Themenseite Sachversicherungen
>> Alle Themenseiten
Sachversicherung: Besserer Schutz für den gewerblichen Transport

Sachversicherung: Besserer Schutz für den gewerblichen Transport

Verbesserte Leistungen, günstigere Beitrage, einfachere Tarifstruktur – die Continentale Sachversicherung hat ihre KuBuS Werkverkehrsversicherung überarbeitet. Erstmalig können Unternehmer, die Waren und Werkzeuge transportieren, zwischen zwei Absicherungen wählen: dem XL-Tarif mit bereits sehr gutem Schutz und der noch leistungsstärkeren Produktvariante XXL mit einer Allgefahren-Deckung.

E-Scooter im Straßentest: Die Bayerische sichert Feldversuch ab

E-Scooter im Straßentest: Die Bayerische sichert Feldversuch ab

Erstmalig in Deutschland versichert die Bayerische elektrobetriebene Kleinstroller. Hierfür hat das Unternehmen ein neues Haftpflichtkonzept entwickelt. Die sogenannten E-Scooter sind in Rahmen einer Testphase im fränkischen Bamberg mit Sondergenehmigungen auf den Wege nund Straßen im Einsatz.

Allianz: Es läuft im Sachgeschäft

Allianz: Es läuft im Sachgeschäft

Die Allianz-Versicherung  macht nach schwierigen Jahren auf dem deutschen Heimatmarkt wieder gute Geschäfte. Im vergangenen Jahr sind die Beitragseinnahmen auf 36,4 Milliarden Euro gestiegen, mit 5,5 Prozent ein Plus deutlich über dem Branchendurchschnitt. Das teilte die deutsche Landesgesellschaft von Europas größtem Versicherer am Mittwoch mit.

Kolumnisten auf Cash.Online

HDI bringt Privat-Haftpflichtversicherung mit modernem Deckungskonzept

HDI bringt Privat-Haftpflichtversicherung mit modernem Deckungskonzept

Die HDI Versicherung AG geht mit einer neuen Privat-Haftpflichtversicherung im Drei-Linien-Modell an den Start. Neben zahlreichen neuen Deckungserweiterungen gehören die private Nutzung von Hobby-Drohnen und Leistungen rund um Auto und Mobilität zum Leistungsumfang. Ein erweiterter Versicherungsschutz für Angehörige ergänzt das neue Tarifkonzept.

Tierkrankenversicherung: Notfallhilfe für Hund und Halter

Tierkrankenversicherung: Notfallhilfe für Hund und Halter

Hunde sind Familienmitglieder, Trostspender und vielfach der „beste Freund des Menschen.“ Problematisch wird es, wenn das Tier schwer erkrankt oder der Besitzer einen Unfall hat und sich zeitweise nicht darum kümmern kann. Für diesen Fall bietet die Helvetia mit PetCare nun eine neue Tierkrankenversicherung.

Die Hitliste der Autoknacker: Alle 30 Minuten ein Auto

Die Hitliste der Autoknacker: Alle 30 Minuten ein Auto

Autodiebe haben im vergangenen Jahr rechnerisch etwa alle 30 Minuten einen kaskoversicherten Pkw gestohlen. Nach dem neuen Kfz-Diebstahlreport des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) kamen im Laufe des Jahres 2017 insgesamt 17.493 Pkw ihren rechtmäßigen Besitzern abhanden.

 

Protect your stuff – Zurich bringt Hausratversicherung für Ersties

Protect your stuff – Zurich bringt Hausratversicherung für Ersties

Passend zum Studienbeginn hat Zurich die Initiative „Protect Your Stuff“ und damit eine einfache Methode zur Identifizierung und schnellen Absicherung von Lieblingsdingen im Haushalt junger Menschen entwickelt.

Mehr Cash.

Volkssport Versicherungsbetrug

Volkssport Versicherungsbetrug

Etwa jeder elfte Versicherungsnehmer hat seine Versicherung betrogen. Hochgerechnet haben etwa 2,4 Millionen Versicherungnehmer – neun Prozent –  nach eigener Aussage schon mal bewusst Falschangaben bei einem „Versicherungsfall“ gemacht. Dies ist ein Ergebnis der aktuellen Studie der Creditreform Boniversum GmbH „Versicherungen – Schadensfälle und Falschangaben“.

