Anzeige
Themenseite Rente
>> Alle Themenseiten
Neue Rentenpläne offenbaren sozialistisches Staatsverständnis

Neue Rentenpläne offenbaren sozialistisches Staatsverständnis

Ob Rente, Wohnungsbau oder Digitalisierung – zu allen Zukunftsthemen beruft die Große Koalition Kommissionen, getreu dem alten “Polit-Kalauer“: Wenn Du nicht mehr weiter weißt, berufe einen Arbeitskreis.

Die Weirich-Kolumne

Zukunft der Rente: Wirtschaftsverbände kritisieren Pläne

Zukunft der Rente: Wirtschaftsverbände kritisieren Pläne

Vor dem Treffen der Koalitionsspitzen warnen Wirtschaftsverbände vor neuen Versprechungen zur Zukunft der Rentenversicherung. Der Bundesverband der Deutschen Industrie kritisierte die Debatte über stabile Rentenfinanzen für die Zeit nach 2025.

Altern in Deutschland: Gefühlt zehn Jahre jünger

Altern in Deutschland: Gefühlt zehn Jahre jünger

Die Deutschen fühlen sich jünger, als sie sind, im Durchschnitt zehn Jahre. Mehrheitlich werden erst über 70-Jährige als „alt“ angesehen. Das ist ein Ergebnis der DIA-Studie 50plus „Einzigartigkeit des Alterns“, die das Deutsche Institut für Altersvorsorge zusammen mit dem Meinungsforschungsinstitut INSA in Berlin präsentierte.

Kolumnisten auf Cash.Online

Rente: Ministerium dementiert Bericht zu angeblichen Steuererhöhungen

Rente: Ministerium dementiert Bericht zu angeblichen Steuererhöhungen

Das Bundesfinanzministerium hat einen Bericht des Nachrichtenmagazins “Spiegel” zu Überlegungen über mögliche Steuererhöhungen zur Stabilisierung des Rentenniveaus zurückgewiesen.

Rentenniveau: Auch Grüne kritisieren Scholz’ Vorstoß

Rentenniveau: Auch Grüne kritisieren Scholz’ Vorstoß

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) erntet mit seinem Vorstoß zur Stabilisierung des Rentenniveaus bis 2040 Kritik nicht nur vom Koalitionspartner Union, sondern auch von den Grünen.

Altersarmut: Immer mehr Rentner müssen arbeiten

Altersarmut: Immer mehr Rentner müssen arbeiten

Traurige Entwicklung: Immer mehr Rentner in Deutschland verdienen sich durch einen Minijob etwas dazu. Die Zahl der Menschen, die 65 Jahre und älter sind und einer geringfügigen Beschäftigung nachgehen, hat sich zwischen 2003 und 2017 auf über eine Million verdoppelt, wie aus einer Statistik der Bundesagentur für Arbeit hervorgeht. Damit stellt die Altersgruppe 65 Jahre und älter mittlerweile den größten Anteil an den geringfügig Beschäftigten.

Renten-Klassenkampf von rechts

Renten-Klassenkampf von rechts

Die Deutschen werden immer älter. Was sie in einer sich rasch verändernden Welt am meisten ängstigt, ist die Altersarmut. 79 Prozent der Bürger sehen dies als das drängendste Problem, was ein Meinungsforschungsinstitut aktuell ermittelt hat.

Die Weirich-Kolumne

Mehr Cash.

Sozialverband VdK: Mütterrente nicht auf Grundsicherung anrechnen

Sozialverband VdK: Mütterrente nicht auf Grundsicherung anrechnen

Der Sozialverband VdK hat die Bundesregierung zu Korrekturen bei der Mütterrente aufgefordert, um zu verhindern, dass diese bei ärmeren Frauen auf die Grundsicherung im Alter angerechnet wird.

Regierung will Renten in Deutschland absichern

Regierung will Renten in Deutschland absichern

Die Rentner in Deutschland sollen durch eine milliardenschwere Reform vor zu geringen Altersbezügen geschützt werden. Besonders die Renten von Müttern und Vätern sowie jene von krankheitsbedingten Frührentnern sollen aufgebessert werden.

Bericht: Fast jede zweite Altersrente unter 800 Euro

Bericht: Fast jede zweite Altersrente unter 800 Euro

Fast jede zweite Altersrente in Deutschland liegt einem Medienbericht zufolge unter 800 Euro im Monat. Dies berichteten die Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland am Donnerstag.

Reserven der Rentenversicherung füllen sich weiter

Reserven der Rentenversicherung füllen sich weiter

Die Reserven der gesetzlichen Rentenversicherung füllen sich dank der guten Konjunktur weiter. Bis Jahresende werde die Rücklage auf 34,8 Milliarden Euro wachsen – rund 1,4 Milliarden Euro mehr als Ende 2017.

