Anzeige
Themenseite Rente
>> Alle Themenseiten
Bericht: Fast jede zweite Altersrente unter 800 Euro

Bericht: Fast jede zweite Altersrente unter 800 Euro

Fast jede zweite Altersrente in Deutschland liegt einem Medienbericht zufolge unter 800 Euro im Monat. Dies berichteten die Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland am Donnerstag.

Reserven der Rentenversicherung füllen sich weiter

Reserven der Rentenversicherung füllen sich weiter

Die Reserven der gesetzlichen Rentenversicherung füllen sich dank der guten Konjunktur weiter. Bis Jahresende werde die Rücklage auf 34,8 Milliarden Euro wachsen – rund 1,4 Milliarden Euro mehr als Ende 2017.

Axa Deutschland-Report: “Babyboomer” zeigen sich frustriert

Axa Deutschland-Report: “Babyboomer” zeigen sich frustriert

Immer mehr Berüfstätige sorgen sich beim Gedanken an ihren Ruhestand. Wer schon Rentner ist, der berichtet häufig von einem Verlust an Lebensqualität. Währenddessen sinkt das Vertrauen in die Politik landesweit auf Tiefstwerte. Das und mehr geht aus dem aktuellen Deutschland-Report des Versicherungsunternehmens Axa hervor.

Kolumnisten auf Cash.Online

Wann ist eine Rentenberatung sinnvoll?

Wann ist eine Rentenberatung sinnvoll?

Das Rentenrecht ist für Laien kompliziert und unüberschaubar. Dies liegt an Gesetzesänderungen in der Vergangenheit, wie beispielsweise die Anhebung der Altersgrenzen für den Renteneintritt.

Gastbeitrag von Sabine Büchner, Deutsche Makler Akademie (DMA)

Neues Vorsorge-Tool vom GDV

Neues Vorsorge-Tool vom GDV

Der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat einen neuen Rentenrechner entwickelt, der die Kundenansprache beschleunigen soll. Versicherungsvermittler können das Vorsorge-Tool auf ihrer Website einbetten und grafisch anpassen.

Rentenkommission will Ergebnisse planmäßig im März 2020 vorlegen

Rentenkommission will Ergebnisse planmäßig im März 2020 vorlegen

Die Rentenkommission der Bundesregierung hat nach ihrer ersten Sitzung einen Abschlussbericht für März 2020 angekündigt. Zunächst seien am Mittwoch die Form der Zusammenarbeit und die Arbeitsplanung beschlossen worden, teilte das Gremium nach einer konstituierenden Sitzung mit. 

Rentenkommission startet – Vorschläge zur Zukunft der Alterssicherung

Rentenkommission startet – Vorschläge zur Zukunft der Alterssicherung

Zum Start der Rentenkommission der Bundesregierung fordert die IG Metall einen Kurswechsel in der Rentenpolitik. “Die Kommission muss liefern, um das Vertrauen in die gesetzliche Rente zu sichern”, sagte IG-Metall-Chef Jörg Hofmann der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Mehr Cash.

Mehrheit hat gedämpfte Erwartungen an die Rente

Mehrheit hat gedämpfte Erwartungen an die Rente

Ein Großteil der Deutschen erwartet, im Rentenalter mit wenig Geld auskommen zu müssen. Vier von fünf Beschäftigten gehen laut einer Umfrage im Auftrag des DGB davon aus im Alter “gar nicht” oder nur “gerade so” zurechtzukommen, wie die “Neue Osnabrücker Zeitung” berichtet.

Flexirente stößt auf großes Interesse

Flexirente stößt auf großes Interesse

Die sogenannte Flexirente stößt bei den Versicherten in Deutschland auf großes Interesse. Das sagte die Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung, Gundula Roßbach, der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Rentenpräsidentin für höhere Grundrente in Ballungsräumen

Rentenpräsidentin für höhere Grundrente in Ballungsräumen

Die Menschen in teuren Ballungsräumen müssen nach Ansicht von Rentenpräsidentin Gundula Roßbach mit mehr Unterstützung vor einem Abrutschen im Alter geschützt werden als auf dem Land.

Rentenpräsidentin fordert höheres Geldpolster

Rentenpräsidentin fordert höheres Geldpolster

Die Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung, Gundula Roßbach, hat vor finanziellen Engpässen der Rentenkasse gewarnt. “Die Mindestrücklage der Rentenversicherung sollte so ausgestaltet werden, dass sie uns jederzeit unterjährig Liquidität gibt”, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Bericht: Mehr als eine Million Anträge auf Rente mit 63

Bericht: Mehr als eine Million Anträge auf Rente mit 63

Knapp vier Jahre nach Einführung der Rente mit 63 hat die Zahl der Anträge die Millionenmarke übersprungen. Das berichtet die “Bild”-Zeitung am Donnerstag unter Berufung auf Angaben der Deutschen Rentenversicherung.