Gewerbe ohne Firewall: Gothaer erweitert Cyberschutz

Gewerbe ohne Firewall: Gothaer erweitert Cyberschutz

Die Gothaer erweitert ihr Angebot um zwei Cyberpolicen: Zum einen öffnet das Unternehmen seine Cyber-Police ab sofort für größere Gewerbekunden. Zum anderen steht das Produkt nun auch Neukunden im Industriesegment zur Verfügung.

Allianz: Parkschäden in Höhe von 2,1 Milliarden Euro vermeidbar

Allianz: Parkschäden in Höhe von 2,1 Milliarden Euro vermeidbar

Fast jeder zweite gemeldete Sachschaden in der Kfz-Versicherung ist ein Park- und Rangierunfall. Der damit verbundene Schadenaufwand ist enorm. Dabei könnten Parkschäden in Höhe von 2,1 Milliarden Euro vermieden werden.

Neodigital gewinnt Aon als Partner

Neodigital gewinnt Aon als Partner

Neodigital und Aon Deutschland werden künftig zusammenarbeiten. Ziel sei es, mit der Neodigital-Produktpalette und den damit verbunden Abschlussmöglichkeiten die digitale Transformation des Privatkundengeschäfts zu beschleunigen. Damit gewinnt der digitale Sachversicherer, der Anfang April erst seine BaFin-Lizenz erhalten hatte, einen der renommiertesten Versicherungsmakler Deutschlands als Partner.

Zielgruppe KMU: Chubb modernisiert Online-D&O-Versicherungslösung

Zielgruppe KMU: Chubb modernisiert Online-D&O-Versicherungslösung

Chubb hat das Online-Angebot zur Absicherung von Managerhaftungsrisiken (D&O) überarbeitet. Das aktualisierte D&O-Produkt bietet über eine neue Plattformtechnologie ab sofort einen noch effizienteren Angebots- und Policierungsprozess mit zusätzlichen Services und Schnittstellen. Der Versicherer möchte damit gerade auch kleinen und mittelständischen Unternehmen, Kapitalgesellschaften sowie Stiftungen und Vereinen, einfache und schnelle Versicherungslösungen anbieten.

Provinzial NordWest: Neue Kfz-Versicherung mit umfangreichem Leistungstuning

Provinzial NordWest: Neue Kfz-Versicherung mit umfangreichem Leistungstuning

Die Provinzial NordWest startet mit einem runderneuerten Kfz-Produkt in die Herbstsaison: Neben einem Leistungsupdate können die Kunden erstmalig zwischen zwei optionalen Zusatz-Paketen in der Kfz-Haftpflicht und der Kaskoversicherung wählen. Bemerkenswert: Die Erstattung des kompletten Kaufpreises bei Diebstahl oder Totalschaden – bei Gebrauchtwagen.

Gothaer bringt neue Jagdversicherung

Gothaer bringt neue Jagdversicherung

Die Wildschwein-Populationen hierzulande wachsen stetig. Und richten teilweise immense Schäden an in Feld und Flur an. Hinzu kommt die Furcht, dass die Afrikanische Schweinepest aus Osteuropa auf Deutschland übergreift. Aus dem Grund finden hierzulande vermehrt Bewegungsjagden auf Schwarzwild statt. Unerlässlich dabei: der richtige Versicherungsschutz für die eingesetzten Hunde. Deshalb bringt die Gothaer nun eine neue Bewegungsjagdversicherung auf den Markt.

 

Aon Marktreport 2018: Rechtliche Gefahren sind für Unternehmen oft größer als Betriebsgefahren

Aon Marktreport 2018: Rechtliche Gefahren sind für Unternehmen oft größer als Betriebsgefahren

Laut dem neuen Aon-Versicherungsmarkt-Report entwickeln sich die rechtlichen und regulatorischen Vorgaben in Deutschland zu einem der großen Haftpflichtrisiken. “Früher hatte man Angst davor, dass ein Feuer ausbricht. Heute hat man Angst vor Post vom Rechtsanwalt“, sagt Hartmuth Kremer-Jensen, Chief Broking Officer des globalen Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens Aon, bei der Vorstellung eines aktuellen Reports über den deutschen Versicherungsmarkt.

