Themenseite Schroder Investment Management
>> Alle Themenseiten
Schroders bestimmt Insti-Chef

Schroders bestimmt Insti-Chef

Die Fondsgesellschaft Schroders hat Carlos Böhles (39) zum neuen Leiter ihres Geschäfts mit institutionellen Kunden in Deutschland und Österreich gemacht. Als Head of Institutional Business wird Böhles direkt an Achim Küssner berichten, Geschäftsführer der Schroder Investment Management.

Was heißt eigentlich komplex?

Was heißt eigentlich komplex?

Es gibt einen Unterschied zwischen „gut“ und „gut gemeint“, und das gilt auch für den Anlegerschutz. Das Rad einfach wieder zurückzudrehen, ist sicherlich nicht die richtige Lösung. Denn es schadet zuvorderst den privaten Kunden.

Live-Interview auf der DKM 2011 mit Achim Küssner

Live-Interview auf der DKM 2011 mit Achim Küssner

Live-Interview auf der DKM 2011 mit Achim Küssner, Schroder Investment Management.

Kolumnisten auf Cash.Online

Schroders: Mehr Anteilsklassen mit festen Ausschüttungen

Schroders: Mehr Anteilsklassen mit festen Ausschüttungen

Der britische Asset Manager Schroders bringt zehn neue Produkte mit festen Ausschüttungsmodellen an den Start. Dabei sind neben Rentenfonds auch Multi-Asset-Portfolios und ein Dividendenfonds.

Schroders holt JP-Morgan-Manager

Schroders holt JP-Morgan-Manager

Charles Neus (46) wechselt als Vertriebsdirektor für Versicherungen zum britischen Vermögensverwalter Schroders. Neus hat zuvor den Versicherungsvertrieb der Fondsgesellschaft JP Morgan Asset Management geleitet.

Regulierung allein reicht nicht aus

Regulierung allein reicht nicht aus

Nach der Lehman-Pleite und dem Madoff-Betrugsskandal musste etwas aufgeräumt werden in der Finanzwelt. Die Behörden in Europa reagierten zu Recht, doch nun ist Augenmaß gefragt.

Schroders stärkt Frankfurter Vertriebsteam

Schroders stärkt Frankfurter Vertriebsteam

Der britische Vermögensverwalter Schroders rüstet sein Vertriebsteam in Frankfurt auf: Daniela Euchner ist ab sofort als Vertriebsassistentin für Publikumsfonds tätig.

Mehr Cash.

Regulierung braucht Augenmaß

Regulierung braucht Augenmaß

Nach der Lehman-Pleite und dem Madoff-Betrugsskandal musste etwas aufgeräumt werden in der Finanzwelt. Die Behörden in Europa reagierten zu Recht, doch nun ist Augenmaß gefragt.

Gastkommentar: Achim Küssner, Schroders

IVG: Linker in die Geschäftsführung

Irmgard Linker (42), derzeit Geschäftsführerin der Schroder Investment Management sowie der Schroder Property Kapitalanlagegesellschaft, wird Mitte des Jahres 2011 in die Geschäftsführung der IVG Institutional Funds mit Sitz in Wiesbaden eintreten. Sie wird sich um das Rechnungswesen sowie die Bereiche Steuern, Controlling, Organisation und EDV kümmern.

Schroders verstärkt Vertriebsteam für Immobilienkunden

Der internationale Vermögensverwalter Schroder Investment Management baut sein Vertriebsteam am Standort Frankfurt weiter aus. Linda Walch wird ab sofort den Bereich Client Service verstärken und insbesondere für Immobilienkunden verantwortlich sein. Die Diplom-Betriebswirtin (BA) berichtet an Nicky Wagner, Vertriebsleiter Property bei Schroders.

Schroders macht Küssner zum Super-Geschäftsführer

Schroders macht Küssner zum Super-Geschäftsführer

Achim Küssner, Sprecher der Geschäftsführung der Fondsgesellschaft Schroder Investment Management für Deutschland, Österreich und die Benelux-Länder, wird ab sofort auch die Geschäfte in den Regionen Central Eastern Europe (CEE) & Mediterranean verantworten.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Provinzial NordWest: Kerngesund und kraftvoll trotz Orkanschäden

Die Provinzial NordWest hat sich im vergangenen Geschäftsjahr 2018 erneut sehr erfolgreich als wachstums- und ertragsstarker Versicherungskonzern im Markt positioniert. Mit einem Anstieg der gebuchten Beitragseinnahmen um 3,4 % auf 3,46 Mrd. Euro wuchs der zweitgrößte öffentliche Versicherer deutlich über dem Marktdurchschnitt. Der Markt ist in der Schaden-, Unfall- und Lebensversicherung (inkl. Pensionskassen und Pensionsfonds) um 2,3 % gewachsen.

mehr ...

Immobilien

Immobilien: Wann der Käufer Schadensersatz fordern kann

Der vertragliche Haftungsausschluss ist kein Tor zur Narrenfreiheit: In seinem Urteil vom 9. Februar 2018 hat der Bundesgerichtshof geklärt, wann trotz eines vertraglich zugesicherten Haftungsausschlusses des Verkäufers ein Schadenersatzanspruch aufgrund von Sachmängeln bestehen kann (Az.: V ZR 274/16). Ein Beitrag von Philipp Takjas, McMakler

mehr ...

Investmentfonds

“Hoher Investitionsbedarf treibt die Kurse”

Aktien von Infrastrukturunternehmen gelten in Krisenzeiten als deutlich stabiler als der breite Markt. Warum das so ist und welche weitere Vorteile Investments in das Segment Infrastruktur bieten, erklärt Susanne Linhardt, Senior Portfolio Managerin Aktien bei Bantleon, im Gespräch mit Cash.

mehr ...

Berater

Erneut Kritik an der Grundrente durch die Union

Nach Überzeugung von CDU/CSU führt die Grundrente nach dem Konzept der SPD zu einer überproportionalen Besserstellung von Teilzeitbeschäftigten, bevorzugt Partnerschaften nach traditionellem Rollenmodell und sorgt für deutlich höhere Aufwertungen von Renten als im Koalitionsvertrag vorgesehen. Dies geht aus Berechnungen im Auftrag der Union hervor, die der Düsseldorfer “Rheinischen Post” vorliegen.

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R: Insolvenzverwalter holt Immobilien vom Gründer zurück

Im Insolvenzverfahren über das Privatvermögen des Gründers des Container-Anbieters P&R wurde die erste Gläubigerversammlung abgehalten. Der Insolvenzverwalter konnte demnach Vermögenswerte sichern – wohl nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

mehr ...

Recht

BVK: Provisionsdeckel frühestens ab März 2020

Der von der Großen Koalition geplante Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wird in diesem Jahr nicht mehr in Gesetzesform gegossen. Michael H. Heinz, Präsident des Bundesverbands deutscher Versicherungskaufleute (BVK), geht davon aus, dass das Gesetzesvorhaben nicht vor März 2020 umgesetzt wird. Das teilte er in einer Pressekonferenz des BVK in Kassel mit.

mehr ...