Themenseite Schroder Investment Management
>> Alle Themenseiten
Schroders: Japans Aktien im Aufwärtstrend

Schroders: Japans Aktien im Aufwärtstrend

Im März 2011 wurde Japan von einem verheerenden Erdbeben heimgesucht – das viertgrößte, das weltweit jemals aufgezeichnet wurde. Ein Jahr später sind die Fortschritte des Landes bemerkenswert und der Aktienmarkt attraktiv.

Schroders bestimmt Insti-Chef

Schroders bestimmt Insti-Chef

Die Fondsgesellschaft Schroders hat Carlos Böhles (39) zum neuen Leiter ihres Geschäfts mit institutionellen Kunden in Deutschland und Österreich gemacht. Als Head of Institutional Business wird Böhles direkt an Achim Küssner berichten, Geschäftsführer der Schroder Investment Management.

Was heißt eigentlich komplex?

Was heißt eigentlich komplex?

Es gibt einen Unterschied zwischen „gut“ und „gut gemeint“, und das gilt auch für den Anlegerschutz. Das Rad einfach wieder zurückzudrehen, ist sicherlich nicht die richtige Lösung. Denn es schadet zuvorderst den privaten Kunden.

Kolumnisten auf Cash.Online

Live-Interview auf der DKM 2011 mit Achim Küssner

Live-Interview auf der DKM 2011 mit Achim Küssner

Live-Interview auf der DKM 2011 mit Achim Küssner, Schroder Investment Management.

Schroders: Mehr Anteilsklassen mit festen Ausschüttungen

Schroders: Mehr Anteilsklassen mit festen Ausschüttungen

Der britische Asset Manager Schroders bringt zehn neue Produkte mit festen Ausschüttungsmodellen an den Start. Dabei sind neben Rentenfonds auch Multi-Asset-Portfolios und ein Dividendenfonds.

Schroders holt JP-Morgan-Manager

Schroders holt JP-Morgan-Manager

Charles Neus (46) wechselt als Vertriebsdirektor für Versicherungen zum britischen Vermögensverwalter Schroders. Neus hat zuvor den Versicherungsvertrieb der Fondsgesellschaft JP Morgan Asset Management geleitet.

Regulierung allein reicht nicht aus

Regulierung allein reicht nicht aus

Nach der Lehman-Pleite und dem Madoff-Betrugsskandal musste etwas aufgeräumt werden in der Finanzwelt. Die Behörden in Europa reagierten zu Recht, doch nun ist Augenmaß gefragt.

Mehr Cash.

Schroders stärkt Frankfurter Vertriebsteam

Schroders stärkt Frankfurter Vertriebsteam

Der britische Vermögensverwalter Schroders rüstet sein Vertriebsteam in Frankfurt auf: Daniela Euchner ist ab sofort als Vertriebsassistentin für Publikumsfonds tätig.

Regulierung braucht Augenmaß

Regulierung braucht Augenmaß

Nach der Lehman-Pleite und dem Madoff-Betrugsskandal musste etwas aufgeräumt werden in der Finanzwelt. Die Behörden in Europa reagierten zu Recht, doch nun ist Augenmaß gefragt.

Gastkommentar: Achim Küssner, Schroders

IVG: Linker in die Geschäftsführung

Irmgard Linker (42), derzeit Geschäftsführerin der Schroder Investment Management sowie der Schroder Property Kapitalanlagegesellschaft, wird Mitte des Jahres 2011 in die Geschäftsführung der IVG Institutional Funds mit Sitz in Wiesbaden eintreten. Sie wird sich um das Rechnungswesen sowie die Bereiche Steuern, Controlling, Organisation und EDV kümmern.

Schroders verstärkt Vertriebsteam für Immobilienkunden

Der internationale Vermögensverwalter Schroder Investment Management baut sein Vertriebsteam am Standort Frankfurt weiter aus. Linda Walch wird ab sofort den Bereich Client Service verstärken und insbesondere für Immobilienkunden verantwortlich sein. Die Diplom-Betriebswirtin (BA) berichtet an Nicky Wagner, Vertriebsleiter Property bei Schroders.

Schroders macht Küssner zum Super-Geschäftsführer

Schroders macht Küssner zum Super-Geschäftsführer

Achim Küssner, Sprecher der Geschäftsführung der Fondsgesellschaft Schroder Investment Management für Deutschland, Österreich und die Benelux-Länder, wird ab sofort auch die Geschäfte in den Regionen Central Eastern Europe (CEE) & Mediterranean verantworten.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Zwei von drei Deutschen kennen den Neuwert ihres Hausrats nicht

70 Prozent der Bundesbürger können nach eigener Aussage den Neuwert ihres Hausrats nicht exakt beziffern. Zudem glauben nur 56 Prozent der Deutschen, gegen Schäden am Haus- oder Wohnungsinventar gut versichert zu sein. Das zeigt eine aktuelle bevölkerungsrepräsentative Umfrage des Hamburger InsurTech helden.de unter mehr als 1.000 Bundesbürgern.

mehr ...

Investmentfonds

ebase: Fonds werden bei der Anlage von Betriebsvermögen immer beliebter

Umfrage unter Firmenkunden der European Bank for Financial Services GmbH (ebase®) zeigt wachsende Nachfrage nach Investmentfonds für die Anlage von Betriebsvermögen – auch die ebase Vertriebspartner gehen überwiegend von zunehmendem Geschäft aus

mehr ...

Berater

Werden die Staaten den Zentralbanken folgen?

Geopolitische Spannungen, Sorgen um das weltweite Wachstum, eine Rezession im verarbeitenden Gewerbe und quasi stagnierende Unternehmensgewinne in diesem Jahr: An Gründen für Pessimismus an den Aktienmärkten mangelt es nicht. Ein Kommentar von Olivier de Berranger, Chief Investment Officer und Clément Inbona, Fondsmanager La Financière de l‘Echiquier.

mehr ...

Sachwertanlagen

„Gleich mehrere Megatrends“

Die United Investment Partners Group (UIP Group) ist zusammen mit einer Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) neu in den Markt der geschlossenen Publikums-AIFs eingestiegen. Cash. fragte den Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter Steffen Hipp
sowie Vertriebs-Geschäftsführer Matthias Graf nach den Hintergründen.

mehr ...

Recht

ifo Institut sieht Licht und Schatten im Klimapaket

Das ifo Institut sieht im Klimapaket Licht und Schatten. Die CO2-Bepreisung über Zertifikate sei der richtige Weg. Die Vorgabe von festen CO2-Preisen bis 2025 sei jedoch mit einem funktionierenden Zertifikatesystem unvereinbar. Ein Kommentar von Clemens Füst, Präsident des ifo Instituts.

mehr ...