eine eigene Immobilie und arbeiten zielstrebig darauf hin. Sebastian Flaith von der Bausparkasse Schwäbisch Hall analysiert die wichtigsten Studienergebnisse und stellt einen Vertreter der jungen Generation vor.

mehr ...

Investmentfonds

UniCommerz oder CommerzING? Oder was kommt als nächstes?

Nach den gescheiterten Fusionsbestrebungen zwischen der Commerzbank und der Deutschen Bank sind neue Gerüchte über eine mögliche Fusion von Commerzbank mit UniCredit bzw. ING aufgekommen. In seinem Gastbeitrag schreibt Alex Pelteshki, CoManager des Kames Strategic Global Bond Fonds, darüber, dass die Commerzbank eine radikale Lösung braucht. Was weniger eindeutig ist, ob eine dieser beiden Kombinationen sie erfüllen kann.

mehr ...

Berater

Keinen Bock auf Online-Banking: Senioren weiter zurückhaltend

7 von 10 Bundesbürgern erledigen ihre Bankgeschäfte bereits heute im Internet. Der Trend hält weiter an: Jeder Achte will in den nächsten zwölf Monaten zu einer reinen Online-Bank wechseln. Grund dafür ist, dass digitale Angebote der Bank wichtiger als eine bekannte Marke sind.

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R: Vertriebshaftung wegen Anschreiben

Das Landgericht Berlin hat einen Finanzdienstleister zur Rückabwicklung der Investition eines Anlegers bei dem inzwischen insolventen Container-Anbieter P&R verurteilt. Zum Verhängnis wurde dem Vertrieb ein unbedachter Satz in einem Anschreiben.

mehr ...

Recht

Bundesrat sagt ja zu E-Scootern 
- Das müssen Sie beachten

E-Scooter liegen voll im Trend. Neben den USA haben viele europäische Länder die elektrischen Tretroller bereits zugelassen. Nun zieht Deutschland nach. Am 3. April dieses Jahres hatte das Bundeskabinett die Zulassung von Tretrollern mit Elektromotor beschlossen. Heute folgte der Bundesrat. Arag Rechtsexperte und Rechtsanwalt Tobias Klingelhöfer erklärt, worauf man als Fahrer zu achten hat.

mehr ...