Axa Deutschland-Report: “Babyboomer” zeigen sich frustriert

Axa Deutschland-Report: “Babyboomer” zeigen sich frustriert

Immer mehr Berüfstätige sorgen sich beim Gedanken an ihren Ruhestand. Wer schon Rentner ist, der berichtet häufig von einem Verlust an Lebensqualität. Währenddessen sinkt das Vertrauen in die Politik landesweit auf Tiefstwerte. Das und mehr geht aus dem aktuellen Deutschland-Report des Versicherungsunternehmens Axa hervor.

Wann ist eine Rentenberatung sinnvoll?

Wann ist eine Rentenberatung sinnvoll?

Das Rentenrecht ist für Laien kompliziert und unüberschaubar. Dies liegt an Gesetzesänderungen in der Vergangenheit, wie beispielsweise die Anhebung der Altersgrenzen für den Renteneintritt.

Gastbeitrag von Sabine Büchner, Deutsche Makler Akademie (DMA)

Neues Vorsorge-Tool vom GDV

Neues Vorsorge-Tool vom GDV

Der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat einen neuen Rentenrechner entwickelt, der die Kundenansprache beschleunigen soll. Versicherungsvermittler können das Vorsorge-Tool auf ihrer Website einbetten und grafisch anpassen.

Rentenkommission will Ergebnisse planmäßig im März 2020 vorlegen

Rentenkommission will Ergebnisse planmäßig im März 2020 vorlegen

Die Rentenkommission der Bundesregierung hat nach ihrer ersten Sitzung einen Abschlussbericht für März 2020 angekündigt. Zunächst seien am Mittwoch die Form der Zusammenarbeit und die Arbeitsplanung beschlossen worden, teilte das Gremium nach einer konstituierenden Sitzung mit. 

Rentenkommission startet – Vorschläge zur Zukunft der Alterssicherung

Rentenkommission startet – Vorschläge zur Zukunft der Alterssicherung

Zum Start der Rentenkommission der Bundesregierung fordert die IG Metall einen Kurswechsel in der Rentenpolitik. “Die Kommission muss liefern, um das Vertrauen in die gesetzliche Rente zu sichern”, sagte IG-Metall-Chef Jörg Hofmann der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 10/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset – Kfz-Policen – Immobilieninvestments – Ruhestandsplanung

Ab dem 13. September im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Swiss-Re-Chef erwartet in diesem Jahr weitere schwere Stürme

Der weltweit zweitgrößte Rückversicherer Swiss Re rechnet nach dem Hurrikan “Florence” in den USA und dem Taifun “Mangkhut” in Asien am Wochenende mit weiteren schweren Unwettern.

mehr ...

Immobilien

Ver.di fordert größere Rolle des Staates beim Wohnungsbau

Zwei Tage vor dem Wohngipfel im Kanzleramt fordert die Gewerkschaft Ver.di eine “wohnungspolitische Kehrtwende”. Das teilte Ver.di-Chef Frank Bsirske der Deutschen Presse-Agentur (dpa) mit.

mehr ...

Investmentfonds

Mischfonds führen Absatzliste

Das Neugeschäft der Fondsbranche bleibt im Vergleich zum Vormonat gleich. Sechs Milliarden Euro legten Anleger im Juli in Fonds an, dabei dominierten, wie in den letzten Jahren, Mischfonds. Besonders unbeliebt waren wertgesicherte Fonds, sie mussten die größten Abflüsse hinnehmen.

mehr ...

Berater

“Wir wollen Fußabdrücke in der Persönlichkeit hinterlassen”

Im Rahmen der Cash.-Serie “Recruiting 2018” sprachen wir mit Dirk Benz, Vorstandsmitglied Vertrieb bei Proventus, Hannover, über Karrierechancen in der Finanzdienstleistung und warum der Erwerb von Finanzwissen das A und O ist.

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R-Vertrieb: Schützenhilfe durch die Grünen

Die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen zur Rolle der BaFin im Rahmen der P&R-Insolvenz, wirft kein besonders gutes Licht auf die Prüfungspraxis der Behörde, hilft aber dem Vertrieb. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

Bindet der Mietvertrag auch den Ehepartner?

Wenn nur ein Ehepartner einen Mietvertrag unterschreibt, ist der andere nicht automatisch daran gebunden. Auch dann nicht, wenn sein Name im Mietvertrag genannt ist. Der Vermieter kann also nicht die Ehefrau verklagen, weil ihr Mann, der den Vertrag unterschrieben hat, keine Miete mehr zahlt. Dies entschied laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice) das Landgericht Stuttgart.

mehr ...