Anzeige
Themenseite Restrukturierung
>> Alle Themenseiten

Verlustreiche Sanierung – Vivacon liefert Geschäftsberichte nach

Die börsennotiere Immobilien-AG Vivacon hat ihre seit langem erwarteten Geschäftsberichte für die Geschäftsjahre 2008 und 2009 vorgelegt. Den weiterhin hohen Konzernjahresfehlbetrag von 51,1 Millionen Euro aus 2009 (Vorjahr: minus 139 Millionen Euro) führen die Kölner auf die Restrukturierungskosten zurück, die als Folge seit Ende 2008 währenden existenzgefährdenden Ergebnis- und Liquiditätsprobleme entstanden sind. Trotz einer weiter angespannten Liquiditätslage schreite die Sanierung Unternehmensangaben zufolge voran. 

IVG mit erfolgreicher Blitz-Kapitalerhöhung

Die Immobilien-AG IVG hat im Rahmen eines beschleunigten Platzierungsverfahrens 12,6 Millionen neue, auf den Inhaber lautende Aktien (Stückaktien) bei institutionellen Anlegern platziert. Die Aktien aus dieser eigenen Angaben zufolge deutlich überzeichneten Kapitalerhöhung um zehn Prozent wurden zu 6,90 Euro zugeteilt. Den Bonnern fließt ein Bruttoemissionserlös von rund 87 Millionen Euro zu, der zu zwei Dritteln der Restrukturierung sowie zu einem Drittel der Finanzierung eines Parkhauses dienen soll.

“Wir sind überall im grünen Bereich”

“Wir sind überall im grünen Bereich”

Der Dortmunder Initiator Dr. Peters hatte im vergangenen Jahr einiges zu tun, um seine Schiffsfonds wieder in ruhiges Fahrwasser zu bringen. Geschäftsführer Christian-Oscar Geyer im Cash.-Live-Interview zur aktuellen Lage und den Perspektiven für 2011. 

Kolumnisten auf Cash.Online

HCI Capital meldet Platzierungsergebnis 2010 und kündigt Vertriebsoffensive an

HCI Capital meldet Platzierungsergebnis 2010 und kündigt Vertriebsoffensive an

Das börsennotierte Emissionshaus HCI Capital, Hamburg, hat eigenen Angaben zufolge in 2010 gut 127 Millionen Euro Eigenkapital bei Anlegern eingeworben, fünf Millionen weniger als im Vorjahreszeitraum. Allerdings warten neue Schiffs- und Immobilienfonds in der Pipeline.

Kapitalerhöhung: FIHM vereinbart Restrukturierung

Kapitalerhöhung: FIHM vereinbart Restrukturierung

Das Münchner Fonds- und Immobilienhaus FIHM (ehemals SHB) hat sich mit seinen Fremdkapitalgebern auf eine Umwandlung der Finanzverbindlichkeiten in Eigenkapital geeinigt und eine Restrukturierungsvereinbarung getroffen. Das Unternehmen betrachtet seine Neuausrichtung damit als abgeschlossen.

Ineffiziente Vertriebssteuerung – jeder zweite Versicherer plant Restrukturierung

Ineffiziente Vertriebssteuerung – jeder zweite Versicherer plant Restrukturierung

Die Vertriebssteuerung in deutschen Versicherungen ist heutigen Marktanforderungen nicht gewachsen. Fast die Hälfte der Assekuranzen plant eine Reorganisation. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Studie der Management- und Technologieberatung Bearing Point. 24 deutsche Versicherer haben an der Befragung teilgenommen.

Vivacon verkauft Lurchis Heimstätte an Immovation

Die um Restrukturierung bemühte Immobilien-AG Vivacon (ISIN 000604 8911) hat das Salamander-Areal im baden-württembergischen Kornwestheim an den Anbieter von Genussrechten und geschlossenen Immobilienfonds Immovation Immobilien Handels AG veräußert.

Mehr Cash.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trendprodukt Fondspolicen – Aktien Europa – Zweitmarkt 2018 – Andrang auf Zinshäuser 

Ab dem 25. Januar im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Amazon: Klassische Versicherungsmakler unter Druck

Für seinen London-Standort sucht der Online-Versandhändler Amazon Fachpersonal im Bereich IT und Versicherung – und bereitet damit seinen Einstieg in den europäischen Versicherungsmarkt vor. Klassische Geschäftsmodelle geraten jetzt unter enormen Druck.

Gastbeitrag von Karsten Allesch, Deutscher Maklerverbund

mehr ...

Immobilien

Forderung nach bezahlbarem Wohnen und Bauen

Die BID Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland fordert die Politik dazu auf, das bezahlbare Wohnen und Bauen in den Fokus der Gespräche um eine mögliche Koalitionsbildung zu rücken.

mehr ...

Investmentfonds

BCA startet Service-Offensive in der Anlageberatung

Die BCA-Gruppe mit Sitz in Oberursel führt eine neue Serviceausrichtung für den Beratungsprozess ein. Mit einem umfassenden Einzelfondssortiment und fünf neuen Zielmarktmusterportfolios, bewährten Private-Investing-Strategien sowie einer aktuellen Robo-Advisor-Lösung sollen Berater jeden Anlegertyp effizient und erfolgreich betreuen können. 

mehr ...

Berater

Islamkonforme Bankgeschäfte wachsen auch in Deutschland

Die Nachfrage nach islamkonformen Bankgeschäften wächst. Die KT Bank, eine hundertprozentige Tochter der Kuveyt Türk Beteiligungsbank in Istanbul, hat nach eigenen Angaben rund 10.000 Kunden, damit sei das Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft.

mehr ...

Sachwertanlagen

Primus Valor meldet Fortschritte bei Beteiligungen

Primus Valor, das Emissionshaus für geschlossene Immobilienbeteiligungen mit Sitz in Mannheim, hat das Kommanditkapital ihres derzeit im Vertrieb befindlichen ImmoChance Deutschland 8 Renovation Plus (ICD 8) um zehn Millionen auf 60 Millionen Euro erhöht.

mehr ...

Recht

BFH-Urteil: Kosten für Dauertestamentsvollstreckung

Ob bei minderjährigen oder unerfahrenen Erben oder für die Fortführung eines Unternehmens: eine Dauertestamentsvollstreckung kann helfen, den Nachlass ordnungsgemäß zu verwalten. Was aber, wenn Erben die Kosten für die Vollstreckung steuerrechtlich geltend machen wollen?

mehr ...