Themenseite Ruhestand
>> Alle Themenseiten
Umfrage: Bundesbürger sparen mehr fürs Alter

Umfrage: Bundesbürger sparen mehr fürs Alter

Die Vorsorgebereitschaft der Deutschen nimmt zu: Einer Umfrage zufolge legen 43 Prozent regelmäßig einen Teil ihres Einkommens für das Alter zurück. Das sind immerhin 1,8 Prozent mehr als bei der letzten Befragung im Oktober 2010.

Arbeitszeitkonten: Alte Leipziger präsentiert neue Lösung für Mittelständler

Arbeitszeitkonten: Alte Leipziger präsentiert neue Lösung für Mittelständler

Die Alte Leipziger Lebensversicherung bietet kleinen und mittelgroßen Unternehmen (KMU) eine neue Lösung im Geschäft mit Lebensarbeitszeitkonten an. Mitarbeiter können Arbeitszeit oder -entgelt einbringen, um damit zu einem späteren Zeitpunkt eine bezahlte Freistellung zu finanzieren.

Studie: Altersvorsorge im Osten eher mau

Studie: Altersvorsorge im Osten eher mau

Knapp 40 Prozent der Ostdeutschen haben bisher keine Altersvorsorge getroffen. Nur Mecklenburg-Vorpommern hebt sich als einziges neues Bundesland positiv ab. Wie die Vorsorgesituation im Westen der Republik aussieht und bei wem sich die Deutschen beraten lassen, zeigt eine aktuelle Umfrage des IMWF Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung.

Kolumnisten auf Cash.Online

Union Investment: Vorstand Mansfeld scheidet aus

Union Investment: Vorstand Mansfeld scheidet aus

Dr. Wolfgang Mansfeld (59), Vorstandsmitglied der Union Asset Management Holding, wird zum 30. Juni 2011 in den Ruhestand wechseln. Mansfeld, seit 1994 im Führungsgremium der genossenschaftlichen Fondsgesellschaft, verzichtet damit auf eine weitere Amtszeit und wird seinen Vertrag bei Union Investment nicht verlängern, wie das Unternehmen mitteilt.

Nachwuchs: Berater mit Biss gesucht

Nachwuchs: Berater mit Biss gesucht

Mit besten Bedingungen und Perspektiven wirbt die Finanzdienstleisterbranche um ihren Nachwuchs. Doch: Findet die Branche ihn auch oder tappt sie in die demografische Falle? Wie binden Vertriebe und die Assekuranz den Nachwuchs? Cash. hat recherchiert.

Allianz-Deutschland-Vorstandschef Rupprecht wechselt in den Aufsichtsrat

Allianz-Deutschland-Vorstandschef Rupprecht wechselt in den Aufsichtsrat

Dr. Gerhard Rupprecht (61), Vorstandsmitglied der Allianz SE und Vorstandsvorsitzender der Allianz Deutschland, wird zum Jahresende in den Ruhestand gehen. Zum 1. Juli 2010 soll er Aufsichtsratsvorsitzender der Allianz Deutschland werden. Seine Nachfolge als Allianz-Deutschland-Vorstandschef übernimmt Dr. Markus Rieß (44).

BDRD: Frauen sparen zu wenig für ihren Ruhestand

BDRD: Frauen sparen zu wenig für ihren Ruhestand

Das Risiko, Opfer von Altersarmut zu werden, steigt mit einem längeren Leben. Das heißt, wenn die Vorsorge auf einen Zeitraum von zehn Jahren nach dem Renteneintritt mit 67 ausgelegt ist, müsste das ersparte Kapital sogar 20 oder mehr Jahre ausreichen.

Mehr Cash.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

High on wheels – Cannabis am Steuer

Der 20. April oder “420 Day” ist  für Cannabis-Fans ein Pflichttermin: Denn 420, 4:20 oder 4/20 (engl.: four-twenty) ist in den USA ein Codewort für den Konsum von Haschisch und Marihuana. Hierzulande können Kranke auf Kassenkosten Cannabis als Medizin erhalten und müssen nicht mit Sanktionen rechnen – wenn sie sich an die Vorgaben des Arztes halten und fahrtüchtig sind. Anders sieht es aus, wer zum privaten Vergnügen kifft.

mehr ...

Immobilien

9 Urteile zum Thema Haus, Garten und Co.

Über die langen Monate des Winters konnten es Garten- und Balkonfreunde kaum erwarten, dass sie wieder ihren Lieblingsort betreten können. Sie vermissten das Leben im Freien beziehungsweise – im Falle des Balkons oder der Loggia – fast im Freien. Nun ist das witterungsbedingt wieder möglich, aber damit häufen sich auch entsprechende Streitfälle.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

Rente mit 67: Für viele Deutsche steigt das Armutsrisiko

Höhere Altersgrenzen bei der Rente bedeuten nicht unbedingt späteren Erwerbsaustritt. Sollte der Arbeitsmarktboom nicht anhalten, drohen insbesondere Menschen mit geringer Bildung, prekärer Beschäftigung und niedriger Gesundheit große sozialpolitische Risiken. Warum die Politik jetzt handeln muss.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...