Nicht über 20 Prozent: Neue Reform soll Rente zukunftssicher machen

Nicht über 20 Prozent: Neue Reform soll Rente zukunftssicher machen

Bundesarbeits- und Sozialminister Hubertus Heil (SPD) verspricht Tempo bei den von Union und SPD geplanten Rentenreformen. Zwei Rentenpakte und ein umfassendes Rentenkonzept für die Zukunft will er in dieser Wahlperiode umsetzen. Um die Rente längerfristig abzusichern, fordert Bundesbankpräsident Jens Weidmann, den Renteneintritt an die wachsende durchschnittliche Lebenszeit anzupassen und damit hinauszuschieben.

Aktienorientierte Altersvorsorge ist Gebot der Stunde

Aktienorientierte Altersvorsorge ist Gebot der Stunde

Der Einsicht der Kanzlerin sollten konkrete nun Schritte folgen. Trotz der allgemeinen “Aktienmuffelei” der Bundesbürger sind dabei auch Initiativen zur Schließung der Rentenlücken durch Aktien sinnvoll.

Die Weirich-Kolumne

Merkel: Rentenreform eine der schwierigsten Aufgaben der Wahlperiode

Merkel: Rentenreform eine der schwierigsten Aufgaben der Wahlperiode

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wertet die geplante langfristige Sicherung der Rente in Deutschland als eine der kompliziertesten Aufgaben der laufenden Wahlperiode. 

IG Metall pocht auf steigendes Rentenniveau – Forscher warnen

IG Metall pocht auf steigendes Rentenniveau – Forscher warnen

Die IG Metall hat vor der Vorstellung der Rentenkommission der Bundesregierung ein steigendes Rentenniveau gefordert. Die Kosten hierfür müssten auf Arbeitgeber, Beschäftigte und öffentliche Haushalte aufgeteilt werden, sagte IG-Metall-Vorstandsmitglied Hans-Jürgen Urban der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 07/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Betriebsrente – Wandelanleihen – Ferienimmobilien – Family Offices

Ab dem 21. Juni im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Munich Re: Finanzvorstand Jörg Schneider übergibt an Christoph Jurecka

Nach mehr als 18 Jahren im Vorstand scheidet der bisherige Finanzvorstand der Munich Re,  Dr. Jörg Schneider, nach Vollendung des 60. Lebensjahres auf eigenen Wunsch am 31. Dezember aus dem Vorstand von Munich Re aus. Der Betriebswirt und promovierte Jurist ist der am längsten amtierende Chief Financial Officer (CFO) sowohl im deutschen Börsenindex Dax 30 als auch unter den großen europäischen Versicherungsunternehmen.

mehr ...

Immobilien

Kaufpreise bei Eigentumswohnungen ziehen weiter kräftig an

Seit Jahren kennen Immobilienpreise nur eine Richtung: Nach oben. Manch Beobachter fühlt sich an die “Preisblasen” erinnert, die vor zehn Jahren eine globale Finanzkrise auslösten.

mehr ...

Investmentfonds

Chancen im IT-Sektor

Die US-Wirtschaft wäre ohne den IT-Sektor bedeutungslos. Der Sektor hat den US-Aktienmarkt getrieben und macht mehr als ein Viertel des Marktes aus. Welche Gründe noch dafür sprechen, in Technologietitel aus den USA zu investieren: Gastbeitrag von Tine Choi, Danske Invest.

mehr ...

Berater

Roboadvisor in der Anlageberatung – Sie werden immer besser

Robo-Advisor von Fintech-Unternehmen oder Banken sollen die Anlageberatung beleben und Privatkunden eine komfortable Hilfe bei der Geldanlage bieten. Wie gut die digitalen Helfer sind, zeigt eine Untersuchung des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ), das im Auftrag des Nachrichtensenders n-t 17 Robo-Advisor-Lösungen von 15 Anbietern unter die Lupe genommen hat.

mehr ...

Sachwertanlagen

Fondsbörse warnt erneut vor “Lockangebot”

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG entrüstet sich erneut über ein Angebot, wonach den Anlegern der Kauf ihrer Fondsanteile weit unter dem Zweitmarktkurs angeboten wird. In diesem Fall ist die Diskrepanz besonders groß.

mehr ...

Recht

Erbbaurecht: Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks

Kommunen, Kirchen und Stiftungen vergeben häufig Erbbaurechte. Als “Eigentum auf Zeit” können diese gerade für junge Familien mit wenig Eigenkapital eine Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks darstellen. Die Hamburgische Notarkammer erklärt.

mehr ...