Universa verbessert Wohngebäudeversicherung

Universa verbessert Wohngebäudeversicherung

Die Universa hat ihre Wohngebäudeversicherung verbessert. In der Exklusivdeckung verzichtet sie jetzt bis zur Versicherungssumme auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit, bisher war dies auf 50.000 Euro begrenzt. In den Tarifvarianten Komfort und Kompakt wurde die Entschädigungsgrenze bei grob fahrlässig verursachten Schäden von 3.000 auf 50.000 Euro erhöht.

Feuerschäden: Welche Versicherung wann haftet

Feuerschäden: Welche Versicherung wann haftet

Durch den ungewöhnlich heißen Sommer ist es in Deutschland überall trocken. Daran haben die örtlich begrenzten Regenfälle kaum etwas geändert: Wie groß die Gefahren sind, hat der schwere Brand an der Bahnstrecke zwischen Köln und Bonn jüngst gezeigt. Doch wer haftet für etwaige Schäden, wenn es brennt. Arag-Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer erklärt, worauf Mieter und Eigentümer achten sollten.

Rating: Die fairsten Tierhaftpflichtversicherer 2018

Rating: Die fairsten Tierhaftpflichtversicherer 2018

Richtet das geliebte Haustier einen Schaden an, kann das im Ernstfall schmerzhafte finanzielle Folgen haben – die obendrein nicht von der Privathaftpflichtversicherung abgesichert sind. Bei welchen Anbietern erhalten Kunden von Tierhalter-Haftpflichtversicherungen den fairsten Service?

Kostenfaktor Tierarzt: Hundebesitzer fürchten finanzielle Schwierigkeiten

Kostenfaktor Tierarzt: Hundebesitzer fürchten finanzielle Schwierigkeiten

Es gibt rund 11,6 Millionen Hunde in Deutschland’s Haushalten. Damit zählen die Vierbeiner, nach den Katzen, zu den beliebtesten Haustieren. Und ihre Besitzer werden immer spendabler: Geht man von der durchschnittlichen Lebenserwartung für Hunde von zwölf Jahren aus, ist mit Gesamtkosten von 12.000 bis 17.000 Euro zu rechnen. Richtig teuer wird es, wenn die Tiere zum Arzt müssen. Was die Deutschen im Schnitt zahlen, hat die Gothaer im Rahmen einer repräsentativen Forsa-Studie nun ermitteln lassen.

GHV: “Tierversicherungen sind ein Wachstumsmarkt, der entsprechende Versicherungslösungen erfordert”

GHV: “Tierversicherungen sind ein Wachstumsmarkt, der entsprechende Versicherungslösungen erfordert”

Wie wirtschaftlich ist es für ein Versicherungsunternehmen, als Nischenanbieter in Segmenten wie Land- und Forstwirtschaft oder Tierversicherungen aktiv zu sein? Welche Herausforderungen bringen Klimawandel und Digitalisierung mit sich? Cash. sprach mit dem GHV-Vorstandsvorsitzenden Hans-Gerhard Coenen im zweiten Teil des großen Interviews über einen Markt im Umbruch und die Chancen, die sich für kleine Gesellschaften hieraus ergeben.

GDV zur Dürre: “Einen ähnlich hohen Schaden gab es zuletzt 2003“

GDV zur Dürre: “Einen ähnlich hohen Schaden gab es zuletzt 2003“

Die langanhaltende Dürre dürfte nach Einschätzung des Gesamtverbandes der Versicherungswirtschaft (GDV) in der Landwirtschaft für Schäden von mindestens zwei Milliarden Euro sorgen. Über die Folgen für die Landwirte und die Konsequenzen für die Argarversicherung äußerte sich nun Dr. Rainer Langner, Vorstandsvorsitzender der Vereinigten Hagelversicherung und Leiter der Kommission Sachversicherung beim GDV.

Die Haftpflichtkasse: Stefan Liebig wird neuer Vertriebsvorstand

Die Haftpflichtkasse: Stefan Liebig wird neuer Vertriebsvorstand

Die Haftpflichtkasse stellt die Weichen für die Zukunft: Stefan Liebig wird zum 1. Juni 2019 das Vertriebs- und Marketingressort vom langjährigen Vorstand Roland Roider übernehmen, welcher 2020 als Vorstandsvorsitzender auf Karl-Heinz Fahrenholz folgen wird. Damit werden frühzeitig die Weichen für einen fließenden Übergang sichergestellt.

Marktausblick SHU: Assekurata sieht Cyber-und Gewerbeversicherungen als Wachstumstreiber

Marktausblick SHU: Assekurata sieht Cyber-und Gewerbeversicherungen als Wachstumstreiber

Ertragsstark und auch 2017 auf Wachstumskurs: Laut dem Assekurata-Marktausblick wuchsen die Einnahmen der deutschen Schaden-/Unfallversicherer um 2,9 Prozent auf 68,2 Milliarden Euro (Vorjahr: 66,3 Mrd. Euro). Die ebenfalls leicht angestiegenen Versicherungsleistungen Höhe von inzwischen über 50 Milliarden Euro (Vorjahr: 49,3 Milliarden Euro) konnten die Versicherer überkompensieren.

Prokundo bringt neue Tierhalterhaftpflichttarife

Prokundo bringt neue Tierhalterhaftpflichttarife

Die Volkswohl Bund-Tochter Prokundo hat eine neue Tierhalterhaftpflichtversicherung (THV) auf den Markt gebracht: Neu sind dem Unternehmen zufolge nun Versicherungssummen bis zu 25 Millionen Euro. Zudem seien jetzt auch Schäden an privaten Mietwohnungen abgedeckt. Darüber hinaus wurde der Vierbeinerschutz verbessert. Damit sind auch die eigenen Ansprüche gegen Dritte besser abgesichert.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Feinschliff: Basler überarbeitet BU-Versicherung

Die Basler hat ihre Berufsunfähigkeitsversicherung in zahlreichen Details überarbeitet und verbessert. Man wolle bei Preis und Leistung ganz vorne mitspielen sowie Kunden und Vertriebspartner begeistern, lautet die Ansage des Versicherers.

mehr ...

Immobilien

Deutsche halten Wohneigentum durch Corona für attraktiver

Wohneigentum liegt im Trend – auch in turbulenten und ungewissen Zeiten. Für die Mehrheit der Befragten einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Fortis AG gewinnt Wohneigentum in Anbetracht der Corona-Pandemie und ihrer möglichen wirtschaftlichen Folgen zusätzlich an Attraktivität.

mehr ...

Investmentfonds

Inflation in Lauerstellung: Wann schlägt sie zu?

Mit viel Geld gehen die meisten Staaten gegen die Folgen der Pandemie vor. Rund 8.000 Milliarden US-Dollar sind bereits zugesagt, weitere Programme werden aufgelegt. Eigentlich ein optimaler Nährboden für Inflation. „Trotzdem sehen wir noch keine erhöhte Inflationsgefahr – sie wartet und lauert auf ihre Gelegenheit“, sagt Ivan Mlinaric, Geschäftsführer der Quant.Capital Management GmbH.

mehr ...

Berater

Kein Start der Grundrente ab Januar kommenden Jahres?

Wegen des hohen Verwaltungsaufwands hält die Deutsche Rentenversicherung einen Start der Grundrente im Januar 2021 für unrealistisch.

mehr ...

Sachwertanlagen

Reconcept: Viel Wind in Deutschland und Finnland

Die Reconcept Gruppe, Asset Manager und Anbieter ökologischer Kapitalanlagen, weist für das erste Quartal 2020 auf sehr gute Ergebnisse für ihre Windenergie-Investoren hin. Insgesamt sieht sich das Unternehmen im Branchentrend der Vermögensanlagen (inklusive andere Assetklassen).

mehr ...

Recht

Studie zur Grundsteuer: Bundesgesetz verstößt gegen die Verfassung

Das Gesetz zur Reform des Grundsteuer- und Bewertungsrechts verletzt nach Ansicht von Prof. Gregor Kirchhof, Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Finanzrecht und Steuerrecht und Direktor des Instituts für Wirtschafts- und Steuerrecht an der Universität Augsburg, das Grundgesetz. Die Gründe

mehr ...